Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sinnlose Ängste

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 16:53
Hallo liebe Allmy Mitglieder!
Ich bin eine neue Nutzerin dieses Forums, bzw seit längerem stille Mitleserin der vielen (und vielfachen) Diskussionen.
Mein Problem ist folgendes:
Ich habe unnötige und sinnlose Ängste vor stupiden Gegenständen, Wörtern und Farben!
Zum Beispiel hasse ich es das Wort "Hydraulik" zu benutzen, ich kann weder erklären warum, noch einen Zusammenhang zwischen dem Wort und irgendwelchen Erlebnissen herstellen.
Außerdem gibt es bestimmte Gelb-Töne, vor denen ich wahrhaft ANGST habe.
Lacht mich aus, aber es ist die Wahrheit: Zuhause bei uns gibt es Dosen mit Deckeln die mich an eine Sonne erinnern. Ich kann sie nicht anfassen, ich fühle mich unwohl dabei.
So verrückt es auch klingt.
Vielleicht liegt es daran, dass ich an Synästhesie "leide", obwohl mir das nichts ausmacht.
Ich habe immer Zusamenhänge zwischen Tönen, Farben und Wörter bzw Zahlen usw.

Ich will mich auch nicht als "verrückt" oder "anders" darstellen, wie es hier ja oft bei einigen Usern der Fall ist, nur habe ich die Frage, ob es jemandem ähnlich geht.
Grüße, Caulerpa.


melden
Anzeige

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:01
Beim Thread Titel musste ich in erster hinsicht daran denken, das es um die Sinnlosen Ängste der Menschen geht, die Angst vor etwas haben, von dem sie eigentlich wissen das es keinen Grund dafür gibt.

Wie zum beispiel Geister, der Dunkelheit und anderen sachen, die wir uns eigentlich einreden.

Ich habe eine macke ,den letzten Rest aus Trinkflaschen nicht zu trinken^^


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:03
@Caulerpa_T
Caulerpa_T schrieb:Zum Beispiel hasse ich es das Wort "Hydraulik" zu benutzen
Wenn du davor Angst hat...warum schreibst du es dann?


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:04
Immer das gleiche erstellen einen Thread und verschwinden dann wieder


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:08
@marco23:

Hat vielleicht Angst vor den Antworten, gehört wohl auch zur typischen Verhaltensweise bei
Synästhesie, wie ich soeben nachgelesen habe....


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:10
@Zekol
Zekol schrieb:Hat vielleicht Angst vor den Antworten, gehört wohl auch zur typischen Verhaltensweise bei
Synästhesie, wie ich soeben nachgelesen habe....
Dann darf man den TE,ja keine Fragen stellen :(


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:17
Naja, das kann u.U. schon etwas schwierig werden - aber ich bin gewillt zu helfen, wenn ich kann.....

N´Kumpel von mir hatte ähnliche Ängste...der Typ - ein Kerl wie ein Kleiderschrank hatte Angst vor nem´Handbesen...aber nur, wenn man den Besen verkehrt herum gehalten hat ( mit dem Borsten nach oben ) und damit auf ihn zugegangen ist - der hat gequiekt wie ein abgestochenes Schwein und ist gerannt wie Ben Johnson in seinen besten Zeiten.

Der hat auch vieles an " guten Ratschlägen" versucht, aber geholfen hat so gut wie nix.
Erst als er ne Therapie belegte hatte er das im Griff....er hat erzählt, das er ganz behutsam an Handfegern " heran geführt wurde" - die " Prüfung" die er sozusagen bestehen musste war das Rasieren von einem Dutzend Handbesen - die musste er ratzekahl scheren - runter mit den Borsten bis auf´s nackte Holz.....

Erst da hat er begriffen,das er mächtiger, also stärker ( innere Stärke ) ist als alle Handbesen dieser Welt - und seitdem hat er´s im Griff......


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:19
@Caulerpa_T


Vielleicht solltest du das Thema ändern in " unbegründete Ängste"....zwecks besseren Verständnisses, und Vermeidung von Mißvsterständissen ( um nicht zu schreiben
" Vera.schung" )

Z.


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:25
Nachtrag zum " Handbesen-Beitrag":

Es dürfte wohl feststellen, das dies ein sehr heikles Thema ist. Diese Ängste mögen für Außenstehende völlig " unbegründet" erscheinen, den Betroffenen ist´s aber damit bitterernst, weil diese Ängste eben in ihren tiefsten Inneren "verankert" sind.
Ein wirkungsvolles Angehen dürfte wohl nur möglich sein, wenn man deren Ursprung ( eventuell Traumatisierung in der Kindheit ) kennt. Das wiederrum dürfte der job eines Fachmanns sein - keineswegs irgendwelcher Laien.....

Ob eine Behandlung notwendig ist oder nicht, würde ich persönlich u.a. davon abhängig machen, in wie weit diese Ängste meine Alltagstauglichkeit beeinträchtigen / einschränken.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:34
@Zekol
Die Geschichte hat mich gerührt,das mit deinem Freund freud mich das er die Angst überwunden hat....hast vollkommen recht die Innere Zählt.

Und deswegen@Caulerpa_T
Caulerpa_T schrieb:Außerdem gibt es bestimmte Gelb-Töne, vor denen ich wahrhaft ANGST habe.
Streiche deine ganzen Wände in der Wohnung Gelb an.....und lass ein Tonband laufen mit die Wörter die dir Angst machen, Tag und Nacht....dann besiegst du die Angst wie der Freund von @Zekol geschafft hat.

Ich wünsche dir viel Glück dabei

*daumen druck*


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:37
@Zekol
Wie Lange hat dein Freund gebraucht bis er die Angst überwunden hat ?


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:39
@Caulerpa_T
hatte mal längere angst vor der farbe rot,da mir an silvester ein handtuch angebrannt ist durch eine wunderkerze.jedes mal wenn ich schlafen gagangen bin,mussten etliche dinge aus meinen zimmer raus die rot waren ;)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:41
@Legion4
Legion4 schrieb:Ich habe eine macke ,den letzten Rest aus Trinkflaschen nicht zu trinken^^
Beim Mexikanischen Tequila ist das der beste,da ist nämmlich der Wurm drin


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:49
@marco23:

Der war insg, 16 Wochen auf Thera - in Hessen / Nähe F-Furt a. M. - in einer psychosomatischen Klinik......

Einen Haken hatte sie Sache allerdings:

Als er raus kam von der Thera, hatte er zwar keine Angst mehr von Handbesen, allerdings vor Scheren und Rasierklingen......ist ja auch kein Wunder, sooft wie er sich geschnitten hatte, beim Besen " scheren" .....naja, entsprechend sieht er jetzt aus - lange Haare bis über die Schultern, und nen´Vollbart wie Rübezahl persönlich.
Das macht aber kaum was aus, er ist selbstständig - Zimmermann....da passt das Aussehen zum Beruf.....


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:54
@Caulerpa_T
Noch eine Frage....dann isst auch keine Eiern...wegen das Eigelb ?


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 17:57
Bananen? Granatäpfel?

Bezieht sich diese Angst wirklich auf alles, was gelb ist?

Was ist mit dem Gelblicht der Ampel?

Oder mit Kindern in gelben Regenmänteln ( " Ölzeug" )???


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 18:00
@Zekol
Das bezieht sich auf alles was Gelb ist....Gelbe Blumen ,Gelbe Paprika


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 18:01
@marco23:

Okay - danke.


melden

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 20:51
Caulerpa_T schrieb:Vielleicht liegt es daran, dass ich an Synästhesie "leide", obwohl mir das nichts ausmacht.
Wollts grad vorschlagen, aber du weißt es ja schon ;)


melden
Anzeige
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 21:19
vielleicht eine angst aus einer längst vergessenen zeit?


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt