weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

395 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Katholische Kirche, Schwule

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:29
fravd schrieb:kuriosa: die darstellung von weiblichen geschlechtsteilen ist im tv (nach 23 uhr) erlaubt, dies gilt als weiche pornographie, während ein penis sofort als harte pornographie angesehen wird.
Ist doch voellig einleuchtend...hart und weich und so... :D
subgenius schrieb:ICh habe schon die 3te Knochenmarkspende bekommen
Und ich trage ne starke Brille :D


melden
Anzeige

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:32
aber nochmal die frage: was ist an sexualität (egal welcher art) so gefährlich, dass die jugend bis zum 16. oder 18. lebensjahr davor geschützt werden muss?


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:33
@fravd
Ich glaube nicht, dass es um die Sexualitaet an sich geht, sondern um die falsche Darstellung ebendieser.


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:38
@Alari
was ist "falsche" und was "richtige" darstellung?

sexualität ist ein trieb. der sexuelle akt ist trieberfüllung.
liebe ist eine emotion. liebe ermöglicht ehrliche partnerschaft. sexualität ist bestandteil dieser partnerschaft.
ehe ist eine partnerschaft auf der basis gesellschaftlicher konventionen. liebe ist hierfür keine voraussetzung. sexualität ist kein zwangsläufiger bestandteil der ehe (mehr).

was also ist die basis für die "richtige" darstellung? trieb (realität) - partnerschaft (wunschdenken) - ehe (klerikale und bürgerliche sichtweise)?


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:44
Was haltet Ihr von Westerwelle ? .. ändert Guido als Minister (meine eher er als bekannte Persönlichkeit) das Bild von Homosexuellen in der Gesellschaft oder schadet er eher der Schwul-Lesbischen Bewegung ?


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:45
@fravd
Natuerlich gibt es einen Unterschied zwischen Liebe und Sex, aber ist es wirklich richtig, den Kindern Sexualitaet als reine Trieberfuellung ohne jede Emotion nahezubringen, mit der Frau als einem beliebig benutzbaren Objekt? m.E. nein, das kann nicht der richtige Weg sein! Insofern finde ich es durchaus richtig, dass Kinder keine Pornos sehen duerfen!


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:46
@subgenius
Er aendert oder schadet Schwulen nicht mehr als Merkel dem Frauenbild.


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 11:57
@Alari
diese (frauenverachtende männliche) sichtweise etabliert sich doch leider ohnehin schon immer mehr in unserer ach so emanzipierten gesellschaft. vielleicht würde ein offenes sich-damit-auseinandersetzen und eine nicht-tabuisierung hier einen wandel herbeiführen.
außerdem, wo setzt man denn die altersgrenze für kindheit an? wir haben heute 13jährige väter und mütter, gleichzeitig ist sexualität bis zum 16. / 18. lebensjahr ein tabu! offiziell dürfen jugendliche erst ab dem 16. geburtstag ohne einverständniserklärung der eltern sex mit einem ebenso minderjährigen haben. (pech, wenn ein partner 16, der ander schon 18 ist, dann macht sich nämlich letzterer strafbar!). die realität sieht doch anders aus. und gerade das verheimlichte, tabuisierte und verbotene reizt einen pubertierenden jugendlichen, dessen hormone verrücktspielen und dessen trieb gerade auf dem aufsteigenden ast ist, doch besonders. und so kommt es dann auch zu den "homosexuellen erfahrungen während der pubertät", die ja heute keiner mehr zugibt, weil die gesellschaftliche ächtung in den letzten jahrzenten tatsächlich zu- und nicht, wie in den medien gerne behauptet, abgenommen hat. (um mal wieder b.t.t. zu kommen.)


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:01
fravd schrieb:wo setzt man denn die altersgrenze für kindheit an? wir haben heute 13jährige väter und mütter, gleichzeitig ist sexualität bis zum 16. / 18. lebensjahr ein tabu!
Das stimmt doch ueberhaupt nicht! :) Pornos sollten nicht geschaut werden - zurecht! Aber ein Blick in die ganzen Jugendzeitschriften wie Bravo, Girl etc. geworfen, und die Sexualitaet kommt Dir entgegen! :)
fravd schrieb:offiziell dürfen jugendliche erst ab dem 16. geburtstag ohne einverständniserklärung der eltern sex mit einem ebenso minderjährigen haben.
Irrtum. Ab 14!


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:08
@Alari
zwischen 14 und 16 nur mit einverständis der eltern!

offiziell dürfen solche zeitschriften übrigens erst an 16jährige verkauft werden. gab immer mal wieder gerichtsprozesse zu dem thema, wo man glücklicherweise jedoch bisher immer recht liberale richter hatte, die hierin noch keine pornogrophie, sondern sexuelle aufklärung sahen.
bei positivierender darstellung von homosexualität gilt hier übrigens noch eine freigabe ab 18!


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:12
@fravd
fravd schrieb:zwischen 14 und 16 nur mit einverständis der eltern!
Steht wo?

Mit 14 bekommt man sogar vom Frauenarzt OHNE Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten die Pille! Ab 14 gilt man offiziell nicht mehr als Kind sondern als Jugendlicher und darf damit mit einer Person unter 18 Jahren Sex haben, ohne dass diese sich strafbar macht.


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:13
Alari schrieb:Das stimmt doch ueberhaupt nicht! :) Pornos sollten nicht geschaut werden - zurecht! Aber ein Blick in die ganzen Jugendzeitschriften wie Bravo, Girl etc. geworfen, und die Sexualitaet kommt Dir entgegen! :)
In Großbritannien gibt es sowas wie die Bravo nicht .. angeblich soll Roger Boyes mal gesagt haben die durchschnittlich 14 Jährigen in Deuschland kennen sich bzgl. Sexualität besser aus als der Durchscnittliche 40Jährige Britte. Dafür ist GB auch Spitze in Europa was die Kinderschwangerschaften angeht ...



http://www.welt.de/vermischtes/article3204186/Grossbritannien-diskutiert-ueber-13-jaehrigen-Vater.html
Wikipedia: Mutterschaft_Minderjähriger


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:14
@subgenius
Interessant! Wusste ich nicht! :)

Aber in den USA duerfte es nochmal schlimmer sein. Vielleicht einigen wir uns besser darauf, Deutsche Verhaeltnisse zu diskutieren, sonst fuehrt es vielleicht zu weit! :)


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:16
@Alari
Ja .. in den USA ist die Quote sogar mehr als doppelt so hoch.

Umn die deutschen Verhältnisse zu diskutieren ist es nicht schade aufzuzeigen wie es wo anders ist. GB ist immerhin mit DE vergleichbar .. jedenfalsl besser als Niger oder die USA.


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:18
fravd schrieb:(pech, wenn ein partner 16, der ander schon 18 ist, dann macht sich nämlich letzterer strafbar!).
Tut er uebrigens nicht! Nur, wenn ein Partner unter 16 ist, der andere 18!


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:26
@Alari
auslegung von §174 §182 StGB.
ein 14-16jähriger könnte mit jemandem zwischen 14 und 16 sex haben, ein über 16jähriger würde sich in diesem falle bereits strafbar machen.
geht um die "fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung", da unter 16jährige noch nicht selbst entscheidungsfähig (und deshalb übrigens auch nicht geschäftsfähig) sein sollen. immer wieder ein heißes thema für jugendgruppenleiter.

übrigens mal ein interessanter link zu diesem thema:
http://www.welt.de/politik/deutschland/article7319676/Vatikan-erlaubt-Sex-mit-Kindern-ab-zwoelf-Jahren.html


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:29
@fravd
Wenn es um so ein Thema geht ist es mir allerdings lieber, einen Muendigen zuviel zu schuetzen als einen Unmuendigen zu wenig! Im Endeffekt ist doch alles eine Entscheidung, die bei den Eltern liegt. Wenn ich jetzt mit 15 mit einem 18jaehrigen Freund angekommen waere, haetten meine Eltern da mit Sicherheit nichts dagegen unternommen!

Und selbst wenn - haette ich einem Richter darlegen koennen, dass die Sache von beiden Seiten gewollt war, und ein vernuenftiger Jugendlicher kann das ohne Frage tun, wird die Sache auch nicht bestraft. Theorie und Praxis gehen hier kilometerweit auseinander!


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:29
@Alari
Alari schrieb:Tut er uebrigens nicht! Nur, wenn ein Partner unter 16 ist, der andere 18!
sexueller missbrauch jugendlicher. wird aber in deutschland praktisch nicht mehr verfolgt, außer im falle von prostitution.


melden

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:31
fravd schrieb:wird aber in deutschland praktisch nicht mehr verfolgt, außer im falle von prostitution.
Darum sage ich ja, was in Gesetzbuechern steht muss nicht immer auch einen praktischen Wert haben oder irgendwelche Konsequenzen nach sich ziehen.

Allerdings habe ich eben einen Paragraphen gelesen, in dem eindeutig ueber achtzehn und unter sechzehn stand. Ich finde es bloss nicht mehr!


melden
Anzeige

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

10.08.2011 um 12:33
@ alari
wollte eigentlich auch nur aufzeigen, dass unsere gesetzgebung auf moralvorstellungen beruht, die inzwischen weit an der realität vorbeigehen.
bestes beispiel (und mal wieder b.t.t.) ist die seit den 70er jahren nicht mehr verfolgte durchsetzung des §175. hier hat man die realität erkannt, aber dennoch weitere 30 jahre gebraucht, dieses relikt der bürgerlichen moralvorstellung des 19. jhds. aus dem gesetzestext ganz zu streichen.


melden
400 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden