weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Internetbekannschaften

442 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Internetbekannschaften

Internetbekannschaften

02.11.2010 um 23:31
Aber.. Was ich grade so überlege...

Mir kann es genauso passieren, wenn ich irgendwo in einer Disco jemanden kennen lerne..
Das ist dann, in den meisten Fällen, auch der erste Kontakt.. Und das könnte auch in die Hose gehen.

Ist doch eigentlich dasselbe.


melden
Anzeige

Internetbekannschaften

02.11.2010 um 23:36
@dog

wobei es dinge gibt, die im realen leben nicht passieren können.
Aktuell in den Medien ist ja mal wieder ein Fall, wo ein Mädchen ermordet wurde, von einem, der sich im Inet als Frau ausgegeben hatte.
[x] auszuschließen.


melden

Internetbekannschaften

02.11.2010 um 23:39
@Kovu
Na gut.. Das kann man natürlich ausschließen...

Aber so im allgemeinen kann es im realen Leben ;) auch passieren.


melden

Internetbekannschaften

02.11.2010 um 23:40
@dog

ich verstehe, was du meinst - aber im internet sollte man allgemein vorsichtig sein.
aber da stimmst du mir höchstwahrscheinlich zu ;)


melden

Internetbekannschaften

02.11.2010 um 23:51
@Kovu
Da sollten Dir alle zustimmen ;)


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 08:08
Das Internet ist EINE Möglichkeit, Menschen kennen zu lernen, wie Kneipe, Disco, Kino, Theater, VHS, Sportverein, Bus, Bahn oder Supermarkt.

Nicht die EINZIGE.


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 10:02
Kovu schrieb:...aber im internet sollte man allgemein vorsichtig sein...
Nicht im Internet sollte man vorsichtig sein, sondern immer, wenn man mit fremden Menschen zu tun hat. Das soll natürlich kein Aufruf zur Paranoia werden, aber eine gewisse Portion Verstand sollte man sich schon bewahren - egal wann und wo. Gefahr auf einem kleinen Bereich des Lebens zu beschränken macht die anderen nur umso gefährlicher.


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 14:55
Weiss man doch:

mg67332,1288792503,x2460

Zum Thema Vertrauen erzähle ich meinen Kindern immer gern die folgende Lehrgeschichte:

Der Vater ermuntert seinen Sohn (oder seine Tochter) ganz hoch auf einen Baum zu klettern. "Du musst keine Angst haben. Wenn Du fällst, fange ich Dich auf!" Das Kind kommt ganz oben im Baum an, und der Vater sagt zu ihm: "Nun spring, ich fang' Dich auf." Das Kind springt, der Vater macht einen Schritt zur Seite und das Kind schlägt hart auf dem Boden auf. Als es sich blutend und weinend erhebt, spricht der Vater: "Merke Dir, mein Kind: Im Leben darf man niemandem trauen. Nicht mal dem eigenen Vater!"


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 15:16
@Doors
Die Frage, welche sich hier stellt ist, ob der Schaden, den man mit sowas anrichten kann, den Lerneffekt aufwiegen würde. Ich für meinen Teil denke, dass das eher nicht der Fall ist. *kopfschüttel*


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 15:19
@Vandroij

Zwischen dem Erzählen der Geschichte und dem tatsächlichen Praktizieren besteht allerdings noch ein gewisser Unterschied.


Ich halte es aber für durchaus richtig, seine Kinder zum Misstrauen zu erziehen. Im Zweifelsfalle ist Misstrauen nämlich lebensrettender als Gutgläubigkeit.


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 15:37
Ich hoffe doch sehr, dass man den von mir geäußerten Zweifel auf die Erzählung und nicht aufs Praktizieren des Ganzen bezog. ^^

Sicher hast Du Recht, wenn Du sagst, dass Misstrauen im Zweifelsfall lebensrettend sein kann.
Auf der anderen Seite steht jedoch die Tatsache, das Eltern die einzigen Wesen auf der Welt sind, denen ein Kind vom Tag seiner Geburt ein ausnahmsloses und uneingeschränktes Vertrauen entgegen bringt. Wenn eben jene zwei Wesen dieses Urvertrauen zerstören, was denkst Du, was sich daraus alles entwickeln kann? Da lehre ich mein Kind doch lieber auf die umständliche Tour, dass es Vertrauen erst schenken darf, wenn die Zeit zeigt, dass dies ohne größere Gefahr möglich ist.


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 16:00
@Vandroij


Bislang sind alle drei Kinder, 32, 12 und 10, recht unauffällig.


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 16:09
@Doors
Ich sagte ja auch kann. Bei manch einem mag dein Beispiel vielleicht Anklang finden. Von daher finde ich es schon wichtig, sich dessen bewusst zu sein, dass die Wahrscheinlichkeit eines ungewollten Ergebnises alles andere als zu vernachlässigen ist.

Natürlich spielt es eine große Rolle, zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Umständen man solche Geschichten erzählt. Nur nicht jeder denkt das ganze unbedingt auch zu Ende.


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 21:16
eine meiner freundinnen habe ich im internet kennen gelernt und das auch nie bereut. ansonsten kenne ich andere nur vom chatten und diskutieren, nicht persönlich und das ist auch ok so...das eine ist das chatten, das andere rl und da hab ich genug freunde :D


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 21:23
ich habe ein nettes aber doch erschreckendes spiel für euch...

die seite www.superchat.at wurde hier ja schon glaube ich ein paar mal erwähnt...
man kann sich auch als gast mit eigenen namen einloggen.
macht das mal, loggt euch als weiblich ein mit nen girly name oder so, aber im allgemeinen chatt....

das brutale daran ist, ich mache das manchmal um dann die die mich anscheinend wirklich wollen (also so erwachsene männer) beim operator die gerade da sind zu melden und um sie kicken zu lassen. meistens wenn ich dann in einen chatt drinnen bin, überheufen sich nur die privaten dialog fenster....
einfach nur krank sowas... ein teil springt zwar ab wenn ich sage ich bin 15 oder so, aber ein teil bleibt da und will sex oder so.
abartig, schaut doch mal selbst und erkennt das wahre grauen von superchat.

ist das irgendwie in ordnung das ich sowas hier reinschreibe^^?
dann bearbeite ich es und schreib was komplett anderes sein


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 21:45
wie meldet man im superchat wen? da sind echte pädis!


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 22:06
Wieso existieren solche Chats noch, wenn es klar ist, das diese Fehler da sind?


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 22:17
@dog
da sagst du was^^


melden

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 22:22
Na weil die Mods die oberpädophilen sind...


melden
Anzeige

Internetbekannschaften

03.11.2010 um 22:23
ich bin von diesem chat mehr als schockiert..da werd ich jagen^^


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
27 Jahre Unschuldig23 Beiträge
Anzeigen ausblenden