Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sinnlose Ängste

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

24.12.2010 um 21:34
Entschuldigt meine späte Antwort, immerhin ist heute Heiligabend und ich hatte keine Zeit mehr gefunden!
marco23 schrieb:Noch eine Frage....dann isst auch keine Eiern...wegen das Eigelb ?
Nunja, SO ist es auch nun wieder nicht. Wie schon erwähnt gibt es nur bestimmte Töne, die ich nicht gut finde.

Den Vorschlag sich der Angst zu stellen, bin ich schon längst nachgegangen, aber irgendwie hilft es nichts.
kaszimo schrieb:vielleicht eine angst aus einer längst vergessenen zeit?
Da ich an soetwas nicht glaube, schließe ich das aus. Wär natürlich aber auch eine Idee.


Ich weiß nicht, ob ich das mit dem zitieren hinbekommen hab, aber entschuldigt mich, falls es so ist! ;)


melden
Anzeige

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 02:57
@Caulerpa_T
Schmeckst Du gelegentlich Farben und denkst an Gerüche?


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 03:25
Zwangsneurose. Da wird dir ein Facharzt mehr helfen können, als ein Allmyuser.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 11:29
Caulerpa_T schrieb:Ich weiß nicht, ob ich das mit dem zitieren hinbekommen hab, aber entschuldigt mich, falls es so ist!
doch doch, ich fühlte mich jetzt sogar angesprochen. mhm :D


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 12:12
magaziner schrieb:Schmeckst Du gelegentlich Farben und denkst an Gerüche?
@magaziner

Nein, aber ich ich höre Farben und verbinde Charaktereigenschaften mit Farben.
Mit Gerüchen ist eigentlich gar nichts bei mir los.
kaszimo schrieb:doch doch, ich fühlte mich jetzt sogar angesprochen. mhm
@kaszimo

Ich bitte um Verzeihung, ich glaube diesmal ist es besser ;)


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 12:31
@Caulerpa_T
es ist ganz einfach. Farben, Gerüche, bestimmte Wörter, Klänge... beeinflussen unsere Emotionen und Gefühle. In der Werbemanipulation eine Selbstverständlichkeit.

Wenn du also an Synästhesie "leidest", die dir sonst ja gar nicht mal so unangenehm ist,
dann ergibt das bei dir auf der gegenüberliegenden Harmonie-Skalenseite unbewusste Konflikte in der Wahrnehmungsverarbeitung.

Schrilles, Lautes, Agressives, Disonanzen.....

Mach Dir das bewusst und du kannst leichter mit dem Phänomen Angst umgehen.


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 14:44
@nocredit

Ganz genauso sehe ich das auch!
Diese Wiedesprüche im Kopf sind einfach da und man muss damit leben.

Ich bin etwas erleichtert, dass einige ähnliche Situationen kennen und ich mir nicht dumm vorkommen muss.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 15:52
@Caulerpa_T
nein, du musst dir überhaupt nicht dumm vorkommen. Du bist mit Sicherheit eine sensible tiefgründige Persönlichkeit die Gefühle zeigen und Emotionen überdenken kann.

Das zeigt sich in der offenen und klaren Formulierung deines Problemes. :)


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:17
@nocredit
Dankesehr :)
Naja, mein ehemaliger Psychologe hat mir das irgendwie anders erklärt.
Das hätte etwas mit meiner "Desorientierten Psyche" zu tun. Sowas zu hören, wenn man grade mal 13 Jahre alt ist, ist nunmal nicht so schon :o
Aber jetzt, ein Jahr später bin ich versucht das selber zu regeln :)


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:25
@Caulerpa_T
ach ich denke das ist alles gar nicht so krankhaft. sondern eher ein problem von uns menschen in der heutigen zeit

unsere Körper wurden genetisch darauf optimiert in einer gefährlichen umwelt zu überleben. unsere gehirne sind dafür gemacht gefahren zu finden und zu erkennen um mit ihnen umgehen zu können

doch heute gibt es keine rieisgen säbelzahntiger mehr die einen Fressen können

und das einzige wirklich gefährliche raubtier was unser leben bedroht ist der PKW *g*

die gefahren unseres heutigen alltags sind alles andere als durchschaubar. und bestehen dann eher aus dem verlust des arbeitsplatzes oder ähnlichem

kein wunder das unser gehirn da nach festen dingen sucht vor dennen es angst haben kann


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:30
@james1983

Ziemlich plausible Erklärung!
Nur wieso ist es dann nicht bei jedem Einzelnden so?


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:31
@Caulerpa_T
weil ale menschen verschieden sind. ich hatte zB früher tierische angst vor dackeln
mein mittbewohner hat angst vor luftballons (kein scherz)

aber das würde man ihm nie ansehen

die meisten menschen sind einfach super darin ihre ängst zu verstecken

vor allem Männer


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:33
@james1983

Meinst du wirklich, dass jeder Mensch irgendeine absurde, oder unbegründete Angst hat?

Ich kann diese Ängste auch verstecken, heißt das ich bin eine der seltenen Personen die traut ihre Ängste zu beichten?
Naja.


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:47
@Caulerpa_T
Ich vermute du gehörst zu den mutigen Leuten die öffentlich über ihre Ängst reden *g*

und darauf kannst du wiederum auch stolz sein

Natürlich gibt es menschen die ihr leben mehr oder weniger von ihren Ängsten beherrschen lassen und wenn man das gefühl hat dass die Ängste einem ein Stück lebensqualität nehmen dann solte man nach hilfe schauen. schliesslich will man ja glücklich und frei sein

sich einer angst bewust zu sein ist schon mal ein erster schritt

manchmal können Ängst aber natürlich auch nur ein sympthom für einen ganz anderen schmerz sein den man mal erlitten hat

zB gibt es da den fall von dem matrosen der ein schiffsunglück überlebt hat. er war immer ganz locker hatte keine angst und meinte auch dass dieses erlebnis ihn nicht weiter berührt hat. aber plötzlich hat er angefangen angst vor baukrähnen zu haben. später fand man dann heraus dass seine angst eigentlich von dem schiffsunglück herrührte und ihn die baukrähne an die schiffstakelage erinnert haben


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:53
@james1983

ängste sind in jedem fall ein signal für irgendwas. sie sind eine schutzfunktion die jeder von uns in sich trägt und bei passender, leider auch manchmal unpassender, stelle auftreten.


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 16:54
@james1983

Ja, so denke ich auch darüber!
james1983 schrieb:manchmal können Ängst aber natürlich auch nur ein sympthom für einen ganz anderen schmerz sein den man mal erlitten hat
Dies wird bei mir allerdings nicht der Fall sein, jedenfalls kann ich mich an nichts traumatisches erinnern, was ich damit in Verbindung setzten könnte.
Naja, vielleicht lässt sich so eine Verbindung an irgendwelche Erinnerungen auch gar nicht so leicht erkennen.

Danke für die Hilfe übrigens ;)


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 18:00
@Caulerpa_T
kein thema ich helf gerne

manchmal können das ja auch ganz banale sachen sein. zB bei meinem mittbewohner hat sich seine ballon angst wohl daraus entwickelt dass er als baby mal mit so einem ding gespielt at und dass dann in seiner hand geplatzt ist und er sich total erschrocken hat.

für uns erwachsene klingt das natürlich überhaupt nicht furchterregend aber für ein baby reicht dass dann schon um ein halbes leben angst davor zu haben

bei meiner dackeangst war das ähnlich. als ich ein kleinr junge war hat mich mal so ein viech angefallen und mir meinen schug vom fuss weggekaut


melden
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 18:16
@james1983

Achso... ja, das könnte stimmen.
Aber Angst vor einem DECKEL? Ist mir einbisschen rätselhaft ;)


melden

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 18:17
@Caulerpa_T
vielleicht hast du ja mal mit einem als kind gespielt und dre ist dir dann plötzlich ins auge geflutscht oder irgedn etwas ähnlich banales


melden
Anzeige
Caulerpa_T
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sinnlose Ängste

25.12.2010 um 18:19
@james1983
Ja, ist alles möglich. Würde auch nichts bringen nach dem Ursprung zu suchen, ändern würde es an der Gegenwart ja nichts.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt