Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Gefühle, Instinkte

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 00:04
@woanks
Nein, Urinstinkte im eigentlichen Sinn sind angeboren. Da hast du keinen Einfluss drauf. Aber was genau verstehst du denn darunter? Was möchtest du bei dir oder anderen beeinflussen?


melden
Anzeige
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 10:10
@woanks

Hm ich bin öfters auch sehr gerne alleine für mich selber, aber dann merke ich nach einer Zeit immer, ich brauch meine Freunde und wir unternehmen mal wieder was.^^

Wir alle brauchen Personen mit denen wir Kontakte aufbauen, denn allein auf der Welt umher zu streifen ist ein wenig öde.

Habe ein bisschen mehr Selbstvertrauen und gehe auf die Leute zu, die dir zusagen, zwinge dich aber nicht mit Leuten was zu unternehmen, die überhaupt nicht in dein Weltbild passen.

Du wirst schon noch die richtigen Leute kennenlernen, nur Geduld.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 10:15
Menschen reden. Vielleicht geht dir belangsloser smalltalk ja auf die Nerven. Ist zumindest bei mir so. Wenn irgenwelche Fremden spontan mit mir plaudern wollen, könnte ich manchmal mit den Augen rollen. Selbst Freunde, die nie die Klappe halten können, sind schon mal nervtötend. Ich genieße es auch, wenn ich alleine unterwegs bin und nur beobachte. Allerdings nicht immer. ;)


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 10:16
@Op
Du hast bestimmt Arschburger.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 11:30
woanks schrieb:meint ihr das hat irgendwas mit meiner psyche zu tun
-Klar, gestörtes Identifikationsempfinden.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 11:51
@woanks
Ich kenne das, mir geht es oft genauso. Ich fühle mich auch häufig in dieser Welt fehl am Platz. Ich bin eher der Einzelgänger, aber hab' auch gern Gesellschaft. Naja, aber mit vielen Leuten kann ich einfach nichts anfangen, und am Liebsten bin ich oft alleine, wie du.

Das ist nichts unnormales. Es liegt einfach daran, dass du wenige bis gar niemanden kennst, der genau auf deiner Wellenlänge ist. Ist bei mir auch so. Wir sind alle einzigartig, und es gibt eben Leute vom selben Schlag, die sich einfach verstehen, und es gibt welche, die haben mit dem Groh der Menschen nichts gemein.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 11:51
@jimmybondy
jimmybondy schrieb:-Klar, gestörtes Identifikationsempfinden.
Würde ich so jetzt nicht sagen... es hat einfach damit zu tun, dass sie/er sich wohler fühlt, wenn sie/er alleine ist. Geht mir oft genauso.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 11:56
@Yoshi

Du hattest Dich bisweilen zu diesem Umstand nicht nur positiv im Forum geäußert.

Beim TE ist es so, das er sich offensichtlich Gedanken drum macht, sogar einen Thread darüber eröffnet und das gilt es mit zu bewerten... ^^


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 12:08
@woanks
woanks schrieb:aber was erstaunlich ist manche Leute halten mich für unterhaltsam und witzig obwohl ich selten was von mir gebe!
Geht mir ganz genauso :)

Ich bin auch eher der ruhige Typ, aber ich kann auch total witzig und unterhaltsam sein. Ich erwecke bei vielen den Ersteindruck, als sei ich ein recht ruhiger, schüchterner Mensch, der nicht gerne Kontakt aufnimmt. Aber wenn man erstmal mit den Leuten in Kontakt kommt, dann merkt man auf einmal, dass das Gegenüber viel unterhaltsamer und offener ist, als man dachte.

@DarkRose375
DarkRose375 schrieb:also ich kenne etwas Ähnliches. Ich fühle mich einfach unwohl, wenn ich alleine unterwegs bin. in der Bahn, im Bus, in der Stadt. Wenn ich etwas einkaufen muss, habe ich am Liebsten jemanden dabei.
Bei mir liegt das daran, dass ich nicht recht weiß, wie ich mich verhaltren soll, wenn ich rumlaufe. Ich wette, ich sehda ganz schön komisch bei aus. Das macht mich nervös.
Irgendwie weiß ich eben einfach nicht, wie ich mich verhalten soll.
Ahhh, Rose... ich hasse das xD

Das kenne ich nur zu gut. Ich laufe durch die Stadt, alle gucken mich an, ich weiß nicht, was ich machen soll, soll ich stumpfsinnig weiter geradeaus schauen, oder ihnen in die Augen schauen? Oder soll ich ihnen ein Lächeln schenken xD

Ich habe das schon in der Schule gehasst, durch den Pulk zu laufen. Viele haben mich auch dumm angemacht etc., weil ich eben durch meine schüchterne ängstliche Art aufgefallen bin.
DarkRose375 schrieb:Vielleicht geht es dir ähnlich? Muss ja einen Grund haben. Aber daran lässt sich relativ leicht arbeiten..
Das kann ich nur bestätigen! Ich war früher ein sehr ängstlicher schüchterner Mensch, der nicht gerne Kontakt aufgenommen hat, weil ich mich bei vielen Menschen einfach unterlegen fühlte. Aber es ist wichtig zu wissen, dass das alles subjektiv ist! Die anderen haben vielleicht noch viel weniger Selbstbewusstsein als man selbst. Man sollte niemals Ängstlichkeit zeigen, denn das wirkt auf die Meisten abstoßend, und man ist gefangenes Fressen für Leute, die darauf aus sind, jemanden zu ärgern.

Durch gute Bekanntschaften hat sich meine Persönlichkeit ins positive geändert. Klar, etwas schüchtern und ängstlich bin ich zwar immer noch, aber ich habe gelernt, viel offener zu sein. Einfach mal drauf loszuplaudern. Man wird sich wundern, wie positiv die Mitmenschen doch reagieren, wenn man aus sich rauskommt, und einfach mal Witze reißt. Die Leute wollen sich wohlfühlen, und sie fühlen sich auch nur dann wohl, wenn man sich in ihrer Gesellschaft auch wohl fühlt. Als Duckmäuser ist man da eher Fehl am Platz.
woanks schrieb:also da ich sowieso unter der woche selten was mache, sind am wochenende eig fast nur selbe leute mit uns unterweg, ich merke aber selber schon das ich mich von ihnen abreisen lasse weil diese gespräche wie: boor gestern habe ich die geXXX, die war so geil.... das nervt schon sind aber nicht nur solche gespräche die nerven ist schwer zu erklären! ich bin auch kein emo odersonst was, blos ich kann mir auch schwer vorstellen das ich auch mal so "tiken" werde !!!
Ja, das sind alles Angeber-Sprüche. Jeder will sein eigenes Ego profilieren. Oftmals sind die Leute gar nicht so, aber sie wissen, dass das eben bei ihrem Gegenüber ankommt. Angenommen, du sitzt mit einem Assi zusammen, dann wirst du dich vlt. gar nicht so verhalten, wie du wirklich bist, sondern wirst auch solche Sprüche bringen. Aber naja, allzulange kann man sich eh nicht verstellen, weil es einfach nicht dem eigenem Charakter entspricht.

Also was ich dir empfehlen kann ist tanzen zu gehen. Ich bin selbst in einer Tanzschule, aber wirklich tolle Erfahrungen habe ich da bis jetzt noch nicht gemacht. Liegt aber warscheinlich auch daran, dass ich erst vor kurzem damit angefangen habe. Jetzt habe ich einen freiwilligen Job im Jugendzentrum, im Kinderhort und im Pfarrbüro. Die Arbeit gefällt mir schon recht gut, besonders im Hort, da ich's einfach gut mit Kindern kann. Mit den Jugendlichen hab' ich nicht viel gemeinsam, aber die Arbeit ist trotzdem ganz okay, und die Jungs sind auch ganz nett, bloß dass wir nicht so ganz auf derselben Wellenlänge schwingen :D

@Aldaris
Aldaris schrieb:Sozialphobie?
In gewisser Weise ist es das, und ich habe es auch ein bisschen. Ich würde es jetzt aber nicht als Sozialphobie bezeichnen. Bei mir ist es so, dass ich nur sehr wenige Menschen kennen, mit denen ich wirklich dicke bin. Die Meisten, die ich kenne, sind irgendwie alle ziemlich gleich. Alles so Massenmenschen, hören alle die Musik, wo sie meinen, sie wären dann cool, gehen immer mal einen saufen... aus diesen Dingen bin ich schon raus. Ich bin eher der ruhige, nachdenkliche Mensch, aber nicht unbedingt verschlossen. Ich bin durchaus offen.

@imAbglanz
imAbglanz schrieb:ja das kenne ich leider. Ich fühle mich fast immer unter Menschn so.
Als wäre eine unsichtbaren Wand zwischen mir und den anderen, klingt zwar komisch aber irgendwie fühlt es sich so an..
Geht mir genauso. Aber wer weiß, vlt. fühlt sich jeder irgendwo so. Ich glaube bei jedem ist diese "unsichtbare Wand", wenn sie auch bei vielen dünner sein mag.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 13:19
@Yoshi

Mh das denke ich eher nicht..ich kenne viele Menschen die sehr gerne unter Menschen sind.
Noch dazu kenne ich es von mir selbst, früher war ich ganz anders...da gab es diese "Wand" nicht.
Vielleicht ab und zu aber nicht ständig.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 16:27
Schon mal einen Job als Einsiedler in Erwägung gezogen?


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 18:24
Das ist ganz in Ordnung so wie du dich fühlst, die meisten Menschen sind eben nur langweilige Alltagsautomaten, die Schritt für Schritt und Takt für Takt und unter einer Begleitung einer Reihe trivialer Gedanken ihr überflüssiges Seinspensum abarbeiten. Sich auf solche Individuen einzulassen wäre in der Tat nur eine Vergeudung von Lebenszeit.


melden
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 18:36
@woanks

Steh einfach zu dem was Du bist. Die Welt ist gross, und Du wirst sicher Leute finden die Dir das Gefuehl geben nicht fehl am Platze zu sein. Das war doch schon ein guter Schritt den Thread zu eroeffnen. Wichtig ist dass Du Dich nicht minderwertig fuehlst, sondern Deine Einzigartigkeit geniesst. Selbst im unwahrscheinlichen Fall dass Du niemanden findest der so ist wie Du (und glaub mir das es so einigen so geht, nur dass sie es nicht merken, da sie zu viele Kompromisse eingehen), macht das gar nichts, wenn Du Dir Deine Einzigartigkeit nicht als Minderwertigkeit einreden laesst.


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 18:39
@woanks das Gefühl kenn ich nur zu gut. Deswegen hab ich mich weitestgehend zurückgezogen und lebe Eremitisch :)


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 18:54
Hey,

ich hab fast das selbe Problem. Ich kann einfach nicht mit Menschen. Habe dazu
auch viel zu negative Erfahrung gemacht. Letztenendes besteht dann doch wieder die Gefahr das man von den anderen doch wieder nur verletzt wird, deswegen bevorzuge ich es eher alleine zu sein und nicht all zu viel Kontakt mit anderen zu haben. Außerdem fühle ich mich auch so dabei wohler.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 20:39
@imAbglanz
imAbglanz schrieb:Mh das denke ich eher nicht..ich kenne viele Menschen die sehr gerne unter Menschen sind.
Ja, ich kenne auch viele Menschen, die gerne unter Menschen sind, aber ich glaube, irgendwo hat jeder Mensch gewisse Hemmungen, viele sind gar nicht so selbstbewusst, wie sie sich verhalten. Jeder fühlt sich immer mal einsam auf dieser Welt.


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 21:54
@Yoshi
Ja, bei mir ist es ganz unterschiedlich. Mal möchte ich mich gar nicht unterhalten und am Liebsten nur rumstehen und mal quatsch ich alle zu mit Sachen, die sie garnet hören wolln bestimmt...^^" Ist aber nicht genau definierbar wann ersteres und wann das zweite eintritt


melden
chayton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 22:23
Yoshi schrieb:irgendwo hat jeder Mensch gewisse Hemmungen, viele sind gar nicht so selbstbewusst, wie sie sich verhalten. Jeder fühlt sich immer mal einsam auf dieser Welt.
Wie recht du hast! :)


melden

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 22:30
woanks schrieb:Ob ich jez mit freunden unterwegs bin, ob ich irgendwo in der bahn fahre ich fühle mich eig nur wohl wenn ich alleine bin!
Was ist so schlimm dran, wenn du gerne alleine bist? Du fühlst dich wohl dabei, also versuche nicht anders zu sein, nur weil der Rest der Herde es auch ist.


melden
Anzeige
chayton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Egal wo ich bin, ich fühle mich fehl am Platz!

09.02.2012 um 22:30
DarkRose375 schrieb:Mal möchte ich mich gar nicht unterhalten und am Liebsten nur rumstehen
Das könnte ich sein ^^ Bin scheinbar doch nicht die einzige....


melden
460 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt