Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Mutter, Baby, Säugling

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

25.02.2012 um 20:22
@DieSache

Vielleicht ist das der Grund, warum ich kein Richter sein kann ;)


melden
Anzeige

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

25.02.2012 um 22:50
@Dr.AllmyLogo
Ich will solche Leute auf keinen Fall verteidigen aber meistens ist der Grund dafür i-ein Trauma oder Ähnliches. Solche Menschen sind krank & in dem Sinne nicht in der Lage ein Kind zu beschützen.


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

25.02.2012 um 23:15
Vill. weil sie überfordert sind

oder weil sie denken das sie das Kind eh niemals richtig groß ziehen können und ihm so ein Schicksal ersparen wollen?

Vill. fehlte einfach nur die Mütterliche Verbindung, sowas kommt häufig vor! Die Mutter verliert jede Bindung zum Kind nachdem es ihren Körper verlassen hat, das muss dann in einer Therapier behandelt werden in der man der Mutter lernt sich mit dem Kind zu beschäftigen.

Es gibt ja auch viele Sadisten, schlimmsten falle auch irgend welche überzeugte Satanisten.

Vill. machen Frauen das weil das Kind ungewollt war?!

Oder sie wollen sich am Partner rächen ?

Vill. denken sie das sie ihr Leben verloren haben oder das sie weniger Aufmerksamkeit vom Partner bekommen wegen dem Kind.

Es gibt ja auch Menschen die machen ihrer Kinder krank um sie danach zu behandeln o__O !

hoffe ich konnte helfen


melden
Dr.AllmyLogo
Diskussionsleiter
Profil von Dr.AllmyLogo
Moderator
anwesend
dabei seit 2010Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

25.02.2012 um 23:52
Ich möchte bei allen recht herzlich Bedanken für die Beiträge, mir ist es jetzt besser bewusst, warum manche Mütter diese furchtbare Tat machen.

Das Problem bei ihnen ist, sie holen keine Hilfe, und die Aussenstehende, selbst Verwandte, Freunde,
merken es leider auch nichts, so könnte viel Leid erspart werden.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 02:07
@Dr. Häfi

sicher ist das auch ein Problem allerdings verstehe ich auch nicht wieso ihnen keine Hilfe angeboten wird ich denke es muss einem anderen doch auffallen wenn es einem Menschen zB der Schwester oder der Tochter oder der besten Freundin schlecht geht oder wie es sein kann das Leute nach solchen Dingen auch wenn sie Tür an Tür wohnen oft behaupten sie hätten nicht gewusst das die jenige Person überhaupt schwanger sei


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 08:56
Das meiste dazu wurde ja schon gesagt.
Mir ist nur noch eine andere psychische Störung im Hinterkopf. Ich kenn leider den Namen nicht. Aber da haben die Mütter den Psychoknacks, dass sie nur die Schwangerschaft glücklich macht. Es geht dabei nicht um das Kind im Bauch, sondern nur um das reine schwanger sein.
Ist das Kind auf der Welt, wird es links liegen gelassen und die Frau versucht recht zügig wieder schwanger zu werden.
Ich kenn ein paar Sozialpädagogen und einer von denen hat leider so eine Frau in der Betreuung. Die ist im Schnitt 3-4 Mal im jahr zur Abtreibung beim Arzt.


Leider werden aber auch viele Säuglingsmorde von Männern verübt, das sollte man nicht vergessen. Da sind die Gründe viel vielfältiger und teilweise auch diffuser. Alkohol, "ich wollte das Kind nicht", "das Kind schreit nur"... usw. usf. und Väter bauen in vielen Fällen keine so starke Bindung zu ihrem Nachwuchs auf (sie sind biologisch nur aufs Verbreiten ihres Erbguts ausgelegt, nicht zum Großziehen ;) ) und haben daher auch eine niedrige Hemmschwelle dem Kind im Affekt etwas anzutun. Oder es auch als Druckmittel zu missbrauchen... auch wenn das Kind dabei stirbt (aus dem Fenster werfen, o.ä.)
Irgendwo hatte ich auch mal nen kleinen Artikel gelesen, dass Männer auf den "Welpenschutz" der Babys weniger ansprechen als Frauen. Im Gehirn sind die Regionen dafür einfach weniger stark ausgeprägt.
In der Natur ist es unter anderem normal, wenn ein neues Alphamännchen den Nachwuchs des Vorgängers umbringt, auch bei Primaten.

Sexueller Missbrauch ist eine andere Sache. :(


melden
Dr.AllmyLogo
Diskussionsleiter
Profil von Dr.AllmyLogo
Moderator
anwesend
dabei seit 2010Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 13:35
Du hast genau den Punkt angesprochen, wegen den Väter.
Ich kann es eher verstehen, wenn ein Vater sowas macht, ist aber auch so schlimm, weder eine Mutter die neun Monate das Kind in sich hat.
@GalleyBeggar


Manche Frauen merken nicht einmal, dass sie schwanger sind und sind dann überrascht, wenn sie plötzlich ein Kind gebären.


melden
Dr.AllmyLogo
Diskussionsleiter
Profil von Dr.AllmyLogo
Moderator
anwesend
dabei seit 2010Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 13:39
@sixsuns

Das Problem ist, sie sind gute Schauspieler, sie verstecken ihre Probleme.
Man kann nur den Menschen anschauen, nicht hineinschauen.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 13:53
@sixsuns

Das ist eines der Hauptprobleme. Die Menschen kümmern sich nur noch um sich selbst und nicht um andere.


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 13:57
Ich habe mal vor einer Weile eine Doku über solche Fälle gesehen (also Tötung eines Säuglings direkt nach der Geburt). Meistens hatten die Mütter schon Kinder und haben die Schwangerschaft aus diesem Grund vor ihrem Partner verheimlicht, z.B. weil der Mann gedroht hat, sie im Fall einer weiteren Schwangerschaft zu verlassen. Solche Mütter gehen auch nicht zu ärztlichen Untersuchungen, bauen also nicht über Ultraschallbilder (wie es hier jemand schrieb) eine Bindung zum Kind auf. Meistens verdrängen diese Frauen ihre Schwangerschaft so lange, bis sie von der Geburt überrascht werden. Dann befinden sie sich in einer solchen Ausnahmesituation, dass sie überhaupt keine Möglichkeit haben, eine Babyklappe aufzusuchen! Wie soll man das heimlich machen? Wenn man vielleicht noch weitere Kinder in der Wohnung hat und der Mann jeden Moment von der Arbeit heimkommt (oder schon heimgekommen ist und im Wohnzimmer herumwerkelt)?

Von daher sind diese Babyklappen ja eine nette Idee, aber sie verhindern keine Kindstötungen.

Im übrigen bekam eine Frau früher (bis 1998, siehe Wikipedia) für die Kindstötung eines unehelichen Kindes direkt während oder kurz nach der Geburt Strafmilderung zugestanden, da hier die psychische Ausnahmesituation mit berücksichtigt wurde.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 14:00
@Melusine

Babyklappen sind zudem viel zu wenige, ich denke nicht, dass eine psychisch fertige Mutter noch Lust hat, durch die ganze Stadt zu gondeln.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 14:03
@Melusine

Und für solche Männer habe ich absolut kein Verständis. Ihrer Frau ein Kind nach dem anderen machen und dann abhauen wollen. Wenn ein Mann keine Kinder möchte, hat er selbst zu verhüten und das nicht auf die Frau abzuwälzen.


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 21:55
Die Motive dürften höchst unterschiedlich sein. Ich gebe zu bedenken, dass "Kindsmord" die häufigste Straftat weiblicher Täterinnen im Preussen des 19. Jahrhunderts war. Auch in anderen Kulturen ist diese Form der "postnatalen Abtreibung" durchaus nichts aussergewöhnliches.


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

26.02.2012 um 22:16
Ja das hier ist ein Thema wo auch ich an meine Grenzen stoße.

Warum Eltern, ob Mann oder Frau, ihre eigenen Kinder(Säuglingen) töten, kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Egal was man als Eltern erlebt hat, egal was einem widerfahren ist, wenn man ein Kind bekommt und nicht in der Lage ist es selbst zu behalten, sollte man es abgeben. Ob Jugendamt, Kinderheim oder Babyklappe. Es gibt unzählige Möglichkeiten.

Auch wenn es mir nun unangenehm ist darüber zu schreiben, aber ich wurde als Säugling auch von meinem leiblichen Vater körperlich Misshandelt(Schläge, mit Essen vollstopfen bis zum erbrechen etc..). Heut bin ich ein junger Mann und weiß nun auch warum ich als Kind(Jugendlicher) diverse Probleme hatte. Hatte ja erst mit 18 Jahren erfahren was mit mir im Säuglingsalter wirklich passiert ist und ich kann nur den Kopf schütteln, das es wirklich Menschen gibt die sowas tun.

Ich kann nur eins dazu sagen, würde ich jemanden erwischen der so mit seinem Kind umgeht, der wär seinem Leben nimmer froh. Wie hier schon jemand beschrieb, es ist wirklich abartig sich an einem so kleinen Geschöpf zu vergreifen.

Gruß


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

27.02.2012 um 12:52
Soweit ich das mitbekomme, geschehen die meisten Saeuglingsmorde direkt im Anschluss an die Geburt, die die Mutter meist alleine und ohne Hilfe ueber die Buehne bringt.

Es gibt in der Tat eine psychische Stoerung, in der eine werdende Mutter eine bestehende Schwangerschaft komplett ignoriert und verdraengt - weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Das geht so weit, dass die Muetter sich dieser Schwangerschaft nicht mehr bewusst sind, und wenn das Baby dann kommt, ist es ein riesengrosser Schock. In diesem Zustand wird der Saeugling dann getoetet.

Vielleicht nicht nachvollziehbar, aber leider Realitaet. Das die Betroffenen nicht ganz richtig ticken, duerfte klar sein.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

27.02.2012 um 13:51
VogelJagd schrieb:Egal was man als Eltern erlebt hat, egal was einem widerfahren ist
Wenn man die Ursachen für solche Taten verstehen will, dann darf man diese Aspekte aber nicht ausklammern und die Haltung einnehmen es sie egal !

Die Störungen die dazu führen, dass solche Taten begangen werden haben ihre Kausalität in der Vita und Anamnese der Täter, wer diesen Zusammenhang verleugnet und als Ursache ausschließt wird der gesamten Thematik und dem Versuchen der Prävention nicht gerecht !

@Paka

Und mit Schauspielerei hat es auch nichts zu tun, leider ist es tatsächlich so, dass nicht immer eine sachgemäße Nachsorge erfolgt. Wenn eine Mutter beispielsweise mit einer pränatalen Depression aus der Klinik entlassen wird bzw eine solche sich erst nach Entlassung einstellt/abzeichnet, ziehen sich Betroffene gerne von allen sozialen Kontakten zurück (manche haben nichtmal ein stabiles gesundes soziales und familiäres Umfeld !), da bekommt keiner mit, welche Probleme sich dann im Alltag eventuell entwickeln, wenn kein Kontakt zu Ärzten, oder Hebammen bestehen !

Nachsorge und umfassende Betreuung der entbundenen Mütter, ich denke das wäre der Hauptfaktor für Prävention !


melden

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

27.02.2012 um 18:17
Ich hatte postnatale Depressionen und hatte rabenschwarze Gedanken, meinem Kind und mir (vor allem mir) etwas anzutun. Um da rauszukommen, musste ICH den ersten Schritt machen und zu einem Arzt gehen. Von alleine kommt niemand vorbei! Ich habe in meiner Verzweiflung meine Hebamme angerufen, die mir aber auch nicht helfen konnte, sondern nur blöde Sprüche gemacht hat.

Und die Hemmschwelle, sich jemanden anzuvertrauen, ist riesengroß, weil man doch als frischgebackene Mutter den ganzen Tag selig zu lächeln hat. Niemand bereitet einen auf Schlafentzug, Dauerstillen, Dauerherumtragen und 24-Stunden-Verfügbarkeit vor. Mehr als einmal hatte ich das Gefühl, mein Leben ist komplett vorbei, ich bin jetzt eine Gefangene, das Baby gibt den kompletten Tagesablauf vor. Und wenn ein Kind einen mitten in der Nacht mit Schreien aus dem Schlaf reißt, dann kann man wirklich mega-mega aggressiv werden! Zum Glück haben mein Mann und ich uns immer abgewechselt, wenn einer von uns kurz vorm Durchdrehen war. (Wir haben unserem Kind definitiv nie etwas getan, das nur zur Klarstellung.)

Zum Glück bin ich aus der Depression wieder rausgekommen, aber ich habe verdammte Angst davor, das ein zweites Mal zu erleben. Das war so schrecklich, dass es sich Außenstehende gar nicht vorstellen können.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

27.02.2012 um 18:27
@Melusine

Danke, dass du als Betroffene einer postnatalen Depression mal zumindest Ansatzweise erklärt hast, wie sich sowas äussern kann und dass man dadurch wirklich von einem Ausnahmezustand sprechen kann !

Freut mich auch, dass du sie überstanden hast, aber ich denke es ist auch immer etwas abhängig davon, welche psychische Stabilität ansonsten gegeben war/ist und wie der Partner und die Familie für die Mütter da sind, wenn sie akut auftritt. Unbeachtet und unbehandelt, kann sowas denke ich auch mal ganz schön daneben gehen und sich gegebenenfalls in eine Psychose wandeln...

Ein weiterer noch nicht erwähnter Punkt wäre bei manchen Kindstötungen auch der Aspekt des erweiterten Suizid, bei dem den Eltern, dem Elternteil aber eventuell die Umsetzung nicht gelingt, sie das Kind zwar töten, aber dann vom Vorsatz der Selbsttötung zurückschrecken !


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

27.02.2012 um 18:46
@DieSache

So meinte ich es auch. Schauspielerei, das hatte jemand anders geschrieben. ^^
Und ich habe auch Verständnis dafür, wenn jemand selbst stark misshandelt wurde, dann derjenige auch ein psychisches Problem haben kann.

Diejenigen, die hier mosern, dass sie kein Verständnis haben wenn jemand psychisch krankes eine Straftat begeht, können sich einfach nicht vorstellen, wie es ist psychisch krank zu sein.


melden
Anzeige
Dr.AllmyLogo
Diskussionsleiter
Profil von Dr.AllmyLogo
Moderator
anwesend
dabei seit 2010Unterstützer

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warum geschehen Morde an Säuglingen?

28.02.2012 um 01:09
@Melusine

Vielen Dank dass du als Selbstbetroffene hier auch was geschrieben hast.

Das mit den Schauspielern, das habe ich geschrieben, weil genau wie Melusine geschrieben hat, man sollte fröhlich sein, immer lächeln, wenn jemand fragt: Wie geht es dir, dann antworten: Gut,Prima, und dabei geht es einem innerlich so schlecht, man will am liebesten in einem Raum alleine sein und Heulen, und so weiter.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden