weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

456 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Skelett, Pervers, Nekrophilie

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 12:38
@leserin


Was der Schwed' halt so in die Biotonne tritt.


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 12:40
Ich glaub die Meldung nicht.
Halte mal nur eine Leiche im Haus, wie bestialisch das nach kurzer Zeit stinkt.

dann sollen es 6 schädel sein , die gefunden wurden.. Also muss es 6 Leichen gegeben haben..

Da liegt keine Frau mit im Bett .., die würde selbst total krank werden.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 12:46
Das Bild ist bei den Nachrichten mitangegeben.., wow* der Tote hatte perfekte Zähne .


cool.

LG


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 12:47
Ja, das ist das perfekte Gesundheitswesen in Schweden. Man hat tolle Zähne, ist aber trotzdem tot.


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 12:48
Ich würde sagen , das ist einfach wieder mal eine erfundene Nachricht , damit Menschen sich den Kopf zerbrechen , was es nicht alles gibt.

für mich absolut unglaubwürdig..

:-)

LG


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 13:05
@leserin
leserin schrieb:wo geht denn da die Leichenflüßigkeit hin. ? Und wie lange braucht eine Leiche bis sie wirklich aufs Skellet verwest ist ?

das ist alles Komisch .. ich glaub die gesamte Geschichte nicht.
Also wo die hin geht, die suppt da raus und versickert/verdunstet
kannst du ausprobieren, nimm dir n totes schwein(2 oder 3 wären besser) von ca 70kg(durchschnittsgewicht eines menschen) und buddel eines 2 meter tief in ner holzkiste ein, ein, eins legste so in den wald und eines auf nen ameisenhaufen
ich gebe dir brief und siegel das das auf dem ameisenhaufen zuerst skelettiert ist(ameisen futtern das fieh auf)(dürfte so nen knappen monat dauern) dann das an der oberfläche, wegen tierfraß und co (3-4 Monate) und das im boden dürfte so ca 5-6 jahre brauchen um vollständig zu skelettieren(solange keine wachsleiche draus wird)
leserin schrieb:Ich glaub die Meldung nicht.
Halte mal nur eine Leiche im Haus, wie bestialisch das nach kurzer Zeit stinkt.

dann sollen es 6 schädel sein , die gefunden wurden.. Also muss es 6 Leichen gegeben haben..

Da liegt keine Frau mit im Bett .., die würde selbst total krank werden.
wer sagt denn das sie die leichen selbst skelettiert hat, selbst das auskochen/abkochen riecht nicht lecker, die wurden bestimmt ausgebuddelt
leserin schrieb:Das Bild ist bei den Nachrichten mitangegeben.., wow* der Tote hatte perfekte Zähne
ja das ist sogar in den USA üblich, das anhand der zähne die finanzielle lage der leiche bestimmt wird, von wegen "Der Tod-der Große Gleichmacher", wer kaum die miete zusammenbekommt lässt den schmerzenden zahn nen schmerzenden zahn sein


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 13:10
angeblich hat sie die auf einem friedhof ausgebuddelt auf Bild.de sind noch mehr Bilder..

aber sowsa wird auch nicht bemerkt?

Kranke Welt** :-)


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 13:14
@leserin
such dir nen friedhof(Waldfriedhöfe sind gut geeignet), besuch ihn bei tag, fotografier die blumendeko, komm nachts mit freunden zurück und buddel los
was meinst du woher im 18. und frühen 19. jahrhundert die unis ihre leichen für die medizinstudenten bekommen haben?
die haben richtig gut dafür gezahlt burke und hare haben in eddinburgh die frischesten leichen geliefert


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 13:17
@leserin
leserin schrieb: ich glaub die gesamte Geschichte nicht
Wirst du aber müssen, denn es gibt zu dem Fall einen öffentlichen Gerichts-Prozess in Schweden.
Alle 11 Fotos dazu, die hier zu sehen sind, wurden von der schwedischen Polizei für die Öffentlichkeit
freigegeben.......... (Alles nur erfunden?)


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 13:32
@leserin
Auf der Seite kann man auch ein schwedisches Nachrichten-Video zu diesem Gerichtsfall sehen:
http://www.aftonbladet.se/webbtv/nyheter/brottstraff/article15805733.ab


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 13:58
War der Sex so schlecht, dass der Partner starb? :D

Ob es krank ist oder nicht vermag ich nicht zu beurteilen.
Was ich sagen kann ist: Meins wäre das nicht. Aber ich musset ja auch nicht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:24
Was mir hier gerade auffällt, dass es fast ausschließlich zwei Reaktionen und Fraktionen der Meinung gibt.

Die denen es völlig egal ist, wer was womit anstellt und jene die sich moralisch schon fast zu sehr echauffieren, eine gemässigte Reaktion und nüchterne Betrachtung des Umstands, dass dieser Fall aber dennoch nicht "normal" ist scheint es hier irgendwie nur selten gegeben!


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:32
Auch Skelette sollten das Recht auf Sex haben.


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:36
@DieSache
ich vertrete die meinung, das nekrophillie legal sein sollte(natürlich mit entsprechenden auflagen, das nicht jedermann/jedefrau losgeht und oma/opa ausbuddelt)


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:40
@blutfeder
Wie stellst du dir solche Auflagen denn vor? Und vor allem, wie genau soll man kontrollieren können ob diese Auflagen auch wirklich eingehalten werden?


melden

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:41
@Mockingjay
da müsste ich das gleiche tun, wovon die gesetzgeber behaupten es immer zu tun bevor sie ein gesetz verabschieden: intensiv nachdenken


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:43
@blutfeder

also wenn ich deinen Ava, deinen Nick und deine Aussagen hier zusammenfasse, dann ergibt das für mich schon ein eigenwilliges Bild!


melden
Anzeige
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie krank ist das denn? Schwedin hatte wohl Sex mit einem Skelett.

22.11.2012 um 15:44
@DieSache
Im Prinzip hätte ich damit kein Problem. Da sie ja nu nix mehr merken.
Aber ich gehe eben von mir aus und meinen Gefühlen. Gerade wenn es eben um geliebte Menschen geht. Wenn dieser Mensch aber zu Lebzeiten etwas ausfüllt um damit sich einverstanden zu erklären, müsste man es eben akzeptieren. Meine Gefühle würden zwar trotzdem verletzt aber ok.
Und dann wäre es auch noch eine Sache der Erlaubniss. Wenn man es erlauben würde, dann müsste man es auch bei Tieren oder Kindern /Babys zulassen. Und wer würde da entscheiden?


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kultur heute...76 Beiträge
Anzeigen ausblenden