weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offene Beziehung

440 Beiträge, Schlüsselwörter: Offene Beziehung, Paartnerschaft

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:34
Ich finde es ja mutig, dass @blackbutterfly sich hier den manchmal schon bewertenden Urteilen stellt.

Persönlich maße ich mir nicht das Recht an, zu sagen, was für ANDERE richtig oder falsch ist. Es sind erwachsene Menschen und tragen nur die Verantwortung für sich selbst.


melden
Anzeige

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:36
@Kybernetis

:D ... in diesem Fall - hätte ich sowas "angeregt", oder auch nur erwähnt - wäre mein Liebster damals für immer auf und davon gewesen, bevor überhaupt etwas in gang zwischen uns gekommen wäre :D .


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:37
@skeptikerin
Total! Finds sehr interessant, was der Schmetterling erzählt und wie bei ihnen eine Beziehung aussieht und abläuft :)


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:37
@Thalassa
Die Frage ist, wie kommt es überhaupt dazu, Lust auf eine Affäre zu verspüren?


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:38
@skeptikerin
skeptikerin schrieb:Persönlich maße ich mir nicht das Recht an, zu sagen, was für ANDERE richtig oder falsch ist.
Macht doch keiner - wir versuchen nur zu ergründen, wie soetwas funktionieren kann/könnte :D .


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:40
@Bodo
Ich finde andere Bezeihungsformen auch interessant. Auch, wenn das vermutlich nichts für mich wäre :)


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:41
Man muss ein komplett anderes Verständnis einer Beziehung haben wenn man das so machen möchte wie sie. Wie gesagt, bei Ons kann ich es noch verstehen, weil man da nur seine Lust befriedigt, aber bei Affären komme ich nicht mehr mit. Das ist was komplett anderes...


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:42
@Eya
Eya schrieb:Die Frage ist, wie kommt es überhaupt dazu, Lust auf eine Affäre zu verspüren?
Tja, ist mir auch ein Rätsel :D . Wenn ich mich zu einem Partner bekenne - dann mit Haut und Haar und dann paßt das so, daß ich garnichts rechts und links brauche, was in Richtung Beziehung oder was auch immer gehen würde. Ansonsten bleibe ich Single und binde mich nicht und den anderen auch nicht an mich :) .


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:43
@Thalassa
Hier wurde doch auch schon die Beziehung an sich in Frage gestellt und das erachte ich schon als Beurteilung.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:45
Nein, ich kann schon nachvollziehen das man auch andere Menschen attraktiv findet und sich durchaus auch sexuellen Kontakt vorstellen könnte. Das ist dann reine Lustbefriedigung und Neugierde nach fremder Haut. Das könnte ich noch nachvollziehen in einer offenen Beziehung. Allerdings hat sie Affären, sie trifft sich immer wieder mit den selben, auch mal für ein ganzes Wochenende, er gibt ihr mehr als nur Sex sondern auch Luxus und dinge die der Partner nicht hat. Das ist was völlig anderes als reine animalische Befriedigung der Lust und der Neugierde, da komme ich halt nicht mehr mit, das übersteigt meinen Horizont...


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:45
@skeptikerin

Najaaaaaaaaaaa, weil eben - wie es scheint - jeder eine andere Auffassung davon hat, was eine Beziehung ausmacht.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:46
@Bonnie
Ich liebe meinen Partner und er liebt mich.
Gleich im ersten Post und dann noch mehrfach. :)
Treue: Ja, das Knackthema. Es gibt körperliche Treue und emotionale Treue. Die körperliche ist mir halt nicht so wichtig, dafür die emotionale um so mehr. Und die gibt es bei uns allerdings. :)

@Thalassa
Thalassa schrieb:Respekt, Gemeinsamkeiten, Ehrlichkeit, das für einander einstehen in allen Lebenslagen, Achtung und - für uns eine Selbstverständlichkeit - Treue und Aufrichtigkeit die Basis bilden.
Wäre unsere Beziehung - zumindest für uns - nicht etwas ganz Besonderes und Einzigarziges, wären wir bestimmt damals garnicht erst zusammen gekommen und ich weiß, daß mein Partner - genauso wie umgekehrt auch - mich niemals derart verletzen würde, sich irgendwen anderes für nebenbei zu suchen!
Respekt ist bei uns vorhanden. Respekt vor einander, vor den Gefühlen des anderen, einfach das, was man Respektvoller Umgang nennt. Ohne Respekt würde diese Sache gar nicht funktionieren.
Gemeinsamkeiten: Haben wir, genau wie die kleinen Unterschiede, die den Alltag versüßen.
Ehrlichkeit: Steht bei uns ganz oben. Ohne Ehrlichkeit wären wir schon längst gescheitert. Wir müssen (in diesem Fall wirklich müssen ;) ) über alles reden, damit wir aufeinander eingehen können, schauen können ob wir uns mit der und der Situation jetzt wohlfühlen etc.
Für einander Einstehen: Auf jeden Fall. Ich unterstütze meinen Partner wo es geht und andersrum genauso.
Auch für uns ist unsere Beziehung etwas Besonderes und Einzigartiges - nur eben anders als die eure. :)
Ich verletzte meinen Partner nicht dadurch, indem ich mir jemand neben bei suche. Ich würde ihn verletzen, wenn ich ihm Sachen verheimlichen würde, wenn ich eine Affäre über ihn stellen würde - was garantiert nicht passiert.


@Eya
Wer sagt, das ich nicht an meinen Partner denke? natürlich vermisse ich ihn und ja, ich vergleiche auch. Das ich mich 'fremden' (so fremd sind sie ja nicht wie wir schon geklärt haben) Männern hingeben kann kommt daher, dass ich Liebe und Sex trennen kann. Das eine ist eine emotionale, tiefgreifende Verbindung - das andere theoretisch der Tanz zur Fortpflanzung, einfach niedere Triebe. ;)

@Bodo
Gepuddingt... Ich schmeiß mich weg.
Aber auch hier:
Ehrlichkeit: Check
Treue: siehe oben
Blödsinn machen: Frag lieber nicht. :D

@Kybernetis
und es wird fleißig weiter interpretiert... ;) Na klar kann es sein, dass es sich mit der Zeit ändert.
Aber anfangen wollte ich nichts, das lief vorher schon. Hätte mein Partner aber zu mir gesagt, ich solle den abschießen, hätte ich es auch getan. Und ganz ehrlich: Ob ich hier nun schreibe, ich habe gefragt oder behaupte er hätte gefragt: Ihr würdet euch auf beides stürzen und den Fragenden als Buh-Mann aussehen lassen wollen. ;)

Vielleicht (und das hätte ich evtl schon am Anfang erwähnen sollen) wäre es für das Verständnis gut zu wissen, dass unsere Beziehung aus einer Affäre entstanden ist, die einfach etwas anders lief. (Mal schauen wer sich da jetzt wieder drauf stürzt - hihi). Daher evtl auch der lockere Umgang mit dem Thema.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:47
@Thalassa
Das ist ja auch okay, allerdings sehe ich keinen Sinn darin, meine Ansicht von einer Beziehung als die ultimative Form zu bezeichnen.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:48
@skeptikerin
Ich verurteile nicht, ich möchte nur verstehen. Mein Partner ist für mich DAS was ich brauche, dessen Aufmerksamkeit, Zuneigung und auch Sex, Anderen gegenüber, selbst wenn diese attraktiv sind, fühle ich mich asexuell, da regt sich nichts.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:49
Kybernetis schrieb: er gibt ihr mehr als nur Sex sondern auch Luxus und dinge die der Partner nicht ha
Oh jeh, ich hätte das mit dem Luxus einfach nicht erwähnen sollen, da es theoretisch nichts zur Sache beiträgt. Es würde nichts ändern, wenn dieser nicht vorhanden wäre.
Und nein, weitere Dinge gibt es da nicht. Mir geht es um den Sex - er gibt mir noch Luxus dafür. Ok.. aber auch Mir geht es um den Sex - er hat keine Kohle würde auf das selbe hinauslaufen. :) Bitte versteht das mal einer... ;)


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:50
@blackbutterfly

Genau da sehe ich doch den Knackpunkt die ganze Zeit. Aus einem Ons wird nie was werden, die Person siehst du nie wieder in deinem Leben du hast nicht mal die Nummer oder sonst was. Eine Affäre ist was ganz anderes, man fühlt sich sehr wohl auch emotional zu dieser Person hingezogen, deswegen trifft man sich auch immer wieder mit ihr. Das passt für mich einfach nicht zusammen, also zu dem Konzept einer Offenen Beziehung, weil das weit über die reine Lustbefriedigung hinaus geht.
blackbutterfly schrieb:Vielleicht (und das hätte ich evtl schon am Anfang erwähnen sollen) wäre es für das Verständnis gut zu wissen, dass unsere Beziehung aus einer Affäre entstanden ist, die einfach etwas anders lief. (Mal schauen wer sich da jetzt wieder drauf stürzt - hihi). Daher evtl auch der lockere Umgang mit dem Thema.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:51
Und auf die Frage, warum mir nach anderen Männern ist.... Stellt es euch als eine Art Fetisch vor (vielleicht klappt es ja so). Der eine steht auf Latex, der andere auf Füße... ich auf Abwechslung im Bett.:)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:51
blackbutterfly schrieb:Blödsinn machen: Frag lieber nicht.
Sag! Das klingt witzig :D
blackbutterfly schrieb:Der eine steht auf Latex, der andere auf Füße
*unschuldig rumträller* :D


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:51
@Kybernetis
Kybernetis schrieb:Nein, ich kann schon nachvollziehen das man auch andere Menschen attraktiv findet
In einer intakten Beziehung zu sein, heißt ja nicht, daß man mit Scheuklappen durch die Welt rennen muß :D . Natürlich kann man auch andere, außenstehende attraktiv und toll finden - ob man das dann auch ausleben soll/will/unbedingt muß, ist ja eine ganz andere Frage, die jeder für sich selber klären muß!


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:54
@Thalassa

Das ist ja deine persönliche Ansicht, das kann man auch durchaus anders sehen, eben in Offenen Beziehungen. Nur dieses Affären ding das lässt mich nicht los, das passt vorne und hinten nicht...


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:56
@Eya
Auch, wenn es vielleicht ein komischer Vergleich sein könnte, aber mein Partner kann nicht alles abdecken, was ich brauche. Denn dann wäre ich in einer Abhängigkeit und würde meinen Partner restlos überfordern.

Manche Dinge decken auch meine Freundinnen ab.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:56
Das ist ja völlig normal, niemand ist perfekt.


melden

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:56
@Kybernetis
Wie geschrieben, die Affäre zwischen mir und meinem jetzigen Partner lief ganz anders, als es eigentlich geplant war. Wir haben schon frühzeitig gemerkt, dass da eigentlich mehr ist, waren aber beide zu feige, das auch laut auszusprechen.
Deshalb bin ich mir auch bei meinen Affären so sicher, dass sie keine Schwierigkeiten machen werden. Wir kennen uns schon längere Zeit (wenn auch nicht besonders gut) und da ist einfach nichts. Man mag sich - ja. Man findet sich attraktiv - aber holla. Aber das wars. Ende der Geschichte. Ich wäre auch lieber für ONS - aber leider (wirklich leider!) sind die überhaupt nicht mein Fall. Das kann ich nicht. Ich bin eher der Typ Langzeit-gelegentlich-mal-sehen. Habe ich mir nicht ausgesucht... *schulternzuck*

@Bodo
Lieber nicht... sonst würde ich das Schild aus Reife und Weisheit zerstören, das ich mir so schön aufgebaut habe (nur Spaß... ;) )


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

25.09.2013 um 15:58
@blackbutterfly
Schade :( Aber auch das ist meiner Meinung nach wichtig in einer Beziehung. Wenn man einen ähnlichen Knall hat :D Ein Leben mit dem Partner verbringen, der einen Stock im A**** hat, stell ich mir schwer vor. Vor allem leidet die Wildsau in einem darunter :D


melden
Anzeige

Offene Beziehung

25.09.2013 um 16:01
@Bodo
Könnte ich auch nicht. Mein Partner nennt mich oft verrückt - scheint ihn aber nicht zu stören. ;)
Das ist wirklich sehr wichtig. Wenn ich mit jemandem nicht lachen kann... herje, da wäre eine Beziehung undenkbar


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lohnpreller68 Beiträge
Anzeigen ausblenden