Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Esoterische Sexualität

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Esoterik, Elfen, Erotik
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 11:21
@Amri
Amri schrieb: Das Vorurteil der gelangweilten Hausfrau hat sich da laufend bestätigt.
Um zu sehen, wie die Klientel aussieht, braucht man nur mal auf einen Eso-Sender schalten... :)


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 11:24
@Wolfshaag
Ich habe einen Hamster als Profilbild... Das heißt nicht, dass ich so aussehen oder sein will. :D


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 11:24
@ems
@Wolfshaag

Man mag mir diese Ausdrucksweise verzeihen. :)

Gutes Beispiel ist ja vor allem hier zu sehen. Mal im Mysterybereich n bisschen schauen wer welche Story schreibt. Mir ist aufgefallen, dass es meistens so aussieht: Über 30, Verheiratet, Kinder.
Bitte, bitte liebe Hausfrauen fühlt euch nicht angegriffen wenn es den Eindruck erwecken sollte, dass ich alle über einen Kamm geschert habe.


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 11:26
@Wolfshaag
Soll eigentlich gar nichts bedeuten, ich habe dieses Bild auf dem PC gefunden und dachte passt gut...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 11:43
Ich hab im Profil auch eine weibliche Darstellung (Dryade) und im Ava eine Elfe. Das heißt weder, dass ich auf Frauen stehe, weder dass ich so aussehen will oder sonst irgendwas ähnliches. Natürlich symbolisieren beide Frauen etwas tiefgründigeres. Die Elfe ist eine Kriegerin im gewandelten Sinne kämpfe ich auch jeden Tag und die im Profil ist eine Dryade, die sich der Natur und den Tieren verbunden fühlt.
Ausserdem sehen Frauen nunmal viel ästhetischer aus als Männer. Da findet man viel mehr Fantasy-Bilder mit Frauen als wie mit Männern.^^


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 12:12
Was ich aus eigener Erfahrung mit zum Thema Esoterik und Erotik beitragen kann ist, dass viel Damen aus dem "Horizontalen Gewerbe" eine starke Affinität zur Esoterik aufweisen (wobei ich´s nicht verallgemeinern will !).

Kenne einige die reglemässig zur Kartenlegerin, oder zum Astrologen gehen, wobei bei dieser Klientee dann häufig eine Unsicherheit im privaten Bereich zu finden ist, sprich sie erhoffen sich Aussagen zu ihrer Zukunft, die sich vorallem auf Fragen wie persönlich wirtschaftliche Lage und Partnerschaft beziehen.

Ausserdem fiel mir bei diesen Damen auf, dass sie auch schnell in eine Abhängigkeit zu ihrem esoterischen Berater verfallen, ich denke da wird dann oft der Mangel an echten sozialen Bindungen und Kontakten kompensiert.

Wie es sich bei der Dame verhält, die der TE erwähnt kann ich so nicht beurteilen, aber ich denke gewisse Vorstellungen von mystischen und sagenhaften Wesen werden schon auch erotisiert (siehe auch den Hype in Bezug auf Vampirismus, wie man ihn durch die mediale Darstellung in Serien und Romanen finden kann !).


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 12:21
@Jake
Jake schrieb: Ich habe einen Hamster als Profilbild... Das heißt nicht, dass ich so aussehen oder sein will. :D
Glaub ich Dir gern. :) Aber auch Du wirst ja einen Grund haben, genau das als Profilbild auszuwählen.^^Welchen auch immer... ;)


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 12:37
@Wolfshaag
Ja, ich möchte gut-aussehende Frauen in mein Profil locken und sie dazu bringen mich anzuschreiben. Weil ich bin schüchtern, zurückhaltend und stark introvertiert. :D

Ich habe mir keine großen Gedanken darüber gemacht. Der Hamster ist einfach süß.
Hm, jetzt wo ich das schreibe bemerke ich den Grund wieso ich dieses Bild als Avatar-Bild gewählt habe. ;)

Nein im Ernst. Er ist süß und ohne Bild ist auch langweilig.
Wenn ich Bilder veröffentliche mit denen ich mich identifizieren möchte, sind es auch echte Bilder von mir, bzw. angelehnt an meinem Aussehen (South Park Avatar Generator) ;)

Aber ich möchte mich auch nicht rausreden: Alles zählt und alles hat einen Sinn.


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 12:46
@Jake
Jetzt wo dus schreibst, könnteich mein Bild echt deshalb genommen haben, weil meine Haare auch so aussehen, wie bei der auf dem Bild und weil mir Männer (blöder Anmachspruch) immer gesagt haben "Was schaust denn so böse". Anfangs dachte ich noch einfach nur so, weil (wie du schon geschrieben hast) ohne Bild ists auch fad... :-)

Liebe Grüße
Luma30


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 12:52
@Luma30
Luma30 schrieb:(blöder Anmachspruch) immer gesagt haben "Was schaust denn so böse".
Nicht nur blöd, sondern leider auch meist vertreten.
Darauf kann eine Frau doch nur "verpiss dich" antworten. ;)

Aber es freut mich, dass du den Sinn doch noch gefunden hast. ;)


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 13:03
@Jake

Und ich bin sofort auf diese Hamsterfinte reingefallen. Na toll! :D


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 13:07
@KicherErbse
Ne, du hast mir nur eine Grundlage zur Diskussion geliefert. ;)


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 13:13
@ems

Seit wann bzw. für wen ist denn ein düsteres Erscheinungsbild sexy?
Mir stellt sich die Frage, wieso Du von finster wirkenden Gestalten ausgehend
darauf kommst, eine persönliche Darstellung von Sexualität, den User betreffend hineinzuinterpretieren?

Meine Assoziation wäre hierbei eher, dass das Anliegen eine Flucht in die mystische Welt, gekoppelt mit der dortigen Rolle einer möglichst machtvollen Person, die eigene Schüchternheit und Machtlosigkeit sublimieren soll.


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 13:15
@Jake

So n bisschen als blinder Maulwurf stehe ich nun aber trotzdem Dank Deines Hamsters dar. :D


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 13:34
@KicherErbse
Deine assoziation hat viel mit Gefühlen zu tun.
Sex/Erotik ist gefühl....


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 13:43
@ems
ems schrieb: Sex/Erotik ist gefühl....
Zum Glück nicht immer, sonst wird bald auch noch in Pornofilmen geheiratet werden müssen... :)


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 14:19
Sex/Erotik und Pornographie sind 2 paar Schuhe....
Obwohl,ich warte immer noch auf Handlung in Pornos...


melden

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 14:37
@ems

So, nachdem ich jetzt meinen Einkauf erledigt habe
(entspannt hinlief, begeistert ne neue Joghurtsorte entdeckte, entnervt an der Kassenschlange wartete und mühselig, Gedöns schleppend, nach Hause ging)
bin ich nun gefühlsmäßig ein wenig verwundert.

Ist nicht nahezu jedwede Lebenssituation unweigerlich mit unseren Gefühlen die wir dabei haben gekoppelt?

Und... muss sie deshalb zwangsläufig immer mit einem erotischen/sexuellen Hintergrund betrachtet werden? Oder wie meinst Du das?


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische Sexualität

29.04.2011 um 17:03
@KicherErbse
Diese Elfenbilder strahlen eine gewisse Erotik aus und normalerweise werden auf alten Zeichnungen Elfen nicht sehr erotisch gezeichnet.
Also frage ich mich ob das Thema Esoterik zumindest in dem Bereich mit Erotik zu tun hat...warum sonst nackte Brüste und extreme Körperformen bei den Elfen?


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt