Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

1.471 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Gewalt, U-bahn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:10
http://www.focus.de/panorama/vermischtes/berlin-haftbefehl-gegen-u-bahn-schlaeger_aid_600701.html
Am Dienstag hatte die Polizei die jungen Männer aus Einwandererfamilien unter dringendem Tatverdacht festgenommen.
Kommt das nur mir so vor, oder handelt es sich bei diesen U-Bahn-Schlägern immer um Einwanderer?
Sie sollen am Freitagabend auf dem U-Bahnhof Lichtenberg den Mann lebensgefährlich verletzt und beraubt haben.
Und dann mit so einer Brutalität. Der jüngste Täter ist erst 14 (!) Das Opfer liegt im künstlichen Koma
Zeugen sahen tatenlos zu
Zeitungsberichten zufolge wurde der Überfall von mehreren Zeugen beobachtet, einer davon habe einen Rettungswagen gerufen, die meisten hätten aber tatenlos zugesehen. Die Beamten ermitteln sogar gegen einen unbekannten Zeugen wegen Diebstahls, weil er dem bewusstlosen Maler die Jacke stahl, wie ein Polizeisprecher bestätigte.

„Der Senat muss Programme zur Förderung von Zivilcourage ins Leben rufen“, forderte der Berliner Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Bodo Pfalzgraf, als Konsequenz.

Nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) kam es im vergangenen Jahr zu durchschnittlich zehn Übergriffen auf Fahrgäste pro Monat. Dies sei bei 2,5 Millionen täglichen Fahrgästen ein geringer statistischer Wert im Promillebereich, sagte eine BVG-Sprecherin. Die Bilder der Überwachungskameras würden normalerweise nach 24 Stunden überspielt, falls die Polizei keine Anfrage zur Durchsicht stelle. Laut RBB befand sich zum Tatzeitpunkt BVG-Personal auf dem Bahnhof.
Und mal wieder gab es keinen, der Zivilcourage zeigte. Was ist bloß los in Deutschland?


2x zitiertmelden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:45
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Kommt das nur mir so vor, oder handelt es sich bei diesen U-Bahn-Schlägern immer um Einwanderer?
Ja, fällt mir auch immer auf.
Einwanderer kann man die Schläger nicht nennen, die sind feiger Dreck.


Aber vergiss den Thread. Hier wird gern direkt mit ner Nazikeule geschwungen.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:48
@slubber

Wer die Nazikeule auspackt, der wird eben gesperrt. Man muss ja nicht rechtsgesinnt sein, um das festzustellen. Es ist wirklich feige. Ich hoffe, die werden hart bestraft.


1x zitiertmelden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:48
Ich finde es erschreckend, dass so viele zugesehen haben, aber nichts gemacht haben..
Wenigstens könnte man die Polizei rufen, wenn man Schiss hat selbst geschlagen zu werden.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:49
@wünsche

Vor allem:
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Die Beamten ermitteln sogar gegen einen unbekannten Zeugen wegen Diebstahls, weil er dem bewusstlosen Maler die Jacke stahl, wie ein Polizeisprecher bestätigte.



melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:50
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Ich hoffe, die werden hart bestraft.
Naja der 14-jährige wird bestimmt nicht so hart bestraft.. Er ist ja noch i.wie ein Kind O.o


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:50
@Aldaris
Ja habe ich auch gehört.. echt traurig..


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:51
@wünsche

Zumindest ist er mit 14 schon strafmündig und kann nach Jugendstrafrecht verurteilt werden. ;)


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:52
@wünsche
Klar, ein Kind das einen Mann zusammenschlagen kann.

@Aldaris
Das mit der Nazikeule bezog sich eher auf die Mods. ;)


1x zitiertmelden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:52
Primitive Feiglinge! Es gibt doch diese Hool-Treffs bei denen sich gepflegt in Massen die Fresse poliert wird! :D
Elender Anfänger, diese U-Bahn-Schläger! :D


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:54
@slubber

Achso. Na, man muss sich nur vernünftig ausdrücken. Das mit den Einwanderen war ja lediglich eine Feststellung. Soweit ich weiß, waren die anderen "U-Bahn-Schläger" auch ausländischer Herkunft.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:54
@Aldaris
Irak, Kenia, Bosnien, Kosovo - das sind die Länder, aus denen die Täter kommen.
Habe recherechiert.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:55
Zitat von slubberslubber schrieb:Klar, ein Kind das einen Mann zusammenschlagen kann.
Ja.. aber er war es ja nicht alleine.. ich denke, alleine könnte er einen 30-jährigen Mann nicht so heftig schlagen.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:56
@ramisha

Das ist ja ne richtige Multi-Kulti-Gemeinschaft. Du beziehst dich jetzt auf diese U-Bahn-Schläger hier?


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:56
Die vier Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren haben die Tat gestanden, sagte Steltner. Sie wollen von ihrem Opfer vor der Attacke „Sieg Heil“ gehört haben und hätten sich dadurch provoziert gefühlt. Dies sei vermutlich aber nur eine Schutzbehauptung, da sie von keinem der Zeugen gedeckt werde, sagte Steltner.
Quelle: http://www.focus.de/panorama/vermischtes/berlin-haftbefehl-gegen-u-bahn-schlaeger_aid_600701.html


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:56
Übrigens schafft man mit Keulen keine Tatsachen aus der Welt!

@Aldaris
Ja, genau!


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:59
Seltsam...Immigranten?

Wieso habe ich mir das nur denken können?
Wilkommen in Deutschland. :)


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 16:59
@wünsche

Ich glaube nicht, dass das Opfer "Sieg Heil" gesagt hat. Hat ja auch kein anderer Zeuge bestätigt. Lächerlich!


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 17:00
@wünsche
von Hinten...sicherlich...

sind immer wieder soziale Misstände,die jugendliche zu solchen Taten treiben...
kein Job,keine Zukunft..."Hey Alter,komm wir fotzen den Typ da vorne um..."so ungefähr...
dazu noch etwas Alkohol oder Drogeneinfluss das die Hemmungen schwinden...
jemand der seine 8-10 Stunden täglich arbeitet kommt auf solche Gedanken garnicht,weil er ausgelastet ist...


1x zitiertmelden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

17.02.2011 um 17:01
Ja. Selbst, wenn er das gesagt haben sollte, braucht man ihn ja nicht fast totschlagen.
Jetzt liegt er im Koma.. Und? Ist das Problem gelöst? Was hat das denen gebracht?

Echt doof.


melden