weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Fachausdruck, Tierhass
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:15
@KicherErbse

mir is sowas ein rätsel.. jedes lebewesen hat das gleiche recht auf leben..

genauso wie das tragen von pelzen.. wir haben selbst ne haut, wozu brauchen wir die eines tieres? .. oder stierkämpfe.. ne unmöglich sowas


melden
Anzeige

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:15
@soulflysix
Natürlich ist unsere Intelligenz aussergewöhnlich.Aber Intelligenz wiegt nicht immer mehr als Instinkt.Und gerade der Instinkt der Selbst-sowie der Arterhaltung sind die zwei bedeutentsten aller Tiere.Und die wird auch unsere Intelligenz unter normalen Umständen nicht ausser Krat setzen können.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:16
@soulflysix
soulflysix schrieb:na zum glück gibt es auch noch menschen die das nicht so sehen! ICH
Glaub mir; in einer Notsituation, beispielsweise einem brennenden Haus, wirst du dich zuerst um den Menschen kümmern... das ist evolutionär so drin.

und:
[...]hähne durften eines freidlichen todes sterben
Das kannst du garnicht beurteilen.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:17
@Valkyre
Valkyre schrieb:mir is sowas ein rätsel.. jedes lebewesen hat das gleiche recht auf leben...
Offensichtlich nicht, sonst müssten sie nicht sterben.


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:19
@soulflysix

Jo, bei uns ähnlich, allerdings mussten schon ab und zu Hähne dran glauben. Es kam aber auch vor, dass so eine Art Wiesel sie erwischt hat.

Übrigens, ich hoffe ich kann später wirklich helfen in Dritt-Welt-Ländern, momentan bin ich aber noch 'in Ausbildung', da gestaltet sich das schwierig... :)


@Valkyre

In Sibirien würdest du wahrscheinlich anders denken... ich finde weniger die Pelze an sich ein Problem, das Problem sind wie immer die Umstände, unter denen die Pelze 'erzeugt' werden (allein das Wort!)... :(


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:20
@Vymaanika

Keine Ahnung wodrüber Du Dich grade so aufregst?

Mir ist lediglich aufgefallen, als ich eben mit einer Freundin einer malträtierte Katze aus Italien
helfen wollte, dass es keinen Fachausdruck für das Wort Tierhass/er gibt.
(Und ja, die Sarden hassen Katzen tatsächlich, weil sie als Streuner das "saubere" Stadtbild für die Touristen stören, weshalb sie vor der Feriensaison getötet werden, aber das gehört hier eigentlich gar nicht hin.)

Daher stellte sich mir die eingangs genannte Frage.


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:23
@KicherErbse

Verstehe.

Äußerere mich später nochmal dazu, Heimkino ist mir jetzt wichtiger.


Gruß+later


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:23
@demented
mag sein da kan ich nicht sagen weil ich zum glück es noch nicht machen musste.
ich würde aber die tiere auch retten. was viele nicht machen, wie viele höfe sind mit tieren abgebrannt weil es das risiko nicht wert war. wer gibt das recht zu sagen das es ein minderwertigeres leben als unseres ist?


und woher zum teufel willst du das wissen das ich das nicht beurteilen kann? ich habe leider viele tiere sterben sehen. rehe auf der strasse,schweine die einfach an die wand geschleudert wurde solange bis sie tot waren, katzen die erschlagen wurden, hunde die ertänkt wurden...
aber auch tiere die einfach fiedlich an altersschwäche eingeschlafen sind oder wenn sie krank waren vom doc von ihren schmerzen erlöst wurden. was kein vergleich zu den anderen genannten methoden ist. es gibt sehr viele videos die zeigen wie grausam wir tiere töten das ist abscheulich und ünwürdig.


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:24
@Thawra
das ist der lauf der dinge zu uns kam auch mal ein fuchs aber das ist natur.
nichts was wir mit absicht herbeigeführt haben.


coole sache!


melden
soulflysix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:26
@Vymaanika
@Thawra
@demented
@TundraLdbz
@Valkyre


so ich muss mal weg, komme aber wieder um im thema weiter zu machen.


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:26
@soulflysix
Nein.Wenn es zu riskant wäre würdest du höchstens dein Haustier retten.ABer nur wenn es ein Hund oder so wäre.Ansonsten würde sich dein Verstand einfach blockieren da du dein eigenes Leben aufs Spiel setzen würdest und das würdest du noch nichtmal bei Menschen machen.Höchstens bei den engsten Freunden und der Familie.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:27
soulflysix schrieb:und woher zum teufel willst du das wissen das ich das nicht beurteilen kann?
Weil du ein Mensch bist und die Reaktionen einer anderen Spezies vermenschlichst, ohne zu wissen, was in dem Tier vor geht. Deswegen.

soulflysix schrieb:ich würde aber die tiere auch retten. was viele nicht machen, wie viele höfe sind mit tieren abgebrannt weil es das risiko nicht wert war. wer gibt das recht zu sagen das es ein minderwertigeres leben als unseres ist?
Daran zweifel ich nicht, dass du versuchen würdest, auch die Tiere zu retten. Inwieweit bei den abbrennenden Höfen eine Gefahr für Leib und Leben bestanden hätte, wenn man versucht hätte, die Tiere zu retten, kann ich nicht sagen. Ich bin zwar kein Statiker, aber ich denke, dass ein Schuppen oder ein ähnliches Gebäude, in dem Tiere untergebracht sind, bei einem Brand nicht sehr lange hält...


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:30
@soulflysix Was wir müssen, oder nicht, entscheidest nicht du.

Ist im Grunde sehr simpel:

Ist der Mensch ein Tier? Ja oder Nein? Wenn er ein Tier ist, dann kann er auch Tiere essen. Tun ja die meisten Tiere auch.


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:31
@Valkyre
Valkyre schrieb:mir is sowas ein rätsel.. jedes lebewesen hat das gleiche recht auf leben..
Ja, sehe ich auch so. Nur ist natürlich jedem Lebewesen das am Wichtigsten (Mensch/Tier), was ihm am nächsten steht, also etwas bedeutet. Dennoch sollte der verbleibende große Rest nicht
achtlos sondern mit Würde und Respekt behandelt werden.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:33
soulflysix schrieb:was viele nicht machen, wie viele höfe sind mit tieren abgebrannt weil es das risiko nicht wert war. wer gibt das recht zu sagen das es ein minderwertigeres leben als unseres ist?
leider gibt es genug menschen die die tiere einfach so sterben lassen..


ich hab inzwisschen auf der straße schon einige gerettet in dem ich ihnen, ich kanns nich anders sagn, über die straße geholfen hab. natürlich hab ich zuerst die lage abgesichert dass man mich gut sieht. ..


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:34
@Valkyre
Sehr löblich... ich gebe beim Autofahren auch Warnzeichen, wenn ich auf der Landstraße eine Katze oder andere Tiere sehe.


melden

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:35
@Valkyre

Das ist ja auch gut! Ich hab letzthin auch eine Katze von der Hauptstrasse weggescheucht, wieder in Richtung Wohnviertel... ^^

Aber es ist halt trotzdem so, dass in gewissen Situation Tiere weniger wichtiger sind - wir sind nun mal Menschen, und jeder Art stehen Artgenossen am nächsten.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:36
@demented

dafür weiß ich jetz auch wie sich ein salamander anfühlt.. die kleinen sind ganz weich

@KicherErbse
ganz meine meinung


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:38
@Thawra

da hat jeder eine andere sicht er dinge, wenn ich seh, ein mensch und ein tier braucht hilfe, rette ich den der "rettbar" ist. versuchen sollteman immer alles, und auch alles leben erhalten


melden
Anzeige

Ist Tierhass seit Menschengedenken Normalität?

25.06.2011 um 19:41
@Valkyre

Ja, aber sorry, wenn ein Stall brennt, und ich merke, dass ich zwei Pferde retten könnte, indem ich mich opfere, dann mach ich es nicht. Wenn ich mir dieselbe Situation mit zwei Kindern vorstelle, dann weiss ich zwar immer noch nicht, ob ich die cojones dazu hätte, aber ich würde es mir jedenfalls sehr eindringlich überlegen. Bzw. wenn ich doof genug bin, renne ich einfach mal los...


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden