Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Hintern versohlt bekommen?

2.054 Beiträge, Schlüsselwörter: Hintern Versohlt Bekommen, Körperstrafe, Züchtigung
GravidaIV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 14:38
Ich hab nur schlechte Erfahrung gemacht mit Kindern die nie mal einen auf den Hintern bekommen.Die wissen offensichtlich nicht,dass man anderen mit Schlagen Treten und Boxen weh tun kann.Einer meiner Jungs durfte das nämlich dann spüren.


melden
JayJay199
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 14:41
@Ciela
Natürlich klaut man nicht und Eltern müssen dagegen was unternehmen. Aber trotzdem gibt es immer andere Möglichkeiten das mitzuteilen als schlagen und kein Kind hat verdient, dass man so mit ihm umgeht. Seien es 1 Klaps oder 50 Schläge.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 15:27
Ruediger1962 schrieb:Habt ihr als Kind auch den Hintern versohlt bekommen
Nein, zum Glück nicht. :D
Und ich werde sicherlich auch niemand anderem den Hintern versohlen, besonders nicht Kindern. no
Ruediger1962 schrieb:und wenn ja, leidet ihr heute als Erwachsener darunter bzw. was hat das aus dir gemacht?
Hätte mich vielleicht schüchterner gemacht, wer weiss..


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 16:33
@Ruediger1962

ja des öfteren...es hat mir weder geschadet noch geholfen:)
lg


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 16:38
@Ruediger1962
Ohrfeigen, Hintern versohlt bekommen, Tritt in den Allerwertesten so das sich die Treppe runterflog...

Hat es geschadet?
Ja, damals zumindest in Puncto Vertrauen meinen Eltern gegenüber.

Auf lange Sicht betrachtet bedeutet dies für mich:
Ich werde meinem Kind niemals so etwas antun!!!


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 16:47
Ja, hab ich auch bekommen, allerdings nur von meiner Mutter, von meinem Vater nicht. Aber nur selten und vor allem, wenn ich respektlos war. Geschadet hat es mir nicht, im Gegenteil...


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 16:52
ja ab und zu hab ich den arsch voll bekommen ... hat mich respekt gelehrt


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 17:17
@Wandermönch
Du hast möglicher Weise sogar Recht. :-)

Es kann manchmal schädlich für beide Seiten sein, wenn zwischen Kindern und
Eltern nur Toleranz, freundschaftliches und liebevolles Miteinander herrschen
und rauhe Töne der Eintracht wegen möglichst vermieden werden.

Nun war es nicht so, dass ich meine Kinder vermöbeln musste - sie waren
tatsächlich pflegeleicht, aber jetzt, nachdem sie erwachsen sind, stelle ich
besonders bei meiner Tochter die Tendenz fest, mich wie eine Kollegin,
Nachbarin oder Freundin zu behandeln, nämlich kritische Worte auf die
Goldwaage zu legen, zickig und bockig zu reagieren und einfach nicht einzusehen,
dass eine Mutter doch wohl mal das Recht auf Meinungsäußerung hat.

Bei Kritik aus dem Freundes- und Bekanntenkreis hat sie dann immer gern den
Kontakt abgebrochen. Ich fürchte, mir ergeht es ähnlich.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 17:28
@Ruediger1962
Ruediger1962 schrieb:Habt ihr als Kind auch den Hintern versohlt bekommen und wenn ja, leidet ihr heute als Erwachsener darunter bzw. was hat das aus dir gemacht?
Einen Thread aufmachen, mit einer Frage, ohne nähere Erklärung oder Ausführung, die nur aus einem Satz besteht, und dann verschwinden ... naja, ich denke mir meinen Teil!

Ich sehe schon einen Unterschied zwischen einem Hinternvoll und wirklich geschlagen werden - ich denke mal, ein popliger Hinternvoll hat keine sonderlichen Auswirkungen auf das weitere Leben, außer, daß man als Kind eben gewisse Sachen nicht mehr macht :D .

Ich hab ganze dreimal etwas auf den Hintern bekommen, zweimal von meinen Eltern und einmal von meinem geliebten Opa ...
Aber die hatte ich verwöhnte Bockliese, die selten auf eventuelle Ermahnungen und Ansagen hören wollte, wahrlich verdient.
An dem eigentlich wunderbaren Verhältnis zwischen meinen Eltern und mir hat das nichts geändert und wenn ich heute zurück denke - eigentlich hätte ich öfter mal was hinten drauf verdient ;) .


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 17:39
@ramisha

ich glaube das zauberwort heisst ... liebevolle strenge

den kindern grenzen aufzeigen ... aber sie denoch liebe spüren lassen

eins ist sicher ... sollte ich jemals vater werden ... dann hol ich mir zwanzig ratgeber zur kindererziehung :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 17:46
@Wandermönch
Du musst Recht haben, denn irgend etwas scheine ich verkehrt gemacht zu haben.
Aber es gibt Schlimmeres! ;-)


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 17:48
@ramisha

die eltern sind ja nicht die einzige einflussgrösse die auf ein kind wirkt ... muss nicht deine schuld sein ;)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 17:48
@Wandermönch
Danke - das beruhigt! :-)


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 21:53
Meine Mutter wusste sich leider oft nicht besser zu helfen, glaube ich...ich weiß auch nicht wieso... Wenn sie mir was gesagt hatte, habe ich es auch gemacht. Aber wenn ich mein Zimmer mal vergessen habe aufzuräumen nach dem spielen, wurde gleich herumgebrüllt und ich habe oft 2, 3 heftige Backpfeifen bekommen. Ich hatte danach viele Tage totale Angst vor ihr. Lag wieder was rum, was ihr nicht gefiel, das gleiche Prozedere. Oft hat sie gar nicht erst versucht, mit mir zu reden und mir so eine Chance zu geben, sondern es ging gleich mit Haue und Gebrülle los.
Das verzeihe ich ihr bis heute nicht. Dazu kam dann die psychische Gewalt, die viel schlimmer war. Z.B. hat sie damals ohne Grund mein Kaninchen weggegeben usw. ...Ich weiß bis heute nicht wieso und sie kann mir auch keine Antwort geben. Diese miese Aktion trifft mich bis heute noch, die Schläge habe ich schon längst verdrängt, so gut es geht.

Diese psychischen Grausamkeiten nagen teilweise heute noch an mir, aber nur wenn ich sie "ausgrabe" oder irgendwie daran erinnert werde, allerdings deprimiert es mich nicht mehr so wie damals. An sich kann man sagen, habe ich keinen Schaden genommen, sprich ich habe einen tollen Job, Freunde und einen lieben Mann....und bin die meiste Zeit total glücklich :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 22:15
Ich hab nie Schläge bekommen,naja,jetzt bin ich ein notorischer Zivilversager mit nem ganzen Strauss an Neurosen und ADHS/Asperger
Aber im Gegensatz zu denen die permanent Dresche bekamen oder in den dunklen Kohlenkeller gesperrt wurden kann ich im Dunkeln schlafen und nicht nur bei Licht und Glotzenbeschallung


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 22:17
Warhead schrieb:Ich hab nie Schläge bekommen,naja,jetzt bin ich ein notorischer Zivilversager mit nem ganzen Strauss an Neurosen und ADHS/Asperger
Willst du damit sagen, dass du das nicht hättest, wenn du geschlagen worden wärst?? :o:


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 22:19
@Ciela
Dann hätt ich möglicherweise nen Strauss Psychosen,wer weiss das schon


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 22:26
@Warhead

Du weisst aber schon, dass Adhs/Asperger von Geburt an da sind und Neurosen auch irgendwie damit zusammen hängen? Ich hab selbst Ads.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 22:29
@Ciela
Ads ohne H...und wie läufts so??


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

13.06.2012 um 22:33
@Warhead

Ganz normal eigentlich. Ich hab aber auch Medikamente :Y:
Ich persönlich finde ADS nicht so extrem wie ADHS (Und ja, ich kenne genug Leute, die ADHS haben). Da ist man halt nicht aufgedreht, sondern genau das Gegenteil. Und man vergisst viele Sachen und kann sich nicht richtig konzentrieren.


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt