Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

201 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: ABI ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mystery90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:11
14-Jährige macht Abitur mit Note 1,0

Mädchen in ihrem Alter gehen normalerweise in die achte Klasse. Minu Dietlinde Tizabi aus Pforzheim hat schon das Abitur in der Tasche. Im Interview erklärt sie ihre Zukunftspläne: erst mal Medizin studieren.

Mit drei Jahren konnte sie lesen, mit sechs wurde sie eingeschult - in die dritte Klasse. Mit 14 Jahren legte sie ein Einser-Abitur hin, jetzt will sie Medizin studieren


Am Liebsten hätte sie alles auf einmal. Minu Dietlinde Tizabi, 14 Jahre alt, möchte nicht nur Medizin studieren. Nebenher würde sie sich gerne noch in "Molekulare Biologie" einschreiben. "Aber bei Medizin darf man ja leider nichts parallel studieren", sagt sie. Der Numerus clausus wäre in beiden Fällen nicht das Problem. Seit April hat sie ihr Abitur in der Tasche. Mit der Bestnote 1,0. Sie brauchte dafür neun Jahre. Im deutschen Schulsystem hat man danach in der Regel den Hauptschulabschluss. Aber Minu Tizabi ist nicht Regel, sondern Ausnahme. Keiner in Deutschland schaffte das Abi bisher auch nur annähernd so schnell wie sie, die vier Klassen übersprang

http://www.spiegel.de/schulspiegel/abi/0,1518,494066,00.html (Archiv-Version vom 19.03.2011)

hättet ihr auch gern in diesem wahnsinns tempo in so einem jungen alter das abi? oder geht das einfach zu flott mit 14?


4x zitiertmelden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:15
Najoa, Hochbegabte gibt es immer wieder. Ich fände es falsch, ihnen vorzuschreiben wie sie zu leben haben. Sehe kein Problem damit, mit 14 zu studieren.


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:15
Klingt zwar gut aber ich würde das nicht wollen. Die hat doch kaum was von ihrer Kindheit geschweige denn Jugend vor lauter lernen.


1x zitiertmelden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:15
Das Abitur hätte ich am liebsten auch schon^^
Aber ich stell mir das problematisch vor, ich wäre schon lieber mit Gleichaltrigen zusammen.
Aber bevor sie sich langweilt warum nicht.


melden
mystery90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:17
ich finde es bemerkenswert wie locker sie das hinbekommen hat, laut ihrer eigenen aussage hat sie auch nicht mehr gelernt als andere sondern einfach effizienter. fragt sich halt wie


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:18
Gibt halt Hochbegabte, soll vorkommen. Die lernen das quasi im Vorbeigehen, dürfte veranlagt sein.


melden
mystery90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:19
@dS veranlagung wohl eher weniger als besseres nutzen des gehirns


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:19
@mystery90
ja aber das hat sie sicher von geburt an. das mein ich mit veranlagung.


melden
mystery90 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:21
@dS ach so, naja wäre schon interessant zu erfahren wie solche menschen sich die wirklichkeit zurecht basteln bzw denken


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:23
Lass sie doch machen wenn es ihr nicht schwer fällt ;)

Wenn sie ein Abi mit 1,0 hat und das mit 14 Respekt.


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:23
Herzlichen Glückwunsch


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:25
Aber 1,0 ist nicht die bestnote <:


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:27
@key

Gibt es 0,9 noch?


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:29
vllt. wird sie ja der nächste Einstein? vllt entdeckt sie das Higgs Boson? vllt. beweist sie die riemannsche Vermutung? ... wir werden sehen

mfg


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:40
1,0 ist die Bestnote ? Jedenfalls in NRW...

Gibt in vielen anderen Ländern ähnliche Wunderkinder. Solang es ihr Spaß macht und die Eltern sie nicht unter Druck setzen ist doch alles in Ordnung. Klar sie wird es im Studium schwer haben zwischen den ganzen 18-19 Jährigen aber das ist auch ein überwindbares Hindernis

edit : Ehh noch eine Frage nebenbei. Was heißt okay or not ? Soll man sie jetzt versauern lassen oder sie dümmer machen ?


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

22.03.2011 um 23:47
Na warum nicht? Wenn sie das Talent hat? Gute Mediziner sind selten, lasst das Kind mal machen.


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

23.03.2011 um 00:15
Ich konnte auch schon mit 5 lesen, in der Grundschule war ich unterfordert, die Lehrer mit mir überfordert!! Der Abi war schon teils heftig, vor allem in Mathe und so. Ich bin mehr linguistisch begabt, in Deutsch und Englisch ne glatte 1, in Latein ne 2... Mathe 5


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

23.03.2011 um 00:29
@Aldaris

Naja, wenn man nachrechnet:

0 Punkte ist 6,0
2 Punkte ist 5,0
5 Punkte ist 4,0
8 Punkte ist 3,0
11 Punkte ist 2,0
14 Punkte ist 1,0

15 Punkte, durchgängig 1+, muss also unter 1,0 liegen.


melden

Mit 14 Jahren Abitur - ok or not?

23.03.2011 um 00:33
fetter respekt....
das soziale wird da wohl eher auf der strecke bleiben aber das ist nun mal das problem wenn man zu intelligent ist ^^ man wird oft nich verstanden

die wird noch ein schweres leben haben ( wie es halt überalle die schattenseiten gibt )


melden