Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Mobbing, Krank Machen, Pyschisch Krank, Demütigen
Do_not_like
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

06.12.2009 um 18:58
Es ist ein Lernprozess, mit denen fertig zu werden bzw, sie zu ignorieren. @LichtZeichen stell dir einfach vor, es geht denen noch viel schlechter als dir und sie überspielen ihre Schwäche nur mit ihrer kränkenden Art. Das kann dir helfen. Sprich auch mit anderen darüber!
Warheads Vorstellungen sind ihm vielleicht hilfreich, für viele aber eher abstoßend.


melden
Anzeige

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

07.12.2009 um 02:16
@LichtZeichen
LichtZeichen schrieb:Also : Wieso meinen solche Menschen das Recht zu haben, anderen so weh zutun?
Weil sie selber geistig ziemlich schwach sind...


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

07.12.2009 um 07:44
@Mindslaver

Da muss ich dir Recht geben... die scheinen wohl wirklich nicht alle Latten am Zaun zu haben o_O


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

07.12.2009 um 08:38
Das allseits beliebte "Recht des Stärkeren".

Den meisten Menschen ist nun einmal bedauerlicherweise ein Machtstreben zu eigen, der Wunsch, andere zu dominieren und ggf. zu terrorisieren.
Jeder versucht, Grenzen auszuloten - die eigenen und die der anderen.
Wenn ich jemanden, zunächst vielleicht verbal, attackiere - und mein Opfer wehrt sich nicht, dann werde ich nachsetzen, und so meine eigenen Grenzen immer weiter hinausschieben und den anderen immer weiter einengen.
Das kann man schon bei Kindern in der Sandkiste beobachten, später in der Schule oder in Beruf und/oder Partnerschaft.

In einer Gruppe wird jeder versuchen, entweder der Gruppe seinen Stempel aufzudrücken, zumindest aber seinen Platz in dieser zu erkämpfen, zu behaupten und zu verbessern, und wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt.


So gesehen sind wir, ein paar Jahrhunderten "Zivilisation" zum Trotz immer noch die alten Affen.

Einst haben die Kerls auf Bäumen gehockt,
behaart und mit böser Visage.
Dann hat man sie aus dem Urwald gelockt
und die Welt asphaltiert und aufgestockt
bis zur dreißigsten Etage.

Da sitzen sie nun, den Flöhen entflohn,
in zentralgeheizten Räumen.
Da sitzen sie nun am Telefon.
Und es herrscht noch genau derselbe Ton
wie seinerzeit auf den Bäumen.

Sie hören weit. Sie sehen fern.
Sie sind mit dem Weltall in Fühlung.
Sie putzen die Zähne. Sie atmen modern.
Die Erde ist ein gebildeter Stern
mit sehr viel Wasserspülung.

So haben sie mit dem Kopf und dem Mund
den Fortschritt der Menschheit geschaffen.
Doch davon mal abgesehen und
bei Lichte betrachtet sind sie im Grund
noch immer die alten Affen.


(Erich Kästner)


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 12:44
Ich will hier wirklich keinen zu nahe treten...

Aber haben sich die "Opfer" schon mal gefragt, warum sie in der Opferrolle sind?
Woran liegt das?
Am Aussehen? An ihrer negativen Ausstrahlung? Ihrer Intelligenz? Ihrer Herkunft?
Es muß doch einen Grund geben, warum sie so leicht antastbar sind.


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 12:47
@victory


naja es gibts zwar dinge die man unterlassen sollte wenn man kein opfer werden will, aber es darf nicht sein dass sich jemand gedanken machen muss über seine
victory schrieb: An ihrer negativen Ausstrahlung? Ihrer Intelligenz? Ihrer Herkunft?
um kein opfer zu sein


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 12:57
@insideman

...meinst du nicht, das es wichtig ist herrauszufinden, warum jemand zum Opfer wird?
Wenn man es weiß, kann man sich doch besser schützen oder etwas dagegen tun, oder !?

P.s. Nur nebenbei, ich war nie ein Opfer...habe aber auch niemenden gemobbt, ganz im Gegenteil...ich habe mich bis jetzt, oft für die Schwachen eingesetzt


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:00
wie kannst du was gegen deine herkunft tun?

austrahlung .. sehr schwierig

intelligenz........ebenfalls sehr schwierig

was kann man tun um kein opfer zu werden ?


keine kelly family shirts anziehn, sich duschen, bissl pflegen, wenn das nicht reicht, dann ist man unschuldig :D


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:11
Selbstbewusstsein spielt da eine ganz große Rolle denk ich. Wird jemand mit nicht so viel Selbstbewusstsein gemobbt, dann kommt der vllt mal nich so gut weg. Leuten die da selbstbewusster sind fällt meist dann doch irgend en Spruch ein und komm gut weg.

Man sollte also auf jeden Fall selbstbewusster werden und daran arbeiten, zB Kampfsport. Bruce Lee hat übrigenz auch Kampfsport angefangen, weil er oft nach der Schule verprügelt wurde. Nur mal so am Rande :D


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:18
Wir hatten gerade gestern bei uns das Thema.
Eine sehr gute Freundin von mir, hübsch, intelligent und arbeitet mit einer Kollegin zusammen, die sie nur mobbt.
Meine Freundin ist dadurch so unsicher geworden, sie macht nur noch Fehler, kann diesen Zustand fast nicht mehr ertragen und schleppt sich wirklich gerade noch so zur Arbeit, um dann gefrustet nach Hause zu kommen.
Mein Rat war da: "Loslassen, was nicht gücklich macht"
Sie wird kündigen.
In ihren Fall ist es so, das die Chemie und Sympathie zwischen den Frauen nicht stimmt.
Die Andere ist schon lange bei dem Arbeitgeber und meine Freundin erst seit einem 3/4 Jahr...und sie ist zum Opfer geworden :(


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:22
@victory


war die andere ihre vorgesetzte ?

sonst kann ich mir persönlich nicht vorstellen , dass eine person alleine mich mobben könnte.

meist sind es ja gruppen, die einem das leben zu hölle machen können. hier ist man ja alleine gegen alle , und man benötigt schon ein selbstvertrauen marke insideman, um das zu bewältigen :D


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:43
@insideman
insideman schrieb:man benötigt schon ein selbstvertrauen marke insideman
...oder Victory :)

Meine Freundin hat zig Jahre in einer Detektei gearbeit, dort war sie glücklich, bis ihr Chef sie nicht mehr bezahlen konnte.
Gelernt hat sie ursprünglich Arzthelferin. Sie hat sich in einer Arzpraxis beworben, wo die andere Kollegin schon jahrelang gearbeitet hat.
Da sie aber schon so lange aus dem Beruf raus war, muß sie fast alles neu lernen und die andere Kollegin zeigt ihr nichts, sie redet nicht mit ihr und wenn, dann schreit sie nur rum, macht sie vor den Patienten runter usw.
Vor einem Jahr hätte meine Freundin ihr auf die Fresse gehauen ala Bruce Lee :)

...doch jetzt zittert sie, wenn sie über ihre Arbeit spricht


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:45
victory schrieb: ...doch jetzt zittert sie, wenn sie über ihre Arbeit spricht
ich auch ,aber nur weils draußen kalt wird :D


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 13:59
@insideman
mach dir warme Gedanken! :)


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 14:04
das gehört aber in nen anderen thread ;)


Diskussion: Warum wirkt Gewalt beim Sex auf Zuschauer?

@victory


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 14:09
@insideman

IoI

Aber ich denke, auch mit meiner Freundin, bin ich hier am Thema vorbei.
Obwohl mir einfach unklar ist, wie sie, gerade SIE in die Opferrolle gekommen ist.


melden
Liebster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 14:13
Ein einzelner Mensch ist niemals Schuld am Suizid eines Menschen, sowas zu sagen kann andere wieder sehr unter Druck setzen. Ein Suizid ist eher als abolute Absage zu verstehen und der Grund dafür liegt beim "Selbstmörder" selbst, nämlich dass er mit der Situation überfordert ist. Gut, wenn jetzt ein anderer einen Menschen über Jahre derart missbraucht, dass der irgendwann beschließt sich so zu entziehen, dann hat der schon eine Mitschuld, aber in erster Linie ist es die Entscheidung des suizidalen Menschen. Und sowas setzt auch in der Tat eine gewisse Bereitschaft dazu vorraus, eine Trennung etwa ist dann meist nur der Auslöser.


melden

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 14:15
@Liebster

falscher Thread?


melden
Liebster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 14:22
Nein. Die Erstellerin spricht in ihrer Eröffung u.a. von Menschen die andere in den Suizid treiben. Und das finde ich ganz schwierig so was zu sagen, eben weil das dann als Argument dienen kann gegen seine Bedürfnisse handeln zu müssen, z.B. in einer Partnerschaft mit einem depressiven Menschen, in der der Partner absolut untergeht.


melden
Anzeige

Wo nehmen sich Menschen das Recht her...

13.12.2009 um 15:43
Ich kann echt nicht verstehen warum sogar erwachsenen in ihrer arbeit andere personen mobben.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt