Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Starrende Menschen

369 Beiträge, Schlüsselwörter: Starren, Unangenehm, Angucken

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:08
am schlimmsten sind rentner die einem beim einparken anstarren


melden
Anzeige
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:11
Wenn mich jemand anstarrt frage ich immer:
"Na, Adlerauge hast du etwas Tolles entdeckt?"

Die meisten schämen sich dann und schauen schnell weg, andere fangen laut an zu lachen ^^


melden

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:14
Cesair schrieb:am schlimmsten sind rentner die einem beim einparken anstarren
Oh ja :(
Seit ich mein erstes Auto an ner Strassenlaterne entlanggeschrammt habe, habe ich etwas Bammel vorm einparken...
Und das da Leute stehen bleiben und sich denken "Oh geil, ne Frau beim einparken. Das wird lustig", da bin ich immer fix und fertig.
Ich kann einparken aber das die da mit so nen fiesen Grinser stehen :(


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:31
Ich lebe seit sechs Jahren in Zentralasien, da starren einen grundsätzlich Alle an. Deswegen stört es mich mittlerweile eher nicht mehr.


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:38
ICh denke.. das viele Menschen es nciht merken.., das sie starren..

Wenn mich Jemand anstarrt.. lächle ich einfach.. meist wandern die Blicke dann verschämt weg.. oder ich bekomme ein Lächeln zurück ;)


melden

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:40
Ich werde irgendwie fast immer angestarrt... dann starre ich zurück, bis der andere weg sieht.


melden

Starrende Menschen

24.09.2012 um 12:46
Ich starre dann meistens zurück, verdrehe die Augen oder ziehe ne Augenbraue hoch. Das hilft eigentlich immer.

Was ich gar nicht ausstehen kann ist, wenn mir jemand den Rücken mit seiner Starrerei durchbohrt. Ich spürs eigentlich jedes Mal. Ihr?


melden

Starrende Menschen

24.09.2012 um 13:52
Ihr seid ja alle lieb XD
Also ich werde wirklich agressiv davon und höre mich innerlich immer schon in meinem Kopf schreien:"Herrgott nochmal-WAS IST???"

Beste Taktik-zurück starren-und ja,das kann ich laaaaange....


melden
Saihttammi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

24.09.2012 um 14:34
Schlimmer als Menschen die starren, finde ich solche die sich sofort angestarrt fühlen. Hab es schon oft erlebt, grade bei jüngeren Menschen, dass man teilweise fast aggressive Reaktionen bekommt, wenn man sie nur wenige Sekunden ansieht.

Richtiges Starren ist natürlich nervig. Ich bin aber der Meinung, dass man sowas einfach abkönnen muss wenn man sich in der Öffentlichkeit bewegt. Diese Spießigkeit ist da auch typisch deutsch. Überall müssen hohe Zäune, Gardinen und sonstige Sichtschutz-Vorrrichtungen her. Mich persönlich nervt diese Mentalität... ist doch viel schöner alles "offen darzulegen". Aber gut, jedem das seine.

Dass ich tagträume und dabei zufällig jemandem genau in's Gesicht "sehe", ist mir auch schon einige Male vorgekommen.


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 03:07
@darkylein

Im bezug auf deinen Nachbarn - Vllt. is er pervers oder findet dich hübsch oder solches... Weiss man nicht. Ich hatte mal n Chinesischen Nachbarn der mir gerne beim Umziehen zugesehen hat. Hatte damals kein Rollo dran,da der erst nach meinem Auszug eingebaut wurde. Und ich zog mich da ganz in Gedanken aus und grad als ich meinen Bh runter getan hab, sah ich das der die ganze Zeit rüberglotzt. Ich bin natürlich total erschrocken und hab die Arme vor meiner Brust verschränkt. Und bin dann sozusagen abgetaucht,hab die vorhänge zugezogen. xD So ein blöder spanner ey... ich wette der hat nicht nur des eine mal gespannert.Dachte der is nich da weil gegenüber alle Lichter aus waren. Oo

Lüstlinge die! Naja vor spannenden nachbarn is man nie sicher denk ich^^

Und ich mag es auch nicht angestarrt zu werden, dann denk ich immer : Was ist mit mir? hab ich irgendwo n popel oder was? komm mir dann immer ultrablöd vor,und muss mich konzentrieren woanders hin zu sehen.


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 04:25
Cesair schrieb am 24.09.2012:am schlimmsten sind rentner die einem beim einparken anstarren
Hatte letztens auch so einen. Der ist tatsächlich stehengeblieben mit seinem Stock und meinte dann ich würde mit meinem Auto über die Bordsteinkante hinausragen. Ganze zwanzig Zentimeter von der Stoßstange waren das. Wie will man denn sonst parken? Meine Güte... Auszucken könnte ich bei sowas.


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 04:39
@22aztek
Jaja die lieben Rentner, die starren am ungeniertesten. Vor einigen Monaten habe ich meine praktische Führerscheinprüfung gemacht und musste rückwärts einparken(würg) und genau dann kommen zwei Opis und stellen sich direkt neben das Auto und starren mich an;)
Sowas verunsichert natürlich, aber ich habs trotzdem geschafft. Unglaublich solche Leute, ich hoffe ich werde nicht so wenn ich alt bin.

Manchmal habe ich auch "Blackouts" und starre vor mich hin, aber meistens passiert das wenn ich alleine bin.


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 04:48
@Höhlenforscher

In dem Zusammenhang muss ich noch kurz was erwähnen. Ist schon länger her... ich wollte gerade einparken, als mitten auf dem einzigen freien Parkplatz eine ältere Dame (im Rentenalter) mit Einkaufstüten stand. Als sie mich gesehen hat, hat sie einfach wo anders hingeguckt und ich stehe da, halb eingeparkt, halb auf der Fahrbahn. Habe sie noch angewunken, hat aber nichts gebracht... also habe ich die Hupe kurz angetippt... und da ist die gute Frau zusammengebrochen. Ich sofort raus um zu helfen, die Rettung verständigt... das ganze Programm.
Und jetzt pass auf: es hat sich herausgestellt, dass ihr Sohnemann sie dort "abgestellt" hat, um ihm den Parkplatz freizuhalten, während er sein Auto holt. Die Dame ist schlicht ohnmächtig geworden, weil sie mit der Situation nicht klar kam. Und dann wird sie auch noch angehupt.^^ Sowas habe ich auch noch nie erlebt.

Ihr ging es danach übrigens wieder gut. ;)


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 04:54
@22aztek
Haha das ist ja unglaublich, die Situation war wohl zu stressig für die Dame. Hast sie ohnmächtig gehupt, sowas kannte ich auch noch nicht:)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

02.10.2012 um 10:43
.. wennmich wer anstarrt, schau ich mal als erstes wo der hinschaut :D vielleicht ist ja was interessantes hinter mir vielleicht schaut der mensch ja dorthin, wenn mir aber wer auf der straße hinterherstarrt :D soll er, :P mir drängd sich da nur der gedanke auf "man muss ich interressant sein"

ansonsten schau ich demonstrativ zurück und frag ob ich der person vielleicht irgendwas sucht und ob ich weiterhelfen kann.


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 14:31
Entweder starre ich zurück, winke, oder ich frage "Ist irgendwas?".
Wobei ich auch manchmal starre, wenn Leute interessant sind. :D


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 14:44
Wer zuerst wegschaut hat verloren.....anstarren ist auch eine "art" des Kräftemessens und daher fühlt man sich unwohl wenn man der Meinung ist, das jemand einen "anstarrt".... Auch wenn es dem gegenüber gar nicht bewusst ist, das er es tut.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

02.10.2012 um 15:21
Mich starrt keiner an - hab schon richtig Komplexe!

Denn entweder schaut man ganz normal freundlich, interessiert, flüchtig oder garnicht,
aber anstarren - wüsste nicht, wann ich das bemerkt hätte. Ist das vielleicht auch nur
Einbildung oder Wunschdenken vieler? Und auch beim Einparken starren mich keine Opis an.
Vielleicht, weil ich's kann! ;-)


melden

Starrende Menschen

02.10.2012 um 15:41
@ramisha
Hey, mittlerweile kann ich auch einparken;)
In der Fahrprüfung so angestarrt zu werden ist nicht gerade eine Förderung der inneren Ruhe und macht mich wuschig...


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Starrende Menschen

02.10.2012 um 15:44
@Höhlenforscher
Tschuldigung, hab glatt überlesen, dass das während der Fahrprüfung war.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Siegeswillen38 Beiträge
Anzeigen ausblenden