weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

462 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 16:52
@Tenebrae
Genau. Und die Tante Eni ist verliebt und schwärmt daher auch von der Liebe. So nu hab ich mich geoutet. :)


melden
Anzeige

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 16:53
@Einfachnurich
naja das du ne frau bist is mir schon häufiger gekommen. oder zumindest ein mann der einer frau sehr nahe kommt XD
liebe ist was tolles oder?


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 16:54
@Tenebrae
Wieso meinen alle ich wäre ein Kerl?!? :D Nein ich bin ne Frau, die ebenfalls findet, daß Liebe wunderbar ist. :) :D


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 16:56
@Einfachnurich
das fragst du wirklich? naja das ist doch ziemlich offensichtlich^^ dein profilbild und name sehen nach mann aus. es ist nunmal noch nicht üblich das frauen männerbilder rein tun obwohl dieser mann zu seinen guten zeiten echt ein scharfes gerät war... ich weiss du willst damit ein statement abgeben. weiter so!^^


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 16:57
@Tenebrae
Ein heißes Gerät, da liegste gar nicht so verkehrt. Das ist ein Auszug aus dem Backglas eines meiner Lieblingsflipper. Terminator 2 heißt der.
Eni :)


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 16:58
@Einfachnurich
jo den kenn ich^^ aber muss ehrlich gestehen das nur ein fernsehmann der wahre ist. vin diesel...
wir schweifen vom thema ab... dürfen wir das? sagt mal jemand was zum thema^^


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:00
Warum gibt es Liebe? Weil es Menschen gibt, die sich verlieben. Das war was zum Thema :D


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:04
@Einfachnurich
es kann ja nicht so abwägig sein da auch andere lebewesen liebe empfinden. so viel machen wir ja anscheinend nicht falsch. vllt ist eine lebensform die liebt lebensfähiger... obwohl man die menschheit von allen lebewesen nicht gerade unter treu einordnen kann.... vllt ist das beste ein mix. zudem scheint die liebe der menschen ziemlich viele unterschiede aufzuweisen. von lebenslang bis zum tot bis zur kurzen aber knackigen leidenschaft ist ehct alles dabei... ich weiss nicht ob es sowas nochmal gibt... eine anwandlung der evolution um das beste system zu prüfen? vllt haben wir menschen inzwischen aber auch genug verstand um uns die liebe zu nehmen die wir WOLLEN und nicht brauchen.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:09
@Tenebrae
Liebe nehmen? Ich denke das ist falsch gesagt. Wir können uns die Liebe ja nicht einfach nehmen. Da muß doch schon ein Gegenüber sein, das uns liebt. Wir sind sicher die am weitesten entwickelten Lebewesen (vermute ich mal) und können die Liebe besser verstehen und vielleicht darum auch besser ausleben. Obwohl, wenn man zB Schwäne beguckt, die sich ja wirklich ein Leben lang treu sind....
Die verschiedenen Facetten machen die Liebe ja so einzigartig. Nur denke ich grade über den Punkt nach, ob sich nicht jeder eine Liebe und damit einhergehende Beziehung sucht, die ein Leben lang hält.
Eni


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:12
@Einfachnurich
naja im grunde denke und hoffe ich das jeder nach der grossen, ewigen liebe sucht...


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:13
@Tenebrae
Das kann ich nicht sagen. Aus anderen Threads habe ich schon herausgelesen, daß manche gern Single sind. Aber jeder doch so wie er mag. :)


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:15
@Einfachnurich
hast recht^^


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:23
@Einfachnurich
@Tenebrae

nun ja, ich bin lieber single, als in einer unglücklichen beziehung. aber da fehlt dann wohl, die liebe..


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:26
@souljah
Das ist auch mehr als logisch. Aber wenn Du Dich eben verliebt hast, willste nicht mehr Single sein. Als Single war ich genau so glücklich aber verliebt ist es eben schöner. Man hat jemanden an der Seite.
Eni


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:36
@Einfachnurich

Ja, nur dass nach der Phase der "Verliebtheit" (die meistens nicht allzu lange anhält) entweder Liebe folgt, oder eben nicht. Meistens ist das eben nicht der Fall. Ich für meinen Teil habe meine (anhaltende) Liebe gefunden - mit vielen "Fehlschlägen" zuvor.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:45
@22aztek
Was meinst Du denn ab wann die Phase der ersten Verliebtheit abflacht? Würde mich mal so interessieren.
Eni


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:53
@Einfachnurich
wissenschaftlich betrachtet ist man erst verliebt bevor die liebe folgt. oder auch eben nicht.


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:55
@Tenebrae
*Staun* Ehrlich :D Hätte ich nie gedacht ;) :) :D


melden

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 17:55
@Einfachnurich

Gute Frage. Wenn nach der Verliebtheit sich nicht die Liebe auf das Paar niederläßt, merkt man das natürlich, aber wenn die Liebe da ist bin ich mir nicht so sicher, ob die Verliebtheit wirklich abflacht. Also ich weiß von mir, dass das immer dann der Fall war, wenn man sich bereits eine Zeit lang nahe war und negative Dinge einfach überwogen. Dan war bei mir vielleicht eine Art "Ansatz" von Liebe da, aber der war es mir dann einfach "nicht wert".
Ich weiß auch nicht. Ich bin mit meiner Frau bereits sieben Jahre glücklich zusammen und wenn wir uns mal länger nicht sehen, dann verspüre ich immer noch eine Art Verliebtheit. Dann geht es mir ähnlich, wie am Anfang der Beziehung.
Summa summarum: ich kann es nicht wirklich beantworten. ;)


melden
Anzeige

Warum gibt es Liebe? Oder ist es nur ein erschaffenes Wort?

12.08.2011 um 18:00
@Tenebrae

So könnte man das natürlich auch sagen. ;)

Mein Favorit ist ja: "Liebe ist nur ein Trick der DNS, um die Fortpflanzung zu sichern". -Fox William Mulder. ;)


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden