weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kann ich mich selbst lieben?

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Selbst, Lieben, Selbstliebe, Sich, Liebenlernen

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:04
@Darkhollow
Thx a ton - das werd ich berücksichtigen :)


melden
Anzeige

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:06
Mit der Hand.


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:07
@Fenris
genau mein Humor :D


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:10
@whrhtsforscher

mittlerweile bist du sicherlich nicht mehr in der situation, wo du von jemanden abhängig bist und dich deswegen so geben musst, wie du denkst, dass es wird von dir erwartet...
was in der kindheit def. nicht möglich ist - das ist ne einfache losung - stimmt schon - sei du selbst, löse dich von dingen, die eigentlich nichts mit dir zu tun haben, tu die dinge, die dir am herzen liegen und wird sich vieles wie von "selbst" ergeben...

das gehört schon irgendwie alles mit dazu


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:20
whrhtsforscher schrieb:ist ja witzig, gut ich geh meinen Weg. Weißt du auch wie man durch gewisse Meditationsübungen außerkörperliche Erfahrungen sammeln kann?
nein das meditieren an sich ist nicht mein fall ich hab es oft versucht aber irgendwie funktioniert das bei mir nicht weil ich eher ein kontrollmensch bin ......

noch ein kleiner tipp zur selbstfindung/liebe:

was noch sehr wichtig ist, verstell dich nicht sondern sei offen und ehrlich zu anderen und auch zu dir selbst .... das heisst du musst selbstkritisch sein, dich selbst hinterfragen und stätig an deiner persönlichkeit arbeiten, dich weiterentwickeln indem du dein selbstbild mit deinem fremdbild abgleichst .... frag leute aus deinem umfeld wie du auf sie wirkst, was sie von dir halten, wie sie dich sehen und wenn das nicht übereinstimmt mit dem wie du gesehen werden möchtest dann arbeite daran dich so zu geben wie du auch gesehen werden möchtest :)

diese analyse wird dir weiterhelfen dein wahres ich zu erforschen und dir zeigen wo du stehst, wie du auf andere wirkst und ist wirklich sehr interessant .... als ich das vor jahren machte war ich wirklich erschrocken wie unterschiedlich mein selbstbild zu dem frembild war. das mich andere ganz anderst wahrgenommen hatten als ich es vermitteln wollt ..... ich arbeitete dann hart daran so gesehen zu werden wie ich wirklich bin was mir auch gelang und mir ebenfalls selbstbewusstsein gab und ich mir selbst anerkennung schenken konnte dieses ziel erreicht zu haben.

versuche es !


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:21
@EchtzeitDis
EchtzeitDis schrieb:löse dich von dingen, die eigentlich nichts mit dir zu tun haben, tu die dinge, die dir am herzen liegen und wird sich vieles wie von "selbst" ergeben...
Genau das hab ich getan. Mich von meiner Freundin gelöst, unlängst auch von meinem Job, da ein wahrer Bückdichhoch Job und man viel Lügen, täuschen, tricksen, schauspielern musste. War ne gute Diziplinschulung aber meine Seele hat geweint...also "let go of things that do not work for you" - ja hab ich gemacht und ich bin dankbar für die Erfahrung. Die Dinge die mir am Herzen lieben sind mannigfaltig. Ich will hobbymäßig Wahrheitsforscher sein und die gleichen Fähigkeiten entwickeln wie Daskalos. Daskalos war ein Mystiker, der sich auf Yohannan berufen hat, der der Jünger Jesu Johannes gewesen ist. Das ist mein persönliches Ziel...klingt vllt komisch ist aber so :P


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:25
@whrhtsforscher

dann bist du aufm guten weg dich selbst zu lieben :)


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:42
@-Therion-
-Therion- schrieb:noch ein kleiner tipp zur selbstfindung/liebe:

was noch sehr wichtig ist, verstell dich nicht sondern sei offen und ehrlich zu anderen und auch zu dir selbst .... das heisst du musst selbstkritisch sein, dich selbst hinterfragen und stätig an deiner persönlichkeit arbeiten, dich weiterentwickeln indem du dein selbstbild mit deinem fremdbild abgleichst ....
Genau das kenne ich unter dem Begriff "Introspektion". Jeden Abend soll man mit sich selbst kritisch ins Gericht gehen und sich fragen was man hätte anders machen können. Auf diese Weise läutert man sich selbst bzw. seine Persönlichkeit. Hab ich ne Zeitlang gemacht vor einigen Jahren und ich finds gut. Sobald ich in meinem neuen Leben in Dublin angekommen bin, fang ich damit an gewisse Methoden zu praktizieren.
-Therion- schrieb:nein das meditieren an sich ist nicht mein fall ich hab es oft versucht aber irgendwie funktioniert das bei mir nicht weil ich eher ein kontrollmensch bin ......
Ich bin das Gegenteil von einem Kontrollmensch. Meditation gelingt mir gut und ich werde mich dieser auch wieder zuwenden sobald ich umgezogen bin. Ich weiss, ich weiss am besten ist es immer hier und jetzt anzufangen. Würde ich auch gerne machen, nur hindert mich iwas - wohl meine perfektionistische ader jetzt anzufangen, da sich mein Umfeld im Moment wenig für solche Praktiken eignet. Aber daher will ich es ja auch verlassen.


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 18:46
@EchtzeitDis
EchtzeitDis schrieb:dann bist du aufm guten weg dich selbst zu lieben :)
ich schätze das bin ich :) Als Wahrheitsforscher kommt man nicht weit, wenn man nicht lieben kann, hab ich das Gefühl. Denn Wahrheit und Liebe hängen wohl iwie zusammen


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 19:47
@whrhtsforscher

Achte auf Deinen Umgang .
Wenn der einen negativen Einfluss auf Dich hat, wenn die Freunde keine positive Einstellung haben, zu sich und dem Leben, färbt sich das auf Dich ab


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 19:50
@Lindsey__
guter Gedanke - da hast du recht, ich bin derzeit nicht gerade von inspirierenden Menschen umgeben. Aber in der neuen Umwelt acht ich darauf mir keine "Miesepeter" anzulachen ;)


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 22:41
der philosoph peter singer hat einmal den begriff "natürliche selbstverliebtheit" benutzt, um die unterschiedlichkeiten zwischen der egozentrischen mehrheit und der altruistischen minderheit zu erklären. so sind menschen, die als kind viel bestätigung bekamen, deren legitimation bzw. die ihres handelns weniger zur debatte stand, und die sich weniger über konsequenzen und rechtfertigungen sorgen machen mussten eher zufrieden mit sich selbst als menschen, die das alles nicht hatten. schon ein kleiner impuls in der kindheit kann die spätere selbstbezogenheit gravierend irritieren.
ich denke, zu einem großen teil begünstigt unserer sprachraum dieses zwischenmenschliche desaster, insbesondere durch die inflationär und fehlerhaft verwendeten worte "selbstbewusstsein" und "selbstvertrauen", die gegenwärtig ständig und immer wiederkehrend gleichgesetzt, vermischt oder verwechselt werden.
die "natürliche selbstverliebtheit" trotz einer diesbezüglichen irritation in der entwicklung zu erlangen, halte ich für zum scheitern verurteilt.
wir müssen damit leben, wozu uns unsere geschichte macht.
es zu versuchen schadet sicherlich nicht, doch in der regel entspriessen von einem moment himmelhochjauchzende zum anderen zutodebetrübte gemüter daraus hervor. der zustand der selbstliebe bleibt instabil.
ändern tut sich das radikal, wenn das thema aus dem fokus verschwindet, d.h. wenn man sich auf andere menschen konzentriert oder die anderen menschen sich auf einen konzentrieren und ihm die selbstbestätigung geben, die er nicht imstande oder nicht willens ist, sich einzureden bzw. zuzugestehen.
aber wie gesagt, kann selbstliebe schnell zur egozentrik, selbstübersteigerung und -überschätzung führen. und manche von uns wurden in der kindheit sicherlich auch so derbe verhätschelt, dass sie sich von vornherein für den king halten, damit immer gut gefahren sind und dies auch nur unter beträchtlichen umständen brechen würden.
ich kann denen, denen es an der nötigen selbstbezogenheit mangelt bzw. denen, die merken, dass ihnen daraus defizite erwachsen, nur empfehlen, wenn schon das innerliche gleichgewicht nicht stimmt, wenigstens ein äusserliches herzustellen. liebe geschieht nie auf knopfdruck. es ist fürchterlich fatal, wenn jugendliche der liebe der eltern oder freunden oder der von den medien vorgelebten nacheifern und versuchen, diese zu kopieren. wenn schon beim ersten date nach den drei worten gefragt wird, kann man sich sicher sein, dass bei dieser "liebe" im wesentlichen nur der schein zählt.
es gilt also, als wichtigen punkt festzuhalten, dass es sowohl liebe als auch "liebe" gibt bzw. selbstverliebtheit und "selbstverliebtheit".
doch das ist nach meinem verständnis keine liebe, wobei es nicht gesagt ist, dass daraus keine erwächst.
mir persönlich hat sich die selbstliebe (die bei mir auch nicht stabil ist) im wesentlichen durch sportliche bestätigung erschlossen, ja mehr noch: den einklang mit mir selbst und die suggestive auslöschung anderer präsenzen währenddessen. für einen moment bin ich komplett einmal nur für mich alleine und darf einfach nur sein und mich beim leben bestaunen. jeder muss, denke ich, seine art finden, diesen moment der einklang mit sich selbst herzustellen.
das ist vielleicht der ganze trick daran.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 23:06
@whrhtsforscher
whrhtsforscher schrieb:Ich bitte um eine einfache Methode, die mir erlaubt mich zu lieben.
Sei aufmerksam …

Liebe ist keine Methode. Du bist bereits die Liebe. Du weißt genau, dass es dich gibt. Daran besteht nicht der geringste Zweifel. Und dieses Gefühl der Anwesenheit, welches man das ICH BIN nennt, bedeutet nichts anderes als "Ich liebe es, zu sein."

Ohne dieses ICH BIN würdest du deine Anwesenheit nicht bemerken und damit auch keine Liebe.

Es genügt daher völlig, wenn du anwesend bist, um zu lieben.

Solltest du den Eindruck haben, nicht zu lieben, dann hast du dir lediglich mit Hilfe deiner Aufmerksamkeit eine Überzeugung erschaffen, welche dir vorgaukelt, dass du nicht lieben kannst. Wirf diese Überzeugung weg, sie ist nutzlos.
whrhtsforscher schrieb:Es geht um die bedingungslose Liebe
Um sie zu erreichen, musst du die Bedingungen abschaffen.

Die menschliche Liebe ist niemals eine bedingungslose. Denn sie bedarf Trennungen und Unterschiede. Sie benötigt einen Liebenden und das, was er liebt.

Eine bedingungslose Liebe, oder man sagt auch eine wahre Liebe, ist dagegen die Weigerung zur Trennung.

Wenn du sie erfahren möchtest, musst du damit aufhören, die Trennungen und Unterschiede aufrecht zu erhalten. Dazu brauchst du nicht mal physisch zu sterben. Es genügt, wenn du alles wie deine eigene Anwesenheit betrachtest: Alles Lebendige ist der Ausdruck von "Ich liebe es, zu sein."

Bitte vergiss das nicht. Sei aufmerksam. :)


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 23:52
@oneisenough

das hört sich alles so einfach und schön an,was du da schreibst,aber leider ist es für jemand,der sich selbst nicht liebt,aus welchen Grund auch immer, sehr schwierig (es nachvollziehen).
Mich eingeschlossen,ich bin selbst jemand,der sich nicht liebt und nicht weiss,wie ich es könnte.


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 23:54
@Kylmää
loslassen kann helfen - lass alles los was du um dich heraum aufgebaut hast - bis du nur noch dich hast - was bliebe dir anderen übrig als dich zu lieben?


melden
Kylmää
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich mich selbst lieben?

01.07.2012 um 23:58
@EchtzeitDis
ich hab um mich herum nichts aufgebaut, sondern eher alles in Schutt und Asche gelegt,alles einstürzen lassen.Nun stehe ich da und bin an einen Ort gelandet,wo ich nur noch mich habe,aber dafür kann ich mich schon gar nicht lieben.


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

02.07.2012 um 00:02
@Kylmää
du hast evtl. noch selbstmitleid, an dem du hängst, idealvorstellung, wie ein mensch sein sollte, was ein mensch haben sollte um als guter mensch zu gelten... auch das ist etwas, das du dir aufgebaut hast...


melden

Wie kann ich mich selbst lieben?

02.07.2012 um 00:11
@oneisenough
zu so später stunde
wirfst du in die runde
das elementare ICH BIN
doch steckt da noch was drin
das tue ich hiermit kunde

Vielen Dank!
Nach Einfachheit hab ich gefragt - Einfachheit wurde mir gegeben.

Anwesend sein/aufmerksam sein ist also der Schlüssel und dieses Bewusstsein dann nicht einer Überzeugung schenken, die mir vorgaukelt, dass ich nicht lieben kann, sondern lieber einer Überzeugung geben, die mir attestiert, dass ich es kann :)

Klingt auf jeden Fall sehr gut.

ICH BIN bedeutet also "ich liebe es, zu sein" und um den Gedanken weiterzuführen: Da ich es liebe zu SEIN, liebe ich auch alles andere was IST und alles was IST liebt mich.
Also ist die Lösung so einfach, wie ich mir schon dachte. So manch einer könnte geneigt sein sie verkomplizieren zu wollen (was ich btw gerade sehr stark merke, da mein Verstand das gerade versucht).

Was jedoch, wenn die Annahme, dass "ICH BIN" gleichbedeutend ist mit "ich liebe es, zu sein" nicht wahr ist, da ICH BIN keine andere Wahl hat als zu SEIN? ICH BIN kann nur ICH BIN sein. Niemals jedoch kann ICH BIN - ICH BIN NICHT sein. In Anbetracht dieses "Zwanges" zu SEIN (was IMHO wohl ein sehr schöner Zwang aber dennoch ein Zwang ist) - heißt ICH BIN dann wirklich zwangsläufig "ich liebe es zu sein"? Wenn dem so wäre, dann wäre Liebe ja ein Zwang bzw. eine notwendige Bedingung, um zu SEIN.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich mich selbst lieben?

02.07.2012 um 00:49
@whrhtsforscher
whrhtsforscher schrieb:Was jedoch, wenn die Annahme, dass "ICH BIN" gleichbedeutend ist mit "ich liebe es, zu sein" nicht wahr ist, da ICH BIN keine andere Wahl hat als zu SEIN?
Kompliment! Gute Frage!

Ich gehe jetzt mal ein wenig tiefer in der Beschreibung ...

Das ICH BIN ist eine duale raumzeitliche Konstruktion, die sich als manifestierter Körper ausdrückt, um damit kommunizieren zu können. Dual bedeutet, das ICH BIN gibt es grundsätztlich in zwei Zuständen:

[1] ICH BIN (=Vorhandensein)

und

[2] ICH BIN NICHT (Nicht-Vorhandensein)

Für das ICH BIN gilt, es ist anwesend und erlebt Wachzustand und Traumzustände.

Für das ICH BIN NICHT gilt, es nicht anwesend, was immer dann der Fall ist, während man sich im traumlosen Tiefschlaf befindet. Da weißt du dann nicht mal mehr, ob es dich überhaupt gibt, ob du eine Familie hast, ob du in einem Bett liegst, ob es eine Welt gibt, etc.
whrhtsforscher schrieb:Wenn dem so wäre, dann wäre Liebe ja ein Zwang bzw. eine notwendige Bedingung, um zu SEIN.
Auch das ist absolut korrekt. Deswegen ist es nicht präzise, wenn man von einer WAHREN Liebe spricht. Denn das ICH BIN hat insgesamt keine andere Qualität als die einer vergänglichen Erscheinung, und ist damit in letzter Instanz unwahr.

Es erinnert an eine Illusion, allerdings nicht im Sinne einer Täuschung.


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann ich mich selbst lieben?

02.07.2012 um 01:03
@Kylmää

Vielleicht hilft dir folgende Überlegung:

Wenn du eine bestimmte Situation, welche auch immer, als Problem siehst, dann wird dir dein Verstand 1.000 gute Gründe liefern, warum es ein Problem ist. Denn der Verstand will immer Recht haben. Lieber bewahrheiten wir etwas Falsches, als unseren Horizont zu erweitern oder unsere Sichtweise zu ändern.

Wenn du dagegen dieselbe Situation, die du üblicherweise als Problem anerkennst, als HERAUSFORDERUNG betrachtest, dann wird zwar auch hier dein Verstand kommen und dir 1.000 gute Gründe liefern, aber die Qualität hat sich geändert. Er liefert dir jetzt jede Menge Gründe, warum es eine positive Herausforderung, eine faszinierende Aufgabe, ein Moment, an dem man etwas lernen könnte, ist. Und dann änderst du allein mit dieser Sichtweise deine innere Einstellung und wirst dieselbe Situation vollkommen anders erleben.

Ich hoffe, ich konnte dir das Wesentliche zwischen diesen beiden Sichtweisen vermitteln. Dies ist natürlich nicht auf alle Situationen anwendbar, aber doch auf sehr sehr viele.

Probier´s mal selbst aus. Du wirst sehen, es funktioniert. Aufmerksamkeit ist der Schlüssel zu allem.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden