weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Hintern versohlt bekommen?

2.054 Beiträge, Schlüsselwörter: Hintern Versohlt Bekommen, Körperstrafe, Züchtigung
vito01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:40
@Bone02943

Das glaube ich nicht, meine eigene Erfahrungen sagt mir was anderes. Ich habe übrigens keine Kinder, aber ich glaube nicht dass ich das fertig bringen könnte, ich bin nicht so der Typ glaube ich, ich kanns mir jedenfalls nicht vorstellen. Von meinen Freunden die ich noch von damals kenne, tun das die wenigsten


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:44
@Bone02943

Ja, die "Schläger" waren immer die, die zu hause verprügelt wurden, weil der Papa schnell zu seinem Bier zurück wollte.

Die Rede ist aber nicht von wahllosem verprügeln, das ist was ganz anderes. Es gibt sehr wohl Menschen, die das sinnvoll und dosiert einzusetzen wissen, sodass das Kind sich etwas lernt dadurch.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:44
Roydiga schrieb:Warum drosselt ihr eure Empörung nicht ein wenig und hört auf Leute zu beleidigen, nur weil euch die Haltung nicht in den Kram passt.
Der einzige, der hier beleidigt hat, bist du.
Und zwar mich als beschränkten Idioten, der angeblich zu blöd für Jura sei...
Roydiga schrieb:Am besten sind die, die ihre Eltern einmal im Jahr besuchen zu bestimmten Anlässen und mir und anderen, die eine super Beziehung zu ihren Eltern haben irgendwelche Traumatas und Störungen vorwerfen wollen, ist ja wohl die Höhe .
Ich werfe dir kein Trauma und keine Störung vor, jedoch bist du offenbar in der Gewaltspirale gefangen.


melden
thrude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:47
Was genau ist eigentlich unter dem hier von einigen beschriebenen Klaps zu verstehen ?

kann ein Klaps ( wie ich diesen verstehe ) überhaupt ein Kind in Rage unmittelbar stoppen oder
werden Schläge im Nachhinein als Klaps deklariert.


melden
vito01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:49
@Kältezeit

Du schreibst "Klapse oder schlimmeres" wenn es mehr als nur ein Klaps war kann ich das schon verstehen. Es kommt natürlich auch drauf an was für ein Klaps das war, also wie hefitg. Wenn man mit der flachen Hand mit voller Kraft zuhaut ist das für mich kein Klaps mehr sondern ein Schlag. So war es bei mir jedenfalls nicht, man kann das eben nicht pauschalisieren.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:49
@vito01

vito01 schrieb: Also ich kenne keinen der ein Trauma davon getragen hat.
und weil du niemanden kennst existiert die sache erst gar nicht, oder wie?
Schon mal daran gedacht, das nicht jeder mit solchen problemen überall hausieren geht?


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:49
@Roydiga

So war halt meine Erfahrung in der Schulzeit. Muss ja nichts mit Alkoholismus zu tun haben, aber man hat schon gemerkt wer daheim keine leichte Kindheit hatte. Iwo musste der Frust dann wohl raus.

Die die mit ihren Eltern normal reden konnten, ohne das nur geschrien oder gezerrt wurde waren jedenfalls nicht so drauf sich ständig mit anderen schlagen zu müssen. Klar hier und da gibts Ausnahmen aber im großen und ganzen war das, jedenfalls bei mir an den Schulen, schon so.
Roydiga schrieb:Die Rede ist aber nicht von wahllosem verprügeln, das ist was ganz anderes. Es gibt sehr wohl Menschen, die das sinnvoll und dosiert einzusetzen wissen, sodass das Kind sich etwas lernt dadurch.
Was lernt ein Kind denn dann? Wenn etwas nicht so ist wie ich es haben will dann hilft ein Schlag oder wie?

Ich mein man kann Werte oder andere Dinge sicher anders vermitteln. Und auch da wird ein Kind daraus lernen.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:51
@Draiiipunkt0

Die Tatsache, dass du das alles aus meinen Beiträgen interpretiert hast, bestätigt mich nur in meiner Meinung über dich.
Du bist nicht in der Lage eine Diskussion zu führen und auf Argumente einzugehen, sondern deine Argumentation besteht lediglich aus sturem Wiederholen und Vorwürfen, das macht mit dir keinen Sinn.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:51
thrude schrieb:Was genau ist eigentlich unter dem hier von einigen beschriebenen Klaps zu verstehen ?

kann ein Klaps ( wie ich diesen verstehe ) überhaupt ein Kind in Rage unmittelbar stoppen oder
werden Schläge im Nachhinein als Klaps deklariert.
Von 5 Fingern auf der Wange bis 30 min. nicht mehr sitzen können...

Ich denke jeder dosiert seine Kraft anders. Klaps ist eh ein viel zu verniedlichendes Wort für tätliche Gewalt gegen Kinder.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:52
Draiiipunkt0 schrieb:Dass ich mich heute noch daran erinnern kann, spricht sehr wohl dafür, dass auch leichte Misshandlungen traumatisch wirken können.
Deine Aussage.

@vito01
Vielen Dank, du erhellst wirklich meinen Tag.

@Kältezeit
Du verstehst meine Argumente nicht, weil Erziehungsmethoden die andere villeicht anwenden dadurch genauso ins schlechte Licht gerückt werden.

@Bone02943
Du solltest ein paar Seiten zurückgeehn und dir durchlesen was @Roydiga und ich zu dem Thema Schläge, funktionieren usw. geschreiben haben. Nicht einfach wahllos umherschießen


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:53
@Lilith101

Mag ja sein das Schläge funktionieren können, es geht aber auch ohne.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:54
@thrude
gute Frage. Ich definiere das folgendermaßen: Ein Klaps erfolgt nicht ins Gesicht sondern auf den Po. Hierbei wird einmal auf den Po gehauen. Nicht mehrmals und auch nicht in blinder Wut


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:55
Lilith101 schrieb:Du verstehst meine Argumente nicht, weil Erziehungsmethoden die andere villeicht anwenden dadurch genauso ins schlechte Licht gerückt werden.
Madämchen... ich benutze weder die Eine noch die andere Variante und es funktioniert wunderbar.

Dass Liebesentzug genauso kacke ist, ist mir bewusst, aber ich kann doch nicht eine schlechte und sehr fragwürdige Erziehungsmethode mit einer Anderen versuchen zu rechtfertigen...


melden
vito01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:57
@monster_IQ

Dass es sowas gibt will ich garnicht abstreiten, ich kann ja nur erzählen was ich erlebt habe, und aus meinem Umfeld. Ich weiss ja auch garnicht, was für ein Klaps das war, den diese Kinder bekommen haben. Ich habe ja eben geschrieben, dass ein Klaps nicht gleich ein Klaps ist, mit voller Kraft oder sehr heftig ist das für mich schon ein Schlag. Und davon rede ich nicht, und so war es bei mir auch nicht.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:57
@Bone02943

"Keine leichte Kindheit ", Achtung :

Genau da liegt der Punkt.
Ich hatte eine super leichte und behutsame Kindheit. Keine leichte Kindheit impliziert, dass Gewalt den Großteil ausmacht und das Kind sich dann Ventile sucht, um damit fertig zu werden.
Nochmal : Es macht keinen Sinn das Kind bei jedem Vergehen zu schlagen, es geht lediglich darum, dass man es nicht kriminalisieren soll, wenn das Kind mal den Po voll bekommt.

Wenn das Kind bei schlechten Noten den Po voll bekommt, ist das keine pädagogisch wertvolle Erziehung mehr, sondern Misshandlung, das scheinen einige immer noch nicht begriffen zu haben.

Ich habe Beispiele genannt, ich bin es sich leid mich ständig wiederholen zu müssen.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 13:58
@vito01
vito01 schrieb:Es kommt natürlich auch drauf an was für ein Klaps das war, also wie hefitg. Wenn man mit der flachen Hand mit voller Kraft zuhaut ist das für mich kein Klaps mehr sondern ein Schlag.
Ein Schlag ist laut Definition eine mit dem Arm oder der Faust geführte, heftige Bewegung gegen ein Ziel.
Nach dieser Definition ist ein "Klaps" ein Schlag.

"Klaps" ist wie @Bone02943 schrieb eine Verniedlichung für einen Schlag.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 14:05
@Roydiga

Mir fällt halt keine Situation ein, wo ein Schlag gerechtfertigt wäre. Weder bei schlechten Noten, noch bei zu wildem nerfen und ungehorsamkeit und auch nicht in Gefahrensituationen wie ohne zu gucken auf die Straße zu laufen.

Ich bin halt der Meinung das man alle Situationen auch anders lösen kann und das Kind trotzdem daraus lernt. Auch wenn es schwierig ist sich zu beherschen, aber ein Schlag ist für mich nur die einfachste aller Lösungen für die man am wenigsten tun muss um mit einem problem fertig zu werden. Und genau das sollte doch nicht das Ziel sein was ein Kind im schlimmsten Falle davon lernt.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 14:05
@Bone02943
Genau so wie es ohne funktionieren kann, muss es aber nicht


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 14:08
@Kältezeit
Ich versuche nicht zu rechtfertigen, sondern zu vergleichen. Das ist der Unterschied. Handhabe du deine Erziehung, die wohl sehr erfolgreich zu sein scheint. Ich handhabe meine und es kommt dasselbe Ergebnis dabei raus. Aber das hatten wir ja schon.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Hintern versohlt bekommen?

17.07.2015 um 14:08
@Bone02943
ich hab mal eine ohrfeige von meiner mutter bekommen weil ich sie amgeschrien und beleidigt habe. im nachhinein sehe ich das als gerechtfertigt an weil ich mich damals wirklich schlimm benommen habe..


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt