Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Andere Länder - andere Sitten

84 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Länder, Sitten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
knolle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 18:54
war leider zu schnell:

und wenn die amerikanischen Bürger ja alle von irgendwo anders her stammen, warum führen sie dann immer noch Kriege gegen ihre Ahnen?
Da drauf brauchen sie sich erst recht nicht allzuviel einbilden.

Aber das ist dann wohl der hochgelobte Patriotismus.

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 19:07
@knolle
Kann mittlerweile über Deine Verbohrtheiten herzlich lachen. -

Was meinst Du wohl wo unsere Ahnen überall herkamen und gegen alle wieder Kriege führten. DAS ist doch keine amerikanische Spezialität!

und wie üblich auf Einwände gehst Du nicht ein. Ich erwähnte den Patriotismus des jungen deutschen Reiches um Dir zu verdeutlichen, das es da vielleicht Parallelen gibt. Weil auch damals aus Bayern, Hessen, Schwaben, Sachsen, Preußen und was weiß nicht noch alles Deutsche gemacht werden sollten - da war eben Patriotismus angesagt bis zum abwinken!

Mann/Frau stärkt aber nicht den seines Landes, in dem der eines anderen Landes niedergemacht, oder ins lächerliche gezogen wird - das nennt man dann eher Chauvinismus!


melden

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 19:14
@knolle
....habe dort wirklich angst um meinen verstand! und darum, dass ich vielleicht "eingesperrt" werden könnte oder noch schlimmer, als hexe verbrannt zu werden! *gs*...

stepford wives?

Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.


melden
knolle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 19:16
@jafrael

diese Kriege haben vor über 60 Jahren stattgefunden, und seitdem sind wir normalen Europäer, und sonstige Ahnen der amerikanischen Bevölkerung mehr oder weniger friedlich. Vielleicht hast du insofern recht, als dass wir es nicht wären, wäre die Geschichte anders verlaufen.
So nach dem Motto: Wenn das Wörtchen wenn nicht wär.......

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 21:31
ich finde, ihr habt ja alle irgendwie recht.

besonmders erfrischend finde ich die meoinung der österreicher: das ist dann wirklich mal ein auß0ernstehender der den medien nicht so ausgesetzt ist...

interessanter gedanke, dass vielleicht mehr sympathie für sein land(ich drücke es ganz bewusst so aus) deutrschland in vielerlei krisen helfen würde. evtl gäbe es mehr selbstbewusstsein und tatendrang auch was politisches und wirtschaftliches vortwärtskommen angeht,oder?

aber ich bin mit dieser attitüde aufgewachsen. ein land definiert sich nur aus geographie und verfassung, ansich könnte die welt auxch eins sein. und das fände ich viel schöner. naiver wunschtraum seit meiner kindheit. da steckt irgendwie ein noch netterer einheitsgedanke hinter als im patriotismus...

ich finde patriotismus... in deutschland ist er seltsam. er passt nicht mehr zu uns.

beim fußnball schau ich mir auch andere länder an und so. klar, das land der dichter und denker... aber gutes und schlechtes hat jedes land geschaffen.

in amerika ist der patriotismus schon mehr als unappetitlich ... wenn tombär österreich so lieb hat, hat er auch recht:) ich mag deutschland auch, aber ich mag keine solchen unterschoiede machen, das führt zu intoleranz.

gibt aber regionale unterschiede: in schleswig-holstein wird nachts immer nur die hymne des bundeslandes geträllert*prust* ab da wirds dämlich. zumindest für einen, ders nicht anders kennt.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 21:35
achso: was ich nicht verstehe: sind kriege etwas worauf man sich was einbilden kann???????

ich meine, grade die amerikaner haben keinen grund zum patriotismus. es ist nicht ihr land eigentlich. ok nach der zeit... aber so respektlos die "natives" da behandelt werden, würd ich mir das gut überlegen an ihrer stelle. ich finde es zweifelhaft, seltsam und ohne berechtigung. wenn ihr das jetzt rafft was ich damit mein.

signaturen lenken irgendwie vom beitrag ab, find ich.


melden

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 22:07
@ningit
zum aussenstehender:
hab mal mit einem italiener geredet und als er erfahren hat das es mit dem Nationalstolz nicht so dolle hier ist, konnte er das gar nicht verstehen, er hat sich da regelrecht aufgeregt das man doch sein Land lieben müsse es ist ja schließlich deine Heimat, war schon sehr öhm lustig *g* jedenfalls merkt man doch an solchen einzelreaktionen das die Deutschen sich doch ruhig wieder ein bisschen mehr zu Deutschland bekennen können

..märkische Heide, närkischer Sand *träller* <--unsere Hymne ^^

wie geht die von schleswig-holstein?

Die Ameise hält das Glühwürmchen für ein großes Licht.


melden

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 22:20
moin

"Wir sind die Niedersachsen, sturmfest und erdverwachsen,
heil Herzog Widukind's Stamm "

als gebürtiger...

ich flieg im winter nach malaysia, da hacken die mir bestimmt den kopf ab
wenn ich n bisschen was zu kiffen hab

Andere Länder - andere Sitten, hehe

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung
_____________________________
unter vorbehalt neutral



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

21.08.2004 um 22:53
ich bin auch dafür, diesen thread auf andere länder auszudehnen, die usa sind schon etwas ausgelutscht :|
an manche sitten kann man sich nur schwer gewöhnen. z. b. das bäuerchen in manchen asiatischen ländern, das sich nciht selten zu einem ausgewachsnen bauern entwickelt :| da versuchen die eltern, einem gute manieren beizubringen und alles für die katz :|


melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 03:07
ne eigene landeshymne haben wir auch. die find ich textlich aber eher lächerlich. insbesondere deshalb, weil ne landeshymne MEINER MEINUNG NACH im dialekt gesunken werden sollte. tja.... dem is im falle von vorarlberg aber leider ned so. was soll´s. die hymne wurde von bilgeri und köhlmeier getextet und is mehr zum spass gemacht worden. das hindert die vorarlberger aber ned drann, dass jeder den text auswendig kann *g*

Dort, wo die Wälder sinnlos rauschen
wo manchmal blühet der Verstand
wo Hirsche auf den Brunftschrei lauschen
nur dort ischt unser Heimatland

Oft waren wir schon in der Ferne
sogar bis Lindau kamen wir
dort standen wir am Ufer gerne
viel schöner ischt das ufer hier

Oho Vorarlberg (bergl berg)
bischt zwar als Land ein Zwerg
(zwerglzwerg)
klein aber oho
holodrio

Deinem schönsten Schatz
dem Sauerampfer
deinr Textilinduschtrie
deinem stolzen Bodenseedampfer
widmen wir diese Melodie

nicht zu vergessen deine Kühe
und deine süßen kleinen Fraun
die du pflegscht mit aller deiner Mühe
wollen wir das Lied anvertraun

Oho Vorarlberg ...

Jodler: Holleraggi Dolleraggi Ahiozollerraggi...
Roll roll roll Rolladen, Zwirnsfaden Leberbraten usw.

Wir wollen nebenbei erwähnen
daß es 320.000 Vorarlberger gibt
und uns kommen fascht die Tränen
weil ein jeder dich so liebt

Wenn wir dereinst die Äuglein schließen
ein Glöcklein klingt im Abendrot
dann sollen keine Tränen fließen
oh Vorarlberg Pfüt Gott

Oho Vorarlberg ...


melden
knolle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:01
Und hier was ganz anderes:

als ich 15 war, hat mein Vater ägyptische Studenten zu uns nach Hause eingeladen. Wir haben mit denen schon Weihnachten und dann Neujahr gefeiert, nach deutscher Art eben.

Ja und dann kam mein Geburtstag.
Da standen 5 Ägypter vor der Tür und jeder brachte mir ein kleines Geschenk aus seiner Heimat mit.
Nur einer, der hatte einen grösseren Karton in der Hand, aus dem ich dann ein paar Schuhe ausgepackt habe.

Ich war über diese Schuhe etwas erstaunt. Habe mir dann aber nicht weiter den Kopf zerbrochen.

Ein paar Tage später, wir hatten zwei Studenten zum Abendessen eingeladen, musste einer auf die Toilette, er redete auf den anderen ein, mit ihm rauszugehen. Ich fand das sehr amüsant. Und als ich nachfragte, warum er nicht mit mir im Zimmer bleiben wolle, drückte er sehr schüchtern herum, bis er dann sagte, wenn man verlobt sei, dürfe man nicht mit einem Mädchen alleine bleiben. Ich sagte, ach, du bist verlobt? Worauf er, Nein ich nicht.
Ach, Ali ist verlobt, war meine Schlussfolgerung.
Nein, der ist auch nicht verlobt!

Ja wer denn dann, wollte ich wissen, worauf er sehr ernst meinte:
Na du!

Ich? Ja mit wem denn, davon weiss ich ja gar nichts!

Nun, schliesslich klärte sich alles auf:
Die Schuhe, die ich zu meinem Geburtstag von Sami bekam und die ich ahnungslos angenommen hatte, waren mein Einverständnis zur Verlobung!

Tja, so kann es gehen.
Wenigstens hat mich mein Vater nicht für ein paar Kamele an den Mann bringen wollen.

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:11
hahaha ..schmunzel*...ist das echt war....klasse...;-)

welcome in dallastown....


melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:27
seh ich auch so, andere länder andere sitten....

--- IGNORE PSI ---


melden
knolle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:33
@korbendallas
wenn mir das nicht selbst passiert wäre, wüsste ich es nicht!
aber ich habe erstens den jungen mann nicht geheiratet und
zweitens niemehr schuhe von irgendwem angenommen. gs*

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:35
wie konnten diese ägypter von einer deutschen in deutschland annehmen, dass sie über diese schuhkiste bescheid wisse?!? :| na, haben die schuhe denn wenigstens gepasst? :| und wie bist du den typen wieder losgeworden? hast du ihm das herz gebrochen? :|


melden
knolle Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:41
@yo

der hat meine schwester erst mal gefragt, was man an einem deutschen geburtstag so macht! und weil er scheinbar in mich verliebt war, hat er sie, die ahnungslose, auch noch gefragt, welche schuhgrösse ich habe.
sicher, waren damals hochmoderne schwarze "stöckelschuhe" aus schrumpfleder. und sooo bequem! passten wie angegossen.

ich habe ihn dann "zur rede gestellt" und ihm erklärt, dass man in deutschland das mädchen oder die frau erst mal fragt, ob sie ihn denn wolle.
habe gesagt, ich sei noch viel zu jung (15 jahre) und er könne die schuhe gerne wiederhaben.
wir haben erst mal alle herzlich darüber gelacht und später hat er meine schwester geheiratet, ohne schuhgeschenk.

Ein Kaktus der läuft ist ein Igel!


melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:49
wie jetzt? wenn mir also ein ägypter ein paar schuhe schenkt bin ich verlobt? naja so anderst ist das bei uns ja auch nicht, unsere männer verschenken nur ringe!

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! (Dieter Nuhr)

Es ist die ganze Gottverdammte Kirchengeschichte: Misch-masch aus Irrtum und Gewalt...(JWvG)



melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:49
lol...gg.....der hat dann deine schwester geheiratet..hihi...so ein schlawiner

welcome in dallastown....


melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 19:51
jou... man nehme was man bekommen kann... ;)

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! (Dieter Nuhr)

Es ist die ganze Gottverdammte Kirchengeschichte: Misch-masch aus Irrtum und Gewalt...(JWvG)



melden

Andere Länder - andere Sitten

22.08.2004 um 20:00
schuhe zu verschenken!! schöne neue schuhe zu verschenken! wer will noch mal, wer hat noch nicht? nur heute und nur bei mir! greifen sie zu meine damen! so eine gelegenheit bietet sich nie wieder! *lach*


melden