weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blutgruppen

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Blutgruppen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:05
@Zaramot
Ich habe auch schon so ein Buch in den Händen gehabt, und habe nach meiner Blutgruppe nachgeschaut und gelesen, was ich Essen darf und was nicht, und das was ich Essen sollte, genau das vertrage ich nicht so gut.
Es braucht eben mehr, als nur das Buch, es sollte noch eine/n Ernährungsspezialisten dabei sein.


melden
Anzeige

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:05
Naja eine Diät ist das nicht direkt. Sondern eine Lebenseinstellung was man ist


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:06
@Zaramot
Ach und du glaubst das, was in dem Buch steht.., Ich frag lieber meinen Arzt als so ein Buch


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:06
Davon wusste ich persönlich auch noch nichts... Hat ein bisschen was von einem ausführlichen Horoskop. Zumindest auf dieser Seite. http://www.4blutgruppen.de/index.php?cont=bloodtypes

Aber gut zu wissen schlecht. Da hat man dann das nächste Mal im Wartezimmer beim Arzt ein Thema über das man diskutieren kann... :)


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:07
@Dr.AllmyLogo
Das Buch was ich habe wurde von einem Professor verfasst der sich mit Ernährung viel beschäftigt hat.


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:08
@blackpony
Frag da mal lieber einen Heilpraktiker der kann dir mehr darüber erzählen die Ärzte wüssten sowas nicht


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:08
@Zaramot
Wie heißt denn dieser Prof., damit man mal etwas zum recherchieren hat?


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:09
@Zaramot
Ich frag mal nach...


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:11
@der-ferenigi
Es ist aber ein Buch auf türkisch das Buch heißt "can bogazdan cikar" von Mehmet Ali bulut:)


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:12
@Zaramot
Du kannst türkisch?


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:13
@blackpony
Ja wenn man Türke ist kann man auch türkisch ;)


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:14
@Zaramot
Ok das wusste ich nicht, dass du türke bist :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:16
@Zaramot
@der-ferenigi
Wenn Du links auf meinen @der-Ferengi klickst,
dann wird er auch richtig in den Editor kopiert.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 00:18
@der-Ferengi
Fehler passieren.. das passiert nunmal, dass man ein buchstabe zu viel nimmt


melden
LibanonGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 01:00
@Zaramot

Ah ok!
Also der Prof. Mehmet Ali Blut :D

Passt wie Faust auf's Auge :)


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 01:07
Blutgruppen unterscheiden sich lediglich in der Proteinoberfläche einiger Strukturen auf der der roten Blutkörperchenoberfläche. Wo hier ein Zusammenhang mit dem Nähstoffbedarf besteht darf sich jeder selbst fragen.


Allgemein sind die allermeisten speziellen Aussagen über Ernährung -insbesondere Diäten- mit großer Vorsicht zu genießen. Das Thema ist aufgrund der zahlreichen Wechselwirkungen im Körper auch überaus komplex.

Es gibt keine große neue Wahrheit die es zu entdecken gilt. Die Ernährungspyramide ist ein sehr guter Indikator für eine guter Ernährung. Wer es gerne Individueller hätte sollte sich ernsthaft mit dem Thema auseinander setzen oder einen Ernährungsberater aufsuchen.


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 01:26
Wow, dass ne bstimmte Ernährung gut für die jeweiligen Blutgruppen ist, hör ich zum ersten mal!

Aber hurra, ich darf / soll viel Fleisch essen, das find ich super :D

Apropos, kennt sich Jemand mit der Seltenheit der Blutgruppen aus und wie diese zu stande kommen etc?
Hab das mal in Bio gehabt aber das ist echt zu lange her.
Ich hab zB null positiv (was auch immer positiv heißt :/ ) , von meinen Elternteilen hat jedoch keiner 0..
Sry wenn das offtopic ist, würds aber gern wissen :)


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 01:52
ich spende blut seit ich 16 bin.
und seit ich 18 bin spende ich auch thrombozyten.
ich bin auch als organspender eingetragen.
jeder bisherige arbeitgeber wusste dass er mich womöglich freistellen muss aus diesem grund.
ich hab ganz ordinär A+.
aber das wird halt auch mit am häufigsten gebraucht.
das mit dem null negativ bringt nicht viel wenn's abgelaufen ist.

fakt ist:
wenn ich 'ne operation brauch, bin ich froh wenn ich blut krieg das hier vor ort gezapft, getestet und frisch ist.
ich hab schon jede menge blut bei diversen operationen selbst empfangen und habe von daher auch - nachweislich - antikörper gegen hepatitis, obwohl ich nie hepatitis hatte. immerhin, es liess sich nachverfolgen, das "verseuchte" blut kam aus einer blutspende aus dem ausland.

ernährung?
soll das ein witz sein?
ich hab das vor 20 jahren oder so das erste mal irgendwo gelesen, dass es da unterschiede gäb.
meine ärztin meinte damals dazu, dass das ungefähr soviel ausmacht wie das sternzeichen oder die farbe der unterhose...


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 01:56
@wobel
Respekt, soviel Engagement find ich echt bewundernswert!
Aber was meinst du damit wenn´s abgelaufen ist?

Sorry kenn mich da echt gar nicht aus..
Wie kann denn Blut "ablaufen"?


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 02:03
@Valeia
Valeia schrieb:... Wie kann denn Blut "ablaufen"?
Kannst Du Milch beliebig lange im Kühlschrank aufbewahren?
Sicher kann man, aber kann man sie nach (sagen wir mal
12 Monate) dann auch nocht trinken?


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden