Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Fernsehen

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Meinung, Fernsehen, Sinn, Jugend, Fernseher

Fernsehen

28.07.2012 um 13:48
@Koman
Aber sind wir dann nicht besser als die Leute vom Fernsehen?
Jemanden von etwas überzeugen zu wollen hat auch immer einen egoistischen Hintergrund, mich schließe ich hierbei nicht aus.
Aber versucht dies nicht gerade das Fernsehen durch ihre Spots?
Wenn wir jemanden überzeugen wollen, liefern wir ihm wieder nur Erfahrungen aus zweiter Hand, in diesem Fall aus unserer.
Sein eigenes Denken wird so nur mäßig in Gang gesetzt.
Ich weiß natürlich wie du es meinst, aber ein Apfel bleibt ein Apfel und eine Birne bleibt eine Birne ;).


melden
Anzeige

Fernsehen

28.07.2012 um 13:48
@Hesher
Hesher schrieb:Wenn sich die Leute verblöden lassen, ist es ihr Bier, oder?
ich denke du bist dir nicht bewusst was du da von dir gibst.
weisst du auch, das diese vertrottelten leute, auch wieder kinder bekommen.
und die dann hoch2 verblödet sind..

es geht nicht nur um uns und jetzt.
sondern um das, was sich auf dauer daraus bildet.
Hesher schrieb:Manche sind nicht im Stande dazu zu lernen und manche sind schlichtweg nicht daran interessiert, sprich ignorant.
genau, nur manche wissen es eben noch nicht, und die müssen wir auch erreichen.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 13:53
@devanther
devanther schrieb:Sein eigenes Denken wird so nur mäßig in Gang gesetzt.
jo klar, aber wenn er nur vor der kiste sitzt und das als barre müntze nimmt,wird garnichts in gang gesetzt.

ich rede hier auch immer von den leute, die noch nicht wissen, was ihnen da serviert wird.

genauso das argument:ja am schluss wird ja eh gezeigt, das alles nur gestellt ist.
wiso am schluss?wiso nicht am anfang?
allso alleine da verstehe ich nicht, warum nicht schon einer eingehakt hat und gesagt hat:

leute sind wir uns aber mal ehrlich, wieviele leute sehen sich einen abspann noch an?

nichtmal wenn ich im kino bin interessiert es mich was da nach dem ende kommt,ich stehe mit dem letzten gesendeten bild auf und gehe, und hinter mir die sintflut.

ich weiss garnicht ob und was da noch gezeigt wird oder auch nicht.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 13:59
@Koman
Jemand hockt Jahrzehntelang vor der Glotze und jetzt kommst du da her und sagst, he, da draußen gibt es noch was anders?
Diese Menschen haben doch wieder ihre eigene Logik.
Aber ich glaub, ich versteh dich nicht und schreib mehr daran vorbei als dass, was du meinst.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:06
@devanther

nene du verstehst mich schon.
mir geht es darum, das nicht alle leute gleichen alters sind.

es geht auch nicht darum, das sich jetzt alle plötzlich ändern.
es geht darum, das wir alls normale menschen, zumindest daran interessiert sein sollten,
was sich ein grossteil unserer mitmenschen heute ansieht.
devanther schrieb:Diese Menschen haben doch wieder ihre eigene Logik.
ja und die kann man vielleicht auch nicht mehr ändern.
aber die haben vielleicht auch kinder, und die kann man sehr wohl noch ändern oder zumindest ausführlich informieren.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:09
@Koman
Na dann hast du dir aber Viel vorgenommen...


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:10
@devanther
devanther schrieb:Na dann hast du dir aber Viel vorgenommen...
aber besser als garnichts zu tun....


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:13
@Koman
Warum?
Wer sagt dass diese Kinder dann ein besseres Leben haben?
Das sie glücklicher sind?
Das sie faire Chancen haben?

Ich finde, Fernsehen macht faul, aber nicht dumm.
Da gibt es ganz andere Baustellen.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:33
ich hab auch seit 5 monaten den tv gerade mal ein paar mal eingeschaltet

ich kann mich mit dem hirnlosen programm einfach nicht mehr anfreunden ... ich weiss nicht obs früher anders war ... als kind hat man halt vorallem cartoons gesehen ... aber heutzutage gibts nur noch sensationsgeilen schrott ... bei dem vojeuristische begierden befriedigt werden ... eine art dekadenz , welche ich kaum ertragen kann

selbst arte oder 3sat ist nicht wirklich wertvoll ... was interessiert mich , wie die in china reis kochen ... oder was frau gruber von der wende hält ... das ist das selbe prinzip .... nur netter verpackt

so wie ich das sehe soll uns fernsehen ablenken ... und uns eine heile welt vorgaukeln ... aber es gibt bestimmt 1000 intentionen die die medienkonzerne verfolgen

ne man ich bleib bei büchern und internet

haha ja stichwort internet ... wir haben quasie nur von einem bildschirm zum nächsten gewechselt ... im internet fällt die verblödung nur nicht so auf ... aber seiten wie youtube und facebook , verfolgen die selben vojeuristischen und hirnlosen absichten wie die glotze ... vieleicht sollen wir uns ja an den gläsernen menchen gewöhnen .. wo alle infos von dir zugänglich sind ... und du jederzeit gefilmt wirst

selbst filme sind manipulativer scheiss geworden ... nur seltene independent perlen sind noch richtige filme ... auch wenn ich nicht durchsteige in hollywood , der wohl manipulativste bereich der maschinerie ... aber an filme wie zb von roland emmerich kann man die propaganda schon absehen


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:36
Ich muss sagen, seit ich meinen Hund habe, schalte ich die Kiste nur noch selten ein. Bin lieber draussen mit dem Vierbeiner unterwegs.
Wenn ich einschalte, schaue ich meistens die regionalnachrichten oder sport.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:42
@Dr.Manhattan
@Rexus

es freud mich wirklich sehr, das es tatsächlich leute gibt, die es nicht mehr hin nehmen, und auch nicht mehr unterstützen wollen.

allso steh ich doch nicht so ganz alleine da:)
ich weiss, das wir nicht schon alle so verkommen sind, das uns das alles egal ist.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:45
@Koman
Früher hab ich mein Hirn wohl auch mehr benutzt, auch wenn es damals am Ausdruck noch haperte.

Diskussion: Fällt der Apfel nicht weit vom Stamm?


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:50
@devanther
allso dein beitrag ist doch wirklich gut, und zeigt auch, das du dir genauso schon gedanken darüber gemacht hast.

ich sage ja nicht,wenn wir äussern was wir denken, das wir deswegen gleich alles ändern können.
es zeigt aber sehr wohl, das man ein herz hat und sich so seine gedanken macht.

lohnt sich jedenfalls, deinen thread mal zurchzulesen.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:52
Nur kommt am viel zu leicht von seinem Weg ab.
Die bösen Einflüsse unserer Umwelt *g*


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 14:55
denken ist der grösste feind der obrigen ... die wollen nicht dass wir denken

die wollen dass wir konsumieren und wie roboter das getriebe am laufen halten

oder habt ihr schon mal einen beitrag im fernsehen über eremiten gesehen ... oder über einen typen der an einem teich sitzt und philosophiert ... ne man niemals

stattdessen sieht man zum tausendsten mal eisfahrer ... um uns zu sagen ... ja schaut her wie hart manche arbeiten ... (subtext) also arbeite gefälligst auch

:D


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fernsehen

28.07.2012 um 15:04
@crispin

find ich ne sehr gute einstellung..

gerade das heutige niveau im tv ist erbärmlich...
außerdem nimmt es uns jegliche fantasie..u manipuliert unser unterbewußtsein..

ich schau auch nur noch phoenix natürlich mit ner gewissen eigenen meinung..od ich scau am montag immer fringe..also den mystery monday habe ich fast noch nie verpasst...
filme kommen ja kaum noch, frag mich immer warum nie mehr neue filme gezeigt werden..immer nur wiederholungen..dabei kommen so viele kinofilme jedes jahr raus..wo sind die? warum werden die net gezeigt:)


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 16:20
Bei mir läuft der Fernseher für die Katze. ;)

Nein im ernsthaft, er läuft bei mir nur nebenbei, damit es nicht so still ist, wenn ich am Läppi sitze.
Ich schaue hauptsächlich Dokus an, oder anspruchsvolle Filme, selten Serien.

Die Soaps und die RTL Nachmittagsserien, müssen irgendwie viele Zuschauer haben, sonst würden solche Serien schon lange eingestellt werden, wenn es Zuschauermangel hätte.
Aber komischerweise wenn man fragt heisst es immer: Ich! Aber doch nicht ich, ich schaue doch sowas nie, aber haste letzte Sendung gesehen, ausnahmsweise bla, bla.

Bei der Werbung schalte ich immer um.
Es soll jedes selber, Wissen was er/sie schauen will oder nicht.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 18:29
Ich schaue seit 2001 kein fern mehr. Hab zwar einen Fernseher, aber der dient nur zum DVD schauen. Hier in der Wohnung hab ich auch keinen Fernseheranschluss.
Ich vermisse dieses Volksverdummungsprogramm kein bisschen. Ab und zu, wenn ich mal bei meinen Eltern zu Besuch bin und Langeweile hab, schalt ich den Glotzkasten mal an und bin jedes Mal erstaunt, wie tief das Programm noch gesunken ist.
Interessante Dokus und so bekomme ich auch im Internet, da brauch ich mich nicht mit unsinniger Werbung berieseln zu lassen.


melden

Fernsehen

28.07.2012 um 18:45
Dr.AllmyLogo schrieb:Bei mir läuft der Fernseher für die Katze.
Bei mir auch, obwohl ich keine Katze habe. ;)

Der Ton ist bereits aus, weil der beim Allmyen stört. Ich könnte die Kiste auch ganz ausmachen und Strom sparen.

Wenn er kaputt geht, was in dem Alter durchaus passieren kann, wird er nicht ersetzt.


melden
Anzeige
Hirtius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fernsehen

28.07.2012 um 20:05
doppel gepostet


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Minimalismus266 Beiträge