Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Mobbing, Arbeitskollegen, Gruppenbildung

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 12:46
Erstmal vielen Dank für eure Meinungen und Ratschläge, werde im Laufe des folgenden Tages auch Stellung zu euren Gedanken nehmen. Muß aber leider jetzt erstmal arbeiten gehen um die Schicht von der besagten Ex-Azubine zu übernehmen:-(
Habe erstmal alle eure Posts überflogen, der von @Capspauldin gefiel im Moment am besten:
Capspauldin schrieb:Zerstören durch Leistung; was bringt es Gespräche mit einem offensichtlichen "Misststück" zu führen?
Nein, noch intensiver als sonst hochqualitative Arbeit leisten, somit ist man immer auf der sicheren Seite.
Kann aber auch daran liegen das die Glut noch heiß ist, im Moment bin ich noch Adrenalin- und Wutgeladen. Vielleicht bin ich auch einfach nur enttäuscht das sie mich so Scheiße behandelt, obwohl ich ihr während ihrer Lehrzeit immer geholfen habe. Wir haben so viel gescheckert und gelacht aber vielleicht war auch gerade das der Fehler. Manchmal ist es besser ein A.... zu sein!
Whatever, muß zur Arbeit. Wie gesagt ich melde mich bei euch, bis dahin.
Euer Mahatma


melden
Anzeige
MarsUltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 13:17
@32grebnesieh
Du hast schon irgendwie Recht, ich glaube auch alles, was Jesus gesagt hat, dass die, die einstecken müssen, es irgendwann zurückbekommen usw.

Aber das geschieht "nur" auf eine sehr subtile Weise, und oft geht es einem zu wenig schnell und man verliert den Glauben daran.

Ich mag die Bergpredigt: "Selig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden" usw. Viele denken, er hat im Jenseits gemeint. Aber ich verstehe es auch ganz diesseitig: z.B. jemand, der eingekerkert wird, entdeckt eine reiche Innere Welt. Vielleicht hat er mit dem "Jenseits" diese innere Welt, die Reflektion/Psyche gemeint?!?

@Mahatma
Wichtig ist es auch, nicht den Glauben an den eigenen Verstand zu verlieren. Es kommt nämlich der Punkt, wo sie einen so unglaublich fies runterputzen, dass Du dir sagst: Das kann doch gar nicht sein. Und wenn Du es jemandem erzählst, glauben sie auch, Du spinnst, weil die menschliche Niedertracht so unglaublich tief ist bzw. man sie nicht wahrhaben will.

Ähnliches passiert ja im grossen Stil mit einem Murat Kurnaz, man liest in der Zeitung, was sie ihm angetan haben, aber denkt, das sei doch gelogen, wir seien doch ein Rechtsstaat usw. Genau diesen Effekt nutzen sie aus.

Gut ist es, Beweise zu haben, ich hatte als Kind mal blaue Flecken am Arm, als ich schon lange nicht mehr jammerte, hat das eine Lehrerin an mir entdeckt. Aber viel konnte sie auch nicht tun, wenn die Klasse einen nicht mag, kann man nicht einfach mehr Beliebtheit erzwingen. Aber die meisten Mobbingspuren, gerade die schlimmeren, sind ja unbeweisbar und unsichtbar.


melden
32grebnesieh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 13:51
@sunswine ich redete von gott nicht von jesus. jesus erpresste die menschen und tut es immer noch. der ließ sich gern bewundern etc. ich lasse mich nicht erpressen und bewundere auch niemanden.


melden
32grebnesieh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 13:51
@sunswine @äh @MarsUltor meinte ich


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 13:57
@Mahatma
es ist von Dir abhängig,ob du aus dieser Situation als Gewinner hervorgehen wirst, oder wirst diesen Krieg doch verlieren. Es gabt bei mir auch die Zeiten, als ich reagierte, was mir Menschen sowas sagen. Damals war es mir also nicht egal, was Menschen über mich denken, oder ob sie mich respektieren.
Scheiß auf Respekt, denn die Menschen es nicht verdient haben.

Vorerst solltest Du Respekt vor Dich selbst haben, dann kommen die Anderen, aber nur wenn sie es verdient haben.

Das Leben zwischen den Menschen ist nicht einfach, die können ganz schön weh tun.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:07
Vor niemandem solltest Du dich zurechtfertigen, solltest Dich aber auch nicht unfair gegenüber Anderen verhalten.
Bleib einfach innerlich stark, und ausgeglichen, egal was die sagen oder tuen.

Du bist ein Mensch, warst mal vlt. Gott, vergiss es nicht,wenn Du zu Göttern doch zurück willst.


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:12
Am besten denkst Du über eine Jobalternative nach.....ist der einfachste Weg....


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:13
@DarkDesertWind
es ist überall das gleiche,... scheis..

die Menschen sind gut, aber wenn sie virtuell sind


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:20
Hier sind wir alle berechtig, im wahren Leben ist es leider anders

da wird ständig gemobbt und geschubst,.. direkt in einer bodenlosen Kluft


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:27
und wenn es schon spät ist, dann landet man in der Psychiatrie.


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:27
@Mahatma
oha klingt so als wärest du auf die übliche Frauenmasche reingefallen. immer vorsichtig sein wenn die Menschen grundlos zu freundlich sind bei der Arbeit, vor allem wenn sie Hilfe wollen.


melden
MarsUltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:31
@32grebnesieh
Der AT-Gott konnte aber auch recht sauer sein, und hatte viel strengere Regeln. Jesus hat ja dann vieles relativiert und den Menschen in den Mittelpunkt gestellt.

@Neverland
Es gibt Leute, die einfach dazu verdammt sind. Wenn ich bei meinen Eltern sagte, dass ich in der Schule drunterkomme, hiess es immer "Du bist halt auch das geborene Opfer"!!! (Natürlich ohne zu überlegen, wer es geboren hat, und in was für einer Konstellation es lebt)


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:33
Capspauldin schrieb:Zerstören durch Leistung; was bringt es Gespräche mit einem offensichtlichen "Misststück" zu führen?
Nein, noch intensiver als sonst hochqualitative Arbeit leisten, somit ist man immer auf der sicheren Seite.
Hab ich auch erst überlegt, aber ich sehe das doch anders.
Denn, dann bist du noch mehr der gearschte und hast dir die Seele aus dem Leib malocht für nix und wieder nix, denn wenn sie schon mit dem Chef sympathisiert, wird sie eh irgendwas finden, ob es stimmt, oder nicht, um dich abzusägen !

Da wäre es dann blöd, vorher noch so motiviert hochqualitativ gearbeitet zu haben ;)

Wenn du deine arbeit eh richtig machst, hast du sowieso nix zu verlieren, oder dir nachsagen zu lassen :)


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:34
@MarsUltor
Es tut mir leid, dass Du keine Unterstützung bei deinen Eltern finden konntest.

Das Leben ist nicht einfach, hier wird man entweder fressen, oder gefresst werden.


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:35
Fedaykin schrieb:oha klingt so als wärest du auf die übliche Frauenmasche reingefallen. immer vorsichtig sein wenn die Menschen grundlos zu freundlich sind bei der Arbeit, vor allem wenn sie Hilfe wollen.
Das muss nicht unbedingt geschlechtsspezifisch sein, denn man wird es überall feststellen, dass die Leute erst nett sind, hintenrum über dich abspacken .. auch wenn sowas dann rauskommt, sindse erst recht freundlich, entschuldigen sich sogar und machen Ggf. auch noch weiter mit den miesen Spielchen.
Ich glaube, so leicht kommt man einfach nicht aus der Sache raus, auch wenn man eigentlich nicht der vermeintliche Übeltäter ist.

Aber man muss ja auch nicht hinter jeder freundlichen Geste eine Farce sehen...


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:43
@MarsUltor

hier ist mein Ratschlag, versuch es mit der Joga oder Meditation, vlt. wird es Dir dann besser gehen, wenn Du es doch lernen würdest, deine Gefühle unter Kontrolle zu halten.

Du brauchst diese innerliche Ruhe und Ausgeglichenheit wieder zu erlangen,sonnst bist Du verloren.


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:44
Achja und man darf nicht vergessen, dass solche Leute halt einfach vllt. übergeschnappt sind = da sie ja direkt nach der Ausbildung schon Schichtleiter wurde, hat sie sich bestimmt was darauf eingebildet und ist etwas abgehoben = willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht!

Und genauso andersrum haben solche Menschen arge Probleme mit sich selber und sind eigenltich Klitzeklein mit Hut und überspielen das einfach und lenken mit solchen miesen Aktionen von ihren Defiziten ab!


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:48
Red mit ihr.
Und kontrolliere deine Gefühle ;)


melden

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:48
naja viele fallen auf tolle Namen von Jobs oder Tätigkeiten rein, was dazu führt das sieh ihre Arbeit als vermeintlich wichtiger sehen als sie ist bzw ihrer eigenen Austauschbarkeit nicht bewußt sind


melden
Anzeige
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere ehemalige Auszubildende mobbt mich jetzt! Was soll ich tun?

23.06.2011 um 14:59
Ich bin froh, dass wenigsten hier in Internet wir alle gut zu einander sind, zeigen uns also von guten Seiten.

Ich würde mich aber noch mehr freuen, wenn wir uns und im realen Leben mögen würden.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden