Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Änderungen, Aber Nicht Ist, Wie Die Welt Sein Müsste

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 13:44
@Billy73

play the world, and chain it, with this...!


melden
Anzeige
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 13:48
@whiteIfrit

alle achtung du bleibst deinem spieltrieb treu.

da fällt mir nur ein, don´t blame the player blame the game the evoltion-game. Die letzten beissen die hunde.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 13:52
@Billy73

Ja, du wärest der letzte, weil dieses Game, ist intelligenter...!


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 13:54
@whiteIfrit

hab nix verstanden aber gib zu du spielst hier spielchen, sonst wärst du ja kein player bzw. playgirl.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 14:21
@NagaSadow

Umfrage: Muss der Mensch um sein Überleben kämpfen?


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 14:22
wohl bis zum bitteren ende wenn das "spiel" aus ist. Ich und du werden diese weiterentwicklung eher nicht erleben denke ich mal.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 14:23
@Billy73

Ja, aber sich dafür stark machen, dass die Idee verbreitet wird, kann man ja wohl...?


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 14:34
@whiteIfrit

ok, das ganze klingt nach wünsch dir was. Wie würde denn so ein leben den aussehen? bzw. welche film oder literatur kommt nach deiner ansicht deinen vorstellungen am nächsten?

Wie löst du das problem z.b. mit kranken und behinderten bzw. alten menschen? Wer kümmert sich um sie? Wer macht die arbeit?

Ausserdem was machst du wenn manche menschen in dieser utopie nicht leben wollen und terroristen werden? Hast du denn eine andere wahl als sie zu bekämpfen?

Wie soll denn die weiterentwicklung passieren? Durch dein Plan 8 Text, das eigentlich gar nichst erklärt in bezug auf umsetzung.

also ich persönlich könnte mir eine "brave new world" vorstellen. Die hat natürlich auch immense mängel nicht zuletzt deswegen ist sie ja als schlechte utopie geschrieben worden. Aber viel näher kommen wir der sache wahrscheinlich nicht.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 14:40
@Billy73

Ja die gleichen wie heute, die sich für diese Arbeit interessieren...! Und Krankenhäuser, Spitäler, und Arztbesuche wären gratis...!

Und für Mindestleister, gäbe es auch nur das Nötigste..., alle anderen bekämen mehr...!

Die Freie Fantasie, es gibt glaube ich noch keine Literatur, darüber...!

Was denn für Mängel, all die Finanz-Heinis, bräuchte es doch gar nicht...? Die könnten doch auch Künstler werden...?


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 14:51
ich mein mängel auf das buch "brave new world". Ich weiss nicht ob du es gelesen hast. Hier ist der Wiki-Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Schöne_neue_Welt

Da gab es doch einen thread zum grundgehalt. Theoretisch könnte man das in D machen, aber weltweit wirds schon schwerer.

Aber nochmal, was machst du mit terroristen, die dagegen sind? oder ist das undenkbar für dich.

Ich bin ja auch für zivilisation aber manchmal überfordert man sich. Glaubst du die menschheit will die finanzheie, korruption und kriege? eigentlich nicht, aber es ergibt sich aus der menschlichen natur wie es scheint.

Es gibt einfach auch ungerechtigkeiten die von natur aus da sind. Manche sind behindert, krank, hässlich bzw. das gegenteil. Sie werden dementsprechend behandelt werden. Wie willst du das aus der welt schaffen?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 15:49
@whiteIfrit


Wie kann eine Welt voller Ungerechtigkeiten bestehen, wenn nicht durch die Versuchung die Welt zu verbessern...vielleicht muss man sie gar nicht verbessern...vielleicht ist der Versuch die Welt zu verbessern, sie gerechter zu machen, die Ursache für das Leiden auf der anderer Seite...

Wo ich für dich ein Vielleicht stehen habe, so steht für mich Gewissheit...


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 17:20
@dergeistlose
So wie Du sehe ich das auch. Überall, wo der Mensch in die Natur eingreift, immer, wenn Jemand versucht, Andere zu ändern, geht das Ganze nach hinten los. Druck führt zu Gegendruck.
Das Einzige, was ich tun kann und will: Jeden so annehmen, wie er ist! Nur so hat er die Chance, durch diese Akzeptanz und das Verständnis sich weiterzuentwickeln.
@whiteIfrit
Ich denke auch, es gibt nur aus einer Perspektive Ungerechtigkeit. Im Grunde existiert keine, da die Gesetze der Natur wie das Gesetz von URSACHE UND WIRKUNG sowie das der RESONANZ für eine naturgegebene Ordnung, Balance sorgen.
Was wir aussenden, bekommen wir zurück, was wir säen, genau das ernten wir.
Bitte dieses nicht nur in einem kurzen Zeitspann sehen, sondern es kann sich auch über Inkarnationen hinweg entwicklen.

Grüße!


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.09.2012 um 17:36
whiteIfrit schrieb:Mit diesem Thread war eingentlich gemeint, dass man als Mensch nicht um sein Überleben kämpfen muss, sondern als Gemeinschaft viel besser zum Ziel kommt...!
Und genau diese Gemeinschaft funktioniert nur mit sehr fein selektierten Individuen, die zum Beispiel auf ihren eigenen Vorteil verzichten können.

Deshalb klappt das in der Materie nicht. Sowas nicht und auch kein Sozialismus / Kommunismus. Selbst die niedlichsten und "perfektesten" Hippie-Gemeinschaften fallen auseinander, obwohl jeder sich an die Regeln hält.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

04.09.2012 um 13:57
@Firehorse

Aber der Mensch besitzt doch auch Verstand, der über der Natur steht, und sonst würden wir auf der Stufe eines Tieres stehen...! Und ja Menschen sind auch gemein zueinander...!


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

04.09.2012 um 20:52
@whiteIfrit
Beide Male: natürlich. Der Intellekt kann uns auch dazu verhelfen, dass wir erkennen: das Leben funktioniert nur gemeinsam. Wir alle haben unsere Chance. Korrektur: wir sind nicht gemein, wir verhalten uns manchmal so.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

05.09.2012 um 08:09
@Firehorse

Oh, doch, wir verhalten uns manchmal gemein, weil wir gezwungen werden zu Übelenen, was eigentlich der Stufe eines Tieres gleichkommt...!


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

05.09.2012 um 09:16
@whiteIfrit
Ich hätte doch Großbuchstaben nehmen sollen, um klarzumachen, was ich letztendlich aussagen wollte: wir SIND nicht gemein, sondern VERHALTEN uns allenfalls so. Das ist ein himmelweiter Unterschied. Dieses als "gemein" bewertete Verhalten hat verschiednene Ursachen: Angst vor Verlust von Ansehen, Besitz, Liebe etc., Unwissenheit, d.h. es war Demjenigen nicht bewusst, dass der Betroffene es als gemein empfindet; eine andere Ursache ist eine gewisse oberflächliche Lebenseinstellung, bei Anderen wiederum kann es die Gier sein, zu deren Sklaven sie sich gemacht haben u.a.


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

05.09.2012 um 12:58
@whiteIfrit

um die Welt veränderz zu können, muss man sich erstmal verstehen. Und das hängt offensichtlich mit der Geschichte zusammen und wie sie manipuliert wurde, damit man dan Plan erkennen kann und die wahren Hintergründe kennt, sprich die Macht, die dahinter steckt in wie die Politik heute Infiltriert ist von dem Zentrum der Macht - dem Geld!

Diese Welt ist das Ergebins der Gier!

Dazu kann ich das Programm auf Arte von gestern abend nur empfehlen - es lohnt sich!

http://videos.arte.tv/de/videos/goldman-sachs-eine-bank-lenkt-die-welt--6894428.html

http://videos.arte.tv/de/videos/das-oel-zeitalter-1-2--6894478.html

http://videos.arte.tv/de/videos/das-oel-zeitalter-2-2--6894442.html

http://videos.arte.tv/de/videos/das-grosse-spiel-um-macht-und-oel--6903536.html


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

06.09.2012 um 01:17
@guyusmajor

Ich hab etwas gegen Geld, wieso sollten alle dafür sein...?

Also ich habe einen Vorschlag an alle zu machen; alle verzichten freiwillig auf das Geld, und ich schenke ihnen etwas cooleres...,..., nämlich die Aufhebung der Schwerkraft...! Einverstanden...? :)

Also ich träume echt davon...! Seit ihr noch von gestern, oder lebt ihr schon in der Zukunft...? :)


melden
Anzeige

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

06.09.2012 um 01:20
Oder anders gefragt: Würdet ihr für die Schwerkraft, auf Geld verzichten...?


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden