weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Feminismus, Pressefreiheit, Ungesehener Blödsinn
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:32
@löm

Nein. In den Forenregeln stand das, wenn mich nicht alles täuscht.


melden
Anzeige

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:34
@El_Gato
Stark :D. Das werde ich mal nachprüfen.


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:41
Hab mal eben auf der Emma seite gelesen.
Ja, männliche Skater über 25 sind wirklich eine Minderheit, die gegen schwere Diskriminierungen zu kämpfen hat. Es ist geradezu ein Skandal, dass zwar Juden und Muslime einen Zentralrat in Deutschland haben, Skater aber nicht. Wo doch diese Gruppe der Inbegriff einer verfolgten Minderheit ist! Ich verlange die Einberufung einer deutschen Skater-Konferenz und die Errichtung eines Mahnmals für die verfolgten Skater über 25 in Europa! Als Entwurf schlage ich ein Feld vor mit unzähligen in den Boden gerammten Rollbrettern!
http://www.emma.de/ressorts/artikel/maenner/machst-du-witze-brigitte/

Also das muss schon hochkarätiger Journalismus sein wenn man den Holocaust relativiert...

Dümmer gehts halt immer....


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:47
@JimmyWho
Sowas Ähnliches findest du auch hier

Zitat "Nie und nimmer hätten wir gedacht, dass die Homo-Ehe schon 17 Jahre später Wirklichkeit werden würde (schließlich landeten Homosexuelle ein halbes Jahrhundert zuvor noch im KZ). "

Echt mal. Und die ganzen Juden und so, die erwähnen wir weiter gar nicht mal in so einem Satz.


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:49
@löm
Wirklich sehr feinfühlig und rücksichtsvoll diese Zeitschrift...


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:49
Feuert die Hardcoreemanzen aber tüchtig an ;).


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:52
Nur Alice Schwarzer bezog klar Position: In einer „zwangsheterosexuellen Welt“ sei die Forderung nach der Homo-Ehe „glatt revolutionär“
LMAO, "zwangsheterosexuelle Welt". Davon hab ich auch noch nie gehört. :D
Und immer dieses Revolutionsgedöns, da kann ich nur an Captain Picard und seinen berühmten Facepalm denken.^^

Wie auch immer, Kinder gibts halt net wirklich für homesexuelle Pärchen.


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:54
@El_Gato
Ich denke, das spielt darauf an, dass verheiratete homosexuelle Pärchen benachteiligt sind gegenüber Heterosexuellen. Man muss sich nur mal anschauen, was die CDU dazu sagt momentan, ist aber ein anderes Thema.
Dennoch wird ja niemand gewzungen, heterosexuell zu leben - wieder einmal, was für ein Quark.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:55
löm schrieb:Und die ganzen Juden und so, die erwähnen wir weiter gar nicht mal in so einem Satz.
warum auch? wenn der entralrat der juden von den opfern redet redet er auch nur von juden.

was leute an der emma finden weiß ich nicht, die sind inkompetent und weltfremd, wieso sollte mich das irgendwie aufregen


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:57
@25h.nox
Eben darum geht's mir ja. Da wird so viel Mist geschrieben und verbreitet, ohne, dass es irgendwen aufregt. Klar wäre es das Beste, dem einfach keine Beachtung zu schenken - normalerweise. Ich behaupte, dass die Leser solcher Zeitschriften ein harter Stamm von Eingeschworenen ist, die überzeugt sind von sich und ihren Anschauungen. Die ändert man nicht durch Wegsehen. Ich kann kaum glauben, was da seit Jahren still vor sich geht. Wie gesagt, wäre es Politisch, gäbe es schon Aufschreie.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 19:58
@löm

Man kann nicht einfach morgens aufstehen und beschließen, daß man entweder schwul oder lesbisch wird. Offensichtlich "übersehen" die "revolutionären" Feministinnen das gerne.

Nun, dieses Schmierblatt IST politisch, das haben die sich sogar selbst auf die Fahnen geschrieben.


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:00
Hab ich übersehen :D. Umsomehr stell ich mir die Frage, wieso so ein verachtender Unsinn sich ungehindert verbreitet.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:06
@löm

Anscheinend ist es für Frauen wohl mehr oder weniger legitim, gegen die angebliche Unterdrückung die eine Männerverschwörung ist zu wettern.
Tatsächlich ist es aber genau anders herum. Sieht man an dieser unsäglichen Frauenquote.
Mich wundert nur, warum die lieben Feministinnen nicht gegen die Schweiz hetzen.
Dort hatten Frauen bis 1995 kein Wahlrecht.


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:07
@El_Gato
Männer aber genauso zu unterdrücken und Dinge zu behaupten, die schlichtweg falsch sind, kann doch nicht der Weg sein...
Ja, gute Frage :D.


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:10
@löm

Du kannst etwas dagegen unternehmen - und jede/r andere auch.

http://www.presserat.info/inhalt/beschwerde/beschwerdeformular.html


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:20
Gute Idee, danke @Doors


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:28
Na, ich weiß ja nicht. Ich glaube kaum, daß das was bringen wird.^^


melden

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:30
@El_Gato

Alternative? @löm macht eine Sitzblockade vor der Verlagsauslieferung? Mit Transparent "Enteignet Schwarzer!"


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:32
@Doors

Nichts dergleichen. Man muss wohl damit leben. Irgendwann werden die Leute diesen Schwachsinn sicher als solchen erkennen und dann können die Konkurs anmelden.


melden
Anzeige

emma - Verdrehte Weltanschauungen von Feministenmedien

10.12.2012 um 20:33
@El_Gato
Der Mist hält sich doch hartnäckig in der Presse.


@Doors
Ach was, ich hol mir einfach die ganzen Demonstranten von Stuttgart 21 dazu


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden