weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermieterin

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:10
@univerzal
auszug aus DEINEM link:
Sofern sich die Kündigung auf die Verletzung einer vertraglichen Pflicht ( z. B. Störung des Hausfriedens) beruft, ist sie im Regelfall nur nach einer erfolglosen einer Abmahnung möglich (BGH, Urteil v. 8.12.2004 - VIII ZR 218/03). Der Mieter muss also vorher wegen seines Verhaltens abgemahnt werden, dabei ist ihm innerhalb einer angemessenen Frist Gelegenheit zu geben, sein Verhalten zu ändern bzw. die Mißstände zu beseitigen.


melden
Anzeige

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:12
Ich hebe hervor: ist sie im Regelfall

Ja, ist schon schwierig mit Gesetzen und so. @wobel


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:14
Und bevor du dich wieder daran aufhängst, aus dem selben Link:

Auf eine vorherige Abmahnung kann nur ausnahmsweise in folgenden Fällen verzichtet werden:
- eine Frist oder Abmahnung verspricht offensichtlich keinen Erfolg (§ 543 Abs 3 Nr.1 BGB)
- die sofortige Kündigung ist aus besonderen Gründen gerechtfertigt ( § 543 Abs 3 Nr. 2 BGB)
Insoweit hat sich die Rechtslage durch die Mietrechtsreform 2001 geändert. "Besondere Gründe", die einen Verzicht auf eine Abmahnung rechtfertigen, dürften nur noch in sehr krassen Ausnahmefällen angenommen werden können.
@wobel


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:14
"....Dies gilt dann nicht, wenn die Setzung einer Frist oder die Erteilung einer Abmahnung offensichtlich erfolglos wäre oder die fristlose Kündigung aus anderen Gründen gerechtfertigt ist. Beispiele für solches vertragswidriges Verhalten sind: Der Mieter beleidigt den Vermieter schwerwiegend oder begeht zu dessen Lasten eine Körperverletzung; der Mieter stört den Hausfrieden hartnäckig trotz zuvor erfolgter Abmahnung mit Fristsetzung etc..
"
@wobel


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:15
@univerzal
hehe yeah!


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:16
@univerzal
univerzal schrieb:Bisher konntest du noch nicht liefern, im Gegensatz zu mir. Tja, beim Mietrecht bin ich penibel, weil halt gerne schnell geblaubt wird, vor allem wenn die Fehlinfo vom selbsternannten Oberchecker kommt.
hallo? geht's noch?
ich hab hier zuerst den entsprechenden RICHTIGEN link geliefert und eben NICHT du? bist du blind oder was? oder willst du's hier wieder so machen wie beim letzten mal und einfach ein paar seiten müll verzapfen bis niemand mehr das original findet, das du dann immer wieder falsch zitierst?
lass den müll!

DEINE fehlinformation macht den leuten hier illusionen! findest du das gut?
mir wär's nur recht wenn das stimmen würde was du schreibst (obwohl es bei uns solche probleme in den letzten 20 jahren nicht gab und laut meiner mutter auch nicht in den letzten 40) - dummerweise stimmt's aber nicht.
ein vermieter kann nicht einfach so mal eben kündigen nur weil leute gegen die hausordnung verstossen - das ist das was das bundesministerium der justiz dazu sagt, und das tut es um die mieter zu schützen vor ungerechtfertigten kündigungen aufgrund der hetzerei von irgendwelchen nachbarn.

warum du dich plötzlich auf die vermieterseite stellst ist doch klar - bei @Nefilim, geht's ja darum dass ein störenfried rausgekündigt werden soll damit die anderen mieter in frieden leben können.
aber da siehste mal, so einfach ist es halt eben nicht, selbst wenn sich vermieter und mieter da 100% einig sind dass der depp ausziehen soll.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:17
@zett
liest du noch nicht mal was du zitierst?
da steht doch auch dass eine abmahnung vorher nötig ist...


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:19
laaaaaaaaaach

@wobel
abmahnung...keine!! da erfolglos!!! deswegen KEINE!!!!!!!

http://www.aboalarm.de/kuendigungstipps/fristlose-kuendigung-durch-den-vermieter


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:19
@zett
reiss die augen gründlicher auf - besonders peinlich ist das mit dem nicht-lesen dann, wenn man aus versehen was zitiert, was die meinung der "gegenseite" unterstützt.

aber lass gut sein.
bevor du nicht richtig liest hat das hier alles keinen sinn.

ohnehin: es geht in diesem thread nicht um @nefelim und seinen ärger mit dem nachbarn sondern um @Ratloser dessen vermieterin unberechtigt die wohnung betreten hat.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:20
@wobel
Tja, du kannst jetzt maulen, du kannst dich weiterhin aufführen, oder dich einfach dich an die Fakten halten. Belege und Beispiele hast du genug, deine privaten Erfahrungen interessieren mich einen Scheiss uns sind auch nicht massgebend. Erzählen kannst du hier viel.

Und: Ich warte immer noch auf meinen Irrtum aus dem andren Thread. Denn bist du bisher schuldig geblieben, warum wohl? :D


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:22
@wobel
reiss die augen gründlicher auf - besonders peinlich ist das mit dem nicht-lesen dann, wenn man aus versehen was zitiert, was die meinung der "gegenseite" unterstützt.

Peinlich peinlich, denn: Dies gilt dann nicht, wenn die Setzung einer Frist oder die Erteilung einer Abmahnung offensichtlich erfolglos wäre oder die fristlose Kündigung aus anderen Gründen gerechtfertigt ist.

Oder mein Zitat, direkt darüber. Lass es lieber gut sein wobel.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:22
@univerzal
boah echt - du kannst dich echt jahrelang an was aufhängen, gell?
willste deinen privatkrieg mit mir nicht lieber per PN führen?
ich werde es hier genausowenig akzeptieren wie im alten thread dass du mich permanent falsch zitierst und mir aussagen unterstellst die ich nie getätigt habe.
du wurdest damals von der administration hier ermahnt und ich denke wenn du so weitermachst wird das auch hier nicht lange auf sich warten lassen.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:23
@wobel
Nein, aber wenn mich jemand beschuldigt, Mist zu verzapfen, dann kläre ich das. Du bist mir völlig wurschd, mich interessieren die Aussagen.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:24
ihr wollt einfach nicht glauben was das bundesministerium der justiz schreibt.
damit ist das thema eigentlich doch eh längst erledigt.
wenn ihr mal das problem von @nefelim habt könnt ihr ja gerne vor gericht gehen und die kosten übernehmen - viel spass dabei.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:25
tja wobel ist......
ich sage es jetzt nicht, sonst werde ich gesperrt :D
er versteht einfach nicht dass abmahnungen nicht verteilt werden, weil sie keine erfolgsaussichten haben und somit darauf verzichtet wird. ich glaube mein 3 jähriger würde es sogar verstehen??


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:25
@univerzal
du hast wohl genausoviel probleme mit dem bundesministerium der justiz wie mit den admins hier?
jetzt lass mich in ruh - es hat keinen sinn mit dir, du bist einfach aufklärungsresistent.
glaub doch was du willst. ich wünsch dir von herzen mal 'n absolut nervigen nachbarn, damit du deine falschaussagen mal vor gericht um die ohren geknallt kriegst.

und jetzt kümmere ich mich um wichtigere dinge.


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:27
@wobel
ihr wollt einfach nicht glauben was das bundesministerium der justiz schreibt

Ja, und ich habe sogar versucht, dir den Text zu erklären, offensichtlich erfolglos. Aber schreibs dir ruhig weiterhin auf die Fahne, ist inzwischen ne Steilvorlage. :D

Wie gesagt, ausser Blabla kam nix von dir. Übrigens, mahnen tun die Mods, nicht der Admin. ;)


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:27
@zett
komisch dass abmahnungen voraussetzung für die kündigung sind wenn's um störung des hausfriedens geht.... aber du unterscheidest offensichtlich nicht zwischen kleinkinderziehung und recht. dein problem. kannst ja versuchen einen richter mit bonbons zu bestechen...


melden

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:27
@univerzal
echt hast so viele probleme mit den ADMINS :D


melden
Anzeige

Vermieterin war einfach so in meiner Wohnung

21.01.2012 um 21:28
hahahaha


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden