Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fair Trade

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Kleidung, Nahrung, Handel, Produkte

Fair Trade

02.08.2010 um 13:45
Hallo lieeeebe Gemeinde. :D

"Durch den Kauf von Faitrade-Produkten hat jeder Mensch die Chance unsere Welt ein Stück gerechter zu machen."

Hm...eigentlich müsste dieser Satz ja schon für sich sprechen, aber da ich speziell die Aufmerksamkeit derer darauf lenken wollte, die bis jetzt noch nicht über dieses Thema nachgedacht haben, denke ich doch noch ein wenig Informationen über dieses Thema verbreiten zu müssen.

Die Kosten dieser Produkte sind über den Weltmarktpreis angesetzt.
Die Fairhandelsbewegung konzentriert sich hauptsächlich auf Waren, die aus Entwicklungsländern in Industrieländer exportiert werden. Fairer Handel umfasst landwirtschaftliche Erzeugnisse ebenso wie Produkte des traditionellen Handwerks und der Industrie und weitet sich zusehends auf neue Bereiche wie den Tourismus aus. Angeboten werden fair gehandelte Produkte in Naturkost- und Weltläden sowie in Supermärkten und in der Gastronomie.
Achtet ihr selbst denn darauf, ob etwas aus fairem Handel kommt?
Wenn ja, bei was achtet ihr darauf?

Interessiert euch die Ausbeutung die in der Welt vor sich geht?

Wollt ihr euch bei solchen Produkten...wirklich noch über den Preis beschweren?


Ab an die Tasten.


melden
Anzeige

Fair Trade

02.08.2010 um 13:56
Achtet ihr selbst denn darauf, ob etwas aus fairem Handel kommt?

Ding Dong, wir leben im Kapitalismus, da ist nichts mit fair, auch wenn man dir das noch so gut suggerieren versucht!


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:03
@martialis

Find ich aber sehr freundlich von dir, dass du mich auf dieses mir bis jetzt im Verborgenen gebliebene Faktum hinweist.
Vielen Dank für die äusserst brauchbare Information!

Aber...immerhin kann man sich bei FairTrade zumindest ein kleines Stückchen sicherer sein, dass die Ausbeutung nicht im Übermass vorangeht.


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:06
@KoMaCoPy

Wo bekomme ich denn die Produkte? In den Discountern wahrscheinlich nicht ... sind die mit einem bestimmten Siegel versehen?


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:07
@KoMaCoPy

Will dich nicht enttäuschen, sorry.
KoMaCoPy schrieb:Aber...immerhin kann man sich bei FairTrade zumindest ein kleines Stückchen sicherer sein, dass die Ausbeutung nicht im Übermass vorangeht.
Warte ab, bis das Geld zur Neige geht. Dann können sie garnicht anders.
Gefällt mir auch nicht, ist aber nun mal das System!


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:08
@Cathryn

Also soweit ich weiß gibt es die schon in ein paar Discountern, auf Anhieb fallen mir jetzt Lidl und Netto ein, glaube ich...
Da gibts dann aber auch nur ein paar Produkte wie Kaffee


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:10
Wobei "Fair" und "Discounter" eigentlich schon nicht kompatibel ist... :)


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:12
@Cathryn

Mitdemda.

mg64623,1280751150,453px-FairTrade-Logo.svg

Also...Edeka, Lidl, Aldi...und Reformhäuser sowie Bioläden.
Iz ziemlich verbreitet.
Die letzten Jahre haben die sich auch nen Kult daraus gemacht, die Produkte mit gaaanz großen Preistafeln [der roten oder...gegebenfalls grünen] zu betonen.


@martialis

Geld zur Neige geht...hm...
Es wird doch täglich neues gedruckt. Nicht gewusst?
Ausserdem gibt es ziemlich kreative bewusste Menschen die immer Wege finden.
Oder wem soll das Geld ausgehen?
Mir/dir/Staat?
Ich glaub das kann noch ein Weilchen dauern.


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:14
@KoMaCoPy

Naja dann wird das Hungerproblem in der dritten Welt ja Gott sei Dank bald Vergangenheit sein.


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:20
@martialis

Hab ich hier zu ner Spendenaktion aufgerufen oder...was soll der Aufruhr?
*Kopfschüttel*
Hungerproblem...

Trink lieber deinen Ausbeuterkaffee weiter.


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:21
Ich finde die ganze Idee toll und wuerde hoffen, dass es laengerfristig Erfolg hat, fuerchte aber dass das hier:
martialis schrieb:Naja dann wird das Hungerproblem in der dritten Welt ja Gott sei Dank bald Vergangenheit sein.
dennoch nicht mehr in unserem Leben eintritt. :(


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:24
Soley schrieb:Da gibts dann aber auch nur ein paar Produkte wie Kaffee
stimmt, und der kaffee muss auch nicht unbedingt teurer sein als der herkömmliche. ich hab so einen zusammenschraubbaren espressokocher. der espressokaffee dafür mit dem fairtrade-siegel kostet sogar weniger als der von lavazza, segafredo&co, und ist sogar bio und sieht so aus -->

mg64623,1280751862,MH Espresso gemahlen web bio ft

kann ich nur empfehlen!


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:24
@KoMaCoPy

Hab ich hier zu ner Spendenaktion aufgerufen oder...was soll der Aufruhr?
*Kopfschüttel*
Hungerproblem...


Hast du nicht. Es geht dich ja auch nichts an. Verstehe schon^^


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:25
@richie1st

Preis ist eine Sache ... aber wie sieht es aus mit Qualitaet/Geschmack?


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:26
KoMaCoPy schrieb:Trink lieber deinen Ausbeuterkaffee weiter.
Wie gut, dass ich GAR KEINEN Kaffee trinke :D
richie1st schrieb:kostet sogar weniger als der von lavazza, segafredo&co,
Das hätte ich nicht gedacht.
Muss auch ehrlich sein, hab mir diese FairTrade Produkte noch nicht näher angeschaut im Laden. Müsste ich mal im Supermarkt schauen, was die so haben und dann Preise vergleichen.


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:28
@Cathryn
wie gesagt:
richie1st schrieb:kann ich nur empfehlen!
...nicht nur des preises wegen ;)


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:31
@Soley

Ein klarer Vorteil.

Preise vergleichen kann nie Schaden.
Beispielsweise würde ich niemals mehr für etwas mehrfach in Plastik verpacktes zahlen, als wenn es nur einfach verpackt und dann vorzugsweise in Papier bekommen kann.

Etwas Umweltbewusstsein an den Tag zu bringen schadet nie.
:)



@martialis

Aber dich...ne?


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:33
@KoMaCoPy

Solltest dir nich persönlich aufem Schlipps getreten fühlen.
Wenn man aber Werbung für eine "faire Firma" macht, kommen solche Fragen in mir auf, Entschuldigung.


melden

Fair Trade

02.08.2010 um 14:34
KoMaCoPy schrieb:Beispielsweise würde ich niemals mehr für etwas mehrfach in Plastik verpacktes zahlen, als wenn es nur einfach verpackt und dann vorzugsweise in Papier bekommen kann.
Stimmt, so handel ich auch. Hat vielleicht noch nicht mal etwas damit zu tun, dass ich dem Moment über unsere Umwelt nachdenke, sondern dass ich für mich persönlich gerne auf zu viel Müll verzichte :)
Leider scheinen nicht viele Leute so zu handeln...


melden
Anzeige

Fair Trade

02.08.2010 um 14:38
es findet extrem viel ausbeutung in den anbauländern statt, ganz besonders aber auf kaffee- u. kakaoplantagen in form von kindersklaverei. das geht so nicht. deswegen möchte ich mit meiner kaufentscheidung nicht ausbeuter wie nestlé oder kraft foods (milka) finanzieren...
Soley schrieb:Wie gut, dass ich GAR KEINEN Kaffee trinke
es gibt bestimmt auch fairtrade-tee ;) aber es lohnt sich wirklich sich damit mal zu befassen...


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hassliebe?44 Beiträge
Anzeigen ausblenden