weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geburt und Geburtserleichterung

1.021 Beiträge, Schlüsselwörter: Geburtserleichterung
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

24.07.2012 um 13:12
@nanusia
Offen gesagt, wundert es mich auf eine Art nicht sehr, dass immer mehr Kaiserschnitte ohne medizinische Notwendigkeit durchgeführt werden: die Kohle...

Also, ich hätte gerne natürlich entbunden, zumindest mein 2. Kind, schon deshalb, weil ich da bereits eine kleine Tochter hatte, die mich zu Hause vermisste und umgekehrt.
Wollte eigentlich ambulant entbinden; mein Mann hatte Urlaub, so dass es kein Problem gewesen wäre. Es ist nämlich allgemein Tatsache, dass viele Frauen zu Hause in der vertrauten Umgebung weniger depressiv sind als im Krankenhaus.

Grüße!


melden
Anzeige
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

24.07.2012 um 21:02
Hat Jemand von Euch eine Ahnung, aus welchem Grund eine Frau am Wehentropf evtl. Wehen von jeweils nur 17 Sekunden Dauer hat, wenn sie auch super stark sind? Darüber habe ich mir den Kopf zerbrochen.

Danke!


melden

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 09:31
@Firehorse
Woher weisst du das?


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 10:11
@nanusia
Ich war ja ständig am Wehenschreiber, und der Arzt und die Hebamme konnten das sehen.
Lag es am Einleiten? Daran, dass ich schon einen KS hinter mir hatte? An einer gewissen Unfähigkeit meines Körpers? Vielleicht wusste das auch der Arzt nicht.
Dass man wie bei neechee den Muttermund manuell weiten kann, habe ich hier zum ersten Mal gelesen. Das muss aber echt qualvoll sein, und bei ihr war Gewalt mit im Spiel.

Grüße!


melden

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 10:13
@Firehorse
Ahhaa...danke für die Info.

Also ich kann mir das nicht erklären.

Uuhhh....Muttermund manuell weiten? Das hört sich schon grausam und schmerzhaft an. Wurde bei mir nicht gemacht, außer ich habs in meinem Schmerzwahn vergessen. Glaub ich aber nicht. Wie soll das bitte funktionieren?

LG :)


melden

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 10:14
Als ich zur Welt kam, war das eine ganz schöne Quälerei...


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 17:59
@Gucki
Ich grüße Dich,

schön, wenn sich Jemand Gedanken darüber macht, wie es der eigenen Mutter da erging.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 18:54
Ist mir spontan eingefallen:

Wer hatte auch nach der Geburt geplatzte Äderchen vom Pressen in den Augen?
Ich sah aus wie .... alles, was ansonsten im Auge weiß ist war rot.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 19:20
@DeepThought
O.O
Ne das hatte ich zum Glück nicht. Obwohl ich echt schon gedrückt und gedrückt wurde wie ne Bekloppte.
Und so fertig sah ich auch gar nicht aus.


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

25.07.2012 um 20:17
@DeepThought
Habe das mal bei einer Bekannten gesehen, die ich damals in der Wöchnerinnenstation besuchte, und das beim 2. Kind, was mich gewundert hat, denn meistens muss Frau beim 1. sehr stark pressen; das Zweite wird nicht selten teilweise herausgeatmet; es kommt zumindest in der Regel viel leichter.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 02:32
ich hatte das bei meinem ersten kind... nicht nur im augenweiss, sondern auch an wangen und hals .
kicher
aber ist alles wieder weg ... zum glück ^^


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 02:34
@ramisha
für einen wunschkaiserschnitt reicht wie der name schon sagt der ausdrückliche wunsch der schwangeren aus .


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 09:37
@neechee
Wie funktioniert das mechanische Muttermund-Weiten? Ich und eine andere Userin, wir stellen uns das grausam vor.

A propos Öffnen des Muttermundes: ich bekam in der Klinik zuerst homöopathische Globuli, welche die Wehentätigkeit anregen sollten, und ein bisschen tat sich da auch.

Grüße!


melden

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 09:40
@Firehorse

Das möchtest Du nicht wissen......


melden

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 09:40
@Firehorse

Das möchtest Du nicht wissen......

Doppelpost...


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 11:46
@ashlee
das kann man garnicht oft genug sagen .... lach
dennoch ...
er wird einfach manuell geweitet. mit den fingern quasi ... den rest überlas ich eurer fantasie


melden

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 11:48
@neechee

Und das während einer Wehe.....ich mag nimmer daran denken.


melden
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 12:51
@neechee
Und ich muss immer wieder daran denken; das darf echt nicht wahr sein.


melden

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 13:32
@Firehorse

Was meinst Du. Du mußt immer daran denken?


melden
Anzeige
Firehorse
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geburt und Geburtserleichterung

26.07.2012 um 14:20
@ashlee
Es geht mir nicht aus dem Kopf; ich kann es nicht fassen. Und das alles, ohne sie wenigstens darüber zu informieren. Das ist absolut gegen die Menschenwürde.
Und so etwas passiert tagtäglich mit Patienten in verschiedenen Situationen...

Grüße!


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden