Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

275 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott, Liebe, Depression, Beten, Lebensfreude, Selbstmitleid
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 00:54
ich finde
@Ahiru hat recht sicher wird Gott nicht die Hand herunterstrecken und was auch immer für einen tun aber das heißt nicht das beten nichts bringt für die jenigen die glauben das es wirkt kann es auch wirken da sie sich sicherer und unterstützt fühlen und sich mehr trauen als ohne warum machen sonst viele Menschen vor gefährlichen Erlebinssen wie zb einem Fallschirmsprung ein Kreuzzeichen oder schicken ein Stoßgebet zum Himmel.
Natürlich hat sowas nur einen Placeboeffekt aber für die die daran glauben kann es hilfreich sein


melden
Anzeige
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 00:58
@Wandermönch

Ich glaube du hast da was falsch verstanden, es kommt darauf an wie man sein Gebet formuliert. Wenn man ständig den negativen Aspekt (Armut,Krankheit usw.) "Lieber Gott ich bin so krank bitte hilf mir!" in den Vordergrund stellt, dann lenkt man seine Energie auf das krank sein.

Wenn man hingegen um das bittet was man wirklich will "Lieber Gott ich bitte dich um Gesundheit" dann ist das doch ein ganz anderes Gefühl. Oder meinst du nicht?

Es ist auch ein sehr großer psychischer Aspekt den man dabei beachten muss wie du siehst. Finde für dich raus was von beidem sich für dich besser anfühlt, ich bin mir sicher die richtige Formulierung wird dir mehr bringen. ;)


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:00
@oOchandniOo

wenn du glücklich damit bist - mach das :)

ich mach das nicht mehr


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:01
@Wandermönch

Kannst du mir sagen nach welchen Chema du immer gebetet hast wie sah das aus?


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:03
@oOchandniOo

das ist irrelevant...

...ich will nicht die zauberformel fürs herbeiwünschen - ich wills gar nicht erst wissen

ich schaffs auch so

ich brauch ihn nicht - zumindest nicht dazu, meine situation verbessern zu wollen


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:06
@Wandermönch

Das hat nichts mit Zauberformel zu tun. Es ging ja ums Beten und es muss ja nich explizit das Gebet sein sondern eine positive Einstellung zum Leben.

Entweder man verkriecht sich in seinem Unglück oder man konzentriert sich eben auf das was man will. Alles logisch nachvollziehbar und kein Hokus Pokus.


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:07
@oOchandniOo

ja wenn einem das gebet hilft - die dinge anzugehen - dann ist es nicht verkehrt

aber besser ist man schaffts so - zumindest meine meinung - kann ja jeder sehen wie er will


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:08
@Wandermönch

Ähm hast du gerade überhaupt verstanden was ich sagen wollte? Mir kommts nämlich nicht so vor...


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:09
@oOchandniOo

schreib einfach deine meinung ;) - ich schreib vorerst nichts mehr


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:10
@Wandermönch

Ich habe meine Meinung geschrieben. Man soll eine positive Einstellung zum Leben haben, sonst kommt man nicht weiter.


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:10
Ich glaube das ich glaube, das ich weiß, das es Gott gibt. Aber ich glaube es nicht, weil es kein Gott gibt.

Mich kotzt dieses glaube an. Ich glaube an mich selbst, an die Erde und ihre Wunder, an die Natur und ihre Lebewesen, an alles was die Natur geschaffen hat.


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:12
@oOchandniOo
Wenn man aber zu Gott um Gesundheit betet, wird man nicht durch ihn gesund, sondern durch umwelteinflüsse wie mediamente oder einem selbst (Körper, abwehrsystem)


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:14
@kekscore

Das hat was damit zu tun ob man sich aufgibt oder nicht, da können die besten Medis nicht helfen wenn man selber die Hoffnung und den Wunsch aufgibt wieder gesund zu werden.


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:17
@oOchandniOo

Das stimmt nicht.

Man kann hoffnung haben und nicht gesund werden und Mann kann die Hoffnung aufgeben und gesund werden.

Das ist anders als bei Leuten die aufgrund von Unfällen ihre Familie oder gliedmaßen verloren haben. Diese Leute sehen meistens keinen Sinn mehr im leben und sterben dadurch.


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:20
@kekscore

Ich sag ja es ist eine innere Einstelleung. Wenn man nicht mehr den Sinn im Leben sieht wird es meist auch vorbei sein.

Hab schon alles gesehn, Leute die sich aufgegeben haben und welche die sich wieder aufgerappelt haben, obwohl sie durch ihre Krankheit bzw ihr Alter schon sehr abgebaut hatten.


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:22
@oOchandniOo
Ich auch ^^ habe ja auch nichts anderes geschrieben :)


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:27
@Wandermönch

Wenn du nur betest, weil du willst das sich was ändert und zu faul bist es selbst zu tun, dann solltest du damit aufhören. Aber wenn du betest um einem/deinem Gott zu danken, ihn an deinem Leben teilhaben lassen willst und sowohl in schlechten wie auch in guten Zeiten mit ihm/ihr sprichst, dann ist da absolut nichts verkehrt dran. Jeder muss seinen Weg finden. Ich weiss nicht was für euch beten bedeutet aber für mich bedeutet es mit meinem Gott zu reden und sowohl in guten wie in schlechten Tagen, ich machen ihn/sie nicht für irgendwas verantwortlich was ich selbst verbockt hab oder verliere sofort den Glauben, wegen irgendwelchen Naturkatastrophen oder weil es das Leben mit mir nicht gut meint. Ich bleibe mir selbst und ihm/ihr Treu und kriege meinen Hintern alleine hoch. Für mich ist er sowas wie ein Vater den ich nie hatte, oder ein Freund und ich werde nicht mitmachen und damit aufhören nur weil du deinen Weg nicht erkennst. Denn, der Weg ist das Ziel und zumindest das hast du jetzt ja scheinbar verstanden. Alles andere ist unwichtig. Und zudem, kennst du den Satz Glaube versetzt Berge? Man kann aus seinem Glauben auch Kraft schöpfen, Kraft um zu kämpfen um Dinge zu schaffen um aus eigener Kraft Dinge zu schaffen. Aber hier einen Aufruf zu starten, wer denn nun mitmacht das blöde beten sein zu lassen, naja, das halte ich für arg Fragwürdig. Aber bitte, jedem das seine, ich werde so weitermachen wie bisher und fahre damit weiterhin sehr gut.


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:30
@nefelim

ich will keinem was vorschreiben :)

und grösstenteil geb ich dir recht - hab ich aber auch geschrieben - nähe zu gott ist voll ok


melden

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:30
Ahja, und zu deiner "Überschrift Beten kann eigentlich nur ungesund sein" kann ich nur sagen:

Joa, und Schweine können fliegen. :)


melden
Anzeige

Beten kann eigentlich nur ungesund sein

14.02.2012 um 01:33
@Wandermönch

Naja vorschreiben willste niemandem was aber du startest hier einen Aufruf und machst das beten sogar mit deiner Überschrift schlecht. :) Ok was willst du dann bitte damit erreichen? Ich glaube eher du suchst nach Fishing for Compliments?
Aber andersrum is nähe zu Gott voll ok. Hmm, hört sich für mich nach nem trotzigen Kind an, was auf eigenen Beinen stehen will aber weiss das es immer zu Papa zurück kann wenn es will.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden