weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geburt und Geburtserleichterung

1.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Geburtserleichterung

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:40
@ivi82
Ja man hebt einfach die schönen bzw erträglichen Dinge der Geburt hervor und verschweigt den Horror, den nicht alle Frauen sondern nur Ausnahmefälle wie wir erleben.

Irgendjemand ging ja noch im Kreißsaal duschen.

@Amalia1
Wozu Panik machen? Bei mir wurde massivst gepfuscht, in einem KH, in dem es zur damaligen Zeit auch mehrere Totgeburten gab, in dem personelle Schwierigkeiten und Streitereien an der Tagesordnung lagen. Das war ein Ausnahmefall.

Ist Ivi auch, denn 4 Stunden beim ersten Kind ist rekordverdächtig.


melden
Anzeige

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:40
@ivi82
ich finde es gut ,da musst du dir keine Gedanken drüber machen :)
Umso mehr Erfahrungen umso besser :)


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:41
@Amalia1
Aber da hab ich iwi ein schlechtes Gewissen.
Du hast für mich jetzt sowas wie Welpenschutz. :D
Aber du wirsd das schaffen. Immer an den kleinen Engel in dir denken.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:42
@DeepThought
eben man darf sich auch nicht verrückt machen ,ich finde es gut wenn Leute hier ihre Erfahrungen aufschreiben , da ist es nicht wichtig ob es gute oder schlechte Erfahrungen sind .
Gehört beides dazu :)


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:43
@ivi82
danke :)
Ach was das musst du nicht haben , es ist auch manchmal nicht verkehrt zu wissen, was passieren kann


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:43
@Tussinelda

Möchtest du nicht von deiner Geburt etwas genauer erzählen?
Kommt besser als ivis oder meine. :D


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:44
@ashlee
@ivi82

Durftet ihr essen und trinken während der Geburt?


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:45
DeepThought schrieb:Durftet ihr essen und trinken während der Geburt?
Das würde mich auch interessieren, habe nämlich immer schrecklichen Durst


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:46
@DeepThought


Bei einem Kind durfte ich noch Zwieback essen :D, er hat heute sehr viel Glück.....wenn Du verstehst :D Gott habe ich mich geschämt....


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:47
@DeepThought
Rekortverdächtig. :D
Mir wäre es glaub lieber gewesen mich an die Schmerzen zu gewöhnen. Da es ja Schlag auf Schlag ging mit der Intensive der Wehen, konnte ich es gar ned verarbeiten.
Aber iwi doch besser als so lange schmerzen zu haben.

@Amalia1
Aber ich denke das reicht ja auch zu wissen. Alles im Detail muss ja auch nicht sein.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:48
@ashlee
@ivi82
Durftet ihr Trinken?

Ich nicht.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:48
@DeepThought
Ich habe vorher als ich ins KH kam noch was zu Essen und Trinken bekommen. Wärend dessen hatte ich andere Probleme. :D

Hab ja auch ein wenig Wasser bekommen für die Tabletten.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:48
@DeepThought

Ja, doch....Tee, Wasser....sowas..


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:50
@ashlee
Ne, da waren sie peinhart. Nur so Zitronenstäbchen und ich durfte nach langer Bettelei den Mund ausspülen. Da stand aber die Hebamme daneben und hat aufgepasst, dass nix im Mund blieb.
Das war nicht so toll,weil im Kreisßaal ist es relativ warm...wenns länger dauert.....naja.

@ivi82
wobei vier Stunden hält man locker ohne Essen und Getränke aus.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:52
@ivi82
Ich weiß gar nicht was mir lieber wäre.
Links und rechts marschieren mehrere frischgebackene Mütter aus dem Kreissaal raus, die nach dir in den Kreissaal gekommen sind mit Babies im Arm und man selbst braucht und es dauert......

@ashlee
@ivi82 Es soll ja auch Sturzgeburten geben, da gehts wirklich ratzfatz oder ist das ein Mythos?
Also da war ivis Geburt noch schneckenhaft dagegen.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:53
@DeepThought

Ja, dann hatten sie bestimmt Angst, dass doch noch eine Not-Sectio nötig wird.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:54
also, es war einmal die liebe Tussi......die sollte ein Baby bekommen.......es sollte am 7. des Monats geboren werden, entschied sich aber, lieber 2 Tage zu warten.......

(sind mehrere Teile.....)


melden

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:55
@DeepThought

Mir hat die Hebamme davon erzählt, bein Einlauf ist das Kind ins WC gefallen. Ob es stimmt?


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:56
@DeepThought
Richtig in 4 Std wird man schon nicht verhungern. Aber weil ich ja vom Blasensprung wach wurde gegen Mittag. Hatte ich auch nichts gegessen. Deswegen bekam ich dann noch was.

Hmm also so lange wäre ich auch durchgedreht, wenn ich sowas höre. Dann empfinde ich das auch als Horror.

Klar gibts die. Aber die Meisten sagen ja sie hätten nix gespürt oder nur so viel wie bei Regelschmerzen.
Das wäre ein Traum gewesen. :D


melden
Anzeige

Geburt und Geburtserleichterung

20.07.2012 um 19:56
@ashlee

Wobei das war nicht die Schlimmste, aber die traurigste Geburt. Ich lag da stundenlang in den Wehen, dann wars Büble endlich um 19:15 auf der Welt, Sylvester. Zwei Stunden durfte ich ihn behalten. Dann haben sie mich ins Zimmer geschoben und den Kleinen ins Babyzimmer. "Sie sind so schlecht beinander, sie schlafen sich jetzt mal aus, Kleinen bringen wir ihnen morgen. "
Ja super, Kreislaufmässig hab ichs nicht geschafft zu ihm zu gehen oder ihn zu holen. Da lag ich in meinem Bett, die Raketen flogen draußen und ich konnte nicht zu dem Kind, auf das ich so lange gewartet habe.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Familie75 Beiträge
Anzeigen ausblenden