weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offene Beziehung

440 Beiträge, Schlüsselwörter: Offene Beziehung, Paartnerschaft

Offene Beziehung

16.08.2013 um 14:01
@eglantine
l´amour ... Ja im deutschen ist "Liebe machen" eine von vielen Bezeichnungen für Sexualität (allerdings auch eher innerhalb einer Liebesbeziehung benutzt).


melden
Anzeige
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

16.08.2013 um 14:14
eglantine schrieb:Ich hatte nie in meinem leben Sex, nur liebe
Ich hatte beides nicht,vielleicht können wirs ja ändern? ;)


melden

Offene Beziehung

16.08.2013 um 14:48
@Bleistift

Ich bin zu alt um mich noch zu ändern :P: Aber ich nehme an das du noch manche Gelegenheiten haben wirst um herauszufinden was für dich das beste ist ;)


melden

Offene Beziehung

16.08.2013 um 21:11
:D Elegante glasklare Abfuhr :D

@eglantine
@Bleistift


melden
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

16.08.2013 um 21:31
:cry:


melden

Offene Beziehung

16.08.2013 um 21:36
offene bez. deffiniere ich so :
gute Freunde mit besonderen xtras : nur freunde, f...., gefühle egal


dann doch lieber in einer richtigen beziehung oder single^^


melden

Offene Beziehung

17.08.2013 um 09:07
Sex muss nicht bei jedem zwingend an grosse Gefühle gebunden sein.


melden
Take-off
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

18.09.2013 um 10:16
Offene Beziehungen sind ein herausfordernder Balanceakt und schlecht geeignet für Eifersüchtige.


melden

Offene Beziehung

18.09.2013 um 11:15
Ich finde "offene Beziehung" ist ein sehr dehnbarer Bergriff, den nur die zwei menshcen definieren können, die sich in einer offenen Beziehung befinden. Meiner Meinung nach gibts da nicht viel zu bewerten, solange zwei Menschen damit klar kommen und es so in der heutigen Zeit schaffen, ein Paar zu bleiben, ist so ziemlich alles erlaubt. Der Mensch neigt allerdings dazu, seinen Besitz in anspruch zu nehmen, weswegen "offene Beziehungen" letztendlich wohl doch oft scheitern. Hinzu kommt das Problem, dass Frauen sich oft nur auf eine offene Beziehung einlassen um dem Mann zu gefallen und denken anschließend, ihn ändern zu können.


melden
Putzteufel78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

18.09.2013 um 18:46
Offene Beziehung = feste Beziehung und jeder darf mit anderen ins Bett gehen?
NÖ, geht garnicht.
Ich war immer treu und hab nicht vor, das zu ändern. Denke, so´ne offene Beziehung muss von Beiden echt gewollt (!), nicht nur akzeptiert werden, um dem anderen nen Gefallen zu tun. Aber besser eine aufgezwungene offene Beziehung als betrogen werden: nicht fein...


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 02:20
Ist für mich auch unvorstellbar... dafür bin ich einfach zu eifersüchtig. Gott sei Dank ist mein Mann da genauso gestrickt wie ich. Ich könnte da auch keinen Kompromiss eingehen - in eine Beziehung gehören für mich einfach nur 2 Personen... und keine dritte, egal ob Gefühle "dabei" sind oder nicht. Ich bin da echt altmodisch ;) für manche wohl aber durchaus machbar.


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 10:16
Jetzt musste ich mich doch mal hier anmelden... Bin seit langem Leser dieser Seite, hatte bisher aber keinen Grund, mich 'einzumischen'. =P

Ich lebe seit über einem halben Jahr in einer offenen Beziehung. Es ist für uns beide die erste Beziehung dieser Art, vorher waren wir beide auch immer in monogamen Beziehungen. Ich muss sagen: Es ist das beste, was ich je hatte! Natürlich muss man wirklich der Typ dafür sein und beide müssen es wollen. Bei uns beiden ist das halt der Fall. Ich liebe meinen Partner und er liebt mich. Wir verbringen viel Zeit miteinander, gehen mal essen, gehen feiern... So wie jedes 'normale' Pärchen auch. Nur ist es bei uns halt so, dass wenn er oder ich mal alleine unterwegs sind und es ergibt sich was... Dann ergibt sich halt was. Das wirkt sich weder negativ auf meine Gefühle ihm gegenüber noch andersrum aus. Eher im Gegenteil. Wenn ich dann am nächsten Tag zu ihm fahre und es ihm erzähle, freut er sich dass ich meinen Spaß hatte und er sieht es als Bestätigung der Liebe, dass ich danach wieder zu ihm zurück komme und mich freue, ihn wieder zu sehen. Ich bin auch ein eifersüchtiger Mensch und habe schon manchmal Angst, dass eine andere Frau vielleicht besser oder was weiß ich als ich ist. Aber ganz ehrlich: Diese Angst hätte ich auch, wenn wir einander körperlich treu wären.
Vertrauen ist bei uns sehr wichtig. Im Gegensatz zu anderen Beziehungen, wo dann verheimlicht wird, wenn man mal flirtet (und wer macht das nicht mal?), erzählen wir einander immer alles und freuen uns für den Partner. Wir machen unsere Beziehung nicht von der körperlichen Ebene abhängig. Was bei uns zählt, ist das zwischenmenschliche. Das ich weiß, dass ich mich auf ihn verlassen kann, dass er da ist, wenn ich ihn brauche. Und Sex... naja... ist nur Sex. natürlich findet er auch andere Frauen attraktiv. Nur weil man in einer Beziehung ist, wird man ja nicht plötzlich imun gegen die Reize der anderen. Und das aktzeptieren wir beide beim anderen.
So, nun habe ich mehr geschrieben als ich wollte. =) Wenn noch Fragen sind: Bin ja jetzt angemeldet.

LG


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 13:26
@blackbutterfly
Lebt ihr zusammen oder getrennt? Wenn getrennt, wieviel km sind zwischen euch?

Darf der Partner auch ausgehen mit dem Ziel heute jemanden zu treffen oder ist es wirklich nur ein "wenn es passiert"?

Danke :)


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 13:43
Hallo @Bodo,

nein, wir leben nicht zusammen. Sind ja wie gesagt erst ein halbes Jahr zusammen, da wäre das noch etwas früh. Allerdings gibt es in dieser Richtung schon Pläne, jedoch erst wenn wir unseren beruflichen Weg abgeschlossen haben (bin grade in einer Fortbildung etc.). KM kann ich dir jetzt nicht sagen, aber mit der SBahn ungefähr 30 Minuten. Also nicht die Welt. =)
Ja, klar. Wir haben halt die Grundregel: Wenn wir zusammen unterwegs sind, sind wir zusammen unterwegs. Aber wenn jeder für sich unterwegs ist, ist jeder von uns ein freier Mensch. Und wenn er sich mit jemandem für körperliche Aktivitäten verabreden will, kann er das machen. (Klingt jetzt etwas verworren, oder? o.O - hoffe du verstehst trotzdem was ich meine). Kommt aber nicht so oft vor. Also nicht, dass ihr jetzt glaubt, wir treffen uns jeden zweiten Tag mit anderen. Alle paar Wochen mal, wenn überhaupt. Meistens ist es wirklich nach dem Prinzip: Wenn's halt passiert... =)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 13:46
@blackbutterfly
Gugug! :D

Ok, danke. :)

Und diejenigen, die ihr trefft wissen, dass ihr in einer offenen Beziehung lebt? Kann ja zu Problemen führen, wenn "Bettgeschichten" euch zwei später zusammen sehen oder?


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 13:56
Tja, @Bodo, das ist so das einzige wo mein Männl etwas Probleme hat. =P Wenn du als Frau zu nem Mann sagst: 'Hey, das soll nichts ernstes werden, nur Spaß - keine Beziehung' und ihm erklärst, dass du in ner offenen Beziehung bist, dann haben doch die wenigsten da Probleme. Wenn du als Mann sowas zu ner Frau sagst, ist das schon was anderes. Allerdings gibt es ja spezielle Seiten und auch Clubs, wo es eigentlich von vornerein klar ist, dass es nur um das eine geht. Dann schaut er sich halt dort um. ;)


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 13:57
Generell halten wir es also so, dass wir ehrlich zu unserer Umwelt sind. Lügen, nur um jemanden ins Bett zu bekommen.... Das wollen und machen wir beide nicht.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:00
@blackbutterfly
Tzaaaa, von wegen Gleichberechtigung. Wir Männer habens viiiel schwerer :D
Gut, ich kenn solche Seiten nicht und Clubs :ask: Könnt nur auf Swinger-Clubs tippen, aber ob das wirklich die gesuchten sind - ich weiß es nicht.
blackbutterfly schrieb:Generell halten wir es also so, dass wir ehrlich zu unserer Umwelt sind. Lügen, nur um jemanden ins Bett zu bekommen.... Das wollen und machen wir beide nicht.
Sollt niemand machen, ganz gleich wie offen oder geschlossen die Beziehung ist bzw. ob überhaupt eine vorhanden ist :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:06
@Bodo
Ja, da muss ich dir vollkommen zustimmen. Ihr Männer habt es da echt nicht leicht. Zum Glück gehöre ich zum anderen Geschlecht. =P
Jap, Swinger-Clubs meine ich. Haben da auch schon mal reingeschaut - und waren positiv überrascht. Gut, den Altersdurchschnitt haben wir eindeutig gesenkt, aber díe Leute waren alle sehr nett und keineswegs aufdringlich. Und es laufen nicht NUR 50+ rum.

Tun aber leider doch sehr viele. :/ Anscheinend sehen einige keine andere Möglichkeit... Keine Ahnung.

Und mal ne OT-Frage: Wo kommen eure Smileys her?


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:08
@blackbutterfly
Ich hab nur einmal eine Reportage über einen Swingerclub gesehen. Vermutlich kann mans schwer mit eigenen Erfahrungen vergleichen, aber auch, wenns nicht aufdringlich ist: Ich könnte damit nichts anfangen :)

OT-Antwort: Allmystery-Wiki: Smilies & Icons :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:17
Sehr cool :datrueffel: danke @Bodo

Ich habe mich auch erst dagegen gestreubt. Jedoch hat er mich dann damit gekriegt, dass ich immer sage 'Man müsse alles mal ausprobieren'. Er hat mich mit meinen eigenen Waffen geschlagen, sozusagen. :P Und ich möchte diese Erfahrung nicht missen, muss ich im nachhinein wirklich zugeben (auch wenn es beim ersten Besuch, 4 Stunden und einigen Rotwein gebraucht hat, bis ich (eigentlich wir beide - er wär auch seeeehr nervös) etwas lockerer wurde und die Atmosphäre wirklich genießen konnte). Aber es ist wirklich eine andere Welt, für die vermutlich einfach nicht jeder gemacht ist.
Um nochmal auf das eigentliche Thema zu kommen: Ich finde diese Freiheiten, die ich in der Beziehung habe fantastisch und er genauso. Und wenn wir uns mal streiten (ich Zicke, er Sturkopf - kommt also schon mal vor... ;) ) dann nicht über dieses Thema, sondern über die alltäglichen Dinge.
Und: Normalerweise ist fremdgehen ja was 'verbotenes', übt also einen gewissen Reiz aus. Dadurch, dass es bei uns eben erlaubt ist, fällt dieser Reiz weg. Weiß nicht, kann mir schon vorstellen dass es Partner gibt, die sich in einer eigentlich monogamen Beziehung öfter anderweitig vergnügen als es in unserer Beziehung der Fall ist.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:20
blackbutterfly schrieb: Aber es ist wirklich eine andere Welt, für die vermutlich einfach nicht jeder gemacht ist.
Ja, meine ists nicht :D

Kanns mir nicht schön vorstellen, wenn mein Partner heimkommt und mir von der "Eroberung" erzählt. Oder dass ich im Swingerclub zugucke. Das wär wohl nichts für mich und ich möchts auch gar nicht ausprobieren :D


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:23
@blackbutterfly

Und wie läuft es mit eurem Sex ?
Wieviele andere Sexpartner hattest du schon ?
Geht ihr immer in den selben Club?
Getrennt, gemeinsam ?
Wie oft ?

Besteht denn da nicht auch die Möglichkeit irgendwo sich anderwertig zu verlieben ? Bzw sind mehr Gelegenheiten da..
als in einer Nicht-offenen Beziehung ?


melden

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:30
@blackbutterfly
Habe ich noch vergessen... Nach welchen Kriterien gehst du wenn du dir jemanden aussuchst ?


melden
Anzeige

Offene Beziehung

19.09.2013 um 14:35
@Bodo:
Kann ich auch verstehen. 'Früher' war ich auch so eingestellt. Bei mir hat es sich dann irgendwann gewandelt. Aber früher konnte ich mir auch nicht vorstellen meinen Partner zu teilen. Von daher verstehe ich die Menschen, die sagen, dass das nichts für sie ist vollkommen. :)

@Hornisse
Unser Sex läuft gut, danke der Nachfrage... ;) Denke aber, das meintest du nicht, oder?
Also in den 6 Monaten waren es bei mir jetzt 2 andere Sexualpartner - also Männer mit denen es auch wirklich zum Akt kam. Ich sag mal küssen und andere Aktivitäten kamen auch vor. (Herje, gar nicht so leicht das zu beschreiben ohne dass es irgendwie pervers klingt.... =P ).
Bisher waren wir immer im selben Club, wollen uns aber andere mal anschauen. Aber alles zu seiner Zeit. Wir lassen alles langsam angehen, schauen, was uns gefällt und was nicht. Da wir uns in dem Club recht wohl fühlen, bleiben wir auch erstmal bei dem.
Bisher waren wir nur gemeinsam. Vermutlich wird es auch so bleiben. Warum? Die Eintrittspreise für Pärchen betragen so 30 - 60 Euro. Ein Mann alleine zahlt zwischen 100-150 Euro. Da ist es einfach auch finanziell gesehen geschickter, gleich zu zweit hinzudackeln. :)

Die Frage haben wir uns auch schon gestellt und glauben beide: Nein! Wenn du in einer Beziehung bist und jemanden kennenlernst, den du toll findest, mit dem du dich besser verstehst als mit deinem Partner, der dich mehr zum lachen bringt what ever, dann verliebst du dich in ihn - ob mit oder ohne Sex.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden