weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Angst vor dem Staat

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Zukunft, Kinder, Anti-terror-gesetze
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:23
Ich habe heute diesen Artikel gelesen und mich ernsthaft gefragt, ob das alles noch normal ist.

Da drohen einem Schüler bis zu acht Jahren Haft, weil er eine Gummipuppe als Abschiedsgeschenk in seinem Spind versteckt hat. Begründet wird das ganze mit der Angst vor Terror.
Ich gehe davon aus, das es bestimmt auch ähnliche Threads gibt, aber mir geht es um das spezielle Beispiel und der Frage, ob unsere Kinder als Erwachsene(auch wenn das spezielle Beispiel in Amerika stattfand) Angst vor der Regierung haben werden.
Werden sie bereit sein, auch mal ein bischen über die Stränge zu schlagen oder werden sie zu Systemkonformen Zombies, die aus Angst vor schwerer Strafe den Mund nicht mehr aufmachen.
Ich hab den Thread absichtlich in den Bereich "Menschen" gesetzt, weil es mir nicht darum geht ob es der Plan der Regierung ist, Hirnlose Zombies zu züchten, sondern ob Ihr glaubt, das eure vorhandenen oder geplanten Kinder mit der selben Freiheit aufwachsen werden wir ihr.

http://de.nachrichten.yahoo.com/acht-jahre-gefängnis-für-harmlosen-schülerstreich-.html

Quelle: Yahoo


melden
Anzeige
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:25
Es geht nicht um die Gummipuppe - es geht darum, dass er ein Päckchen in der Schule abgestellt hatte und ohne das Päckchen die Schule wieder verließ.

Edit:
Dass man damit einen Großeinsatz auslöst, sollte mittlerweile bekannt sein.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:26
Achso, und:
Auch der Vorwurf des Rassismus wurden laut.
...der musste natürlich auch noch sein. Schon fast obligatorisch.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:29
Geht's den Amis gut?
Ich hoffe doch sehr, dass das nur überspitzt ist/war.


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:30
Ja, aber es ist und bleibt ein Streich....was ist das denn für ein Leben, wenn du unter ständigen Überwachung lebst und dich nicht mehr traust irgendwas zu machen weil man es dir falsch auslegen könnte. Ich schmeiß manchmal meinen Hausmüll in einen öffentlichen Abfalleimer. Wenn ich in Amerika wohnen würde, könnte man mich dafür auch für 8 Jahre in den Bau stecken. Das kann es doch nicht sein....


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:31
@Wolfsrocker
Ich stimme dir darin zu, dass mittlerweile vieles übertrieben wird und einfach nur lächerlich ist. Aber andererseits: Andere Länder, andere Sitten.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:31
Das amerikanische Rechtssystem ist ohnehin fragwürdig.
demented schrieb:Andere Länder, andere Sitten.
Also in dem Fall ticken die doch nicht mehr richtig!


melden

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:33
jaja die amis :) weiss noch von dem bericht als jemand nackt durch sein eigenes haus gelaufen ist und das jemand durchs fenster gesehen hat. danach hat er die polizei gerufen und der typ hat eine busse bekommen.


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:33
@demented
Hast du Kinder oder planst du welche? Möchtest du, das sie so aufwachsen müssen?

@Kaelia
Leider gibt es immer wieder Steigerung des Wahnsinns....und alles wird mit der Terrorbekämpfung erklärt.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:34
@Dick
Hahaha. :D
Mein Haus, meine Regeln!

@Wolfsrocker
Sind doch eh alle bekloppt. :nerv:


melden
Goneril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:35
Also normal ist das nicht mehr. Die reinste Paranoia.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:35
@Wolfsrocker
Ich habe keine und plane derzeit auch nicht, welche zu bekommen. Allerdings möchte ich natürlich nicht, dass sie in einer Welt voller Kontrolle aufwachsen, in welcher man aufpassen muss, wen man anschaut.

Oh, Moment. Das haben wir ja schon.

Wir sollten eine Facebook-Gruppe gründen, um dem Ganzen ein Ende zu machen.


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:36
@demented
Hahahaha. :D
Na, da bin ich sogar noch froh, in Schland zu leben.


melden

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:37
@Kaelia

das wäre es ja noch wenn man sich vom staat vorschreiben müsste wie man zuhause rumläuft! :D


melden
Wolfsrocker
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:37
@demented
Lol....ja, es ist eine Entwicklung. In Amerika werden die Leute per Gesetz dazu gebracht und hier begeben sie sich freiwillig in eine Art Kontrolle. Aber meinen Computer kann ich ausstellen und bin wieder frei in meinem Handeln. Diesen Vorteil haben die Amerikaner nicht....


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:38
@Kaelia
Bei uns ist das im Prinzip nicht anders. Ein unbeaufsichtigter Koffer am Flughafen oder am Bahnhof sorgt für das gleiche Procedere.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:38
- Doppelposting -


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:38
@Dick
Dann würde ich aber sofort auswandern!

@demented
Ja, aber keine Gummipuppe. :nerv:


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:39
@Kaelia
Es geht nicht um die Gummipuppe. Es geht um den verschlossenen Karton. Da kann sonst was drin sein. Ein Überraschungsei, zum Beispiel.


melden
Anzeige
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Angst vor dem Staat

07.07.2011 um 18:40
@demented
Ist mir klar. Aber es war doch nicht in seiner Absicht, den Menschen Angst einzujagen.
Ich wette, bei einem Weißen würden sie so einen Aufwand nicht betreiben.
Ich möchte jetzt nicht die Rassismus-Karte ausspielen, aber die Ami's haben uns das schon oft genug bewiesen.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden