Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

458 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Waffen, Selbstverteidigung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:15
Im übrigen macht sich das OC-Spray in Schaumform oder als Gel viel besser. :-)


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:16
@PrivateEye
dazu muss man erstmal treffen ^^ so viel ich weiß ist das gel einfach nur ein gerader strahl ... aber dafür klebt es am körper und kann länger wirken ^


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:18
wenn waffen jeden zugänglich gemacht werden, dann haben wir zustände wie in den usa wo man ständig damit rechnen muss das bei jeden konflikt das motto schneller lautet: lass die waffen sprechen

"harmlose" waffen wie pfefferspray sollten jedoch erlaubt werden, denn ein weitaus gefährlicheres küchenmesser oder hammer müsste dann ja auch verboten werden

überhaupt kann fast jeder größere gegenstand als waffe missbraucht werden, es sterben bestimmt eh mehr menschen in deutschland durch erschlagen als durch erschießen weil die hemmschwelle hierfür für denjenigen geringer ist und solche dinge eher griffbereit sind


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:21
Eigentlich kannst du das Pfefferspray getrost auch gegen Zweibeiner einsetzen. Wie @LivingElvis schon erwähnte:
LivingElvis schrieb:
ES GIBT KEINE VERHÄLTNISMÄßIGKEIT IM DEUTSCHEN NOTWEHRRECHT! :D

Allerdings solltest du bei einer anschließenden Befragung zu dem Thema definitiv klarstellen, das du es nur zur Tierabwehr geholt und dabei hattest. Die Nutzung in einem anders gearteten Notwehrfall sollte davon eigentlich unberührt bleiben.
So ist es. Deswegen sind die ganzen "du darfst das nur gegen Tiere einsetzen" - Diskussionen eh Blödsinn. Man darf, es sei dann man ist Hoheitsträger, ohnehin mit NICHTS einen Menschen angreifen. Zur Abwehr wiederum ist ALLES erlaubt was erforderlich und geboten ist. Ob das nun der Dildo von der Freundin, Pfefferspray oder die .50 Browning ist, ist latte.
Zitat von dutschbuchdutschbuch schrieb:beim militär wird das sogar trainiert . also pfefferspray ins gesicht und dann müssen die kampfübungen machen oder liegestütze und sowas ^^
Ich weiß. Fragwürdige Übung...


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:22
@LivingElvis
warum ist diese übung fragwürdig ?


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:22
@dutschbuch
Findest Du nicht?


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:23
@LivingElvis
ich weiß zwar nicht wie oft es vorkommt dass ein soldat pfefferspray ins gesicht bekommt bei einem einsatz :D aber eig ist das schon eine gute übung um trotzdem weiterzumachen auch wenn man wenig sehn kann und alles brennt ^^ . also kampf unter erschwerten bedingunen ^^


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:24
Meine persönliche Meinung ist ja, das es eigentlich keine Waffen gibt die "nur zur Selbstverteidigung" dienen, angefangen vom Pfefferspray bis hin zur Pistole sind beide sehr wohl auch offensiv nutzbar.

Dennoch würde ich wohl Pfefferspray und Taser zulassen, den rest.. wohl eher nicht.
Insbesondere bei Messern ist der Nutzen zweifelhaft und die Missbrauchsgefahr extremst hoch.


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:24
@dutschbuch
Stimmt, solange du den Auslöser gedrückt hältst, hast du einen "festen", gerade durchgehenden Strahl. Mit etwas Übung kannst du damit auch ins "Ziel" korrigieren, du siehst ja die "Schussbahn"! Die Trefferquote sollte damit höher sein, als bei einer normalen Sprühwolke. Und ja, das Zeug bleibt am Angreifer haften, selbst wenn er wegläuft und Gesicht etc mit Händen und Armen schützt, "dampft" es weiterhin. Mit viel Glück, verreibt er es sich selbst in Gesicht und Augen und maximiert damit ungewollt die Wirkung. Das er den Angriff damit fortsetzt ist relativ unwahrscheinlich, er sollte erstmal mit sich selbst genug beschäftigt sein, so das du weg bzw Hilfe holen kannst.

mfg
Eye


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:25
@PrivateEye
Gerüchten zufolge soll man ja tatsächlich gegen Pfefferspray eine Resistenz aufbauen können durch übermässig scharfes Essen?

Weis da jemand bescheid?


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:26
@LivingElvis
Zitat von LivingElvisLivingElvis schrieb:Ob das nun der Dildo von der Freundin, Pfefferspray oder die .50 Browning ist, ist latte.
Die Szene stelle ich mir als Seite 1 Aufmacher in der Blöd vor...

... Terrorist durch Phallus aufgespiesst...

:-D


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:28
@Adrianus
Gute Frage, aber das scharfe Essen betrifft ja primär den Verdauungstrakt. Ok, auch den Mund und Rachen. Aber die Augen haben damit nichts zu tun. Und es sind ja primär die Schleimhäute der Atemwege die dabei angegangen und gereizt werden.

mfg
Eye


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:30
@PrivateEye
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Aber die Augen haben damit nichts zu tun. Und es sind ja primär die Schleimhäute der Atemwege die dabei angegangen und gereizt werden.
Du hast noch nie was richtig scharfes gegessen, oder? Ich kann dir versichern, das geht in die Augen!


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:30
Zitat von dutschbuchdutschbuch schrieb:ich weiß zwar nicht wie oft es vorkommt dass ein soldat pfefferspray ins gesicht bekommt bei einem einsatz :D aber eig ist das schon eine gute übung um trotzdem weiterzumachen auch wenn man wenig sehn kann und alles brennt ^^ . also kampf unter erschwerten bedingunen ^^
Hmm...dann könnte man die auch mal anschiessen, damit die dann auch noch weiterkämpfen, oder?
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Gerüchten zufolge soll man ja tatsächlich gegen Pfefferspray eine Resistenz aufbauen können durch übermässig scharfes Essen?

Weis da jemand bescheid?
Hab ich schon gehört, Du müsstest aber wahrscheinlich ne ganze Zeit lang extrem scharf essen. Ich weiß nur, dass gewisse Junkies Resistenzen entwickeln, während andere sensibler werden. Eine gezielte Resistenzschaffung ist mir nicht bekannt.
Zitat von PrivateEyePrivateEye schrieb:Die Szene stelle ich mir als Seite 1 Aufmacher in der Blöd vor...

... Terrorist durch Phallus aufgespiesst...

:-D
Ungefähr so:
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


:D


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:34
@Adrianus
Bei mir ist noch das gesamte Spektrum verfügbar, nix mit Reizüberflutung! :-)
Aber das Essen schluckst du ja in der Speiseröhre runter, während das Spray sich in Atemwegen und damit diversen Schleimhäuten festsetzt. Das dürfte ein Unterschied sein.

@LivingElvis
Lach... Ok! ich wette, seiner Freundin war das ganze peinlicher als ihm! :-)


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:37
@dutschbuch
Normal haben aber Soldaten nichts zu tun mit Reizgaseinsätzen, es sei denn, sie werden regelmässig zu so einer Art Riot Control eingesetzt. Die Staatsformen, die so etwas dann entsprechend zulassen, dürften relativ klar sein und unsere Diskussion hier, wäre dort wohl definitiv Bestandteil des täglichen Lebens.

mfg
Eye


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:39
@Adrianus
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Insbesondere bei Messern ist der Nutzen zweifelhaft und die Missbrauchsgefahr extremst hoch
So ein paar Intelligenzbolzen hatte ich auch mal erlebt, wir kommen im Steinbruch aus dem Wasser, ein paar Ordnungshüter stehen da und mokieren sich und fangen an vom WaffG zu faseln und feststehenden Klingen über 8,5 cm... Autsch...


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:41
@PrivateEye
Mund/Rachen/Nasenhöhle und Augen sind miteinander verbundene Systeme... ein kleiner selbsttest kann dir das ganz einfach zeigen: Halte dir die Nase zu, den Mund geschlossen und versuche dann mal mit druck aus der Nase auszuatmen, du wirst dich wundern WO die luft rauskommt...

Ich "durfte" mal eine Habanero probieren, zumindest für einige Zeit wurde aus einem Atheisten ein sehr sehr gläubiger Mensch... ich sagte die ganze Zeit "Oh Gott"...


melden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 19:44
@Adrianus
Eben. Die Nase ist nun mal das wichtigste menschliche Organ, das wissen nicht nur die Mädels... :-D


1x zitiertmelden

Waffen zur Selbstverteidigung - sämtlich verboten?

02.06.2012 um 20:10
Es sollten aber qualitativ hochwertige Selbstverteidigungskurse sein.
Was hast du denn so drauf, Mr. Miyagi?


1x zitiertmelden