Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Jugend von heute

529 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jugend von Heute ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:23
@JayJay199

liegt es dann daran, dass manche kinder einfach blöd sind?
das ist unhaltbar, selektiert wird im studium, im normalfall, ob wer wirklich nciht genug draufha für bestimmtes wissen.

Das abi ist für jeden nciht geistig behinderten ohne weiteres erreichbar.

Wenn du ein kind in DEM alter in dem du nicht absehen kannst wie es sich entwickelt stigmatisierst, begehst du einen fehler.


1x zitiertmelden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:24
@shionoro

nein, wenn du hier behauptungen aufstellst bist du verpflichtet uns deine quellen mitzuteilen und nicht wir müssen deine quellen suchen.

Wieso kann ich zum Party machen kein geld verdienen? Nur weil du es anscheinend nicht kannst?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:26
i'm smokin on some shit that u wish u could


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:27
@JayJay199
Zitat von JayJay199JayJay199 schrieb:sorry, ja find ich. Klar gibt es ausnahmen, bei denen fiese Grundschullehrer etc. schuld waren dass die Person nun auf der Hauptschule ist. Aber in den allermeisten Fällen nicht.
Ich bin nicht super schlau, aber für mich war die Grundschule ein Kinderspiel. Wer die nicht, oder nicht wirklich schafft wie Hauptschüler die sind leider echt dumm. Heißt nicht dass die schlechtere Menschen sind oder son Kram, aber schlau sind die auch nicht. Warum müssten die sonst auf die Hauptschule?
Da fühle ich mich angesprochen. Ich bin selbst Hauptschüler gewesen. Ich habe die Grundschule auch geschafft auch die Hauptschule und bin nicht einmal sitzengeblieben! Finde ich nicht besonders gut. Aber von oben auf andere herabschauen können ja immer noch welche.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:27
@shionoro
es ist nicht so als könnte man nicht nachher noch wechseln, wenn man unterfordert ist. Mein Onkel bspw. wurde diskriminierender weise auf die Hauptschule geschickt, weil er aus Russland kam. Nachher hat er das Abi gemacht.
außerdem ist man, je jünger man ist am leistungsstärksten. warum nicht dann beurteilen?

@Krasnij
du hast schon recht. Mein Freund hat bis er 25 war auch so gelebt wie du es vorhattest. wenn man intelligent ist und sich den richtigen Job raussucht ist das kein Problem.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:28
@Krasnij

ich verpflichte mich zu nichts.
Es wäre gut, wenn ich das täte, wenn es mir so wichtig wäre das du mir glaubst.
Aber das ist es mir zum Glück nicht.

Ich sag dir, du schätzt falsch ein wie das so funktioniert alles, du bestreitest das.

Gut, das kannst du tun, ich sag es dir einfach.
es ist ne ziemlich dumme idee einfach zu studieren im hinblick darauf gut geld zu verdienen wenn man eigentlich das zielt hat im leben viel zu feuern und es locker anzugehen, aber wenn du das tun willst, ich halt dich sicher nicht davon ab.

Du merkst das irgendwann selber.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:28
@Ex0
machst du dann jetzt dein Abi nach oder wie?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:28
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Das abi ist für jeden nciht geistig behinderten ohne weiteres erreichbar.
das ist etwas arrogant, oder?

dabei ist es zumindest generell richitg, dass das Abitur recht wenig über die Intelligenz aussagt. Da wurde bei uns in der Oberstufe in Geschichte gefragt ob "wir" den zweiten Weltkrieg denn nun auch verloren hätten. Es ist auch ziemlich interessant, dass viele 1er Abiturienten im Studium mit ihrem stupfen Auswendigpauken schnell an ihre Grenze gelangen und dann doch lieber mal einen "einfacheren" Studiengang suchen oder gleich der Uni ganz den Rücken kehren...


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:28
haft zum befehl krass

oder ekonomisch fresch kurz eko fresh

oder wat weiß ich azzlacks etc.

Ich mag solche Menschen nicht ^^

Und die Jugend von heute war schon immer schlimm.

Auch vor 30 Jahren waren die jugendlichen von damals schlimm.

Ist irgendwie immer so.

Nur das besondere an dieser Generation,irgendwie lächerlich.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:29
Es kann alles passieren im Leben, auch das was shionoro sagt^^ aber man sollte offen sein für alles und keine versteinerten ansichten haben wie du @shionoro


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:30
@JayJay199

quatsch, wenn man jung ist ist man nicht leistungsstärker, man ist unerfahrener und weiß nicht worum es geht.

ja, man kann nachher noch weitermachen, aber bis dahin ist meist die mentalität schon verdorben.

Man hat Freunde auf der Hauptschule und will die nicht verlassen, und nachher noch realschule und abi nachzumachen ist zwar möglich, aber eben auch ein schritt den sich nicht jeder traut, der auf der hauptschule durch medien schon eingeimpft bekam, dass er dumm ist und in einem entsprechenden umfeld aufwuchs.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:32
@blind_guardian

warum ist das arrogant?
arrogant wäre, wenn ich mich für was besseres halte, weil ich abi hab.

ich sag aber, jeder letzte idiot kann das abi erreichen mit etwas anstrengung, so vereinfach ist es mittlerweile, sofern er eben keine lern oder leseschwäche hat.

Problem ist IMMER der hintergrund und die motivation, die ein Mensch hat, aber die generelle fähigkeit sicher nicht.

Das sieht beim studium je nachdem anders aus, aber in der schule keiensfalls


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:32
@shionoro
Das amerikanische Schulsystem baut darauf auf, dass du wenn du jung bist am meisten lernen kannst, und das ist meiner Meinung nach echt gut.

Man hat Freunde auf der Hauptschule und will die nicht verlassen? Wer so denkt ist nicht schlau.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:32
@Krasnij

ich hab keine versteinerten ansichten, glaub mir mal.
Ich hab schon vieles ausprobiert und kann daher einiges beurteilen.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:33
@JayJay199

also gerade die amerikaner würde ich jetzt hier nicht heranziehen....

Da ist es ähnlich wie in england stark geldabhängig, ob aus dir was wird.

Wenn du auf ne schlechte schule kommst verlierst du für gewöhnlich


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:33
@shionoro
deine Ansicht darüber, dass man nicht gleichzeitig relativ viel Geld verdienen und "party machen" kann, ist versteinert


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:34
@JayJay199

Dazu werde ich mich nicht äußern. Für mich klingt diese Frage nach "Meinungsbildung" aufgrund des Schulabschlusses.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:34
@shionoro
okay das ist deine sache, verpflichten war vielleicht das falsche wort sorry^^
Aber du büßt ziemlich an glaubwürdigkeit ein ohne quellen.
Man kann das was du sagst nicht ernst nehmen, aber das ist dir ja egal.

Ich werde das was nötig ist tun. Das beste ziel ,in meinen augen, ist dass man sein leben
genießt und spaß hat und ich frage dich inwiefern so eine Lebenseinstellung Erfolg ausschließt?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:34
@Ex0
Jeder schlaue Mensch weiß, dass man ohne Studium in Deutschland nicht so weit kommt. Deswegen meine Frage.

Es gibt auch ausnahmen, aber dann nur wenn man selbstständig wird.


1x zitiertmelden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 00:36
@JayJay199

Ja und, dass ist mir auch bekannt. Es hängt aber davon ab, was man später machen will.

Geht ja nur darum, dass Du von oben auf andere herabsiehst und sie belächelst, ohne mal wirklich die Gründe zu kennen.


melden