Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

80 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gehirn, Wahrnehmung, Unterbewusstsein ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 20:56
Kann sein das der Thread völlig sinnlos ist, kann auch meinetwegen gelöscht werden. Mich interessiert nur mal was ihr dazu sagt. Kann ja auch sein das ich Wissentlich einfach nur total neben der Spur stehe:
Ich war heute mal wieder auf ´nem Rohbau. Radio lief standartmäßig und die Bauarbeiter haben´s eh übertönt, so das ich nicht mal vermuten konnte ob es läuft oder nicht.
Dann ist mir irgendwie KidRock: All Summer long in den Sinn gekommen und ich musste gleich anfangen das zu Summen..wie das eben so ist. Als einen Moment Ruhe war liefs genau in dem Moment im Radio. Das habe ich so schon ziemlich oft erlebt. Nun ist meine Frage: Nimmt man trotz übertönter Lautstärke manche Dinge war und hört sie doch nur im Unterbewusstsein? So das man es quasi gar nicht mitbekommt und trotzdem mitsummt?
Hoffe einigermaßen sinnvoll und verständlich ausgedrückt.


3x zitiertmelden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:00
Ich kanns jetzt zwar nicht wissenschaftlich ausdrücken, aber das Gehirn filtert "nicht relevante" Dinge raus, das weiß ich. ^-^


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:01
Aber Dinge die wir mögen sind doch nicht unrelevant?^^


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:04
@Primeval
Naja, in dem Moment war es vielleicht unrelevant, weil genügend andere Informationen da waren.
Ich bin kein Wissenschaflter, ich kann dir das nicht erklären. :D


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:04
Ich wollte ja auch nichts wissenschaftliches :D


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:14
Das Gehirn filtert Informationen (aber nicht "raus" - das "unwichtige" wird nur unterdrückt))
Einerseits Schutzfunktion (damit die Sicherungen nicht durchbrennen) und gleichzeitig Bündelung der vorhandenen Ressourcen.
Hier steht´s ein bisschen komplizierter http://www.charite.de/charite/presse/pressemitteilungen/artikel/detail/wie_filtert_das_gehirn_informationen/ (Archiv-Version vom 08.12.2009)


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:20
Und trotzdem kriegt mans unterbewusst mit und summt dazu auch noch..


1x zitiertmelden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:40
ist doch simpel natürlich filtert dein gehirn für dich uninteressante dinge heraus. es gewöhnt sich an die alltägliche umgebung und merkt was ausgeblendet werden muss. bestes beispiel die nase! bei manchen ist der zinken größer als der kopf und wenn man sich drauf bisschen konzentriert sieht man ihn auch wieder. doch obwohl er mittem im blickfeld liegt wird er ausgeblendet

du schreibtest du warst "mal wieder" im rohbau. von daher ist dir das hintergrundradio ziemlich routine geworden und ist demnach auch für die arbeit irrelevant. doch die musik hörst du trotzdem

perfekt zu dem thema gab es letztens eine diskussion, warum so oft die selben zahlen sieht wenn man auf die uhr von dem desktop bzw auto guckt. man hat für sich eine persönliche zahl die man in nem bestimmten ereigniss zufällig gesehen hat und dies speichert das hirn. denk ich mal :D
aufjedenfall wenn du auf dem bildschirm guckst und hier im forum herumlauerst, ist in deinem blickfeld jedoch die uhr vom pc sichtbar oder die autouhr eben. wenn dann im bickfeld diese beschriebene zahl auftaucht merkt es das hirn und man guckt automatisch hin


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:51
Zitat von PrimevalPrimeval schrieb:Und trotzdem kriegt mans unterbewusst mit und summt dazu auch noch..
Natürlich. Sobald die Information im Gehirn ist wird sie auch verarbeitet und ist nicht verloren.
Das meinte ich mit "filtert nicht raus".


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 21:51
Vom Unbewussten wird nichts "heraus"geholt. Das Lied wurde früher als schön empfungen und soeben gespeichert.


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:06
Dann hätten wir das ja :D


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:14
@Primeval

Nein!!! Welch Rolle spielt eine Melodie aufs unbewusste Ausdrucksvermögen der Seele? Eine Meldie enthält keine Worte, somit keine direkte Information, welches unser Hirn abspeichert. Dennoch ist Music bzw. Symphonien etwas unbegreifliches...

Das ist eine schöne Frage!

Schade, dass Fliegendes Spaghettimonster mir keine Antwort gibt!


1x zitiertmelden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:15
@AusDemStern
Die Frage find ich auch echt nicht schlecht!


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:36
@Primeval

Dann lass uns unser Bewusstsein durch LSD erweitern und ein Buch schreiben!!!


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:37
@AusDemStern
Wir haben Bereiche im Hirn die Melodien verarbeiten und speichern und (so nehme ich mal an) somit auch wiedererkennen.


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:43
@AusDemStern
Find ich gut

@WüC
Aber wieso sprechen uns manche Melodien so an und manche nicht?


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:45
@WüC

Die Frage bezieht sich nicht aufs Speichern und Verarbeitung , sondern dessen Wirkung.

Hör dir dat an!

Youtube: Moonlight Sonata
Moonlight Sonata


Und beschreibe mit WORTEN was du hast! Welch Gedanken du hast! Und und und,naja du weiß was ich meine!


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:46
@Primeval
Öhm. Warum mag ich kein Bier, obwohl Millionen sich das Zeug in die Figur schütten?
Warum stehen Männer auf einen bestimmten Typ Frauen den andere Männer wenig ansprechend finden?
Geschmack (einer hat ihn , andere nicht) ist mWn keine neuronale Angelegenheit


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:48
@WüC
Hat das was mit der Wirkung zu tun? Ich kann etwas mögen und es trotzdem total nervig finden.


melden

Bekommt das Hirn mehr Infos als wir merken?

11.10.2012 um 22:49
@AusDemStern
Ich bezog mich darauf
Zitat von AusDemSternAusDemStern schrieb:Eine Meldie enthält keine Worte, somit keine direkte Information, welches unser Hirn abspeichert
Das ist so nämlich nicht richtig.


@Primeval
Nein hat es nicht.
Mir ging es rein um die Information und die Verarbeitung im Kopp.


melden