weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Praktikum, Praktika, Praktikant

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:38
@Jofe

du bist ein freier mensch! du willst geld vom staat, dann musst du dich auch seinen vorgaben beugen - du kannst aber auch auf der strasse leben und löwenzahnsalat essen - keiner hält dich!


melden
Anzeige

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:40
@Repulsor

ja schlimm das es regeln und vorgaben gibt, wer zwingt dich eine prüfung ablegen zu müssen - haben sie dir schon erzählt, dass du für dies dann auch noch privat und in deiner freizeit, dafür büffeln musst?? schlimm, schlimm, böse welt......


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:43
Jofe schrieb:wenn Man Mitglied im Club "Agentur für Arbeit" ist
Die Agentur fuer Arbeit sollte immer nur Plan B sein, in erster Linie sollte man sich selbst um einen Job kuemmern. Und wenn der nicht gefunden wird, vielleicht mal an eine Neuorientierung denken?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:44
@tekton
Warum ein Halbes Jahr? 3 Wochen reichen voll aus um zu erfahren, wie es hier so läuft.^^
Und das blöde ist, die Praktikumsplätze werden zugewisen! - Jeder soll doch selbst eins aussuchen, wo er interessen, aber nein, man vermiest einem die Motivation.


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:45
@Repulsor

So leid es mir tut, aber wenn du irgendwann einmal ins Berufsleben einsteigst, wirst auch nicht DU entscheiden, in welcher Firma du tatsaechlich anfangen wirst, sondern die Firma wird sich fuer dich entscheiden. Und ob das dann die ist, die du wolltest, steht auf einem anderen Blatt.

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, vergiss das bitte nicht!


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:46
@tekton
Ich hab nichts gegen lernen, das tu ich sogar gerne, Bildung hat bei mir hohe priorität, aber ein 6 Monatiges Praktikum ist übertrieben, wo man 6 Monate lang immer den selben scheiss machen muss! - Keine Abwechslung! - Ich freu mich immer, auf die nächste Schulphase.^^


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:47
@Repulsor
Repulsor schrieb:Warum ein Halbes Jahr? 3 Wochen reichen voll aus um zu erfahren, wie es hier so läuft.
Ah ja, dass kannst Du mit Deiner tiefgreifenden Erfahrung also schon beurteilen?!
Repulsor schrieb:Und das blöde ist, die Praktikumsplätze werden zugewisen!
Sei froh, dass man Euch die Stelle auch noch auf dem Silbertablett vorsetzt - kannte welche die mussten ein Praktikum ableisten und haben keine Stelle gefunden, die hatten erst ein Problem....


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:49
@Cathryn
Cathryn schrieb:Die Agentur fuer Arbeit sollte immer nur Plan B sein, in erster Linie sollte man sich selbst um einen Job kuemmern.
Habe da Gott sei dank nichts (mehr) mit zu tun!

Habe aber weiter oben aber schon mal was zum Thema geschrieben!

Beitrag von Jofe, Seite 1
Beitrag von Jofe, Seite 1

Leider ist (zumindest in der Region, in der Ich lebe) der Arbeitsmarkt ziemlich am Boden!

Da nehmen viele Leute alles an Chancen wahr, die Sie kriegen können!!

Und leider nutzen viele (zum Glück nicht alle) Firmen dies auch Schamlos aus!! :(


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:49
@Repulsor

Ich habe in meinem Leben so ca. 6 Jahre als Praktikant und Werkstudent gearbeitet (dabei aber immer ein ordentliches Gehalt verhandelt - mein Motto war immer "Ich will hier eigentlich arbeiten und nicht zusehen!" - hat immer gezogen) - glaub mir, dass ist erst der Anfang bei Dir :}


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:52
@Repulsor

Komm mal zu mir ein Praktikum ableisten - hehehe - Du hast die Hölle noch nicht gesehen :}

Bekommst einen Bürostuhl... ach was geht auch im stehen, direkt neben dem Kopierer!


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:55
Repulsor schrieb:wo man 6 Monate lang immer den selben scheiss machen muss! - Keine Abwechslung
Dann freu dich schon mal auf's Berufsleben. Da kannst du dann 10 Jahre lang jeden Tag das gleiche machen ...


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:56
@Cathryn

10 Jahre? Im schlimmsten Fall bis zur Rente, wenn es dann noch eine gibt!!


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:56
Jofe schrieb:Leider ist (zumindest in der Region, in der Ich lebe) der Arbeitsmarkt ziemlich am Boden!

Da nehmen viele Leute alles an Chancen wahr, die Sie kriegen können!!
Gerade in so einem Landstrich wuerde ich ueber eine Selbstaendigkeit nachdenken. Wenn die Leute dort so arbeitswillig sind, koennte das funktionieren ...


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:57
@tekton

Naja, der Deutsch wechselt ja in der Regel alle 10 Jahre den Arbeitsplatz ;)


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 11:58
@Cathryn

Ja das vielleicht schon, aber nicht unbedingt den Beruf^^


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 12:02
@Cathryn
Cathryn schrieb:Dann freu dich schon mal auf's Berufsleben. Da kannst du dann 10 Jahre lang jeden Tag das gleiche machen ...
Kommt drauf an, WAS ich da machen werde. Wenn ich meinem Berufswunsch zum Informatiker nachgehe mit dem Ziel Game oder Simulation - Entwicklung, dann hab ich nichts dagegen. Ist für mich ein sehr interessanter Bereich.^^


@tekton
Vergiss es. Welchen Berufszweig bist du?


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 12:03
@Repulsor

Bin am Bau :) - kannst auch zum Steine kloppen kommen :}


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 12:04
@tekton
Das verstößt gegen das Jugendarbeitsschutzgesetzt.^^


melden

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 12:04
@tekton

Das ist auch wieder richtig. Allerdings habe ich hier jeden zweiten Tag auch Bewerber sitzen, die gern einen neuen Beruf erlernen moechten, ob das nun aber daran liegt, dass sie in ihrem alten Beruf keinen Job mehr finden oder ob sie einfach etwas Neues machen wollen, kann ich nicht sagen.

Ich kann nur jedem raten, sich den Beruf, den er sich ausgesucht hat, waehrend des Praktikums GUT anzusehen und eventuell umzulenken, wenn er feststellt, dass das doch nichts fuer ihn ist.

Wir haben hier einen Azubi, der seit Wochen nicht erscheint. Auf Anrufe reagiert er schon gar nicht mehr, die Krankenscheine, die versprochen waren, kamen nie. Ich will ihm wirklich die Chance geben, weiter zu machen, aber irgendwann wird das nicht mehr moeglich sein. Er hat wirklich schon ZU VIEL verpasst, um ueberhaupt noch den Anschluss zu finden. Die anderen gehen naechsten Monat zur Pruefung und er kennt noch nicht einmal die Grundlagen. Was soll ich denn mit ihm machen? Wenn er tatsaechlich festgestellt hat, dass seine Wahl der Ausbildung falsch war, sollte er mir das besser mitteilen, anstatt sich zu verkriechen. Immerhin ist es seine Zukunft und nicht meine, die auf dem Spiel steht. :(


melden
Anzeige

Praktikanten? YES - die kann man ausnutzen.

24.11.2010 um 12:07
@Cathryn

Das sind genau die, die dann später dem Staat die Schuld an ihrer Misere geben - so einen kannst Du vergessen, da stimmt die Grundeinstellung schon nicht - nicht heute und morgen wird sie auch nicht besser sein. Menschen ändern sich nicht grundlegend.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden