Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keine Angst vor dem Tod

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Angst
psyrotic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:21
Nun seid einigen Monaten.Habe ich keine Angst vom Tod.Das heisst ich könnte jetz sehr einfach und ruhevoll sterben.Am liebsten möchte ich schon jetz sterben.Doch weil ich ein gläubiger Christ bin weiss ich das Selbstmord,eine Sünde ist,und die möchte ich nicht riskieren.Aber warum habe ich keine Angst??

Gibt es unter euch auch die keine Angst vor dem Tod haben??


melden
Anzeige
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:27
Furcht vor dem Tod? - niemals.
Wenn DU jedoch sterben willst, dann solltest du dich fürchten.
Auch daran zu denken dem Leben ein Ende zu machen oder den Tod herbeizusehnen
ist schon ein Verbrechen wider Gott. der dir das Leben gab.
MERK DIR DAS!!!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:33
Ich sehe das nicht als Angst vor dem Tot sondern das nicht ereichen meiner Ziele.

Meine Ziele oder Ziel ist es alles zu sehen und alles zu wissen, wenn es nie enden mit dem neu erfahren will ich eben Unsterblich werden.

Wenn ich die wahl hätte ewig zu leben würde ich es wählen.

Viele denken jezt, das die Freunde und Familie stirbt und du nicht.
Dann können endweder deine Freudne und Familie aich Unsterblich werden oder eben nicht.

Man fühlt sich dann nicht unbedingt alleine.

Vor dem Tot habe ich Angst, aber nur weil ich meine Ziele nicht erreichen kann und das glück dabei nicht empfinden könnte.

Die Vostellung leben nach dem Tod ist einfach nicht zu glauben, und ich will nicht im Paradies leben sondern hier im Univerum wo es Aufgaben gibt die man erledigen muss, ist echt schwach wenn man einfach davon wegläuft.

Es ist auch schwach zu denken das man vor dem tot keine Angst hätte, dies ist eine verhaltungsweise die sagt :" ach wenn ich tot bin was mir nichts ausmacht könnt ihr alleine weiter machen"

So ist das.
Einfach davon laufen ist echt schwach.
Denn es ist die furcht vor dem Tot die uns überleben lässt.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:33
Ich hab auch seit einigen Monaten keine
Angst vom Tod mehr! Ich weiß nicht woher
aber ich weiß das ich mich geborgen fühle
in den Händen Gottes und das mir nichts schlimmes
passieren wird!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:35
Ich weiss das.Aber was will ich auf der Erde,in dem sich die besten Freunde manchmal gegenseitig töten.Es gibt so viele Dinge um zu sterben.Aber natürlich istves ein Risiko zu sterben.Weil 9ich weiss gar ned was mich erwartet.Vielleicht gar nicxhts.Vielleicht bin ich dann mit JESUS und den anderen ALLSTARS zusammen.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:35
semmel@

Ich dachte du weißt jezt wer Gott ist.

Wie willst du zu Gott wenn du dein Bewustsein von ihm entfernst. Von der Natur. Du hast dann keine Wirkung und lebst auch nicht Bewust deine Materie wird dann weiter leben. Deinem Verstand kannst du dann bye bye sagen.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
alpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:36
@Semmel
Das ist gut........erhalte dir das.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:38
Wusstet ihr das die vorstellung leben nach dem tod dafür sorgt das der Verstand besser stabiler läuft.

Es sorgt dafür das man keine angst haben sollte, obwohl man es haben sollte da man nie wieder was erlebt. Der Körper bleibt.


psyrotic@
Wie was willst du auf dieser Erde ??????????????
Es ist deine Aufgabe die Menschne zu beschützen wie sie dich auch beschützen und es ist deine Aufgabe die Menschheit weiter zu entwicklen indem du für sie arbeitest. So läuft das nun mal keiner ist der Boss, auch wenn es sie noch gtibt.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:38
Nun, Angst vor dem Tod weniger, aber der Übergang vom Leben zum Tod macht mir Sorgen.


THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
alpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:39
@psyrotic
Willst du wirklich den vermeintlich leichteren Weg wählen?
der Ausgang wird dir nicht gefallen, und möglicherweise ist es dann zu spät um sich
anders zu besinnen.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:42
@ the_ultimatum

Ich weiß es auch! Allerdings weiß ich auch,
dass ich wiedergeboren werde, und dass ich unter
anderem ein Teil von Gott bin, ich werde wieder Leben
irgendwann und dannbin ich wieder bei Gott mit Gott.
Es ist ein ewiger Kreislauf!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:42
alpha@

Hör auf ihn zu beeinflussen.

Wenn man jemandem sagt das er es richtig macht denkt er das er es richtig macht obwohl es falsch sein könnte, weil niemand darüber entscheiden kann.

Euer Zeil sollte nicht sein in den Paradies zu kommen sondern den Paradies auf der Erde zu schaffen..........das ist feige einfach abhauen,,,,,,anders nennt man das auch nicht.

Der Mensch stirbt zur Zeit weil wir uns nichts ins All noch überlagern können wenn aber irgendwann ja dann ist es kein Problem das Menschen Unsterblich jung Inteligent bleiben, im gegenteil weiß du wie viel Vorteile die Unsterblichkeit hat.

Warte ich gibt euch einen Link, was da steht ist lang aber lest es einmal bevor ihr sagt das sterben gut ist.

Wirklich kommt mir ja nicht wieder her mit einem Kommentar ohne das alles gelesen zu haben, denn dann weißt du dinge nicht die du wissen solltest.


Moment ich schreib ihn gleich ....


ps: Sterben........was macht ihgr nur ? *kopfschütel*

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
alpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:44
Ja, das Sterben ist eine andere Sache!
Aber es ist nur so ein kurzer Moment im Leben......zumindest wenn das Leben nicht
künstlich auf ein langes Sterben verlängert wird.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:47
Also sterben ist sehr sehr ungut für eure Kinnder Unsterblich leben IN DIESER ZEIT ist sehr sehr gut.

Liest das alles ALLES wenn ihr wissen möchtet das Menschen nichts vor dem tod haben und was Unsterblichkeit für die Menschheit in der kommenden Zeit bedeutet.
Ist lang aber liest es bitte trozdem, es lohnt sich !

http://secretcodes.org/life-de/

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:50
@ alpha

Wenn das Leben künstlich erhalten wird,
ist die Seele im Körper gefangen und kann auch
nicht wiedergeboren werden, ich glaube dass ist die Angst von
vielen und die Angst das der Tod schmerzhaft sein wird.
Allerdings wird er das nicht sein, es ist eine Befreiung und
auch ein Neuanfang allerdings sollte man diesen Vorgang nicht
absichtlich beschleunigen!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:53
Wenn ihr es nicht genau wisst: Auch wenn man wieder geboren wird ergisst man alles was man schon alles erlebt hat. Das ist null Wert für die Menschen, wir brauchen keine neuen Kinnder dauernd sondern Menachen die Unendlich leben und dabei top Gesund und flexibel. Das ist ein gewaliger unterschied mit wiedergeboren werden leistet man nur einen new start des laufenden Programm, könnt ihr euch vorstelle wie erfahren und Inteligent ein 3000 Jahre alter Wissenschaftler wäre ? Und dabei top Gesund wäre. Das beste man verliert nicht die lust am leben, da durch Inteligenz gewinnung Gefühle beeinflusst werden, man kann dann den Menschen aufmuntern, man kann einen Menschen erschaffen der nie depressionen hat, und das wäre eine guter eingriff und kein unmescnhlicher, denn depresion schadet und tötet nur mehr nicht, ich spreche nicht von kompleter Gefühlssteuerung, aber man kann schon es so machen das man nie die lust am leben verliert und man immer was neues machne will. Wiedergeboren zu werden finde ich schlecht, denn dann gibt es ulti nicht sindern irgendjemand den ich spiele, z.b ich würde nicht wissen was ich mal vielicht gemacht habe

Also bitte Sterben sollte die größte katastrohpe für einen Menschen sein.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:53
Aber wie will man das Paradies auf der Erde erschaffen.Ist das möglich??Ich will nicht abhauen.Natürlich gibt es voiele Ziele die ichn gerne errreichen würde.Aber meine Ziele sind Unerreichbar.Ich weiss wenn ich sterbe und ein guter Christ war komm ich zu Gott.Ich weisds ned ob es jetz so ein Paradies ist.Vielleicht ist es ja nur ein Weisser Saal wo man den ganzen Tag herum sitzt und Schutzengel spielt.Keine Ahnung.Nur mich scheisst es an diese Welt anzusehen.Das intressanteste auf der Welt finde ich das Übernatürliche.


melden
alpha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 21:54
@ulti
pfft .... sterben *kopfschüttel*
Geht´s dir noch gut?!
Von einfach abhauen war auch keine Rede!
Es ging dabei um Selbstmord - und der ist nun einmal ein Verbrechen gegen sich selbst
und GOTT!
Wenn du es darauf anlegst ewig leben zu wollen, ist das dein Ding und DEIN Fehler.
Ewig leben kannst du auch so - ohne diesen deinen Körper!
Ich soll aufhören ihn zu beeinflussen?!
Ich sage nur, was ich denke - so wie du,
urteilen kann er darüber selbst.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 22:00
@ the_ultimatum

Das ist falsch!
Du vergisst zwar alles aber wenn du schon
oft wiedergeboren wurdest hast du schon ein
gewisses Grundwissen über alles das dir
durch Visionen Träume oder durch Hinweise wiedergegeben
wird!

@ psyrotic

Du kommst nicht sofort nach dem Tod ins
Niavana was du Paradies nennst! Du wirst solange
wiedergeboren bis deine Seele reif genug dafür ist
ins Niavana zu kommen!
Du hast also noch viele Leben Zeit das Übersinnliche
zu verstehen, begreifen und auch zu lernen!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 22:00
Der Koran UND extra erwähnt die Bibel sind verändert !!!!!!!

Es ist scheiße egal ob du Christlich gelebt hast oder nicht.

Es sei denn du glaubt an Gott der Person.

Wie gesagt man kann an einen Personizierten Gott nur glauben finden SUCH DOCH WEITER.


Nicht zu stetrben ist kein fehler, ganz anders in dieser Zeit zu sterben ist ein fehler.
Ich betone in dieser Zeit.

Es geht nicht darum das du immer und immer wieder lebst wobei du immer und immer dein Wissen immer und immer wider verlierst. Wobei dein Geist sich immer und immer wider neu entwickelt, wobei deine Inteligenz immer und immer wieder sich neu aufbauen muss. Wobei du fast die gleichen erfahrungen immer und immer wieder machen musst.

Das findest du gut ??????????
Wenn ja kann ich dazu nur sagen:" Black Out !"


Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 22:04
semmel@

Ok ok ich geh es Profesionel an, UND NICHT SAGEN:" Endweder man glaubt es oder nicht ! denn das ist nur DUMM ein Computer der exelent denkt würde die das auch sagen.

Nun fangen wir an:

1. Bewise es mit logisch geshen das man nach dem tod wiedergeboren wird.

2. Was habe ich davon ?

3. Wer hat das gesagt und warum sollte es wirklich so sein


Ok ich warte nun auf die Antworten.


Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden