weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keine Angst vor dem Tod

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Angst
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

01.05.2003 um 22:12
@ the_ultimatum

1. Es wird nie Beweise geben für nichts allerdings kannst
du es herrausfinden was du in deinem letzten Leben
gewesen bist!

2. Du wirst solange wiedergeboren bist du den engültigen
Status der "Reinheit" hast, dann kommst du ins Niavana wo deine
Seele dann engültig seine Ruhe gefunden hat!

3. Ich darf dich nicht sagen wer es gesagt hat, aber
frag selber einmal Leute die daran glauben dann wirst
du sehen dass ich recht habe jeder wird es dir nicht anders
erklähren als ich es schon des öfteren gemacht hab!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

02.05.2003 um 23:54
.....Jetzt müsste dein Gegenargumment
kommen :)

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 00:04
@ultimatum

Übersinnliches und Übernatürliches kann man nicht mit "logischen Schlussfolgerungen", mit der Heranziehung von natürlichen Lösungsansätzen, erklären. Ich persönlich glaube auch nicht an ein Leben nach dem Tod, aber dein pseudo-wissenschaftliches Gequatsche nervt schon manchmal. Du gehst mit dem völlig faschen Ansatz an die Sache ran. Und vor allem: du willst ja immer alles logisch haben und Beweise sehen, etc. - diese Einstellung untergräbst du dir komplett mit deiner völlig haltlosen und geradezu grotesk und lächerlich wirkenden Annahme, dass wir von Aliens besucht werden...


@Semmel

letztlich ist Glauben flexibel und individuell, oder meinst du, dass ein Naturvolk aus dem Regenwald Brasiliens mit ihrem Naturglauben "mehr Recht" haben als die Buddisten in Nepal (oder andersherum)? Deswegen heißt es ja auch GLAUBEN und nicht WISSEN, und daher geht es hier auch nicht um Recht oder Unrecht. Es geht nicht darum, ob wir tatsächlich wiedergeboren werden oder nicht, sondern um den Glauben daran...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 00:07
@ tabularasa

Ich habe nie gesagt dass es um was anderes
geht als den Glauben, außer dass wir wiedergeboren
werden was einfach fakt ist!
Es hängt natürlich alles vom glauben ab, allerdings was hat
das mit recht und unrecht zu tun?

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 00:20
@Semmel

zum Recht:
du erklärst in deinem Beitrag hier oben auf der Seite "balbla..dann wirst
du sehen dass ich recht habe..."


Tja, ich sehe schon, dass du offensictlich auch mit der "falschen" Haltung an die Sache rangehst. Der von dir verwendete Begriff "Fakt" hat eine unumstößlich-objektive und zudem einen wissenschaftliche-(messbare) Konnotation. ok, wenn du so argumentierst, dann argumentiere ich nun auch so wie Ultimatum (was natürlich kompletter Blödsinn ist) und sage: "Na, für die Wiedergeburt will ich ebenso wissenschaftliche Beweise sehen."
Und ebenso sage ich: "es gibt keine Wiedergeburt, das ist Fakt." So, und nun?


Du weisst nicht, dass es eine Wiedergeburt gibt, sondern du glaubst daran...was du ja auch in deinem Satz "Ich habe nie gesagt dass es um was anderes geht als den Glauben" selbst zugibst.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 00:33
ich glaube an ein Leben nach dem Tod, aber erst dann wenn wir unsere "Leben" hier vervollständigt haben.

Irgendwie muss es ja weitergehen und auch unser Leben sich weiterentwickeln.

Ich glaube an mehrere Leben, denn ein Leben von 60 oder 85 Jahren ist zu kurz um so vieles zu begreifen.

Anderseits wenn man nach der Bibel geht sind die Menschen ja Hunderte von jahren alt geworden und klüger waren sie auch nicht unbedingt?!

Trotzdem es steckt in meinem Kopf drin.Und überhaupt ich möchte einfach nochmal wiederkommen und ich hab nen verdammt starken Willen (g*)

Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 09:12
@ tabalarasa

Sorry, dann hab ich mich ein bisschen verschrieben,
es war schon spät udn ich hatte einen langen Tag,
auf jeden Fall hängt viel vom glauben ab!
Noch dazu kommt, das ich so überzeugt davon bin,
das ich weiß, dass es ein Leben nach dem Tod gibt,
ich kann zwar nicht sagen woher, aber es gibt es!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 09:46
@Semmel
das ist jetzt das dumme, denn du darfst nicht sagen woher du das weisst, also das sind ja keine beweise. aber wie du ja weisst glaube ich dir

Live is not a game


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 09:53
@ Scatman

Sie können es ja rausfinden, aber sie
fragen mich ja nicht danach :)

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 09:59
@Semmel
anscheind haben sie nicht so ein großen drang davon zu erfahren, was eigentlich schade ist.

Live is not a game


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

03.05.2003 um 10:05
@ Scatman

Naja es ist er 10 Uhr, das blöde
ist das ich zu einer Party muss und erst am
abend wiederkomme, naja wird schon irgendwie
gehn wenn sie mich Fragen erfahrn sies halt erst später!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden

Keine Angst vor dem Tod

06.01.2016 um 23:03
Angst? Es ist ja sowieso die Ironie der Angst...
Angst hat man vor dem Unbekannten, Angst vor etwas, was es vielleicht garnicht gibt.Finde es wie ein Eintritt ins Museum, ein Betreten einer anderen Zeit mal die alten Diskussionen wieder aufzugreifen ;-)
Angst davor? Ganz sicher nicht ;-)


melden
MEGXGRIFFIN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keine Angst vor dem Tod

06.01.2016 um 23:47
Angst vor'm Tod hab' ich so nicht. Eher vor dem "wie".


melden
Anzeige

Keine Angst vor dem Tod

07.01.2016 um 01:55
Ich hab weder Angst vor dem Tod an sich noch vor der Art und Weise. Wenn´s soweit ist, ist es soweit. Ich seh den Tod sowieso mehr wie eine Art Erlösung. Somit werde ich mir, egal mit wie viel Schmerzen ich abtrete, immer vor Augen halten: Bald hast du es geschafft, bald ist alles gut :)
Ich hab auch den Eindruck, wenn man Angst vor dem Tod hat kommt einem der Sterbeprozess an sich sehr viel qualvoller vor. Man kennt das ja, wenn man zum Beispiel Angst vor einem Referat hat sind die Schulstunden davor die reinste Folter. Wenn man jedoch mit Freude oder wenigstens Gelassenheit auf das Ganze zugeht, ist es deutlich angenehmer :)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden