weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

815 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Google, Profil, Online, Social Network, Page, Onlineprofil

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:29
Ich hab mir auch fb machen lassen,weil alle meine Freunde alle eins hatten und ich nicht,ich hänge ein bisschen hinter der Zeit xD
Aber ich benuze es nicht oft...ist langweilig geworden,gehe nur rein wenn Jackie Chan was gepostet hat xD


melden
Anzeige
sturmnacht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:30
@datrueffel
Aber fällts dir auf? Eben genau das, was ich mit dem Thread erreichen wollte?

Nicht-Angemeldete, oder Facebook-lose müssen sich jetzt rechtfertigen :D
Und ihr Facebook-User zählt uns lauter Dinge auf die positiv dran sind.

Darum gehts doch gar nicht. Wir wollen nicht hören was da toll und schön und klasse dran ist.
Wir wolln eben nur wissen -warum- wir uns das anhörn müssen. Warum es nicht ohne geht.

Hehe


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:32
Ich kann auch ohne,bin zu unsozial für ein so ein großes sozialnetzwerk,aber zu spät ,bin schon drin :/


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:33
@sturmnacht
sturmnacht schrieb:Wir wolln eben nur wissen -warum- wir uns das anhörn müssen
müsst ihr doch gar nicht. man kann auch auf stur schalten, seinen rechner runter fahren, auf dem flohmarkt verkaufen, sich nen flug in den dschungel organisieren, und dort für den rest seines lebens off-line bleiben.. aber wer will das schon? :D


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:33
Von mir aus soll sich jeder Anmelden und alles von sich preis geben :D Das macht es mir leichter an Informationen und Möglichkeiten heran zu kommen falls ich sie mal brauchen würde :D


melden
sturmnacht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:34
@rockandroll
Oder es kommen eben solche Kommentare ;) "Verkauf deinen PC wenn du nicht online sein willst" oder "Du könntest dein Handy wegwerfen - damit kommt man auch ins Internet mittlerweile".

Es geht nicht ums off-line sein. Es geht lediglich darum, warum es nicht einfach toleriert wird wenn man nicht bei Facebook ist :D

Warum schreibt nicht ein einziger von euch

"Dann lass es halt wenns dir nicht gefällt"? ^^


Keiner käme auf die Idee einfach "okay" zu sagen.


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:36
Zophael schrieb:Das macht es mir leichter an Informationen und Möglichkeiten heran zu kommen falls ich sie mal brauchen würde
Muss man da sich gedanken/sorgen machen?


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:40
Bin auch nicht bei Facebook habe dafür keine Zeit. Ich kenne viele die dort sind und ihr ganzes Leben, Tun und Sein dort reinstellen sie haben ihr ganzes Leben online gestellt also darauf habe ich wirklich keinen Bock.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:42
@GrandmaMoon
Nö weshalb muss den gleich was böses darin zu finden sein :) Finde es einfach angenehm mehr Möglichkeiten in einer Sache zu haben.

Angenommen ich müsste aus irgendwelchen Anlässen einem entfernt Bekannten ein Present beim Besuch mit bringen. Durch Facebook könnte ich vielleicht rausfinden welches Geschenk die perfekte Wahl für denjenigen wäre.


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:42
Mir ist das eigentlich wurscht wenn jemand nicht bei Facebook ist.

Kam schon hin und wieder mal vor, dass ich Freunde gefragt hab ob sie auch dort sind. Und wenn sie es nicht sind, ist es auch egal.

Bin wohl aus dem Alter raus in dem sowas relevant für mich ist. ^^


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:44
@Zophael
Ah okay okay ,das ist wirklich was positives....


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:44
@sturmnacht
hab ich doch geschrieben. ein "müsst ihr doch gar nicht" sagt genau das aus.
der rest war ja bloss sosse, aber die hört man sowieso oft. simmt :D


melden
Aldaris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:46
Ich gebs zu, ich bin jeden Tag bei FB online und wurde auch mehr oder weniger dazu getrieben. Habe mich allerdings aus freien Stücken entschieden, mich dort anzumelden. Ich find es gut, habe Kontakt mit Leuten, die sehr weit weg wohnen und erhalte viele Infos. Das Einzige, was mich nervt, sind diese ständigen Anfragen von Leuten, die mich zum Online-Gaming von Spielen wie Mafia Wars oder FarmVille zwingen wollen.


melden
sturmnacht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:49
@Zophael
Die Menschen denen ich etwas schenke, kenne ich gut genug um ohne Internet zu wissen worüber sie sich freuen.. ^^

@rockandroll
Ja :D Du sagtest quasi "okay" und dann blablabla Facebook Facebook Facebook ;)


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:50
@sturmnacht
Das war ja nur ein Beispiel... im Normalfall weis man das ;) Aber im Leben gibt es nicht immer den Normalfall ;)


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:53
Ich bin auch dort habe aber meinen bürgerlichen Namen etwas abgeändert,damit mich nicht jeder Idiot finden kann,und ich stelle keine Bilder rein.

Und ich habe mich damals aus Neugier mal dort angemeldet,
und jetzt bleibe ich dort weil man wieder Freunde findet die man lange nicht mehr gesehen hat.


melden
sturmnacht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 11:53
@Zophael
Hm.. also bei mir gabs noch nie den Fall, dass ich im Internet nach irgendwelchen Interessen von irgendwem suchen musste :D Zur Not frag ich jemanden aus seinem engeren Umfeld.


melden
Zophael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 12:00
@sturmnacht
Hmm klar aber warum sich vor Möglichkeiten verschließen wenn man auf sie zugreifen kann?! Verstehe deine Logik nicht. Klar kann man auch zum Telefon greifen und denjenigen zb anrufen. Was wäre wenn Zeitdruck da wäre und es besetzt ist? Warum sich selbst einengen ?!


melden

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 12:02
Es ist einfach mal viel bequemer damit geworden^^


melden
Anzeige
sturmnacht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?

01.02.2011 um 12:03
@Zophael
Einengen? :D Hä?

Man engt sich ein, wenn man nicht bei Facebook ist? ^^


melden
370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden