weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermieterin

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:48
@univerzal
ahja.... jetzt kommst du wieder. du hattest schon das letzte mal unrecht und musstest das irgendwann auch zugeben. hier zitierst du mich falsch, ich hatte das nämlich ergänzt durch den wichtigen satz "mit rechtzeitiger anmeldung".
lüg dir nicht in die tasche!
und falls du's immernoch nicht gemerkt hast:
in §543 BGB (die vermieter-variante) steht nun mal nichts über "störung des hausfriedens" - das steht nur in §569 BGB (der mieter-variante).

nochmal: ihr müsst da unterscheiden.
es gelten nun mal LEIDER nicht die gleichen kündigungsgründe für mieter und für vermieter!


melden
Anzeige

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:49
@wobel
DU HAST NICHT RICHTIG GELESEN!
also unterstelle mir bitte keine leseschwäche *gg*

@univerzal
völlig richtig.
"jeder zeit vorbei schauen" ...klar immer doch....*g*

die fristlose kündigung gilt für beide vertragsparteien unter bestimmten bedingungen so einfach ist das.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:52
@zett
das hab ich @univerzal auch lang und breit erklärt dass das nur mit anmeldung geht.
warum er das trotzdem permanent wiederholt ist mir auch ein rätsel.

@zett
du hast doch schon den ersten link übersehen, erzähl mir nichts.
gelesen hast du ihn also erst recht nicht.

aber glaubt doch was ihr wollt - nur erwartet nicht dass ein vermieter nur weil ihr was glaubt tatsächlich entgegen den gesetzlichen vorgaben mal eben einfach so einem störenfried kündigungen könnte...


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:52
du hattest schon das letzte mal unrecht

Lies besser noch mal den besagten Thread, zur Auffrischung des Erinnerungsvermögens.

ich hatte das nämlich ergänzt durch den wichtigen satz "mit rechtzeitiger anmeldung".

Ja hattest du, nachdem ich dich auf den Mumpitz hinwies. :D

in §543 BGB (die vermieter-variante) steht nun mal nichts über "störung des hausfriedens" - das steht nur in §569 BGB (der mieter-variante)

Ok, dann hat wobel recht, weil wobel ist unfehlbar ist und sämtliche Justiz-Seiten im Netz schreiben Unsinn, eingeschlossen das Ministerium. Hast Recht, das leuchtet ein. :D @wobel


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:53
@univerzal
ich hatte schon das erste mal geschrieben "mit ankündigung" - nur hattest du das dann weggelassen und gemeint das stimmt so nicht. wieviele seiten hat's gebraucht bis du damals deinen irrtum endlich eingesehen hast? sollen wir wirklich verlinken? wäre wohl besser, damit jeder lesen kann was für 'n blödsinn du mir da grad schon wieder unterstellst.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:53
@univerzal
ja wobel hat recht :) ich meine ruhe
und alle anderen haben unrecht? gut so?


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:54
@univerzal
frag doch einfach 'n anwalt, der erklärt dir das dann gerne.
wenn du nicht fähig bist gesetzestexte korrekt zu lesen ist das DEIN problem und nicht meins.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:54
@zett
du meinst also das bundesministerium der justiz hat unrecht.
is ok.
träum weiter.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:55
ja ja du hast recht :) @wobel

nein bundesministerium seite hat recht: beide vertragsparteien können fristlos kündigen :)


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:56
@zett
das bundesministerium der justiz hat recht. ob's dir passt oder nicht.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:56
@zett
Lies einfach selbst den besagten Thread und denk dir deinen Teil dazu: Diskussion: Nachbarstreit - Lärmbelästigung u. "Elektrosmog"

@wobel
ich hatte schon das erste mal geschrieben "mit ankündigung" - nur hattest du das dann weggelassen

Achja? Jetzt zitiere mal wortwörtlich: es geht hier nicht um irgendwelche "spinner" sondern um den vermieter. und der darf wie gesagt jederzeit besichtigen.

Steht übrigens gleich auf der ersten Seite. Und den Irrtum darfst du mir gerne zeigen. :D

wenn du nicht fähig bist gesetzestexte korrekt zu lesen ist das DEIN problem und nicht meins.

Heyhey, wer von uns Beiden hat 25 Mille in den Sand gesetzt? Ich jedenfalls nicht. :troll:


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 20:59
oh ja oh ja...wobel wobel... wenn ich das jetzt lese,dann aber.. :D


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:00
@wobel
Übrigens, wer musste dann im Thread zurückrudern?

das "jederzeit" bezog sich aufs besichtigen an sich, also dass der vermieter das durchaus darf. vielleicht hab ich mich da unglücklich ausgedrückt, damit war nicht gemeint dass er unangekündigt vorbeikommen darf

Zitat von wobel. So, genug OT, Beweisführung abgeschlossen.


melden
ronin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:02
War auch mal in der Wohnung meiner Nachbarin mit meinem Vermieter zusammen da ging es aber darum um das Leben einer Katze zu retten... Meine Nachbarin war echt eine Woche nicht zuhause. Und die arme Katze hat den ganzen Tag miaut... Hab das im Nachhinein mit einem Rechtsanwalt abgeklärt. Und der meinte es war gerechtfertigt die Wohnung zu betreten. Nur solle ich die Katze zurück geben. Hab ich getan und jetzt ist die Katze Tot. :(

R.I.P. Drunky Joe


melden
stopje
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:03
lol, Mietrecht ist nur was für Hartgesottene mit Masoneigungen.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:03
@univerzal
ja klar - lass einfach alles andere weg, vor allem das wo du selbst raffst dass du unrecht hast und das auch zugibst...
feigling! steh doch zu dem was du geschrieben hast!
und gib halt zu dass es unterschiede bezüglich der kündigung gibt bei mietern/vermietern.

vielleicht lieste mal auch deinen eigenen link? den vom beilsteiner anwalt? das "mietrechtslexikon"?
da steht das nochmal gründlich und ausführlich drin dass die ausserordentliche fristlose vermieterkündigung wegen störung des hausfriedens eben NICHT ohne vorausgehende abmahnungen möglich ist. glaub wenigstens deinen eigenen links.

und deine "beweisführung" lautet wohl eher "was geht mich der scheiss an den ich gestern geschwätzt hab..."


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:08
@wobel
Bisher konntest du noch nicht liefern, im Gegensatz zu mir. Tja, beim Mietrecht bin ich penibel, weil halt gerne schnell geblaubt wird, vor allem wenn die Fehlinfo vom selbsternannten Oberchecker kommt.

Apropos -> vermieterkündigung wegen störung des hausfriedens eben NICHT ohne vorausgehende abmahnungen möglich ist. glaub wenigstens deinen eigenen links.

Ich hab den Link gelesen und der Vermieter darf in eben schon ohne Abmahnung deswegen kündigen, in besonders krassen Fällen. Wer also das ganze Haus aufwiegelt, dem könnte durchaus eine Ausserordentliche ins Haus flattern. Steht auch drin.

Ist übrigens ganz witzig, dass ich hier nun den Vermieterpart übernehme, ist ja eigentlich dein Ding. :D


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:09
Der Austausch des Schließzylinders war in meinen Wohnungen immer die erste Amtshandlung.
In meinem Privatbereich hat keiner was zu suchen und gut is.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:09
@wobel
du hast ja nun wirklich geschrieben "jederzeit betreten"

jetzt muss ich nochmals weiter lesen.


melden
Anzeige

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:10
Einbruch sollte man grundätzlich der Polizei melden. Egal wer eingebrochen hat und wie.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden