Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Frauenschläger?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Schläger, Frauenschläger
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

02.01.2011 um 14:18
@Full_of_Rage
Nein, ich nehme da den Mund etwas voll und gorgarius hat recht, wobei ich auch nicht gerne beherrscht bzw. befraut werde. Das Problem ist aber auch, dass mann gerne eine liebenwerte Partnerin hätte und auch beschützenswert, und dass viele Frauen gerne so eine Art Mann spielen: Von der Kleidung, der Frisur, Äußerlichkeiten und immer von Karriere sprechen. Ich habe einige Bekannte die jetzt mit 40 feststellen, dass sie am liebsten eine Familie hätten und neidvoll sind auf Familie, das muss man den Gender-Mainstream-Frauen, die den Geschlechterkampf zum Selbstzweck gemacht haben, auch mal sagen. Es gibt keinen Sinn, Frauen zu schlagen, aber Frauen sind manchmal auch inkonsequent, denn beim zweiten Mal (Schlagen) muss man die Sache knicken und manchmal lassen sich Frauen jahrelang quälen und schlagen und erniedrigen.

Ich habe noch nicht entdeckt, was das Ziel von Gender ist, außer der totale Geschlechterkrieg und die Perversion von Heterosexualität. Den Krieg haben nicht die Männer angefangen, sondern die Frauen, aber: Wenn Ihr so werden wollt wie "Emma", macht weiter so! Vor kurzer Zeit hat die Familienministerin gesagt, dass nicht jeder Sexualakt ein Akt der Unterwerfung ist. Sie hat das mit Stil gemacht und einmal gesagt, und damit war das Thema bei ihr durch, und den Kritikern nicht nachgelegt. Respekt, hoffentlich bleibt Sie so weiblich und attraktiv und erfolgreich! Das ist eine tolle Frau!!!


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

02.01.2011 um 14:24
eigentlich hat sich die frau qausi mit ihren eigenden waffen geschlagen. aber whos cares...


melden

Frauenschläger?

02.01.2011 um 14:39
Danke für die Meinungrn :D
Also Fazit: ja, diese Person wäre ein Frauenschläger, da er sie, unabhängig von dem Ibjekt, was er benutzt, also schlägt.
Dann wäre das wohl geklärt :>


melden

Frauenschläger?

02.01.2011 um 14:39
KleinGeist schrieb:Zählt man als Frauenschläger wenn man:
den arm der Frau nimmt, und sie damit sich selbst schlagen lässt?
Ja, natürlich. Wenn die Frau gegen ihren Willen geschlagen wird, dann spielt es keine Rolle, dass dazu ihre Arme/Hände benutzt werden. Ist mir schleierhaft, wie man diese Frage überhaupt stellen kann ...

Emodul


melden

Frauenschläger?

02.01.2011 um 14:41
Emodul

Nichts, außer Zahlen sind eindeutig geklärt :P


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:07
Ich bin aber kein Frauenschläger, wenn ich meiner Frau beim Sex gelegentlich liebevoll auf ihren Hintern haue, oder? :)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:19
@OddThomas
Lass sie noch oben, dann ist sie beim Sex nicht unterlegen.

@KleinGeist
Du wirst lachen, das Szenario kenn ich - es ist krank.

Wenn manchen Männern die Argumente ausgehen,
sie verbal nicht mehr weiterkommen, wird es handgreiflich.
Welch Armutszeugnis!


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:24
ramisha schrieb:Wenn manchen Männern die Argumente ausgehen,
sie verbal nicht mehr weiterkommen, wird es handgreiflich.
Welch Armutszeugnis!
So sehe ich das auch. Kein Zeichen von Stärke, für solche "Männer" schäme ich mich.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:47
OddThomas schrieb:Ich bin aber kein Frauenschläger, wenn ich meiner Frau beim Sex gelegentlich liebevoll auf ihren Hintern haue, oder?
vielleicht bei manchen männerhasserinnen und hardcore feministinnen, aber ansosten nicht. :)


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:48
Ich weiss nicht, wen ich schlimmer finde: Männer, die Frauen schlagen, oder geschlagene Frauen, die eine Erklärung dafür in ihrem Verhalten suchen.


melden
kaszimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:52
in welchem verhalten denn?


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:54
@niurick

Du meinst in dem sie sich selbst die Schuld geben?


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:57
@OddThomas

Ja, genau das meine ich.
Eine meiner Ex-Freundinnen wurde von ihrem damaligen Freund geschlagen - und das mehrfach.
Auf meine Frage, warum sie sich das hat gefallen lassen, meinte sie: "Ich muss schon sagen, dass ich nicht immer lieb war und ihn auch provoziert habe."

Sowas naives!


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

06.01.2011 um 11:59
@niurick
niurick schrieb:immer lieb war und ihn auch provoziert habe."
Das ist ein Standartspruch!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

06.01.2011 um 12:00
@niurick
Na, wenn sie noch einen Grund findet, ist sie ja noch gut bedient.


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 12:00
Das kommt wohl stark auf den Einzelfall an. Was in der Psyche eines Opfers vorgeht, kann der unbeteiligte sicher nur schwer nachvollziehen. Was du schreibst
niurick schrieb:"Ich muss schon sagen, dass ich nicht immer lieb war und ihn auch provoziert habe."
, da würde ich auch sagen, wie kann man nur so blöd sein. Aber so einfach ist es dann unter Umständen auch nicht.


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 12:01
Nickname007 schrieb:Das ist ein Standartspruch!
Sollte es aber nicht sein. Ich frage mich, wie das in einigen Jahren sein wird. Die Hemmschwelle zur Gewalt ist bei vielen jungen Menschen arg niedrig. Gewalt gehört fast schon zum Alltag bei einigen. Ist es für die Opfer dann "normal"? Ich hoffe nicht.


melden
Nickname007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenschläger?

06.01.2011 um 12:04
@OddThomas es sind auch immer mehr Frauen die Gewalt bereiter sind als früher, die hauen auch schon mal häftig zu!


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 12:04
Bei meiner Ex liegt die Erklärung wohl darin, dass sie nicht allein sein kann.
Mit gelegentlichen Schlägen konnte sie sich scheinbar besser arrangieren als mit dem Alleinsein.
Sie wurde von ihm nicht daran gehindert, sich zu trennen; sie hat sich ihre Nische geschaffen, in der sie sich wohl gefühlt hat. Vorwürfe kann ich genau genommen keinem von ihnen machen.


melden

Frauenschläger?

06.01.2011 um 12:08
niurick schrieb:Vorwürfe kann ich genau genommen keinem von ihnen machen.
Einem Mann, der des öfteren doch durch körperliche Kraft überlegen ist, kann ich schon einen Vorwurf machen.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt