Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Menschen

100 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Mysteriös, Wahrsager ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöse Menschen

17.12.2011 um 16:07
@Jeanne_Darc
Find ich nicht myteriös; einfach nur ein in die Jahre gekommener Mann der anscheinend viel mitgemacht hat?


melden

Mysteriöse Menschen

17.12.2011 um 16:12
@Pumpkins
kann sein, aber wie der mich immer angestarrt hat, fand ich schon seltsam...


melden
Last_Night Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen

17.12.2011 um 16:58
Interessant, was manche Menschen alles erlebt haben und genau so interessant finde ich es, dass viele Personen ähnliche oder sogar gleiche Erfahrungen gemacht haben.

Vielleicht gibt es ja andere Leute, die etwas vergleichbares mit Zigeunern erlebt haben und uns ihre Geschichten erzählen wollen ;)


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 21:31
wieso immer zigeuner? das ist so ein dummes plakatives klische, das die iwelche fähigkeiten haben.
son bullshit..

bei uns gibt es eine zigeunerin, die ist kleinwüchsig glaube ich, aufjdenfall richtig klein, immer richrtig schmutzig gekleidet, redet immer vorsichhin und guckt einen richtig verstört an, bei gelegenheit hebt sie zigarettenstummel vom boden undraucht die dann weiter....mysteriös nicht wahr? :D

ansonst hatte ich zweimal etwas merkwürdige und gleichzeitig auch lustige erlebnisse :

es war samstag abend und ich war mit freunden feiern, iwann hab ich mich auf den heimweg gemacht, es war so gegen 3 oder halb 4 uhr nachts. 200 meter von meinem haus entfernt ist eine hauptstraße mit ampel, die ich überqueren muss.
um diese uhrzeit waren kaum autos unterwegs ( wohne in einer kleinstadt ), ich hätte locker über rot gehen können, blieb aber stehen, weil ich gerade ne sms schrieb und eine rauchte, hatte es auch nicht eilig. ich steh da also ganz gechillt und tippe auf meinem handy rum als ich plötzlich ein sich nährendes auto höre, ich schaute in richtig auto und als es näher kam konnte ich einen schwarzen mercedes erkennen und darin saßen 4 clowns :D :D :D, ich musste direkt lachen, aber die haben mich gar nicht wahrgenommen. der clown der den wagen fuhr war hektisch am telefonieren und schien wütend zu sein, es war einfach mega lustig


das 2te erlebniss war genau an der selben ampel ( aber ich geh da jeden tag dran vorbei, also nicht so sehr unwahrscheinlich) naja ich steh halt an der ampel und hör wie sich ein rettungswagen mit sirene nähert, alle autos machen platz und so weiter. dann fährt der rettungswagen an mir vorbei und hinten ist ja son fenster meistens. aufjdenfall steht da ein sanitäter mit mundschutz und handschuhen, lächelt mich an und winkt mir zu ^^
ich war erstmal voll verstört. 1. kenne ich niemanden der als sanitäter tätig ist und 2. glaube ich nicht das man mitten in einem anscheinend dringenden einsatz einfach jemandem zuwinkt und schon gar nicht lächelt..hab nie erfahren was es damit auf sich hatte, aber es war aufjedenfall niemand den ich kenne


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 22:43
@goldenberg
woran hast du erkannt, dass der Sanitäter lächelt, wenn er einen Mundschutz trug? ....nur mal gefragt^^


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 23:09
@koboldine

haha :D , ich wusste das die frage kommt, aber da hatte ich es schon gepostet. 100% garantieren kann ich es nicht, aber ich finde mann merkt sowas auch an den augen, wenn die etwas zusammengekniffener sind, ich glaube ihr wisst was ich meine, vielleicht hat er ja auch nicht gelächelt, ber ich hatte den eindruck


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 23:19
@goldenberg
gut^^ - ok, das verstehe ich, manchmal sieht man es an den Augen, wenn man genug Zeit hat hin zuschauen. Vielleicht wollte er dir auch ein Zeichen geben - warum auch immer. Schade, dass du es nicht herausfinden wirst!
Aber nochmal zu den Zigeunern - das fahrende Volk - es gibt bei euch eine Zigeunerin, die etwas merkwürdig erscheint. Trotzdem wird diesem Volk schon nachgesagt aus der Hand lesen zu können, Zukunft zu deuten, wer weiß. Ob es auch immer zutrifft, keine Ahnung. Aber als "Bullshit" würde ich es nicht abtun.


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 23:26
als ich noch im zug gearbeitet hab - sind mir verschiedene merkwürdige personen aufgefallen

einmal geh ich so an einem abteil vorbei - sitzen drin ein paar schwarze männer , die von einer weißen frau instruiert werden
und der mann der an der tür sass machte sone plastik schale auf und da drin war rohes fleisch - das er gegessen hat

auch iwie seltsam

ich mein andere länder andere titten - aber wer isst rohes blutiges fleisch ?


1x zitiertmelden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 23:27
@koboldine
ich schon ^^ das sind veraltete klisches und nur leute die daran glauben WOLLEN denken so, ich will aber auch nicht näher auf das Thema eingehen wenn ich politisch korrekt bleiben soll :D :D


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 23:28
An mir ist mal morgends ein Trunkenbold vorbeigelaufen als ich am Bahnsteig auf einen Zug wartete, er sah mich an und murmelte "strange times" ,normalerweise kenne ich alle Pe..Trunkenbolde meines Viertels vom sehen her , den kannte ich nicht. Das blöde war , das er das zweimal machte an 2 aufeinanderfolgenden Tagen und ich den danach nicht mehr gesehen habe.
War schon mysteriös :D zumal ich so "strange" nun nicht daherkomme ;) aber im morgendlichen Vollrausch kommt einem wohl einfach so einiges "strange" vor....


melden

Mysteriöse Menschen

19.12.2011 um 23:42
@Dr.Manhattan
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ich mein andere länder andere titten - aber wer isst rohes blutiges fleisch ?
Wikipedia: Carpaccio

Ist eigentlich ganz lecker.

Aber ich habe ja nicht gesehen, was in der Dose drin war. Wenn das noch gezuckt hat, war das bestimmt was anderes.


melden

Mysteriöse Menschen

20.12.2011 um 13:08
Jetzt ist mir noch eine Geschichte eingefallen, die bei mir in der Gegend im bayerischen Wald im Jahre 1975 passierte und zwar tauchte dort immer wieder eine alte Frau auf, die etwas von einem "bluadigen Herbst" (blutigen Herbst) erzählte und dann wie aus dem Nichts wieder verschwand. Hier ist auch ein ausführlicher Artikel darüber hier der Link: http://www.wegbegleiter.ch/wegbeg/frauschw.htm


1x zitiertmelden

Mysteriöse Menschen

20.12.2011 um 14:11
Ja, aber meine Story könnte auch andere Gründe haben.


melden

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 14:03
Tja, frag mal die Menschen in meiner umgebung, was die von mir denken....
Mir passieren ständig komische Dinge, die ich mir nicht erklären kann! Ich finde mich nämlich eigentlich ziemlich normal...
Also, es fing damit an, dass einige Kinder früher nicht mit mir spielen DURFTEN! Ich weiss wirklich nicht warum, ich habe ganz normale Eltern, die gehen/gingen arbeiten, Ich hatte normale Klamotten an, wir wohnten in einem stink normalen Haus! Aber deren Eltern haben es verboten! Meine Mom hat einige male versucht herauszufinden, was die anderen Eltern gegen mich hatten, aber so richtig schlau sind wir nie geworden!
Weiter ging es damit, dass ich mal draussen unterwegs war und mir ein älterer Herr entgegen kam! So im Vorbeigehen schaut er mich an und ich habe ihm dann freundlich zugenickt! Was macht der?! Der wirft sich auf den boden und fleht mich an ich solle ihn verschonen!!! BITE WAS?! Mir war das richtig peinlich! Paar Monate später hatte ich meinen ersten Freund wir sind gemeinsam die Strasse entlang gegangen und wollte dann die strasse überqueren! Auf der anderen Seite stand ne Frau genau auf unserer Höhe. Als wir dort ankamen, nimt die plötzlich meine Hand, sieht mich mit weissen(!) Augen an und sagt mir, dass ich mal eine wunderschöne Tochter bekommen werde! DANKE! So, und zu guter Letzt war ich vor ca 3 Jahren bei uns auf dem Schützenfest bei einem ziemlich bekannten Wahrsager! Zumindest hab ich es versucht! Meine Freundinnen waren alle total begeistert und da wollt ich mir den Spass auch ma gönnen :) Dachte ich.... ich war kaum in seinem Wohnwagen drin, das springt der von seiner Bank auf und schreit mich an ich soll verschwinden! Ich war sowas von erschrocken.... Keine Ahnung was der für ein Problem hatte....


melden
Last_Night Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 18:20
@dieZweiflerin
Hast du schon einmal jemanden direkt darauf angesprochen, warum du auf viele so einen komischen Eindruck machst?
Oft ist so etwas nicht verständlich und die menschen die einem begegnen handeln unbewusst.


melden

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 19:03
@Jeanne_Darc
Zitat von Jeanne_DarcJeanne_Darc schrieb:Jetzt ist mir noch eine Geschichte eingefallen, die bei mir in der Gegend im bayerischen Wald im Jahre 1975 passierte und zwar tauchte dort immer wieder eine alte Frau auf, die etwas von einem "bluadigen Herbst" (blutigen Herbst) erzählte und dann wie aus dem Nichts wieder verschwand. Hier ist auch ein ausführlicher Artikel darüber hier der Link: http://www.wegbegleiter.ch/wegbeg/frauschw.htm
Das ist der Klassiker der Urban Legends, die berühmte moderne Sage vom "vanishing hitchhiker", dem geisterhaften "verschwindenden Anhalter".

Was sich in diesem Fall aber von den zu Mund zu Mund weitergegebenen "Sagen", die angeblich dem Freund eines Freundes passiert sein sollen, unterscheidet, das ist, dass hier Leute nicht nur eine Geschichte, die sie von anderen gehört haben, weitererzählen, sondern selbst erlebt haben wollen. Und wenn so viele Leute mit ihrem Erlebnis zur Polizei gehen, dass diese schon Strafen für's Geschichtenerzählen verhängen muss, dann waren das vielleicht nicht alles "Scherzkekse", die sich mit solchen Geschichten bei der Polizei lächerlich machen wollten. (Immerhin ist das Ganze ja in den 70er Jahren im ländlichen Bayern passiert; da hatte man noch Respekt vor der Polizei.)

Ähnliches soll übrigens Anfang der 80er Jahre irgendwo in den USA passiert sein, wie ich mich dunkel erinnere: Auch da sind ganz gewöhnliche Autofahrer eine ganze Zeit lang zur Polizei gerannt, weil sie selbst Begegnungen mit einem "vanishing hitchhiker" gehabt haben.

Ich finde das immer wieder faszinierend, wie Sachen, die eigentlich "nur" eine Geschichte sein sollten, Leuten wirklich passieren.


melden

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 19:04
@dieZweiflerin
jajajaja schlecht ausgedacht und schlecht geschrieben, ja da muß ich doch glatt zweifeln an der Zweiflerin, ja klar n alter mann wirft sich vor dich auf den boden und hat angst?!?!?!?! BOA man mußt du hässlich sein?
*ich war kaum in seinem Wohnwagen drin, das springt der von seiner Bank auf und schreit mich an ich soll verschwinden!*
jop hässlich wie die nacht finster, du bist wahrscheinlich genau das gengenteil deines avas.
Wenn ma scho schmarn schreibt dann guten.
Es gibt hier threads für Geschichten.
uhuhuhhhhhhhhhh es gibt ja auch läden wo man linsen kaufen könnte.
108517 1 hexer grau warlock gray
hat er sich so auf den boden geworfen?
Youtube: Very drunk russian office worker
Very drunk russian office worker



melden

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 19:26
2 Straßen weiter ist ein Haus mit so einer großen schaukel im Garten (wie man sie oft an Spielplätzen sieht - also keine so 0815 Gartenschaukel). Egal zu welcher Uhrzeit ich da vorbeikomm, selbst bei schlechtem Wetter (außer nun bei Schnee) sitzt dort immer so ein junges Mädchen (12-14) und schaukelt. Man könnte sie fast als "Ringgirl" beschreiben, nur in lebendig :D

Was eeigentlich garnicht mysteriös klingt. Aber sie sitzt da scheinbar wirklich immer solange es hell ist und starrt mich an wenn ich vorbeigehe. ^^ Vielleicht ja auch Zufall.

Auf ein Hallo reagierte sie übrigens 2x damit die Schaukel anzuhalten und mich noch "dümmer" anzustarren. Seitdem sag ich auch nichts mehr zu ihr, weil das i-wie doch zu creepy war. :D

Jedenfalls weiß ich ja dass es nur ein Mädchen aus de rNachbarschaft ist (ich kenn die ältere Schwester flüchtig) aber ich frag mich ehrlich warum die sich so "gruselig" verhält, und vorallem ob sie weiß wie gruselig das auf Dauer wirkt.


melden

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 19:26
@proroboter

was meinst du mit fehler in der matrix ? erzähl ma bisschen was darüber

ich hatte auch ma so ne komische sache als ich mit nem freund einmal die strasse entlang gegangen bin haben wir so über irgend nen belangloses zeug gequatsch bisschen weiter waren 2 soldaten von der bw der eine saß im auto mit offener tür der andere hatt gerade seine tochte oder so ins haus gebracht da hatt uns der eine im auto aufeinmal zu sich gerufen und gefragt wo den hier die bank sei. an sich nichts misteriöses aber die sache wie er das gesagt hatt kahm mir äusserst komisch vor er fragte mit dessinteressierter stimme als ob ihn das garnicht intressieren würde was wir antworten und seine augen waren ganz komisch die waren so blaugraugrün gemixt und sahen total gespenstisch aus und sein blick war als würde er uns garnicht ansehen sondern durch uns hindurch seine iris konnte man garnicht sehen da war nur dieses trübe graublau irgendwas und als wir ihm erklärerten wo de bank wa hörte er sich ebenfalls so an als hätte ihn das ganze überhauptnicht intressiert und sagte einfach nur gut achso in jaja manier ohne jedoch hönsich zu sein als ob er die antwort schon wisse das kahm mir irgendwie psycho vor. ich habe schon viele verrückte menschen gesehen aber die beggegnung habe ich nie wirklich verstanden und ich habe mich die ganze woche irgendwie strange gefühlt...sachen gibts


melden

Mysteriöse Menschen

21.12.2011 um 19:40
@anonyheathen
ja so ne doofe geschichte ham wir hier auch wird aber nur erzählt das man da etwas vorsichtiger fährt, weil man dierkt von einer geraden in ne recht kurfige straße kommt und man nich sieht wo straße is und weg, die weiße frau blablabla und wenn man ihr nachgeht kommt man zu einer asiatischen hütte? hallo ich wohn in bayern und da steht son käse nicht rum. aber weiter hinten is ne nette wirtschaft.
ham gutes essen.
@Psycadelic1
Schlechtes Elternhaus und hat keine Ahnung was se den ganzen tag machen soll.Und Kinder sind gruselig und nicht so leicht einzuschätzen.
@alucard36
der war besoffen , is ja klar wenn man ganzen tag nur scheiße hört.


melden