Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Hintern versohlt bekommen?

2.054 Beiträge, Schlüsselwörter: Hintern Versohlt Bekommen, Körperstrafe, Züchtigung

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 17:56
@Bundeskanzleri
Danke für dein Statement und vor allem für deine Akzeptanz, was nicht heißt, dass du Schläge gut findest.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 23:26
Ein paar Mal wurde ich geschlagen und das war auch richtig so.
Ich wurde mit Disziplin erzogen ohne "Verhätschelt" zu werden.
Und genau so werde ich auch meine Kinder erziehen.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 23:46
Habt ihr als Kind auch den Hintern versohlt bekommen und wenn ja, leidet ihr heute als Erwachsener darunter bzw. was hat das aus dir gemacht?
Ich war in einem Kinderheim , da war ich zwischen 6 und 7 Jahre alt. Wir bekamen abends im Bett mit dem Hauspatschen , der Erzieherin, den Hintern **versohlt**Wir lagen damals mit mehreren Kindern im Zimmer und jeweils zwei Kinder in einem Bett. Es durfte nicht geflüstert werden . Wenn die Erzieherin reinkam und man schlief dann nicht tief und fest , belam man für das Tuscheln von anderen den Hausschuh zu spüren. Das war heftig. Ich werde das nie vergessen. Bei den Hausaufgaben gabs Backpfeifen.., kam das Jugendamt, war gerade Wandertag. 9 Monate war ich dort. mit meinen Geschwistern. Danach kamen wir zu unserem Neuen Zuhause.., wir bekamen einen Stiefvater. Dort begang dann die wirkliche Hölle. Wie geh ich heute damit um , ich knabbere seit meiner Kindheit an den Fingernägeln, oft auch Blutig. Habe ein Kind , wo ich schlimmer als eine Glucke war. Ich war viel zu nachgiebig, viel zu weich. Das sagten mir die Lehrer immer. Aber ich würde es nunmal auch nie fertig bringen , einem Kind weh zutun. Ich habe eine zweite Kindheit erleben dürfen durch mein Kind. Ich habe es so erzogen, wie ich gerne erzogen worden wäre. Liebevoll. Ich dürfte es nicht sehen , real dass jemand einem Kind wehtut.., auch durch Worte. Worte können genauso wehtun , wie Körperliche Misshandlung. Man leidet ein Lebenlang. Ich kann heute nicht unter Menschenmengen gehen. Ich krieg Bauchweh , wenn ich Angst habe. Ich leide mein Ganzes Leben unter Alpträumen. Ich bin unheimlich tierlieb, ich häng da viel zu sehr dran. Ich habe ständig große Verlustängste. Auch , dass ich mal meine Mann verlieren könnte..

Ich bin kein Mensch geworden , der gerne Geld ausgibt. Ich zieh lieber die ältesten Fetzen an und bin dann mit meinen Hunden im Wald. Obwohl ich gerne mit Menschen umgehe, ich bin sehr freundlich , hoffe ich meist , dass mir Täglich nicht zuviele Menschen begegnen . Ich rutsch oft ab in tiefe Traurigkeit.., dann verzweifle ich . Aber ich bin auch oft in mir Stark , ich glaube um nicht an meinem Leben zu zerbrechen. Also bauch ich eine art innere Wehr auf. Irgendwie eine Stärke , wo ich dann sage: Du schaffst alles was Du willst. Geht nicht , gibts nicht .
Genauso schnell hab ich auch das Gefühl wieder zu versagen . Ich bin lieber allein in der Natur unterwegs.., als in einer Stadt.

Ich hab oft Angst verletzt zu werden .., kann aber dann auch enorm Zickig werden.., diese innere Stärke , um mich zu wehren. Meinem Stiefvater habe ich verziehen , er ist schon Einige Jahre tot. Auf seinem Begräbniss war ich nie. Ich habe meinen Glauben zu Gott gefunden .., ich bin also gläubig, finde Kraftt in Stillen Gebeten, bei meiner Familie, und meinen Tieren.
Oft denke ich , was solls, die Kindheit war nunmal Käse, schau vorwärts, ich verdränge.
Aber Psychisch holt mich meine Kindheit oft ein.., wenn ich zum Beispiel so unruhig an den Fingernägeln geknabbert habe, dass es blutet . Wenn sich Bauchweh breit macht, weil ich Angst vor etwas habe.., wenn ich schweissgebadte aufwache und hatte wiedermal einen schlimmen Alptraum.

LG EUch **Sory, hab sehr viel geschrieben**


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 23:49
kinder hauen ist nicht okay.
wenn ich sehe, dass wer kinder haut, greife ich ein, auch wenn das sonst nicht meine art ist


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 23:51
@leserin
Man sollte seine Kinder aber schon streng erziehen und nicht "verhätscheln".
Soll ja mal was aus denen werden.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 23:54
HardcoreHorror schrieb:Man sollte seine Kinder aber schon streng erziehen und nicht "verhätscheln".
Soll ja mal was aus denen werden.
das ist richtig. Ich hab verhätschtelt. Ich war nicht in der Lage richtig zu erziehen. Oder darf ich schreibem ich wußte es nicht besser. Ich kam mit Strenge nie klar. " Du darfst heute Abend nicht weggehen, weil....,

10 Min später nahm ich mein Kind in den Arm, na los schwirr ab und hab einen schönen Abend. Ich konnte nicht anders.

Und das lag an meiner eigen Kindheit.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

08.06.2013 um 23:57
@HardcoreHorror

das kommt immer drauf an, was man utner streng erziehen und was unter verhätscheln verstanden wird.
was manche streng aber gerecht finden finden andere lieblos


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:01
Unser Vater hat mir früher den Hintern versohlt. Allerdings hat ihm meine Mutter das dann abgewöhnt, da sie eine gewaltfreie Beziehung bevorzugt hat. Ich denke nicht, dass es mich geprägt hat, da er nach einer Weile damit aufgehört hat. Hätte es länger angehalten, so hätte es vielleicht schon seine Spuren hinterlassen. Wenn ich Kinder habe, so werden Schläge und Hintern versohlen garantiert nicht in mein Inventar gehören. Ungezogene Kinder kann man meines Erachtens besser mit Worten und/oder logischen Konsequenzen bestrafen/erziehen.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:01
@Shionoro
Shionoro schrieb:was manche streng aber gerecht finden finden andere lieblos
Stimmt aber die anderen brauchen sich nicht in meine Erziehung einmischen.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:02
@HardcoreHorror

Wenn du allgemeine sachen sagst wie 'man soll seine kinder streng erziehen', dann darf man dir natürlich auch etwas entgegnen.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:05
@Shionoro
Natürlich aber wenn sie versuchen meine Kinder erziehen zu wollen sei es indem sie sie verhätscheln oder sonst wie geht das zu weit.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:07
HardcoreHorror schrieb:Man sollte seine Kinder aber schon streng erziehen und nicht "verhätscheln".
Was bedeutet denn streng für dich?


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:08
@HardcoreHorror

wer außer der mutter der kinder sollte das denn tun können?


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:11
@Shionoro
Der Vater
und die "achso lieben Verwandten" und Bekannte die meinen ihren Senf dazu geben zu müssen.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 00:15
@HardcoreHorror

Du wirst dein Kind kaum von anderen Einflüssen fernhalten können.
Disziplin ist nicht alles.

Ich z.b. wurde anders erzogen, ich hab an sich immer alles bekommen was ich wollte.
geschadet hat es mir auch nicht groß.
Ich wurde insofern verhätschelt.

Es kommt immer auf das Kind an, ob Strenge angebracht ist oder nicht, und wenn ja, in welcher Form.

dass man die eigene Erziehung gutheißt, liegt daran, weil man sonst selbstzweifel bekäme (im sinne von 'ja, es hat mir geschadet und ich habe deswegen fehler und schwächen).


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 06:44
@leserin
Ja, man merkt dir den Schmerz noch an.....

Hast du mal therapeutische Hilfe in Anspruch genommen? Das wäre doch noch eine gute Möglichkeit zusätzlich zu Religion und Familie/Tieren.

Warum machst du die Erziehung deines Kindes/Kinder so nieder? Hast du den Eindruck, es hat geschadet? Wenn du mit dem Herzen erziehst kann es gar nicht so falsch sein, meiner Meinung nach :)


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 07:33
@all
tja, wer seinen kinder einen klaps gibt und sagt das hat noch niemanden geschadet, dem wird der richter, wohl auch sagen, eine geldstrafe oder gefängnisstrafe hat auch noch niemanden geschadet!

dann noch was, wenn ihr auf der arbeit miss baut und euer arbeitgeber ankommt und euch dafür eine runterhaut, was sagt ihr dann?


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 07:40
@dasewige
Es geht hier nur um ein paar Schläge/Klapse und nicht um Peitschenhiebe oder Folter bzw. Kindesmisshandlung.
dasewige schrieb:dann noch was, wenn ihr auf der arbeit miss baut und euer arbeitgeber ankommt und euch dafür eine runterhaut, was sagt ihr dann?
Das kannste nicht vergleichen es sind dann meist "Fremde" und nicht sein eigen Blut das gehört sich nicht, es sei den ich bin der Sohn die Tochter des Chefs allerdings macht das halt auch keinen so guten Eindruck (in der Öffentlichkeit) allerdings hat der Arbeitgeber das Recht mich anzuschreien.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 07:42
@HardcoreHorror
wo habe ich was von kindesmisshandlung oder peitschenhiebe bzw folter gesag?

na klar kann man das vergleichen und zwar 1 zu 1


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

09.06.2013 um 07:43
@dasewige
Niergends allerdings hast du denn Richter und eine Strafe angesprochen was ich reichlich übertrieben finde.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt