weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blutgruppen

158 Beiträge, Schlüsselwörter: Blutgruppen

Blutgruppen

05.01.2013 um 11:39
@der-Ferengi

:D Ich hab doch davor geschrieben, nach meinem "Wachaufkaffee" trinke ich nur noch entkoffeinierten ... der erste Eimer ist mit Koffein ;) .


melden
Anzeige

Blutgruppen

05.01.2013 um 11:42
@Thalassa
nein, die preise habe ich mir nicht angeschaut, habe keine veranlassungen dazu!
aber ich kann mir vorstellen, das diese flachpiepe sehr sehr hohe preise nimmt, der hat nähmlich keine augen sondern nur dollar zeichen dafür!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 11:45
@Thalassa
... der erste Eimer ist mit Koffeein
Muß ich falsch verstanden haben. Kannst Du mir
noch EINMAL verzeihen? :D


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 11:58
@dasewige

Aus den AGB (einen Shop gibts natürlich auch :D )
Der Preis für „10 Weeks BodyChange®“ beträgt 79,00 EUR (einmalig).
Der Preis für die Mitgliedschaft in der „BodyChange® NEXT“ beträgt 149,00 EUR für zwei Jahre und 99,00 EUR für ein Jahr.
Die Mitgliedschaft in der „BodyChange® NEXT“ verlängert sich automatisch um 12 Monate, falls nicht 8 Wochen vor Vertragsende schriftlich gekündigt wird.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 11:58
.lucy. schrieb:Ich halte nichts davon jemanden zum essen zu zwingen was er nicht mag, schon gar keine Kinder.
Ich bin sicher, sie hat es nicht so gemeint, wie ich es eben verstanden habe, aber ich musste so lachen. :D

Was ist der Unterschied zwischen Null+ und Null-
Warum nennt man es positiv und negativ?

Jedenfalls habe ich Null und bin damit besser im Geben als im Nehmen. :engel:
Seit meinen Herzproblemen wollen sie mich nicht mehr als Spender, warum auch immer. Wegen dem bisschen Blut fällt man ja nicht gleich vom Stuhl.

Ich glaube an gar keine Empehlung bezüglich der Ernährung, außer der meines Körpers, der manches rigoros ablehnt und auch in der Menge einen effektiven Riegel vorschiebt, wenn es ihm reicht.

Das verbunden mit Bewegung war bei Gewichtsreduktion immer erfolgreich. Man müsste es nur das ganze Jahr so machen und nicht nur in der Fastenzeit, in der ich nicht faste, sondern nur weglasse, was nachweislich zu einer gesunden Ernährung nicht gehört.


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:00
@der-Ferengi

:D Ohne "richtigen" Kaffee würde ich um die Zeit, zu derich jetzt immer aufstehe, garnicht ausm Knick kommen. Aber ich frühstücke nur, wenn wir mal zu zweit richtig ausgiebig zusammen frühstücken. Normaler Weise esse ich nur eine Mahlzeit am Tag - abends warm, wie ich es von Kleinauf gewöhnt bin ...


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:03
@blue_

:D
Jetzt muss ich auch lachen


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:06
@blue_

Ich darf auch kein Blut spenden, früher wegen meinem unbehandelten zu hohen Blutdruck nicht und jetzt wegen meiner Anamnese und den ganzen Medikamenten, die ich schlucke ;) .
Übrigens, das "Positiv" bzw "Negativ" ist der sogenennte Rhesusfaktor ... meist abgekürzt Rh+ bzw Rh-

Wikipedia: Rhesusfaktor


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:15
@Thalassa

Sie scheinen da sehr heikel zu sein. Die Herzprobleme hatte ich schon länger und bin immer problemlos spenden gegangen. Erst als sie "nachgewiesen" waren, wollten sie mich nicht mehr.

Danke für die Info. Negativ scheint auch negativ zu sein, so wie sich das liest.


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:21
@blue_

Mein Partner und ich sind auch negativ - alle beide :D . Wir könnten uns aber direkt Blut 1:1 spenden, weil wir wir beide exakt die gleiche Blutgruppe haben, dieselbe wie mein Vater hatte (ein Schelm, wer Böses denkt :D ) .
Meine Mutti hatte B Rh+ , sie hätte also nach dieser Diät hier nie mit uns, bzw meinem Vater das gleiche Essen mitessen dürfen :D .


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:25
@Thalassa

Das ist dann positiv, obwohl negativ. Man weiß ja, dass minus mal minus plus ergibt. :D

Dass es einen Zusammenhang zwischen Ernährung und Blutgruppen geben soll, habe ich hier zum ersten mal gelesen. Da hat sich ein schlaues Köpfchen was ausgedacht, plausibel klingend erklärt und eine Geldquelle aufgetan. Gerade mit der menschlichen Gesundheit ist das relativ leicht. :(


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:28
@blue_
blue_ schrieb: Da hat sich ein schlaues Köpfchen was ausgedacht, plausibel klingend erklärt und eine Geldquelle aufgetan
Ja, es gibt ja auch diverse "ganz wichtige Nahrungsergänzungsprodukte", die man, wenn man sich entschließt nach dieser Diät zu leben, unbedingt braucht und kaufen sollte ;) .


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:29
@Zaramot
und für jede Blutgruppe gibt es auch eine Ernährungsweise was man essen sollte und was man vermeiden sollte d.h was gut und was schlecht für den Körper ist. Als Beispiel sollte die Blutgruppe "0" viel Fleisch essen und Milchprodukte und Kartoffel vermeiden es gibt noch viel mehr Sachen aber die zähl ich jetzt nicht auf. Mich wundert es nur das sich so wenig Leute damit auskennen.
Weil es genau einen Wissenschaftler gibt, der diese These vertritt (aber zugegebenermaßen eine Anhängerschaft gefunden hat, die sich seiner "Diät" beugt);
http://www.amazon.com/Eat-Right-Your-Type-Price/dp/0061441848
und diese Diät von der restlichen Wissenschaftsgemeinde zerpflügt wurde.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:30
@Thalassa

Ich bin auch mal drauf reingefallen. Herbalife hieß das Zeug. Es war ganz schön teuer, und geholfen hat da mehr die Einbildung und das bewusst weniger essen, anstatt diese Brühe.

Man lernt nie aus, obwohl schon lange bekannt ist, dass die Gier nach Geld keine Grenzen kennt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:40
@blue_
blue_ schrieb:Herbalife hieß das Zeug.
Ja, vor Jahren habe ich mich mal intensiver
mit den Machenschaften dieser "Nahrungs-
ergänzungsmittel" beschäftigt.
http://hpschuhmann.de.tl/Herbalife.htm


melden

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:41
@blue_

:) Naja, ich bleibe bei meinen Kräutertees, wenn einer von uns ein Zipperlein hat und, in Anbetracht meiner mittlerweile empfindlichen Galle, habe ich ein homöopathisches Produkt aus Rindergalle, wenn ich weiß, daß ich irgendwas Gebratenes mache :D .
Ansonsten braucht bei uns kein Mensch irgendwelche Ergänzungsprodukte, wenn er sich halbwegs ausgewogen ernährt, das ist alles Geldmacherei!
Im Gegenteil, ein Zuviel von bestimmten Vitaminen und selbst Mineralstoffen kann gefährlich sein.
Weit verbreitet ist ja auch der Irrglaube, fast jeder hätte einen Eisenmangel. Wenn dem so ist, dann stellt das ein Arzt fest und verschreibt die entsprechenden Medikamente. Eisen kann der Mensch nämlich nur in Verbindung mit Kupfer aufnehmen und ich bezweifle, daß all die Präparate, die man gegen alle möglichen angeblichen Mangelerscheinungen aufgedrängt bekommt, wirklich mehr helfen, als schaden.
In fast allen Fällen hilft fast immer, gesünder zu leben und sich mehr zu bewegen!
Wenn ich mich permanent müde fühle, bedeutet das, daß ich zuwenig oder nicht richtig schlafe :D , nur mal so als Beispiel ;) .


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:53
@Thalassa
Thalassa schrieb:... bedeutet das, daß ich zuwenig oder nicht richtig schlafe :D
Beziehungsweise Vitaminmangel. Dafür gibt's ja diese Multivitamin-
Brausetabletten, die man natürlich nicht täglich nimmt, sondern
nur, wenn man meint, sich schlapp zu fühlen.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:54
@der-Ferengi

Danke für den Link. Interessant. Kein Hetz-Artikel, sachlich geschrieben, aber man kommt dennoch zu dem Schluss, besser die Finger davon zu lassen, sowohl bezüglich der Einnahme als auch, sich in den Strukturvertrieb zu begeben. Es ist wie oft: Wichtige Infos bekommt man erst, wenn man bereits unterschrieben hat.

@Thalassa

Seit ich gar nichts mehr einnehme, weder Ergänzungsprodukte noch Tabletten geht es mir am besten.

Wenn es viel ist, ist es eine Vitamin C Brausetablette bei Kopfschmerzen, vielleicht drei mal im Jahr.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 12:56
@blue_
blue_ schrieb:Kein Hetz-Artikel, sachlich geschrieben,
Danke


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blutgruppen

05.01.2013 um 17:08
ich weiß noch nich ma was ich für ne Blutgruppe hab ..


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Teamarbeit33 Beiträge
Anzeigen ausblenden