Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

136 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bewusstsein, OP, Narkose ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:40
Tag.
Neues aus der Theorie.
Ich weiß ja nicht, ob ihr davon wusstet, aber mich hats definitiv von den Socken gehauen, als ich davon erfuhr.
Neulich hatte ich einen netten Doktor im Unterricht, einen Änesthesisten. Wir wurden über die Narkose aufgeklärt, welche Medikamente, Risiken und Nebenwirkungen, etc.
Da sagte der nette Mann, der dort vorne gelangweilt stand, dass wirklich kein Professor, kein Arzt kein sonst was davon wisse, wie eine Narkose wirklich funktioniert? Die arbeiten ja mit verschiedenen Medikamenten um gewisse Dinge auszuschalten. Muskeln, Schmerzen, Reflexe UND das Bewusstsein. Aber im Grunde haben die keine Ahnung, was da wirklich vor sich geht, wenn sie das Gehirn ausschalten. Was dann auch dazu führt, dass Menschen während der Narkose wach werden, hören was passiert aber nicht sehen und nicht fühlen können. Die sehen zwar anhand der Vitalzeichen, dass da etwas nicht stimmt und schießen nochmal ein bisschen Betäubung hinterher, finde das aber sehr erschreckend, dass die mit etwas rumhantieren, wovon sie eigentlich keinen Plan haben?! Dabei kam mir natürlich die Frage auf, ob es hier jemanden gibt, der soetwas schonmal erlebt hat? Viele Schildern davon, dass ihnen das passiert seie, die das aber auch einfach nur geträumt haben könnten, genau wie Geistererscheinungen aufgrund von Müdigkeit, einfach ein Streich des Gehirns. Falls jemand soetwas mal erlebt hat, während einer Narkose wach wurde, würde ich gerne mal ein bisschen was dadrüber hören..Freue mich über Erfahrungsberichte!


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:47
Och, wenn man sich so umschaut, weiss eigentlich kaum jemand so wirklich was er tut. Sie machens einfach so, wies ihnen eingetrichtert wurde. Das Wesentliche bleibt für die Masse verborgen, hinter ihrer kleinen, sicheren Scheinwelt.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:49
Mein Lebensgefährte hatte mehrere Hüft OP's in der Jugend und bei einer dieser OP's meinte er das er wohl irgendwie dabei wach geworden ist er konnte nichts sehen ,hatte auch keine Schmerzen aber er konnte denken und hören wie jemand sagte das er schon wieder da ist und er war auch schon wieder weg. er sagt das waren nach seiner Meinung Sekunden.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:49
Nuja, nen Bekannter... Unfall -> Drogenkonsum -> OP alles gemerkt, konnte nichtmal zwinkern, konnte jedes Wort hören war eigentlich hellwach aber gelähmt. So seine Worte... Ist bestimmt nicht schön sowas dann mitzubekommen. Recht gibt es da bestimmt auch keins, weiß nicht ob da was mit Schmerzensgeld oder so ging^^

MfG Heppy™


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:50
Ja! Steigen wir wieder auf den guten alten Hammer um! Der war sehr viel ungefährlicher :D

Aber im Ernst, das wundert mich nicht wirklich.
Da ist Narkose nicht das einzige Beispiel, auch wenn ich das jetzt nicht belegen kann, weil mir das andere gerade nicht einfällt... Mist :D


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:50
@acc
Ja, hihi stimmt. Bei uns gibts den schönen spruch, dass jeder Arzt mit seinem Examen die Sterilität besitzt, die müssen nicht steril arbeiten, sie sind es ja eh immer! ;)


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:51
@Heppy
Das hat er seinen Drogenkonsum zu danken, auch Betäubungsmittel führen dazu, dass man die Narkose erhöhen muss, da der Körper mit der Zeit Immunität gegen die Mittel anzeigt, genau wie Leute, die andauernd Schmerzmittel nehmen. Die sollen für solche Erlebnisse wohl anfälliger sein.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:52
Ich wachte während der Operation zum Glück nie auf.
Aber ich erlebte, bevor ich richtig einschlief, dass sie beim mir Infusionen steckten, da sie bei mir sehr viele Probleme haben mit den Infusionen, setzen sie bei mir mehrmals an.
Da es sehr schmerzhaft war, wachte ich auf und schaute auf meinem Arm und sah dass es wie wahnsinnig blutete.
Ich sagte noch: Hört auf es tut mir weh.
Da hörte ich die Anästhesieschwester sagen, huch der Patient schläft noch gar nicht.
Dann schlief ich ein.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:52
@Bassmonster
Naja, was soll ich sagen.....mir ist eine Narkose, von der keiner weiss, wie sie funktioniert, aber aus der die meisten Menschen wieder aufwachen, weitaus lieber als eine Flasche Wodka und ein Stueck Holz zum Draufbeissen!

Fakt ist, es funktioniert. :) Alles andere ist zweitrangig. :)


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:52
ich bin mal während einer op an meinem bein kurz wach geworden hatte aber keine schmerzen hab nur gespürt das die was machen an meinem bein .
ging alles relativ schnell .hab nur gehört wie einer gesagt hat ,ich glaube die wird wach .
dann weiß ich nix mehr .
schön war es nicht gerade man bekommt schon so ne innere panik weil man sich ja auch überhaupt nicht bewegen kann .
aber sie haben es ja direkt gemerkt und ich war schnell wieder weg .


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:54
@Heppy

Nee, deswegen wird man ja vorher aufgeklärt und unterschreibt, dass man sich dem Risiko freiwillig aussetzt. Anders ist es natürlich wenn es eine Not-OP ist, wenn du zB nach einem schweren Unfall bewusstlos eingeliefert wird. Aber auch da sind die Ärzte rechtlich abgesichert, da sie ja nach bestem Wissen und Gewissen helfen müssen - So schreibt es das GG vor.


@Bassmonster

Genau. Und wer hinterfragt, der wird schnell als unbequem empfunden usw.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:55
@lilith386
Ich glaube das ist auch der Vorteil, dass man keine Schmerzen fühlen kann, denn würde man soe spüren, würde man glaube ich direkt vor Schmerzen sterben..

@Dr.AllmyLogo
Nochmal Glück gehabt! Ja, die Narkose wird durch Infusion bzw wird intravenös eingeleitet und danach wird über eine Maske das Narkose Gas gegeben. Die leiten eine Narkose nicht mit Gas ein, da dieses wohl ehr stark in den Atemwegen brennen soll. Deshalb kommt es nach vielen OP's auch zu Halsschmerzen, was nicht nur an dem Tubus zur Beatmung liegt, sondern auch an den Narkosegasen, oder Übelkeit..


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 13:57
@Alarmi
Natürlich ist es toll, dass es funktioniert, es rettet vielen menschen das Leben und erleichtert es auch, ich fands nur im ersten Moment beunruhigend, da ich davon nicht ausgegangen bin! :D

@acc
Die Menschen, die hinterfragen und nicht immer Ja und Amen sagen, sind ja sowieso immer die unbequemen, weil man denen die Antworten liefern muss, die man vllt. gar nicht parat hat! ;)


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:00
@Bassmonster

Früher wurde es mir ständig übel.
Die letzten Zwei OP`s hatten sie es endlich in den Griff gehabt.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:00
Sicher? Ich geh davon aus dass man recht genau weiß ´was´ passiert nur das eben die Erklärung fehlt warum es funktioniert. Warum dockt ein bestimmtes Protein an einen bestimmten Rezeptor etc.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:03
@Dr.AllmyLogo
Kommt auch immer auf die Medis an, nicht jedes OP Team, jedes Krankenhaus und jeder Arzt benutzt die selben Medikamente, wenn jedoch eine Übelkeit nach Operationen bekannt ist, beugen die mit Medikamenten gegen Übelkeit vor. Es ist auch immer eine Sache der Dosierung, der Dauer etc. Hatte auch mal eine Dame, die nie Probleme hatte, aber auf einmal das ganze Bett voll reiherte. Viele sind nach Operationen auch stark verwirrt (Durchgangssyndrom) drehen voll am Rad, wissen nicht wo sie sind, was sich nach kurzer Zeit auch wieder legt.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:04
@----
Ja, so in der Art hat er es ja auch erklärt, sofern er konnte, stammelte er da irgendwas vor sich hin! Das meinte ich auch mit meiner Aussage, es ist halt nicht zu 100% bewiesen wieso weshalb warum das so gut funktioniert!


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:05
Also ich find narkosen super, das letzte mal meinte ich nur als sie mich sediert haben:
"oh spritzen sie mir schon was ? Kommt gut ,sowas brauch ich für Zuhause !"


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:07
@Bassmonster
Ich hatte immer das gleiche OP- Team und das Krankenhaus, aber sie wussten endlich, welches Mittel ich nicht vertrage.


melden

Narkose. Keiner weiß es, viele führen es durch!

24.05.2012 um 14:07
Aus der Narkose wach werden ist mit Sicherheit gruselig aber noch gruseliger ist die Vorstellung
nicht mehr wach zu werden.


1x zitiertmelden