weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Kind, Eltern, Kindstötung

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

23.06.2012 um 23:57
Wenn Männer ihre Frauen töten, dann meist bei Beziehungsproblemen oder nach einer Trennung, weil sie die Frau behalten wollen, für sich. Frauen töten eher, als letzten Ausweg sich von diesem Menschen zu befreien.
Hier ein Artikel dazu:
Das hört sich unlogisch an: dass man jemanden tötet und ihn gleichzeitig nicht verlieren möchte. Aber das haben wir bei den Taten der Männer festgestellt. Sie töten, um die Frau bei sich zu behalten. Weil sie die sexuelle Kontrolle über die Frau nicht verlieren wollen. Passiert das, sind sie tief gekränkt. Es sind vor allem im Leben gescheiterte Männer, die dazu neigen.
http://www.tagesspiegel.de/zeitung/frauen-und-maenner-fuer-frauen-ist-toetung-der-letzte-ausweg/4374104.html
Vielleicht kann man das auf diesen Fall übertragen, dass er wegen den Beziehungsproblemen befürchtete seine Kinder zu verlieren und sie dann getötet hat, um sie nicht zu verlieren....das ist eine Logik, die kann man nicht begreifen, ich begreife sie auch nicht...muss aber auf diesen Fall nicht zutreffen, kann auch ganz andere Motive haben, aber egal welche, das macht die Tat nicht weniger grausam.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:00
@BlackFlame

Nicht zwangsweise, es kommt auf die Vorgeschichte an und darauf, ob und in wie weit auch eine psychische Störung durch die belastende Situation vorhanden ist, die im eigentlichen der Auslöser ist (Trennung, Verlustangst, finanzielle Sorge ect pp) entstand und der emotionale Druck spielt auch eine Rolle. Es gibt ja auch Mütter die erweiterte Suizide begehen, jeder Fall ist einwenig anders gelagert !


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:05
Schreckliche Sache -_-

Hat er nicht anscheinend auch einen Abschiedsbrief geschrieben, nach dem er mit den Kindern im Tode vereint sein wollte?

Denke aber auch, dass es darum geht, dass gemeinsame (die Kinder) auszulöschen und dem Partner damit weh zu tun...was im Höchstmaße egoistisch erscheint...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:08
@Mixmax

Es handelt sich für Täter und Opfer dabei immer um die emotionale Eskalation einer Ausnahmesituation...das gewählte Ventil in diesen Fallen absolute Destruktion dessen was das eigene Leben ausmachte, oder man glaube es würde über allem stehen...


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:10
@DieSache

das liest sich irgendwie total professionell...hast Du etwas in Richtung Psychologie studiert oder bist da grad dabei?

Gruß Mixmax


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:15
@Mixmax

Nein bin aber von der Psychologie fasziniert, sie kann vieles (wenn man nüchtern und emotional mit Abstand analysiert !) erklären. Psychologisches Wissen kann nie schaden, wenn man Umstände wirklich verstehen, aufklären und Preventionen entwickeln will um künftig manche Taten zu verhindern.

Oft scheuen sich Angehörige und Freunde davor sich einzumischen, wenn es zu der Entwicklung einer Problembeziehung kommt. Solche erweiterte Selbstmorde (also die echten !), haben eine lange Zeit der Vorgeschichte innerhalb der Familien !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:20
@Mixmax

Und von der herkömmlich klinischen Psychologie zur forensichen Viktimologie ists kein weiter Schritt, wenn man die Abgründe der Menschheit verstehen will...


melden
Schopenhauer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:24
@DieSache

Warum werden solch emotionale Eskalationen nicht vorgebeugt in dem man sich auf sie einstellt?
Immerhin sind sie niemandem fremd, jedem dürfte sich erschließen, dass er einmal in eine Situation geraten wird, welche ihn emotional auszuufern droht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:40
@Schopenhauer

Tja das ist noch das große Rätsel, was und wieviel geschehen muss, damit solch eine extrem Situation auftritt, da geht es um Selbst und Impulskontrolle und wenn die wirklich nichtmehr möglich ist (psychotischer Schub z.B.), dann...

Solche psychotische Schübe können dann verschiedene Ursachen haben (Drogenkonsum, schon latent vorhandene Persönlichkeitsstörungen, Unfälle), deswegen ist es wichtig Hintergründe zu erfahren um die Tat aus sicht des Täters zumindest ansatzweise zu verstehen !


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 00:44
@DieSache
Perfekt, so funktioniert Demokratie . Full ack.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 01:15
nun in dem fall ist des der pure egosismus eines menschen der durchschlägt, und ich glaube kaum das es sich bei sowas umeine kurzschluss reaktion handelt. solche taten werden oft im vorraus geplant.. und es ist wenn man nach den medien geht in den allermeistne fällen männer die solche taten ausführen.
in dem fall so scheint es mir werden die kinder nicht als lebewesen mit rechten und bedürfnissen angesehen, sondern im zuge des selbstsüchtigen "hilfe ich werde alles verlieren, auch mein gesicht vor der öffentlichkeit" denkens, emotional als ding betrachtet das als druckmittel eingesetzt werden kann.
der täter denkt anscheinend nicht mehr daran das er menschen das recht auf ein eigenständiges leben nimmt, oder dass er damit seine eigenen nachkommenschaft vernichtet. es scheint vielmehrso als würde er die kinder nur mehr als eigentum betrachtet das er nicht hergeben will. defakto werden wie oben genannt die kinder zu einem ding gemacht, über das entschieden werden kann ohne wenn und aber, ohne rücksicht.
das wiederum kann sein weil derjenige meint:
"wenn ich sie nicht haben kann dann soll sie keiner haben"
"ich werde sie nicht hergeben sie sind mein, undwen ich das letzte ist was ich tue"

das heißt:
das problem ist das kinder leider zu oft als eigentum angesehn werden und nicht als lebewesen.

... und um auf die frage des TE zurückzukommen:
du könntest genausogut fragen: wieso töten männer ihre frauen wenn diese sie verlassen wollen?
die anwort ist die gleiche, nämlich:
angst vor gesichtsverlust, frau/kind wird als eigentum angesehn das kein anderer besitzen/benutzten darf


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 01:20
@Valkyre

Nach den Medien sollte man nie gehen, denn an die Öffentlichkeit kommen eben nicht wirklich immer alle Fälle (auch nicht alle relevanten Eckdaten zur Vorgeschichte der Fälle !). Die offiziellen Zahlen sind mir nicht bekannt, aber ich denke das Tätervorkommen wird bei beiden Geschlechtern ähnlich hoch sein, also auf das Vorkommen sogenannter "erweiterter Selbstmode" bezogen...


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 10:19
Weil die kinder einen an die schlechte Beziehung erinnern...könnte ein grund sein


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 10:45
Ich denke, Kinder sind ein letztes, emotionales Bindeglied zwischen ehemaligen Partnern.

Und je nachdem, wie diese Beziehung ausging, wollen die Leute wahrscheinlich ALLES zerstören, was von der Beziehung noch übrig bleibt.
Ich glaube, man kann solche Taten nicht vernünftig erklären oder sagen, der andere hätte ja auch bei Rache einfach das Auto zerstören können.

Daran denkt der Täter nicht, der ist dann in einem Zustand der totalen Irrationalität.


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 11:04
Die Frau hätte das Recht zu Versorgung bekommen, der Vater wollte sich am Schluss selbst umbringen um die Kinder im Himmel zu sehen. ( Nachrichten )


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 11:14
@Kc

Bin ganz deiner meinung


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 12:07
@DieSache

ich sag ja WENN man nach den medien geht, die fälle in denen die frauen die mörder sind kommen sicher genausooft vor. doch sind frauen dafür bekannt das sie heimtückischer töten deshalb bekommen diese weniger aufmerksamkeit

quelle http://www.springermedizin.at/artikel/2374-der-heimtueckische-giftmord-koennte-wieder-in-mode-kommen

Pathologie 4. April 2009
Der heimtückische Giftmord könnte wieder in Mode kommen
Die heimischen Obduktionsquoten wecken schlimme Befürchtungen.
Bemerkenswert ist, dass die Vorliebe zum Giftmord, die man ja eher den Frauen zuschreibt, sich nicht unbedingt am Geschlecht orientiert, sondern am Beruf der Mörder. Und in diesen Arbeitsbereichen sind Frauen überproportional vertreten. Man kann also sagen: Der Giftmord ist nicht geschlechtsspezifisch, sondern geschlechtstypisch.
nun was das betrifft
DieSache schrieb:also auf das Vorkommen sogenannter "erweiterter Selbstmode" bezogen...
bestättigt der begriff erweiterter selbstmord nur meine theorie das die betroffenen ihre kinder als ihr eigentum und nicht als selbstständige wesen ansehen.
den wenn es sich um einen selbst mord handelt, tötetman sich selbst, die kinder allerdings sind genetisch gesehn zwar ident aber doch eigenständige lebewesen und NICHT teil des jeweiligen elternteils


melden

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 12:14
Vielleicht ist das auch, und das hört sich jetz pervers an, aus bedingungsloser Liebe und Verlustängsten passiert! Vielleicht hatte der Vater Angst, seine Kinder nie wieder zu sehen und hat sie umgebracht, um im "Himmel" mit denen für immer vereint zu sein! Immerhin wollte er sich ja selbst umbringen! Er konnte es einfach nicht ertragen mit dem Gedanken zu leben, sie nie wieder zu sehen!

Das so eine Kurzschlussreaktion aber durchbricht, setzt eine tiefe emotionale Störung vorraus! Wer das tötet was er liebt ist erfüllt von Verlustängsten und tiefer depression / Trauer! Ich kann mir nicht vorstellen das sowas aus Hass passiert!

Das ist keine entschuldigung für die Taten, nur ein Erklärungsversuch


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 12:58
@DieSache
DieSache schrieb:Nicht zwangsweise, es kommt auf die Vorgeschichte an und darauf, ob und in wie weit auch eine psychische Störung durch die belastende Situation vorhanden ist, die im eigentlichen der Auslöser ist (Trennung, Verlustangst, finanzielle Sorge ect pp) entstand und der emotionale Druck spielt auch eine Rolle. Es gibt ja auch Mütter die erweiterte Suizide begehen, jeder Fall ist einwenig anders gelagert !
Ich habe meine Aussage auch nicht auf jeden Fall bezogen, weil mir bewusst ist, dass jede Vorgeschichte immer ein Stück weit anders ist, aber die Entscheidung bewusst ein Kind in die Welt zu setzen bzw. alleine der Umstand, dass man jetzt ein eigenes Kind in die Welt gesetzt hat und dafür Verantwortung und Herzblut inventiert hat, verändert doch in Regelfall die eigene Grundhaltung zum Leben und man reift wenigstens ein kleines Stück weit.
Da ist doch jede Bedrohung für die Kleinen etwas, womit man zu kämpfen hat und allein die Angst, das eigene Kind nicht mehr regelmäßig, vielleicht sogar nie wieder sehen zu dürfen, belastet doch sicher jede Psyche ganz schön.

Man hört ja doch immer wieder Aussagen im Sinne, für meine Kinder würde ich zur Not töten oder wer meinen Kindern etwas antut, der wird die Hölle auf Erden kennenlernen. Dass diese Impulse sich dann im schlimmsten Fall auch gegen die Kinder selbst wenden können, das liest man dann in der Zeitung.


melden
Anzeige
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum töten Eltern ihre Kinder wegen einer Trennung?

24.06.2012 um 13:13
Ich denke mal so, dass sie in ihrem Kind ihren Partner sehen und das macht sie so fertig, dass sie nicht mehr richtig denken können.

Das wäre mal Nummer 1.

Nummer 2 wäre z.B, dass sie überfordert sind, denken, dass sie nach der Trennung sich nicht mehr um die Kinder sorgen können. Vielleicht denken sie: " Meine Kinder würden nach der Trennung leiden...Das will ich nicht. Lieber sollten sie sterben, als zu leiden" o.Ä.


Nummer 3: Aus Rache. Egal wie, hauptsache der andere leidet darunter.


Eine mögliche Nummer 4 wäre, dass sie so sehr unter der Trennung leiden, dass sie beschliessen, Selbstmord machen zu müssen. Und da sie ihre Kinder lieben, wollen sie sie in den Tod mitnehmen. Wie? Sie natürlich töten und dann sich selber. Ist ja auch schon mal vorgekommen.

Dann wäre vielleicht das Problem, das sie das vorhatten, aber nach dem Killen ihrer Kindern, sich aufeinmal nicht trauten, sich selber zu töten. Oder sich gar anders überlegt zu haben.


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Dazwischen geredet46 Beiträge
Anzeigen ausblenden