Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

81 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Licht, Theorie, Augen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

13.10.2011 um 23:59
@Mindslaver

Jo, hat was.


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 00:02
@Mindslaver
Also, ich seh da auch graue Punkte und keine Blauen.. ;)


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 00:04
@Türkis
@Thawra

:D :D :D

Hehe! Frag mich, wie hier Leute auf blaue Punkte kommen! :D


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 00:04
@Türkis
@Mindslaver

Nur grau sind sie für mich aber auch nicht...


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 00:06
also für mich sind die punkte auch eindeutig grau.


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 00:38
Ja gut ich gebe zu, dass die Punkte sehr stark ins grau gehen :D
Im Kontrast zu den Grünen wirken sie aber schon bläulich. Das kommt ja noch erschwerend hinzu zum Farbseh-Problem: der Kontext ist wichtig.


@Yoshi:
Jo klar der anatomische Aufbau ist bei allen gleich. Aber wie genau die Informationen umgesetzt werden und wie genau sich das auf uns auswirkt kann man im Moment (meines Wissens) eher noch nicht beantworten. Die neuronale Struktur ist ja das was das Gehirn erst zum Gehirn macht :D


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 00:52
da unsere gehirne und augen baugleich sind, wird die farbwahrnehmung auch ziemlich ähnlich sein

wird sicher in den angrenzenden spektralbereichen feine unterschiede geben - infrarot/ultraviolett - ansonsten wird das wohl so ziemlich identisch sein


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 01:10
Ah man das ist genau so eine Frage, die mich verrückt macht... je mehr ich über solche Fragen nachdenke, desto unruhiger werde ich.

Z.B. auch bei der Frage wie alles begann mit unserem Universum und wo es alles herkam und so weiter.


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 01:19
Darüber habe ich mir auch schon gedanken gemacht, aber man kann es einfach nicht beweisen, weil man es nicht überprüfen kann. Aber eigentlich sind die rezeptoren in den augen bei allen menschen gleich, sodass es eigentlich nicht möglich ist (hat mir mal meine biolehrerin erzählt).
Ist aber ne interessante überlegung :D


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 12:38
@Yoshi

Wie ich auf diese Theorie gekommen bin?

Hmm ich finde einfach das schönste am Menschen und das faszinierenste sind die Augen,
alle sind auf ihre eigene Arte unikate und haben am meinsten Ausstrahlung vom gesamten Körper her gesehen.
Und wenn ich jemanden bsw. n halben Meter gegenüberstehe und direkt in seine schwarz-glänzende Pupille sehe, frag ich mich einfach wie er mich sieht.
Man kann an den Augen auch viele Persönliche Dinge feststellen finde ich.
Ich glaube desshalb haben die Menschen "Angst" sich gegenseitig (zumindest Fremden Menschen)
über längere Zeit in die Augen zu sehen. Mehr als ein bruchteil einer Sekunde is da selten drin.
Oder habt ihr schon mal im Fahrstuhl z.b. beobachten können das sich mehrere Leute über längere Zeit anschauen (Ob ins Gesicht oder direkt in die Augen).
Stattdessen starren sie an die Wand, an die Decke oder an den Boden (was ich als sehr langweilig anzusehen finde)^^...... als ob das Interessanter wäre als andere Menschen die das Auge, die Ohren und den Geruch "reizen"

LG


1x zitiertmelden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 13:03
Ich finde die Idee, eigentlich ganz schön, allein dadurch aber unsinnig, wenn Kinder in der Schule mit der Farbe "Braun" malen sollen, würden dann wohl nicht alle Kinder mit der Farbe "Braun" malen oder? ^^


1x zitiertmelden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 14:46
@Kunibert
Zitat von KunibertKunibert schrieb:Ich finde die Idee, eigentlich ganz schön, allein dadurch aber unsinnig, wenn Kinder in der Schule mit der Farbe "Braun" malen sollen, würden dann wohl nicht alle Kinder mit der Farbe "Braun" malen oder?
Oder trifft es in meinen Augen ganz gut.
Wenn es um die Erkenntnistheoretische Wahrnehmung von Farben geht, hat WASWILLICH sogar recht. Es wäre durchaus denkbar, dass jedes Gehirn die Farbe anders "dekodiert". Nur, und das ist der springende Punkte, es spielt, wie hier ja auch schon gesagt wurde, überhaupt keine Violine. Unser Farbverständnis ist ein rein antrainiertes. Uns wird eine Farbe gezeigt und ein Name genannt. Unser Hirn verknüpft also Lichteindruck mit Sprachverständniss. Insofern würden bei der Aufforderung mit Braun zu malen immer noch alle zum gleichen Stift greifen. Einfach weil die Kinder gelernt haben: diese Farbe da, die nennen wir braun.

@waswillich
Zitat von waswillichwaswillich schrieb:Ja aber angenommen das wäre doch so, könnte man es doch nie beweisen weil es ja jeder ander sieht im wahrsten sinne des wortes.
An der Stelle irrst du leider gewaltig. @Thawra hat es mit seinen Testbildern hier ja schon sehr schön belegt. Ich sehe auf dem ersten Bild eine 8 auf dem 2. nur bunte Kuller. (Und mit viel gutem Willen allenfalls ebenfalls eine 8.)

Anhand solcher Testbilder (und davon gibt es noch zig mehr, wie ich mal anlässlich einer flugärztlichen Untersuchung lernen durfte) können jede noch so feine Abweichung in der Farbwahrnehmung genau festgestellt werden. Die Zuordnung Farbwahrnehmung-Farbbegriff ist ein reines Erziehungsprodukt. Bei gleichen Gegenständen spielt aber die tatsächliche Wahrnehmung keine Rolle. Nimmt aber ein Mensch Farben tatsächlich abweichend wahr (was im Normalfall ja medizinische Gründe hat), dann lässt sich das auch feststellen.


1x zitiertmelden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 14:55
@Lufton

Ich komm bei deiner Überlegung nicht ganz hinterher.

WASWILLICH, sagte ja, dass es möglich wäre, das andere leute, einen Baum in "gelb" sehen aber es für sie "braun" ist, weil es ja gelehrt wird, dass ein Baumstamm braun ist.

Sag ich nun, los malt mal alle den Baum aus, müssten dann nicht einige Kinder zu unserem Gelb greifen statt zu unserem Braun?


Das Thema macht mich ganz wirr ;)


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 15:13
@Kunibert
Du musst hier zwei Dinge ganz sauber trennen. Eine tatsächliche Fehlfunktion der Wahrnehmung und die Wahrnehmung im Gehirn.

Nehmen wir (weil am breitesten verbreitet) die Rot-Grün-Blindheit. Es ist ja keine Blindheit in dem Sinne, dass die Menschen sie gar nicht wahrnehmen, sondern eben beides als Graustufen erkennen.

Wenn ein solches Kind also eine Erdbeere malen soll, dann kann es schon mal passieren, dass es ich beim Fruchtkörper und dem Grünzeug vertut. Einfach weil es nicht in der Lage ist, die Farben eindeutig zuzuordnen.

Ein gleiches würde passieren, wenn ein Kind Braun als Gelb wahrnehmen würde. Gelb würde es ja nur kennen, weil es eben auch die Sonnenblume o.ä. kennt. Dann ließe sich aber der Fehler in der Farbsichtigkeit, wie mit den Farbtafeln gezeigt, jederzeit reproduzieren und nachweisen. Dann bestünde auch das Problem, dass das Kind zwar weiß, dass der Stamm braun sein soll, aber keinen großen Unterschied zu den Blütenblättern oder der Sonne sieht, folglich also auch zum falschen Stift greift.

Ist die physisch-biologische Farbwahrnehmung aber intakt, dann mag es immer noch sein, dass die Farbwahrnehmung eine andere ist, sie ist dann aber nicht mehr zu identifizieren, weil das Kind nach dem Stift mit der assoziierten Farbe Braun greift.

Deswegen: physisch unterschiedliche Wahrnehmung (d.h. Licht einer Wellenlänge wird gleich dem Licht einer anderen Wellenlänge wahrgenommen) lässt sich durch Testverfahren eindeutig nachweisen. Ist die physische Farbwahrnehmung aber OK, kann über die tatsächliche Wahrnehmung im Gehirn nur spekuliert werden. Sie ist und bleibt Theorie und spielt letztlich aber eben auch keine Rolle.


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 15:15
@Lufton

Danke für die Erklärung, denke ich verstehe weitesgehend was du meinst, ist aber auch schon Freitag Nachmittag, da sinkt mein Konzentrationspegel ;)


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 15:33
@Lufton
Zitat von LuftonLufton schrieb:Ich sehe auf dem ersten Bild eine 8 auf dem 2. nur bunte Kuller.
Du bist eben normalsichtig... Langweilig! ;) :D


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 15:35
@Thawra
Also dass ich langweilig bin, das lasse ich mir ja (vielleicht!!!) noch gefallen. Aber NORMAL? Ich bin nicht normal! Ich bin SUPER! (Jetzt hab' ich's dir aber gegeben! ;) :D )


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 17:29
Zitat von waswillichwaswillich schrieb:Ja aber angenommen das wäre doch so, könnte man es doch nie beweisen weil es ja jeder ander sieht im wahrsten sinne des wortes.
Das würde ich anders sehen. :D
Jede Farbe hat helligkeitswerte und daraus ergibt sich, das jede Farbe auf eine Bestimmte art Wärme absorbiert und z.B. ein gelber Stoff aufgrund der helleren Farbe nicht so warm wird wie ein Roter Stoff.
Kann man im Sommer im Selbstversuch gut testen mit verschieden hellen oder Dunklen Kleidungsstücken :)
Du wirst nie ein Gelb mit einem Violett vertauschen können ohne das, das zu Merken ist

Da ich viel mit Gestaltung und Farbwarnehmung zu tun habe habe ich mir Ähnliche Gedanken vor langer Zeit auch schon mal gemacht :) und hier sieht man nun mein Ergebniss warum das nicht sein kann ;) Ich hoffe das is einigermaßen verständlich was ich meine


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 17:40
@waswillich
Zitat von waswillichwaswillich schrieb:Oder habt ihr schon mal im Fahrstuhl z.b. beobachten können das sich mehrere Leute über längere Zeit anschauen (Ob ins Gesicht oder direkt in die Augen).
Stattdessen starren sie an die Wand, an die Decke oder an den Boden (was ich als sehr langweilig anzusehen finde)^^...... als ob das Interessanter wäre als andere Menschen die das Auge, die Ohren und den Geruch "reizen"
Das ist normal. Man schaut fremden Augen selten länger als ein paar Sekunden in die Augen, außerdem würde es ziemlich nerven, wenn man ständig angeschaut wird.


melden

Jeder Mensch nimmt Farben anders wahr

14.10.2011 um 18:07
Ich halte davon nicht viel,weil kein mensch mit der iris sieht sondern mit der schwarzen pupille da wird wohl kaum ne farbe verfärbt.


melden