weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

121 Beiträge, Schlüsselwörter: Charles Manson

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 22:48
@DieSache:

Ja. Aber man muss auch sagen, dass trotz dieser Sache viele so etwas tun WOLLTEN.
Manson war sicher ein Manipulator, aber Teile der damaligen Jugend hatte einen grossen Hass auf die Gesellschaft wegen des Vietnamkriegs, der Rassenkrawalle und vielleicht einfach nur aus Abenteuerlust!


melden
Anzeige

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 22:50
Das Video zeigt ganz gut wie größenwahnsinnig er doch ist.



melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 22:50
@Momjul

das ist ja das gefährliche an solchen "Bewegungen" die religös daher kommen, letztendlich aber fanatisch sind. Die haben Alle einen Kopf, die Anhänger sind nur Instrumente!


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 22:58
@die Sache:

Ich empfehle dir und den anderen auch den Tatsachenroman "Ginny Good".

Der handelt von einer Schwester von Sandra Good (eine der härtesten Manson-Anhängerinnen), Virginia Good, die aber selbst nicht zur Family gehörte. Darin erfährst du viel über die Zeit, über ihr Abhängen mit Bands wie Jefferson Airplane und über ihr Babysitting für die kleine Courtney Love, die später Kurt Cobain von Nirvana in Schwierigkeiten bringen sollte! ;-)

Ginnys Schwester Sandy tritt leider nur kurz im Buch auf, aber einmal immerhin mit Joel Pugh, den der Autor selber sah. Nachdem Pugh nämlich in Grossbritannien zweimal die Kehle durchgeschlitzt wurde, leugnete Sandra, mit ihm zusammen gewesen zu sein. Tatverdächtig ist bis heute der Manson-Anhänger Bruce Davis, der die Tat aber abstreitet und gerade versucht, nach über vier Jahrzehnten begnadigt zu werden. Würde da etwas Neues herauskommen, wäre es Essig mit seinem Rentnertraum. Allerdings gab es damals noch keinen Nachweis für den genetischen Fingerabdruck!


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 22:59
@DieSache:

Manson wurde als Kind mehrfach schwer seelisch und körperlich misshandelt. Das soll seine Taten nicht entschuldigen oder gar rechtfertigen, aber es ist doch ein nicht zu übersehender Faktor.


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 23:03
@alle:

Ich habe mich immer gefragt, wieso die Hippie-Bewegung so schnell gewalttätig werden konnte.

Ich denke nun, es lag einerseits an der Idee der Revolution, andererseits aber auch am Aussteiger-Gedanken und am Drogenhandel (auch in Wechselwirkung gedacht).

Wenn ich aus der Gesellschaft aussteige, muss ich von etwas leben und da bot sich damals in der Szene der Drogenhandel an. Dadurch kam es aber zu Kontakten zu den Hells Angels, den Straight Satans, den Satan's Slaves und zu anderen Gruppierungen und damit ging es bergab!

Das zeigt schon dieser zeitgenossische Beitrag von Dagobert Lindlau:


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 23:13
@BarbieundKen:

Manson wurde im Knast eine Zeit lang in Einzelhaft gehalten, hatte Kontakte zu Psychokulten und lernte im Gefängnis von Alvin "Creepy" Karpis (Barker-Bande) das Gitarrespielen.
In den 60er-Jahren hatten die auch noch das Problem, dass immer mehr gut organisierte Schwarze in die Knäste kamen (Black Panthers etc.), so dass sich einige Weisse Gefangene zur Aryan Brotherhood zusammenschlossen. Deren Hilfe bediente er sich dann, als er '69/'70 wieder einfuhr, allerdings wurde die Liaison dangereuse wieder aufgelöst, als bzw. weil er sich mutmasslich weigerte, einen Schwarzen "einfach so", also als Treuebeweis umzubringen.

Das sind alles Schritte in Richtung einer Devianz, aber auch in Richtung einer Stärkung manipulativer Fähigkeiten.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 23:14
@Momjul

ich weiß was in seiner Vita zu finden ist und das ist nunmal die, wenn man die ganze Geschichte betrachtet von einem narzisstischen Psychopathen wie er im Lehrbuch steht!


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 23:16
Sicher auch.

Aber seine Anhänger wollten die Revolution auch von sich aus!


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

10.04.2013 um 23:38
Ich unterstelle auch nicht, dass du die Vita von ihm nicht kennst, DieSache, aber schau dir auch (noch)mal die Homepage von Tex Watson an! Er beschreibt da recht ausführlich, was die sich alles reingepfiffen haben. Das ist sehr aufschlussreich. Die müssen neben synthetischen Sachen auch eine ganze natürliche Hausapotheke gehabt haben: neben Pilzen hatten die Belladonna/Tollkirsche, Holzrose und vieles mehr!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 00:25
@Momjul

da darf sich dann eben keiner wundern, wenn bei dem ganzen Zueg dem Kollektiv die Latten wegknallen, das war und ist immer eine krasse Kombination, irgend eine kranke Ideologie und einer der meint den Leithammel zu miemen.

Da brauch ich nicht so ins Detail gehen was da alles genommen wurde, die Kombination wie Manson über die Familie herrschte, die war das gefährliche und auch das was letzenendes zu der Entwicklung führte was alles aufs Konto dieser "Familie" ging.

Rassenhass und Herrenrassenwahn die spielten neben den Drogen eine wichtige Rolle auf der Farm und beides zusammen...autsch!


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 00:38
Ja. Diese Diskussion ist sehr interessant.


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 00:42
Manson kam ja aus kleinen Verhältnissen. Einerseits rebellierte er zwar gegen Autoritäten, andererseits war er trotzdem selber rechts.

Vor der Hippiezeit war seine Musik auch eher Country, also das, was hier Hillbilly genannt wird. Und seine Vorbilder waren nicht Hippies, sondern Beatniks.

Er vertrat auch die Ansicht, dass Hitler "die Dinge in Ordnung bringen" wollte, aber dann nicht stark genug dafür war und ihm alles um die Ohren flog. Und er regte sich darüber auf, dass die (Waffen-)SS als kriminelle Vereinigung behandelt wurde und daher keine offenen Gedenkfeiern für die Veteranen wie die US-Armee abhalten konnte.


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 00:44
Hier ist eine Aufnahme aus den 90ern mit Sandra Good in der Talkshow von Ron Reagan (Präsidentensohn):


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 03:01
Lebt er eigentlich immernoch? Wenn ja wie alt ist er inzwischen?


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 03:04
Er ist Jahrgang 1934.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 03:16
@Momjul
Lebt nichtmehr oder? Oder hockt er als Opa noch im Knast?


melden

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 03:30
Der lebt noch. Hin und wieder gibt er auch noch ein Statement ab.

Und von den Frauen, die mit ihm eingeknastet wurden, ist nur Susan Atkins gestorben.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 03:33
@Momjul
Alles klar, danke dir! Kannst du vllt nen Link oder so schicken zu den Statements von ihm?


melden
Anzeige

Charles Manson. Verrückt oder verarscht er die Leute..

11.04.2013 um 03:38
Über die neueste Entwicklung bin ich gar nicht so informiert. Ich weiss nur, dass Bruce Davis gerade versucht, herauszukommen.

Auf www.eviliz.com/ findest du aber gute Nachrichten über die Family früher und heute.
Ich hatte mit der Bloggerin selber schon Briefkontakt. Es gibt aber noch viele andere Seiten über ihn (einige sind leiter unkritisch pro-Manson).


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden