Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

1.471 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Gewalt, U-bahn, Schläger, Schlägerei

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 02:38
@Zoelynn
@aseria23

Von eienr totalüberwachung halte ich auch nichts, aber es wäre shcon sinnvoll, wenn an jedem Bahnhof und anderen schlüssepositionen einige strategisch sinnvolle kameras angebracht sind damit sicherheitspersonal wenigstens die bahnsteige ständig im auge hat. Das würde einige verbrechen verhindern und andere wenigstens aufklärbarer machen.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 03:00
Jeder selber bestimmt sein Schicksal

Was ich damit sagen möchte ist das nicht die Bevölkerung schult ist das wenn ich scheiße baue sondern ich selber.

Ich bin 28j wohne in ein Zimmer Wohnung und bin zur zeit Arbeits unfähig auf Grund meiner Krankheit. Ich selber hatte keine gute Kindheit wurde immer nur Geschlagen von mein Bruder sein Vater, musste mit 4j Mathe aufgaben lösen ohne Fehler bei jeden Fehler gab es Schläge. Mit 11 kam ich ins heim bis zum ende meiner Lehre die ich auch bestanden habe. Ich leite unter Paranoide Schitzuphrenie, Persönlichkeitsstörung und Soziale störung, ich würde nie auf die Gedanken kommen irgend welche fremden Leute zu verprügeln so das sie ins Koma fallen oder sogar sterben. Ich habe auch so einigen scheiß gebaut wo ich nicht stolz darauf bin, aber ich stehe da zu. Ich selber verstehe die Menschen nicht die sowas machen wie andere Menschen verprügeln auf Drogen, Alkohol oder sonstiges, ich selber trinke auch mal was und am Silvester recht viel aber werde nie aggressiv in Gegenteil ich werde richtig fröhlich und möchte immer nur knuddeln. Wer kein alk verträgt soll die Finger davon lassen genau so wie auf anderen Drogen. Wie gesagt ich verstehe die Menschen nicht genau so wie die Jugend, vor ca 3 Monaten musste ich mich an pöpeln lassen von 2 Jugendlichen, habe mir so gedacht ihr könnt zu mir sagen was ihr wollt aber bitte fast mich bloß nicht an. Ich selber bin höflich, Nett und hasse Gewalt aber ich weiß mich zu währen wenn es sein muss.

Sorry wegen den langen Text und OT bin recht emotional und es musste einfach mal raus


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 19:44
Gewaltbereitschaft, oder besser gesagt, die Brutalität hierfür, nimmt allgemein zu. Nicht ohne Grund sitzen Hooligans der alten Schule nicht mehr bei den jetzigen Krawallmacher.

Früher war der Kampf zuende wenn der Gegner am Boden lag, heute fängt er erst dann an...

Härtere Gesetze sollten her, dann bekommt man das Problem vielleicht besser in den Griff.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 20:29
@illik
illik schrieb:Gewaltbereitschaft, oder besser gesagt, die Brutalität hierfür, nimmt allgemein zu.
Wirklich? Hast du dafür Quellen?

Wenn ich mir Bücher von früher durchlese, scheint es mir nicht so, als seien die Leute früher friedfertiger gewesen... und zur Zeit meines Grossvaters waren Prügeleien offenbar recht üblich.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 20:33
Gewaltbereitschaft nimmt zu, weil Männer mehr Probleme als früher haben. Klar waren Prügeleien auch früher üblich. Aber nicht wenn der Gegner schon am Boden lag.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 20:47
@Allesforscher
Allesforscher schrieb:Gewaltbereitschaft nimmt zu, weil Männer mehr Probleme als früher haben.
Welche Probleme sind für Männer heutzutage anders als früher, das sie zu übermäßiger Gewalt greifen müssen?


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 20:51
@nodoc
unsichere Arbeitsverhältnisse, keine längerfristigen Partnerschaften, allgemeine Unzufriedenheit.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 21:31
@Allesforscher
Bisschen wage finde ich. Das alleine kann auch nicht der Grund sein. Spielt sicher eine Rolle mit, aber all das gab es früher auch schon.

Mir scheint es manchmal so, das junge Männer keine Grenzen mehr kennen und so gelangweilt sind, das sie das als eine Art Sport betreiben.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

22.12.2014 um 21:40
@nodoc
klar gab es das früher auch schon. Nur früher fanden die Menschen leichter gute Arbeit und Partnerschaft. Heute ist vieles komplizierter als früher.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

23.12.2014 um 09:34
@Allesforscher

Nein, vor 20 Jahren haben sich Männer natürlich nicht erschossen - weil sie viel leichter ne Partnerin gefunden haben Oo
Was für einen Quatsch du manchmal schreibst.

Die Probleme der zunehmenden Gewaltbereitschaft liegt schlicht und ergreifend daran, das sozialer Umgang miteinander abgenommen hat. Unter Jugendlichen zB ganz extrem zu beobachten.
Früher tummelten sich "Jugendgruppen" an jeder Ecke. Das gibts in der Form einfach nicht mehr...
Wenn dann versammeln sich eben 3 und schlagen Penner in der Berliner Ubahn tot.

Auch unsere deutsche kleine heile Welt beginnt zu bröseln. So ist das nunmal.
Und wer wegsieht in solchen Situationen ist für mich genauso schuldig wie der, der dem Opfer ins Gesicht tritt.


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

23.12.2014 um 15:24
@Königin_Kaffee
und weil sozialer Umgang miteinander abgenommen hat, haben die Leute auch mehr Probleme als früher.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

09.01.2015 um 22:54
Thawra schrieb am 22.12.2014:Wenn ich mir Bücher von früher durchlese, scheint es mir nicht so, als seien die Leute früher friedfertiger gewesen... und zur Zeit meines Grossvaters waren Prügeleien offenbar recht üblich
Hm, ich meinte die Brutalität und nicht die Bereitschaft, Gewalt anzuwenden. Lag früher jemand am Boden wurde in der Regel nicht mehr auf ihn eingedroschen. Erkennt man am Besten bei den heutigen Hooligans - wobei jene die Definition Hooligan in dem Sinne gar nicht mehr verdienen...


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

09.01.2015 um 22:58
@illik

das ist SO aber auch ein sehr idealisiertes bild.
Natürlich haben leute noch auf dem boden auf andere eingedroschen früher, natürlich haben leute ihr messer gezogen.

Es kommt immer darauf an wo, problembezirke gab es immer.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

09.01.2015 um 23:00
Shionoro schrieb:Es kommt immer darauf an wo, problembezirke gab es immer.
Selbsverständlich. Aber wir pauschalisieren es hier lediglich.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

10.01.2015 um 08:15
@illik
illik schrieb:Hm, ich meinte die Brutalität und nicht die Bereitschaft, Gewalt anzuwenden. Lag früher jemand am Boden wurde in der Regel nicht mehr auf ihn eingedroschen.
Mein Vater hat mir da was anderes erzählt.
Er ist in ner Berliner Gegend aufgewachsen, wo es damals einen hohen Ausländeranteil gab und war als junger Erwachsener ein leicht rechts angehauchter Skinhead (nein, Skinhead bedeutet keinesfalls automatisch rechts oder gar Nazi) und es gab wohl regelmäßig Massenkeilereien, bei denen schon mal jemand ins Koma getreten wurde.
Man war wohl nicht so asozial, unbeteiligte Leute in den Öffentlichen anzugreifen, aber ich denke der Grund dafür ist die steigende Perspektivlosigkeit, ganz besonders unter Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Damit zusammen hängt auch Drogenkriminalität und Konsum.

Ich empfehle jedem, sich mal die Gegend Hasenheide / Hermannplatz in Berlin anzugucken.
Dazu fällt euch nix mehr ein.
Unzählige Drogendealer und Konsumenten auf offener Straße, dazwischen Bettler und Alkoholiker.
Die Polizei macht nix. Es gibt dort keine Rechtsstaatlichkeit mehr.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

13.01.2015 um 21:10
„Ey, Alder das ist unser Straße – gibsdu Kohle, las isch disch laufen.“ Unser Deutscher verstand die Welt nicht mehr, hatte er zu grimmig dreingeschaut?
also, Peter war Karateka, Supersoldat und Polizist, und dann verstand er die Welt nicht mehr, als ein paar Türken ihn abziehen wollten?


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

13.01.2015 um 21:19
Und gleich kommt raus: @abyss2307 ist dieser supergeile Obermacker höchstpersönlich! Ich klatsche schon Beifall!


melden
quagmire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

13.01.2015 um 21:41
@Alano
@killbaby
Ist von dieser Seite heraus kopiert worden http://www.terra-kurier.de/Auslandkrimi.htm

Ist so eine Nazi Seite
@abyss2307
Ja der Arme Peter :D


melden

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

13.01.2015 um 21:46
Merkwürdig.

Ich hab zwar schon in einer Reihe von Kampfkünsten, inklusive Shotokan-Karate, Erfahrungen gesammelt, aber eine Messerabwehr, bei der man die Klinge durch das Zusammenschlagen beider Hände abfängt, hat mir noch kein Meister gezeigt oder auch nur im entferntesten dazu geraten.

Kenne ich eigentlich nur aus Filmen.

Warum? Weil es scheißgefährlich ist und man zudem riesiges Glück braucht, um sich nicht zu schneiden und das Messer zu erwischen.

Das macht man weder beim Karate, noch beim Hapkido, noch beim Escrima derartig.

Kurz: Entweder hat der Peter einen sehr merkwürdigen Kampfstil, geradezu außergewöhnliche Kampfkünste oder es ist völliger Blödsinn, was da geschildert wird :D


Mittlerweile auch rausgestellt hat, dass der Text von einer Neonaziseite stammt.
Dass er dumme Propaganda ist, kann man schon am hohlen Asi-Gehabe der ,,Türkengangster" gut erkennen und an der filmreifen Schilderung der Verteidigung.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieder U-Bahn-Schläger in Aktion

13.01.2015 um 21:49
dazu ist der Unsinn auch noch kacke geschrieben.

Peter, tssss.....:)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

182 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kinder mit Herz97 Beiträge