weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

462 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:34
@Biene_MAYA

wenn Du das GEfühl hast, das ohnehin jede Frau/Partnerin in Deinem Leben austauschbar ist, wieso hast Du dann überhaupt eine Beziehung? Vögel halt einfach nur durch die Gegend so lange es geht. Scheint, Du bist noch nicht reif für eine Bindung.


melden
Anzeige

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:36
@Biene_MAYA
Nichts für ungut, aber du redest wie ein pubertierendes Kind...


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:41
@souljah
1.Ok, das mag sein. Trotzdem bezweifel ich, dass schon damals allein der Verstand für die Fortpflanzung ausgereicht hätte.
2.Damit wollte ich sagen, dass die Logik für die Fortpflanzung nicht notwendig ist.
3.Nun ja, Liebe bewirkt die höchste Aktivität in den Teilen des Gehirns, die auch für Triebe verantwortlich sind. Da besteht auf jeden Fall ein großer Zusammenhang.
Biene_MAYA schrieb:nein,seh ich nicht so,,weil jede generation hat andere denkensweise, und vielleicht in hundert jahren haben sie mehr antworten wie wir,,deshalb ist es moeglich das fortplanzung der einzige zweck der erschaffenen liebe ist
Antworten worauf? Und wie können diese Antworten Sinn ergeben, wenn das Leben an sich keinen Sinn ergibt, sondern nur deren Erhaltung?


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:44
@Biene_MAYA
auch wenn du tatsächlich älter bist so redest du doch irgendwie wie ein teenie. vllt hängt das ja miteinander zusammen. aber eins kannst du uns glauben: auch wenn du nicht an die liebe glaubst, wir tun es^^ also wird schon was dahinter stecken


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:44
Denke Liebe ist weit mehr, als nur Hormone und Chemie im Gehirn. Klar, diese Dinge mögen etwas damit zu tun haben, aber Liebe ist m.E. eine Frequenz, genau wie Angst eine Frequenz ist. Man kann das sogar mit einem Diagramm darstellen.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:46
@Yoshi
das man es darstellen kann heisst ja nicht das liebe nicht existiert. im gegenteil. ich finde es nicht schlimm wenn liebe seine msystik verliert. deswegen ist es doch immernoch liebe. auch wenns noch so chemisch ist


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:46
@IamPd

warum bringen sich so viele menschen jedes jahr aus liebeskummer um? viele menschen (geschlechter-unabhängig) machen "aus liebe" dinge, welche ihnen als individuen nicht gut tun. warum? sind diese alle fehlgeleitet?

ist eine ernste frage. denn, dass klingt nicht nach selbsterhaltungstrieb und auch nicht nach logischem verhaltem.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:47
@Tenebra
Tenebrae schrieb:das man es darstellen kann heisst ja nicht das liebe nicht existiert.
Habe doch auch nichts anderes gesagt :O

Naja, Liebe ist auch so ein Begriff... ich denke Liebe ist weit mehr als nur die Chemie zwischen zwei Menschen.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:48
@Yoshi
nein. hab mir deinen beitrag eben nochmal durchgelesen und festgestellt das ich ihn falsch verstanden hab. sorry^^


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:56
Es gibt Liebe, weil die Menschen sich fortpflanzen wollen und das Gefühl brauchen, daß ein anderer Mensch an ihnen hängt und sie liebt.
Für mich gibts nichts schöneres als die Liebe. Gucke aber im Moment auch aus fürchterlich verliebten Augen.
TILY :lv:


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:58
@Einfachnurich

warum >brauchen< sie (also wir) das gefühl?


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 14:59
(...) doch im Grunde genommen sind wir nur zusammen, weil wir gleiche Interessen haben , uns sexuell gut verstehen, zusammen Sachen unternehmen, jede Nacht schlafen gehen, zusammen essen, uns riechen koennen usw...
Das kann glatt als Satire durchgehen. Wenn die aufgezählten Dinge nicht ausreichen, um sich gut und erfüllt zu fühlen, dann kann man sich ja gleich einsargen lassen.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:00
Weil es eine ganz bestimmte Art der Hormone freisetzt. Glückshormonen gegenüber sind Menschen immer positiv eingestellt.
Eni


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:00
Weil Liebe Liebe ist.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:00
@Einfachnurich

meinst du liebe oder sex?


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:03
Auch wenn die Liebe seit jeher romantisiert wird, so handelt es sich dabei meiner Ansicht nach doch"bloß" um biochemische Mechanismen, gepaart mit sozialen Komponenten. Als eines der stärksten Emotionen überhaupt und konträr zum Hass, muss man sich allerdings mal die Sinnfrage stellen.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:06
@Aldaris

warum bringen sich so viele menschen jedes jahr aus liebeskummer um? viele menschen (geschlechter-unabhängig) machen "aus liebe" dinge, welche ihnen als individuen nicht gut tun. warum? sind diese alle fehlgeleitet?

ist eine ernste frage. denn, dass klingt nicht nach selbsterhaltungstrieb und auch nicht nach logischem verhaltem.

welche funktion hat hass??


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:06
@Aldaris
Es wird die Zeit kommen, da wird die "romantische Liebe" wieder in der Versenkung verschwinden, da bin ich ziemlich sicher.


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:07
@luciano

was macht dich da sicher?


melden
Anzeige

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 15:20
souljah schrieb:warum bringen sich so viele menschen jedes jahr aus liebeskummer um?
Ich spare mir mal jetzt das Suchen nach wissenschaftlichen Studien bzw. Ergebnissen, die darauf Antworten geben können. Aber ich vermute mal folgendes: Es gibt Menschen, die psychisch sehr schwach sind und die sich, wenn sie lieben, in eine Abhängigkeit begeben, also ihr Wohlbefinden von der Wertschätzung des Partners abhängig machen.

Menschen bringen sich aus verschiedenen Gründen um, aber festhalten kann man eindeutig, dass es immer darum geht, dass sie keinen Ausweg mehr sehen. Liebt der Partner nicht mehr und verlässt den Mensch, dann bricht etwas weg. Dass man daraufhin Liebeskummer hat, ist völlig normal. Das hatte ich auch schon.

Wer sich aber daraufhin sogar das Leben nimmt, hat definitiv auch andere Probleme. Da war die geliebte und liebende Person vllt. das einzig Gute im Leben. Liebe hat ja auch so etwas von "gebraucht werden" .. Ist die Liebe erloschen, wird die gekränkte Person i.d.S nicht mehr gebraucht.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden