weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heuchleralarm?

289 Beiträge, Schlüsselwörter: Amoklauf, Mitleid, Conneticut, Heuchlerisch, übertrieben

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:26
Mal eine Frage:

In Amerika hat es vor Kurzem wieder einen Amoklauf gegeben. Das wisst ihr sicherlich alle, denn es war ja kaum zu überhören. Überall auf der ganzen Welt konnte man in den Nachrichten Berichte darüber sehen. Aber nicht nur einen oder vielleicht zwei, nein! Hundertmal bringen die das im Fernsehen, obwohl es weder Europa noch Deutschland betrifft.
Im Internet hört man von allen so viele Mitleidsaussprüche. Let's plays, Comedy und sonstiges werden von den YouTube Usern sogar für mehrere Wochen nicht hochgeladen und man wird sogar als herzlose Person beschimpft, wenn man nicht auch größtes Mitleid ausdrückt sondern schreibt, dass es einem egal ist.

Aber mal ganz ehrlich:

Wenn in Deutschland oder irgendeinem anderen Land wie etwa China so etwas passiert, ist es allen komplett egal, aber in Amerika ist es natürlich schon eine Welttragödie, an dem der Rest natürlich teilhaben muss. Wie seht ihr das?

Ich für meinen Teil empfinde es als heuchlerisch hier immer so gespieltes Mitleid zu bringen und von anderen Anteilnahme zu fordern, wenn es einem egal ist, wenn dasselbe anderen passiert.


melden
Anzeige
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:27
Die Welt ist voller Heuchler, das ist nichts Neues.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:35
auf der einen Seite ist es gut das sie es immer und immer wieder zeigen damit eventuell mal mehr Menschn aufhorchen und verstehen warum jemand zu so jemanden wird und sich mal ernsthaft mit der Thematik befassen,
andererseits stumpft man grade durch diesen Dauerbeschuss außem TV etc ab und es interessiert einen immer weniger bis garnicht ..


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:39
Ich hab bisher noch nie einen Geliebten Menschen verloren, ich weiß nicht wie das ist!
ich bin eigentlich nicht gefühlskalt, aber wenn ich sowas sehe, Denk ich nur: "Aha" und das war's.
Es betrifft mich nicht, jeden Tag sterben irgendwo Menschen wegen irgend einem Idioten und keinem interessiert es!

Außerdem sind die Amis ja auch irgendwo selbst Schuld, bei denen kriegt ja "jeder" ne Waffe,
sowas kann einfach nur schief gehen..


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:39
Gerade wegen diesem geheuchelten Mitleid kann ich sowas schon nicht mehr hören. Amok hier, Amok da. Die armen, armen Opfer. Der böse, böse Täter. Für die Gründe, warum das geschah, interessiert sich eh niemand. Und dass die Getöteten nicht immer unschuldig sind, weil sie oft mit jahrelangem Mobbing ihren Beitrag zum Amoklauf geleistet haben, will auch niemand wissen.

a51763d1138921122-heucheln


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:41
LittleDarky schrieb:wegen irgend einem Idioten
und du meinst bestimmt damit die die einen Menschen dazu gezwungen haben durch zu drehen nem ich an ;)


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:45
Ich finde es auch nervig was die Berichte teilweise aus den USA nervig wenn es um ein brisantes Thema geht, wie die Präsidentenwahl z.B mich stört einfach dieses ausschlachten! Da geht's nur um Profit und nicht um die Menschen an sich.
Das was passiert ist das ist ganz schlimm... wie die Eltern, Freunde der Toten sich fühlen müssen kann ich nachvollziehen da ich leider selbst einen Geliebten Menschen verloren habe.


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:47
@tic
Ich finds ja auch gut, dass man aufgeklärt wird, aber langsam nervt mich das ehrlich gesagt nur noch. Außerdem macht es die Leute oft sogar hysterisch. Ich kenne zum Beispiel jemand, der vor ein paar Jahren ziemlich viele private Probleme hatte und sich dann sehr gehen ließ. Danach meldeten ihn ein paar hysterische Mädchen in seiner Klasse, dass er angeblich einen Amoklauf vor hätte und glaubt mir so etwas würde der nie machen. Der hätte einfach nur einen Urlaub gebraucht.

Am Ende bekam er ziemlich viele Probleme und einen Psychologen bis sich dann am Ende herausgestellt hat, dass die "lieben netten Mädchen" die "so große Angst hatten" den armen Jungen nur Probleme bereiten wollten, weil sie wütend auf ihn waren und dann gab es auch nicht mal ne Entschuldigung (obwohl das wohl auch nicht viel geändert hätte)


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 01:47
@tic

Ich rede von Menschen, die nicht in Straßenverkehr aufpassen und überfahren werden.
Von Menschen, bei denen während der Op evtl. gepfuscht wurde, usw.

Interessiert das jemanden?
Immerhin ist es doch auch "schrecklich" (zumindest für die Familie), dass es wegen so einem Idioten
ein Geliebter Mensch verloren haben!

Ich denke so gut wie kein Amokläufer dreht einfach so durch, wegen vielen schlimmen
Ereignissen, haut's "da oben" eine Sicherung raus! Und wegen anderen Idioten müssenden. Auch unschuldige sterben.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:00
ich hab erlich gesagt grad zum ersten mal davon gehört @Zetterz :D ich schau kein/kaum Fernsehn ..


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:01
@tic
Sei froh... :D :D


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:06
Zeo schrieb:Und dass die Getöteten nicht immer unschuldig sind, weil sie oft mit jahrelangem Mobbing ihren Beitrag zum Amoklauf geleistet haben, will auch niemand wissen.
es werden aber sehr oft auch unschuldige getötet. im aktuellen fall grundschulkinder, die in keiner beziehung zum täter waren.

die beweggründe so einer tat interessieren mich eigentlich immer. auch wenn sie natürlich nichts rechtfertigen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:08
intro schrieb:es werden aber sehr oft auch unschuldige getötet. im aktuellen fall grundschulkinder, die in keiner beziehung zum täter waren.
Vielleicht hatte er noch eine Rechnung mit den Lehrern offen. Ist der Täter dort zur Schule gegangen?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:10
intro schrieb:es werden aber sehr oft auch unschuldige getötet. im aktuellen fall........
na mein Gott Kiners, dann lernt doch auch draus und verurteilt niemanden, akzeptiert jeden wie er ist und schon gibt es um 3/4 weniger solcher Taten ... warum sehen immer alle nur das Ende nie den Anfang? furchtbar ...

immer kommt die Frage auf wie man sowas verhindern kann und jedes mal wird blos versucht solchen Menschen den Zugang zu Waffen schwerer zu machen oder so nen Schwachsinn ..
schaut doch zum Anfang und achtet drauf wie ihr mit Menschen die euch nicht gefallen umgeht,
Blicke, Worte, Geläster, Lachen egal was .. lasst es ..


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:13
@tic
Du sagst es.

Wie soll man auch selektiv nur die Leute erschießen, die man erwischen will, wenn alles wie aufgeschreckte Hühner herumflattert? XD


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:14
@tic
das kann ich allgemein durchaus, aber gerade im konkreten fall nicht nachvollziehen.

@Zeo
genaues weiß ich nicht. aber wenn es um bestimmte lehrer ging, warum erschießt er dann auch kinder bzw unbeteiligte?


melden

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:17
http://www.stern.de/news2/aktuell/amokschuetze-toetet-20-schulkinder-usa-unter-schock-1942517.html

Ich hab noch nicht viel darüber gehört, gelesen.
Einen heulenden Präsidenten kurz gesehen in einem Fernsehbericht.
Das find ich echt übertrieben.
Wie gut, dass die Kameras eingeschaltet waren.


Vielleicht bin ich gefühlskalt, aber es interessiert mich nicht wirklich.

Wir sollten uns in Deutschland mehr um uns kümmern, was hier passiert.
Und später nicht sie Ausrede haben, wir hätten nichts mitbekommen, wenn Väter ihre ganzen Familien auslöschen u.s.w.


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:18
naja. wurde der schweden amoklauf nicht auch weltweit ausgestrahlt bzw. propagiert!?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:21
intro schrieb:aber wenn es um bestimmte lehrer ging, warum erschießt er dann auch kinder bzw unbeteiligte?
Kann ich dir schon sagen.

Ich stell mir manchmal vor, wie es wohl wäre, wenn ich in meiner alten Firma ein paar Rechnungen begleiche. Es gibt dort zwei Leute, bei denen ich mir absolut sicher bin, dass ich sie am Leben lassen würde, weil ich sie mag. Dann gibt es da noch die Neutralen und die Schuldigen. Und die, bei denen ich mir nicht sicher wäre, ob ich sie abknallen soll, oder nicht. Würde ich vermutlich spontan entscheiden.

Aber Amoklauf ist sicher nichts planbares. Du kannst planen, welche Waffen du mitbringst, wo und wann du hingehst, aber wenn die ersten Schüsse fallen und die Panik erst mal ausbricht, entwickelt alles eine Eigendynamik und du verlierst die Kontrolle über die Situation.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Heuchleralarm?

17.12.2012 um 02:26
(um mal fort zu setzen/bei zu fügen)
.... und der "Täter" verfällt in eine Art Rausch der ihn in nen anderen Modus übergehen lässt ...
was hat er zu verlieren? ist ja nicht unbedingt nur Rache an Schuldigen, auch Rache an der Welt und an all jene die ihm nicht geholfen haben und in seinen Augen zugesehen haben wie andere ihn geformt haben


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden